Laden...

Forenbeiträge von xrc7581 Ingesamt 156 Beiträge

15.04.2016 - 17:55 Uhr

ja, das Problem kann ich jetzt wenigstens nachvollziehen.
Ich habe schon selbst an mir gezweifelt 😭

Danke für die Info.

15.04.2016 - 16:00 Uhr

wo soll ich das Wort "Debugger" eintragen ?

in meinem Training sieht das ohne Breakpoints folgendermaßen aus:
siehe Bild

15.04.2016 - 15:31 Uhr

Hallo,
ich möchte den Inhalt meiner Scope-Variable im VS-Fenster "watch" ansehen.

ich habe einen Controller, der wie folgt aussieht:

angularFormsApp.controller('efController',
    function efController($scope, efService) {

        $scope.employee = efService.employee; // hier Breakpoint

        $scope.departments = [
            "Engineering",
            "Marketing",
            "Finance",
            "Administration"
        ];

        $scope.submitForm = function () {
            console.log('submitForm');
        } // hier Breakpoint

    });

im Browser(Chrome u.a.) mit den dementsprechenden Extensions(Batarang) klappt alles.

Ich möchte aber meine Variablen lieber im VS anzeigen.

01.04.2016 - 10:42 Uhr

ScottGu hat gerade bekannt gegeben: Xamarin wird kostenlos in allen Visual Studio Versionen enthalten sein!

wurde schon ein Termin bekannt gegeben ?

31.03.2016 - 14:17 Uhr

good news,

hat einer den Link zur ISO-Datei ?

08.03.2016 - 12:52 Uhr

endlich...

Viele Kunden wünschen das heute schon 😉

jetzt muss MS nur noch Xamarin ins VS(kostenlos) packen und ab gehts...

nein, mal ehrlich, damit hätte keiner gerechnet.

08.03.2016 - 12:50 Uhr

Hallo,

Danke für die Antworten.

Der Link von Christoph sieht schon mal gut aus...

Ob ich Openstreetmap verwenden kann, muss ich noch einmal beim Kunden anfragen.

07.03.2016 - 17:22 Uhr

Hallo,

gibt es einzelne Karten für die 16 Bundesländer ?

In der Suchmaschine meines geringsten Mißtrauens habe ich nichts gefunden dazu...

Ich könnte natürlich so vorgehen, dass ich mir die (ungefähre) Mitte eines Bundeslandes hole und diese dann zentriert anzeigen lasse.

Eleganter wäre auf jeden Fall eine Karte pro Bundeslandes.

02.03.2016 - 11:48 Uhr

Hallo,

in Sachen WPF fand ich dieses Buch sehr gut, sehr informativ:

http://www.amazon.de/dp/3836237563

ansonsten gibt es noch (etwas ältere) Webcast-Serien zum Thema:

https://www.microsoft.com/germany/msdn/mediathek/default.aspx?qu=WPF&channel-title=Webcasts

15.09.2012 - 22:48 Uhr

Hallo m0rius,
alles funktioniert bestens, dank deiner Hilfe.

Ich hatte das Statementtr:not(tr:first) so verstanden, dass mir alle tr-Elemente,außer dem ersten tr zurückgegeben werden.

Da hatte ich wohl daneben gelegen 😭

P.S. Danke für JsFiddle !!! 👍

15.09.2012 - 22:14 Uhr

jquery-1.8.1.min

Hallo,
ich versuche gerade meine ersten Schritte in jQuery.Aber ich komme bei dem Einbinden der hover-Funktion nicht weiter.

Ich habe eine HTML-Tabelle mit der ID "standorte".Diese sieht wie folgt aus:


<table id="standorte">
<tr>
<th>Standort</th>
<th>Mitarbeiter</th>
<th>Seit</th>
</tr>
<tr>
<td>München</td>
<td>1000</td>
<td>1995</td>
</tr>
<tr>
<td>Berlin</td>
<td>5000</td>
<td>1989</td>
</tr>

also nicht so spektakulär 😉
folgende jQuery-Anweisungen zum Einfärben der Tabelle funktionieren auch:


$('#standorte tr:odd').css('background-color', '#ccc');
$('#standorte tr:even').css('background-color', '#eee');
$('#standorte tr:first').css('background-color', '#aaa');

Das Problem habe ich bei der hover-Funktion,mit der ich die aktuelle Zeile hervorheben möchte:
Ich bekomme per "console.log" leider keine Ausgabe von mouseover und mouseout


