Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von impact_1991
Thema: ASP.NET JavaScript Zugriff auf Sessionvariablen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Abt,

ja ich weiß ASP.NET WebForms ist alt und nicht wirklich schön. Allerdings habe ich die Anwendung in ca. 10h geschrieben und dafür ist es noch ok. Eine Einarbeitung in neue Technologien hätte dafür einfach zu lange gedauert.
Das setzen der Session ist das einzige das noch fehlt. bzw. was ich gern noch geändert haben wollte.

Beste Grüße

Thema: ASP.NET JavaScript Zugriff auf Sessionvariablen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo zusammen,

aktuell bin ich dabei eine ASP.NET Anwendung zu entwickeln. An einer Stelle ist es nun erforderlich einen Wert in der Session über JS zu setzten. Wenn ich den JS Block direkt im aspx File hinterlege klappt alles super.
Sobald ich das Skript aber auslagere und anschließend einbinde funktioniert der Code nicht mehr bzw. es ändert sich das verhalten des Codes.



<%@ Master Language="C#" AutoEventWireup="true" CodeFile="SiteBaseSingle.master.cs" Inherits="SiteBaseSingle" ViewStateMode="Disabled" %>
<!DOCTYPE html>
<script language="javascript" type="text/javascript">
    function LogOut()
    {
        <%Session["TestValue"] = ""; %>';
    }
</script>
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head runat="server">
    <title>
        <asp:ContentPlaceHolder ID="PageTitlePartPlaceHolder" runat="server"></asp:ContentPlaceHolder><%=" Test"%>
    </title>
    <link href="Content/Css/GGO.css" rel="stylesheet" />
    <script src="Content/Scripts/Helper.js"></script>
    <link href="Content/Css/GGO.css" rel="stylesheet" />
        
</head>
<body>
    <form id="form1" runat="server">
        <dx:ASPxGlobalEvents ID="GlobalEvents" runat="server">
            <ClientSideEvents ControlsInitialized="OnControlsInitialized" />
        </dx:ASPxGlobalEvents>
        
        <div class="header">
            <div class="contentBox">
                <uc:Header runat="server" ID="Header" />
            </div>
        </div>
        <div class="content" ">
            <div class="contentBox">
                <asp:ContentPlaceHolder ID="ContentPlaceHolder" runat="server">
                </asp:ContentPlaceHolder>
            </div>
        </div>

        <div class="footerHolder">
            <footer class="footer">
                <div class="contentBox">
                    <uc:Footer runat="server" ID="Footer" />
                </div>
            </footer>
        </div>
    </form>
</body>
</html>


Dieser Code setzt beim Aufruf die Sessionvariable zurück

<%@ Master Language="C#" AutoEventWireup="true" CodeFile="SiteBaseSingle.master.cs" Inherits="SiteBaseSingle" ViewStateMode="Disabled" %>
<!DOCTYPE html>

<script src="Content/Scripts/testscript.js"></script>    
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head runat="server">
    <title>
        <asp:ContentPlaceHolder ID="PageTitlePartPlaceHolder" runat="server"></asp:ContentPlaceHolder><%=" - Test"%>
    </title>
    <link href="Content/Css/GGO.css" rel="stylesheet" />
    <script src="Content/Scripts/Helper.js"></script>
    <link href="Content/Css/GGO.css" rel="stylesheet" />
        
</head>
<body>
    <form id="form1" runat="server">
        <dx:ASPxGlobalEvents ID="GlobalEvents" runat="server">
            <ClientSideEvents ControlsInitialized="OnControlsInitialized" />
        </dx:ASPxGlobalEvents>
        
        <div class="header">
            <div class="contentBox">
                <uc:Header runat="server" ID="Header" />
            </div>
        </div>
        <div class="content" ">
            <div class="contentBox">
                <asp:ContentPlaceHolder ID="ContentPlaceHolder" runat="server">
                </asp:ContentPlaceHolder>
            </div>
        </div>

        <div class="footerHolder">
            <footer class="footer">
                <div class="contentBox">
                    <uc:Footer runat="server" ID="Footer" />
                </div>
            </footer>
        </div>
    </form>
</body>
</html>

    function LogOut()
    {
        <%Session["TestValue"] = ""; %>';
    }

Beim auslagern und debuggen dieses Codes, kann anscheinend nicht mehr auf die Variable zugegriffen werden. Beim ausgeben der Variable ist der Code als String zu sehen und nicht der Inhalt.

