Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von CamelxDD
Thema: Datei Upload mit http-Listener läuft schief
Am im Forum: Web-Technologien

Habe dasselbe Problem und auch nichts gefunden.
Könnte uns vielleicht jemand erleuchten oder einen Link zu einem dieser besagten Seiten schicken?

Danke,
Camel

Thema: "The name ... does not exist in the current context" wie lösen?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi ich wusste nicht genau in welches unterforum dies hier passt und hoffe ich bin hier richtig gelandet.
Ich habe ein simples (zu simples) Problem aber stehe irgentwie auf dem Schlauch wäre nett wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könntet. Und zwar habe ich diesen Code hier:

                
                try
                {
                    //Accept a new connection
                    Socket mySocket = myListener.AcceptSocket();
                }
                catch (Exception e)
                {
                    Console.WriteLine(" Fehler :"+e.ToString());
                }

                Console.WriteLine("Socket Type " + mySocket.SocketType);
Mein Problem ist nun das ich diesen (Standart)error bekomme:
Fehler
The name 'mySocket' does not exist in the current context
Der ganze code befindet sich in der

public void StartListen()
Methode aber ich weiß wirklich nicht wie ich es löen kann da alles was ich bis jetzt versucht habe weitere Fehler erzeugt hat.
Wäre nett wenn mir jemand auf die sprünge helfen könnte.

Thema: Textfeld mit Syntax Highlighting
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Wäre schöne wenn es so einfach wäre.
Aber nein ich habe ein 32 bit System
*Weswegen ich auch nur 3 meiner 4 Gig ram nutzen kann xDD*

Es ist seltsam. Wie eine art Zufallsgenerator:
Entweder die Exeption erscheint oder das Programm läuft.

Thema: Textfeld mit Syntax Highlighting
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Okai danke ich habe es jetzt manuel hinzugefügt.

Jedoch ist es irgentwie seltsam. Auch wenn ich nur eine ganz simple TextEditorControl Box in meine Form hineinpacke. Wenn ich die Applikation starte kommt manchmal eine Exeption und manchmal nicht es ist wie ein Zufallsmechanismus.
Hat schonmal jemand mit dieser .dll etwas entwickelt und kann mir sagen weshalb diese Exeptions auftauchen?

Hier ist mal noch ein Bild davon :

Thema: Textfeld mit Syntax Highlighting
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat
Dazu musst du nur die ICSharpCode.TextEditor.dll referenzieren, dann sollten in der Toolbox die entsprechenden Controls auftauchen, mit denen du dann arbeiten kannst.
Ich weiß nicht warum aber bei mir scheint das nicht zu funktionieren.
Hat das schonmal bei jemandem funktioniert?
Mus man davor noch etwas bestimmtes einstellen?
Oder hab ich es einfach 15 mal beim durchsuchen übersehen?

Ach und zu derAsasing Syntax Box finde ich leider keinen Download Link.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

Danke

Thema: Fehlermeldung :"call is ambiguous between the following methods"
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

OK Vielen Dank,
Ich hab zwar keine Ahnung warum es nicht funktioniert hat aber ich habe die wichtigsten sachen aus meinem Projekt in ein neues kopiert und in dem hat es nun funktioniert.
Aber jetzt erhalte ich manchmal ein seltsames exeption mit dem ich nichts anfangen kann:
siehe Anhang

Vielleicht kann mir jemand helfen und sagen was diese Exeption bedeutet.
(Natürlich kann ich sie mit F5 überspringen aber dann taucht sie einige sekunden danach wieder auf)