<script type="text/javascript">
//<![CDATA[
$(document).ready(function () {
$('.menu > ul > li > a').click(function () {
$(this).next('ul').slideToggle();
});

$('#standorte tr:odd').css('background-color', '#ccc');

$('#standorte tr:even').css('background-color', '#eee');

$('#standorte tr:first').css('background-color', '#aaa');

// funktioniert leider nicht
$('#standorte tr:not(tr:first)').hover(function () {
//Mouseover
console.log('mouseover');
}, function () {
//Mouseout
console.log('mouseout');
});
});
//]]>
</script>

Ich habe es auch schon mit verschiedenen Browsern getestet(FF,IE,Chrome),das hat mich leider auch nicht weitergebracht...
Weiß jemand,woran das liegen könnte ?

06.09.2012 - 16:55 Uhr

Hallo Kirito,

Schau dir mal diesen Thread an:
Suche C# Literatur für blutigen Anfänger

Ansonsten ist der Thread aus der FAQ recht aussagekräftig:
[FAQ] Wie finde ich den Einstieg in C#?

01.08.2012 - 18:18 Uhr

jetzt ist es raus:
Visual Studio 2012 wird am 12. September erscheinen.

ich kann es kaum erwarten...

24.07.2012 - 13:45 Uhr

Was ich noch vergessen hatte:

Third-Party -Grids haben das schon eingebaut (Infragistics & Co)

24.07.2012 - 13:28 Uhr

Hallo,
du könntest eine BindingSource nutzen und diese dann nach Bedarf filtern.

13.07.2012 - 13:49 Uhr

Ich benutze Skydrive.
Der Speicherplatz reicht mir und die Integration in den Windows-Explorer ist auch gut.
Skydrive sollte auch für alle Plattformen erhältlich sein.

02.07.2012 - 16:29 Uhr

ein guter Einwand.
ja, da hast du recht, das werde ich gleich prüfen.

02.07.2012 - 16:06 Uhr

ja, das SP1 wurde auf englisch installiert.

02.07.2012 - 14:43 Uhr

Ich habe nun das SP1 deinstalliert, nun lassen sich auch wieder VC++ - Projekte erstellen.

Das kann allerdings keine Lösung sein, da das SP1 wirklich brauchbar ist und ich das SP1 wirklich installieren möchte

27.06.2012 - 14:17 Uhr

Ja, genauso ist es.

26.06.2012 - 16:58 Uhr

Hallo,
ich wollte ein neues VC++ -Projekt anlegen, mit im Bild gezeigten Dialog.
Egal welches Projekt ich im Reiter "Visual C++" anlege und auf OK Klicke, kommt immer wieder der gleiche Dialog (siehe Bild) aufgeploppt ?!

SP1 ist installiert !
C# und VB-Projekte lassen sich erstellen.

15.06.2012 - 16:26 Uhr

das ist im obigen Beispiel beschrieben,
du mußt halt nur anpassen, wieviel Spalten und Zeilen du brauchst...

15.06.2012 - 16:01 Uhr

so etwa:


Grid myGrid = new Grid();

ein Beispiel findest du in der MSDN

How to: Create a Grid Element

oder meinst du etwas anderes ?

06.06.2012 - 11:09 Uhr

Jeztzt ist ein Buch erschienen, welches sich mit den gewünschten Themen beschäftigt...

Es ist allerdings für SQL Server 2012 geschrieben, aber ich denke mal, daß es hier scheinbar nur marginale Unterschiede zwischen den Versionen gibt...

Holger Schmeling: SQL Server 2012 Performance-Optimierung

04.06.2012 - 11:45 Uhr

Gibts grad noch keine, weil das immer mit dem Phone SDK mitkommt, und da gibts einfach noch keine aktuelle Version passend zum neuen VS.

Danke für die Info.

04.06.2012 - 11:43 Uhr

Wo sind denn eigentlich die Projekttemplates für Windows Phone 7 ?

29.05.2012 - 13:51 Uhr

Für MS-Partner gibt es auch noch das Actionpack für 320€,
wobei ich hoffe, daß das Actionpack demnächst Win8 + VS11 beinhaltet.
Aber da halte ich beide Augen offen 😉

Microsoft Action Pack Development and Design

04.05.2012 - 12:58 Uhr

ich meine natürlich einen Debug- Visualizer

03.05.2012 - 16:36 Uhr

Was genau stellst du dir denn unter einem "Visualizer für das Entity Framework" genau vor?

eine bessere Darstellung als der Standard.
ungefähr so etwas wie der DataSet-Visualizer, der schon eingebaut ist.