Kann mir jemand von euch erklären, warum es zu diesen Verhalten kommt.

Vielen Dank
Johannes

Thema: MiniDevCom der DotNet Usergroup Göttingen/Kassel
Am im Forum: Szenenews

Hallo MyCSharp-Community,

anlässlich des 200. Treffens, organisiert die .Net Usergroup Göttingen/Kassel eine „MiniDevCom“.
Im Focus des Abends stehen drei Sessions und eine Keynote über die Themen: IoT, UI/UX und Prism 6.
Die Veranstaltung ist für alle Interessierten kostenfrei. Teilnehmer zahlen lediglich Essen und Getränke. Bei einer kleinen Tombola werden tolle Preise passend für jeden Entwickler verlost.
Um unser Event besser planen zu können, wird um eine Anmeldung gebeten.
Die Anmeldung erfolgt unter den folgenden Link: http://devgroupgöks.de/devgminidevcon.htm.
Ihr seid Herzlich Willkommen.

Zeit: Freitag, 21. Oktober 2016, 17:30 Uhr

Ort: Gasthaus Brauner Hirsch
Laubacher Str. 39
34346 Hann. Münden-Laubach

Viele Grüße Eure
DotNet Usergroup Göttingen/Kassel

Thema: Algorithmus für optimale anordnung von Rechtecken
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo zusammen,

ich habe aktuell folgende Problemstellung:

Es soll ein Programm geschrieben werden, dass Rechtecke in verschiedenen Größen so andordnet, dass der Platz optimal genutzt wird.

Also ein kleines Beispiel:

Es sind 100 Rechtecke in verschiedenen Größen gegeben.
Diese sollen auf das Format 100 x 100 cm platziert werden.

Am Ende sollen n viele Dateien im Format 100x100 erzegt werden. n ist die kleinst mögliche Menge an Dateien auf denen alle Rechtecke platziert werden können.

Ich denke diese Problemstellung wird nicht neu sein, allerdings habe ich bei meinen Suchen noch nichts passendes gefunden. Kennt jemand von euch einen Algorithmus mit dem ich dieses Problem lösen könnte?

Tausend Dank schonmal

Gruß
Impact_1991

Thema: [Gelöst]Gridview Spalte hinzufügen
Am im Forum: Web-Technologien

Vielen Dank MarsStein.
Genau das hab ich gesucht

Gruß impact_1991

Thema: [Gelöst]Gridview Spalte hinzufügen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

ich habe ein GridView das die Daten einer Datenbanktabelle anzeigt.
Nun möchte ich gern eine neue Spalte mit Button hinzufügen, aber
es will mir nicht gelingen.
Hier erstmal ein wennig Code:


DataSet Daten = new DataSet();
SqlDataAdapter DatenAdapter = new SqlDataAdapter(Sql_Befehl, SQL_Con);
SqlCommandBuilder cmdBuilder = new SqlCommandBuilder(DatenAdapter);
DatenAdapter.Fill(Daten);
GridView1.DataSource = Daten;
DataBind();
//Spalte mit Button hinzufügen
ButtonField ButtonSpalte = new ButtonField();
GridView1.Columns.Add(ButtonSpalte );

Weiß jemand was ich da falsch mache?