Thema: Fehlermeldung :"call is ambiguous between the following methods"
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,
ich versuche gerade eine Art eigenen Editor zu erstellen und beunutze hierfür die ICSharpCode.TextEditor dll. Das funktioniert eigentlich auch relativ gut aber bei diesem Stück Code:

        private TextEditorControl ActiveEditor
        {
            get
            {
                if (editortabs.TabPages.Count == 0) return null;
                return editortabs.SelectedTab.Controls.OfType<TextEditorControl>().FirstOrDefault();
            }
        }
erhalte ich die folgenden zwei Fehlermeldungen:
Fehler
The call is ambiguous between the following methods or properties: 'System.Linq.Enumerable.OfType<ICSharpCode.TextEditor.TextEditorControl>(System.Collections.IEnumerable)' and 'System.Linq.Enumerable.OfType<ICSharpCode.TextEditor.TextEditorControl>(System.Collections.IEnumerable)'
und
Fehler
The call is ambiguous between the following methods or properties: 'System.Linq.Enumerable.FirstOrDefault<ICSharpCode.TextEditor.TextEditorControl>(System.Collections.Generic.IEnumerable<ICSharpCode.TextEditor.TextEditorControl>)' and 'System.Linq.Enumerable.FirstOrDefault<ICSharpCode.TextEditor.TextEditorControl>(System.Collections.Generic.IEnumerable<ICSharpCode.TextEditor.TextEditorControl>)'

Vielleicht kann mir bitte jemand sagen warum ich diese Fehler erhalte und was ich falsch gemacht habe.

Camel

Thema: Buttons mit for schleife erstellen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Vielen Dank Smoni.
Hat mir Wirlkich geholfen!
Und so schlimm fand ich diesen Code nun auch wieder nicht

//Nicht schön... aber hoffentlich nachvollziehbar
                if (x < 2) {
                    x++;
                } else {
                    x = 0;
                    y++;
                }

Nochmals Danke
CamelxDDD

Thema: Buttons mit for schleife erstellen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Huhu,
Ich versuche mich gerade daran mit einer for schleife 3x3 buttons zu erstellen und auf eine Form zu bringen. Jedoch will es partout nicht funktionieren.
Kann mir bitte einer sagen warum?
Hier ist mein code:

    partial class Miner
    {
        /// <summary>
        /// Required designer variable.
        /// </summary>
        private System.ComponentModel.IContainer components = null;

        /// <summary>
        /// Clean up any resources being used.
        /// </summary>
        /// <param name="disposing">true if managed resources should be disposed; otherwise, false.</param>
        protected override void Dispose(bool disposing)
        {
            if (disposing && (components != null))
            {
                components.Dispose();
            }
            base.Dispose(disposing);
        }

        #region Windows Form Designer generated code

        /// <summary>
        /// Required method for Designer support - do not modify
        /// the contents of this method with the code editor.
        /// </summary>

        public void InitializeComponent()
        {

            for (int i = 0; i ≤ 9; i++)
            {

                this.buttons[i] = new System.Windows.Forms.Button();
                this.SuspendLayout();

                this.buttons[i].Location = new System.Drawing.Point(x * 30, y * 30);
                this.buttons[i].Name = "button" + i.ToString();
                this.buttons[i].Size = new System.Drawing.Size(30, 30);
                this.buttons[i].TabIndex = 0;
                this.buttons[i].UseVisualStyleBackColor = true;
                if (x != 3)
                {
                    x++;
                }
                else if (x == 3)
                {
                    x = 0;
                    y++;
                }
                else if (x == 3 && y == 3)
                {
                    break;
                }                
            }

            // 
            // Miner
            // 
            this.AutoScaleDimensions = new System.Drawing.SizeF(6F, 13F);
            this.AutoScaleMode = System.Windows.Forms.AutoScaleMode.Font;
            this.ClientSize = new System.Drawing.Size(292, 266);
            for (int i = 0; i ≤ 9; i++)
            {
                this.Controls.Add(this.buttons[i]);
            }
            this.Name = "Miner";
            this.Text = "Miner";
            this.ResumeLayout(false);

        }

        #endregion

        private System.Windows.Forms.Button[] buttons;
        int x = 0;
        int y = 0;
    }
}
Danke für eure Hilfe :)

Thema: cmd.exe synchron steuern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ich dachte BeginOutputReadLine ist bereits asynchron.
So steht es doch in der Dokumentation:

Zitat
BeginOutputReadLine Begins asynchronous read operations on the redirected StandardOutput stream of the application.
oder?

Danke für den Tipp ich werde mir das mal durchlesen.
... ok ich hab keine ahnung wie ich das auf die konsole anwenden kann.
wisst ihr wo ich gute referenzen oder beispiele finde.