03.05.2012 - 14:45 Uhr

Hallo,
kennt jemand einen guten Visualizer für das Entity Framework ?

02.05.2012 - 16:22 Uhr

an sp Berechtigungen.

Nö, daran liegt es nicht...
Ich habe ja auch Views,die ich erstellt habe,die werden ja angezeigt.

27.04.2012 - 13:06 Uhr

verwendetes Datenbanksystem: <SQL 2008 R2>

Hallo,
ich habe folgendes Event


 private void dgvGeraete_DoubleClick(object sender, EventArgs e)
        {
             //Datensatz auswählen und DS zum Editieren öffnen

            if (dgvGeraete.Selected.Rows.Count > 0)
            {

                int id = 0;

                id = (int)dgvGeraete.Selected.Rows[0].Cells["ID"].Value;

                GeraeteAddView view = new GeraeteAddView(id);
                view.ShowDialog();
            }

            GetData();

// Hier soll die Zeile wieder markiert werden,die ich vor dem Dialog markiert habe
        }

Die Funktion GetData wird nach Beenden des Dialogs ausgeführt und lädt das DataGridView neu. Somit ist die Markierung der Selektierten Zeile weg.

Wie kann ich die anfangs markierte Zeile wieder markieren ?

25.04.2012 - 10:18 Uhr

Ich möchte wissen ob das Query einen Eintrag enthält oder nicht...
Ich frage eine ganz normale Tabelle ab, ob bei einer bestimmten ID schon einen Datensatz enthält oder nicht..

Die Lösung ist:


 IEnumerable<int>  deckblatt = from d in this.DataContext.GERAETEDECKBLATT
                            where d.FKGERAET == id
                            select d.FKGERAET;

            if (deckblatt.Any())...

25.04.2012 - 10:08 Uhr

verwendetes Datenbanksystem: <SQL Server 2008>

Hallo,
ich habe folgendes Statement:


 var  deckblatt = from d in this.DataContext.GERAETEDECKBLATT
                            where d.FKGERAET == id
                            select d.FKGERAET;


Wie bekomme ich heraus ob deckblatt einen Wert enthält oder nicht ?
Ich habe folgendes probiert:

deckblatt != null
deckblatt > 0

beides hat nicht zum Ziel geführt...

24.04.2012 - 16:48 Uhr

verwendetes Datenbanksystem: <SQL server 2008>

Hallo,
ich habe eine SP,die ich in ein Model laden möchte, um per Linq To Entities
die Daten zu verarbeiten.
leider bietet mir der Wizard zum Erzeugen der Objekte keine SP an.

Woran könnte das liegen ?

23.04.2012 - 11:27 Uhr

verwendetes Datenbanksystem: <EF>

Hallo,
ich habe einen try-catch-Block und möchte hier nun eine bestimmte Exception abfangen.


  try
            {
                this.context.SaveChanges();
            }
            catch (Exception ex ) // hier müßte ich die spezielle Exception bekommen.
            {
                 
                throw ex ;
            }

Die Exeption ist folgende

Fehlermeldung:
{"Violation of PRIMARY KEY constraint 'PK_DECKBLATTHATINHALT'. Cannot insert duplicate key in object 'dbo.DECKBLATTHATINHALT'.\r\nThe statement has been terminated."}

in der MSDN habe ich leider nichts passendes gefunden (ev. falscher Suchbegriff)

13.04.2012 - 14:56 Uhr

Kurz und schmerzlos, Danke !

13.04.2012 - 14:24 Uhr

verwendetes Datenbanksystem: <EF>

Hallo,
ich speichere ein Bild in die DB per EF folgendermaßen:


private void SavePicture()
        {
            OpenFileDialog dlg = new OpenFileDialog();
            DialogResult res = dlg.ShowDialog();
            if (res != System.Windows.Forms.DialogResult.Cancel)
            {
                picMaschine.ImageLocation = dlg.FileName;


               txtImagePath.Text = dlg.FileName;

                //byte[] imageData = ReadFile(txtImagePath.Text);

                using (var ctx = new DataAccess.DMG_LogDbEntities())
                {
                    var id = GeraeteId;

                    var daten = ctx.GERAETEDATEN.OfType<GERAETEDATEN>().First(c => c.ID == id);

                    daten.FOTO = File.ReadAllBytes(txtImagePath.Text);

                    ctx.SaveChanges();
                }

Allerdings habe ich jetzt noch keine Lösung gefunden, das Bild aus der DB auszulesen und anzuzeigen.

Wie muß ich dabei vorgehen ?

04.04.2012 - 14:59 Uhr

Danke für die Antwort,

Mir ist irgendein AD-Lite im Kopf, das hatte ich vor einigen Jahren mal irgendwo gelesen...

Ich denke, ich schmeiß mal meine VM an, damit ich das auf ein echtes AD testen kann.

04.04.2012 - 11:38 Uhr

Hallo zusammen,

Ich arbeite zur Zeit an einer Anwendung, bei der sich die Benutzer per AD autorisieren und mit dem AD-Username /Usergroup-Name einloggen können.

Ich habe leider keinen Zugriff auf das dortige Netzwerk (aus Sicherheitsgründen).

Welche Möglichkeit habe ich, um das AD zu simulieren ?
Gibt es überhaupt eine Möglichkeit ?

22.03.2012 - 10:23 Uhr

verwendetes Datenbanksystem: <Entity Framework>

Hallo ich habe folgendes LINQ-Statement:


var innerJoinQuery =
                from g in this.DataContext.Geraetedaten
                join c in DataContext.Maschinenstatus on g.FKMaschinenstatus equals c.ID

                select new { g.ID,g.Bezeichnung, g.HerstellerTypenbezeichnung,c.Bezeichnung};

FkMaschinenstatus ist ein FK auf die Tabelle Maschinenstatus.

Leider bekomme ich mit dem Join keine Daten zurück. Ohne dem JOIN klappt alles bestens.

Jetzt meine Frage: Was mache ich falsch ?

20.03.2012 - 16:14 Uhr

Danke für die Antwort

Die Lösung:


Geraetedaten obj = (from c in context.Geraetedaten
                               where c.ID == GeraeteId
                               select c).First();

20.03.2012 - 16:03 Uhr

Hallo,
ich habe Probleme mit dem Casten

mein Code:


Geraetedaten obj = from c in context.Geraetedaten
                      where c.ID == GeraeteId
                      select c;


Die Daten bekomme ich per EF.

als Fehlermeldung bekome ich folgendes:> Fehlermeldung:

Error 1 Cannot implicitly convert type 'System.Linq.IQueryable<DMG.LogDB.DataAccess.Geraetedaten>' to 'DMG.LogDB.DataAccess.Geraetedaten'. An explicit conversion exists (are you missing a cast?)

Ich müßte also einen Cast durchführen ,aber welchen ?

09.03.2012 - 15:13 Uhr

Danke für die Antworten,klappt jetzt alles !

09.03.2012 - 12:29 Uhr

verwendetes Datenbanksystem: EF 4.0

ich bin nicht sicher, ob der Topic hier richtig aufgehoben ist...

Hallo,
ich möchte per EF zwei Strings miteinander verknüpfen:


using (OrderITEntities ctx = new OrderITEntities())
            {
                var result = from o in ctx.Orders
                             select new
                             {
                                 o.OrderId,
                                 o.OrderDate,                                 
                                 o.ShippingAddress +  o.ShippingCity, // Das klappt so nicht
                                 o.ShippingCountry,
                                 o.ShippingZipCode
                             };



                dataGridView1.DataSource = result.ToList();
            }
               

Ich bekomme folgenden Fehler angezeigt:

Fehlermeldung:
Error 1 Invalid anonymous type member declarator. Anonymous type members must be declared with a member assignment, simple name or member access.

Wie kann ich denn sonst die 2 Strings zusammenfügen ?

13.02.2012 - 16:58 Uhr

Hallo Pico,
ich würde das in 3 Tabellen abbilden

  1. Article
  2. Articlegroup
    3.ArticleHasGroup

damit kannst du dann später mit einem JOIN herausfiltern, zu welchen Artikelgruppen ein Artikel gehört.

10.02.2012 - 16:49 Uhr

so ok, ich habe das problem jetzt mehr oder weniger gelöst.

Wie denn ?

09.02.2012 - 15:45 Uhr

Hallo,
da ja mittlerweise viele Ebooks als epub ausgeliefert werden, suche ich einen guten,schnellen Reader für dieses Format.
Adobe möchte ich aus gewissen Gründen nicht benutzen...

Welche Empfehlungen könnt ihr mir geben ?

P.S.
Bitte keine Links auf die Suchmaschinen eures geringsten Mißtrauens !!

04.02.2012 - 11:48 Uhr

Es sind einfach viele Features die ohne den Unlock nicht verwendet werden können angefangen bei eigenen Klingeltönen.

Deine eigenen Klingeltöne kannst du ab Mango benutzen.