Thema: cmd.exe synchron steuern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

sry Ich finde aber irgentwie nichts zum kommunizieren.
Und wenn:

Zitat
Ausgeschlossen ist ja nur das synchrone Steuern
es hier NUR heißt was bleibt mir denn noch als Alternative??
Vielleicht könnte mir jemand nen paar links posten.
Danke für die Antworten

Thema: cmd.exe synchron steuern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke für die Antwort.
Das heißt also das mit dem Console mit C# steuern kann ich vergessen?

Ist es sonst noch anders zu realisieren?

Thema: cmd.exe synchron steuern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Entschuldigung wenn ich irgentwie zu blöd dafür bin aber mir ist aufgefallen das ich nicht während ein Prozess in z.B. einer Konsole läuft die Ausgaben auslesen, geschweige denn mit WriteLine etwas in die Fragestellungen des Programms schreiben kann.
Oder stelle ich mich einfach nur zu blöd an?
Hier ist mal mein code vielleicht könnt ihr mir helfen und erklären was ich ändern muss damit es funktioniert.

        public bool CreateKey()
        {

            if (!File.Exists(_GpgPath))
            {
                throw new Exception("Cannot find GPG software.");
            }
            ProcessStartInfo cmd = new ProcessStartInfo(_GpgPath, "--gen-key");
            cmd.CreateNoWindow = false;
            cmd.UseShellExecute = false;
            cmd.RedirectStandardInput = true;
            cmd.RedirectStandardOutput = true;
            cmd.RedirectStandardError = true;
            
            cmd.WorkingDirectory = _GpgPath.Remove(13);

            Process Say = new Process();
            
            Say.OutputDataReceived +=  new DataReceivedEventHandler(p_OutputDataReceived);

            Say.StartInfo = cmd;
            Say.Start();
            
            Say.BeginOutputReadLine();                        
            return true;
        }

        void p_OutputDataReceived(object sender, DataReceivedEventArgs e)
        {
            if (e.Data.ToString() != "")
            MessageBox.Show(e.Data);
        }
Ja das ist GnuPG was ich da aufrufe:)

Thema: cmd.exe synchron steuern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi erstmal
Gibt es dafür tatsächlich keine Lösung?
Ich suche nun schon seit geschlagenen vier Stunden nach einer Lösung und nun muss ich erfahren das es unmöglich sei?
Könnte man vielleicht jede frisch ausgegebene Zeile nach bestimmten Satzteilen durchsuchen und so erkennen ob z.B. eine Eingabe erwartet wird?
Und wenn ja wie ließe sich so etwas realisieren.

Thema: Binärdatei lesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Entschuldige das hatte ich in meinem Anfangs-post vergessen.
Trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort
Ich habe mir bereits die File Reader Klasse angesehen und auch schon mir Binary Reader herumexperimentiert aber ich erziele nie das gewünschte Ergebniss sondern erhalte entweder irgentwelche Zahlen oder bei:

reader.ReadString();
erhalte ich zuallererst ein leeres Ergebniss und dann:
Zitat von "Format Exeption was unhandled"
Zu viele Bytes. Ein 7-Bit-verschlüsselter Int32 ist erforderlich.

Weiß jemand was ich falsch mache?
Camel

Thema: Binärdatei lesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo erstmal
also ich habe erst vo ein paar Wochen mit C# angefangen und bin nun dabe einige meiner sehr alten autoit-Programme nachzubasteln.

Nun such ich jedoch eine Möglichkeint eine Datei binär einzulesen und abzuspeichern die der Funktion:
FileOpen($FILE, 16)
von Autoit gleicht

Zitat
Öffnet eine Textdatei zum Lesen oder Schreiben.


FileOpen ( "filename" [, mode ] )

Parameter

filename Dateiname der zu öffnenden Textdatei.
...
16 = Erzwinge den Binärmodus (Siehe Bemerkungen)
32 = Verwende Unicode-UTF16 mit Little-Endian-Kodierung im Lese- und
...
Doch ich komme überhaupt nicht dahinter wo ich anfangen soll.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Camel