Gruß impact_1991

Thema: [erledigt] Username über eine Connection herausfinden
Am im Forum: Datentechnologien

Vielen Dank

Thema: [erledigt] Username über eine Connection herausfinden
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: <MSSQL>

Hallo,

ich stehe momentan vor dem Problem, das ich einen Usernamen aus einer
OleDbConnection oder SqlConnection herausbekommen muss. Die Connections werden über eine Windows-Authentifizierung initialisiert.
Nun möchte ich gern wissen wer sich da grad angemeldet hat.
Ich habe bis jetzt keine passende Eigenschaft gefunden. Kennt jemand vllt eine möglichkeiten den Usernamen festzustellen

Gruß impact_1991

Thema: Datenübergabe von einer Page zu einer anderen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

ich möchte gerne Daten (Connection einer DB) von einer Seiter zur nächsten weitergeben.
Dies klappt auch soweit.
Hier erstmal mein Code:

Inhaltsseite Empfänger der Daten


<%@ PreviousPageType VirtualPath="~/Inhaltsseiten/Anmeldung.aspx" %> 


if (this.PreviousPage != null)
{
    OleDbConnection Name = this.PreviousPage.Con;
}
else
{
    Response.Redirect("~/Inhaltsseiten/Anmeldung.aspx");
}

Nun ist mein Problem, das die Seite nicht nur von "~/Inhaltsseiten/Anmeldung.aspx" aufgerufen werden kann sondern auch von anderen seiten und deshalb der PreviousPageType variable ist.
Ich kann nur einen PreviousPageType angeben und weiß nun nicht wie ich am besten umgehen kann.

wäre über schnelle Hilfe dankbar
Gruß impact

Thema: Kommunikation zwischen Asp.net und einer Windowsform
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Oh vielen Dank :-)

Thema: Kommunikation zwischen Asp.net und einer Windowsform
Am im Forum: Netzwerktechnologien

@ Darth Maim

ist bei dieser möglichkeit nicht die Aufgabenlänge begrenzt?

Thema: Kommunikation zwischen Asp.net und einer Windowsform
Am im Forum: Netzwerktechnologien

@ dN!3L: Ja die Webseite muss man auch sehen können und ja die Webseite schreibe ich auch selbst
Ich glaube Webservices schließt sich aus, wenn man die Seite auch sehen kann aber ich lese mich mal kurz ein

Thema: Kommunikation zwischen Asp.net und einer Windowsform
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,

ich möchte eine Formanwendung entwickeln, die mit einer Asp.net Daten austaschen kann. Am besten wäre es natürlich, wenn man gleich ganze Objekte austauschen könnte.

Mein Testprojekt sollte folgendes können:

In einer Windowsform wird eine Matheaufgabe eingegeben.
Diese Aufgabe wird zur Webseite gesendet.
Die Webseite rechnet die Aufgabe aus.
Das Ergebnis wird zur Windowsform gesendet und angezeigt.
Dabei sollte die Webseite angezeigt werden können (die dann natürlich leer wäre) oder ansgeblendet sein?

Bei meiner Internet Rechere bin ich nur darauf gekommen wie Daten an die Webseite senden kann (leider keine Objekte) aber nicht wie man welche zurückschickt.

Hat jemand da vllt einen Ansatz?

Gruß impact_1991

Thema: [gelöst] MS SQL DB User hinzufügen
Am im Forum: Datentechnologien

Der zweite link ist aber auch über mysql seh ich grade

Thema: [gelöst] MS SQL DB User hinzufügen
Am im Forum: Datentechnologien

ja... wer lesen kann ist klar im Vorteil
sorry

Thema: [gelöst] MS SQL DB User hinzufügen
Am im Forum: Datentechnologien

Leider Funktionieren die Befehle für mysql nich bei ms sql

Thema: [gelöst] MS SQL DB User hinzufügen
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: <MS SQL>

Hallo,

weiß zufällig jemand wie ich einen Benutzer per SQL Befehl erstelle, einer Datenbank zuordne und ein Passwort vergebe?
ich habe bis jetzt zwei möglichkeiten gefunden

1.


Create User Hans
Leider hab ich keine Ahnung wie ich dort ein Passwort hinzufüge

2.

CREATE LOGIN hans WITH PASSWORD 123
Da hab ich keine ahnung wie ich den Benutzer einer Datenbank zuordne

Ist zwar wahrscheilich eine einfache Frage aber ich habe nichts gefunden
auch nicht bei ms direkt

Vielen Dank für eure Hilfe Gruß impact_1991

Thema: Bestimmte Tabellen schreibgeschützt machen
Am im Forum: Datentechnologien

Ich glaub das wird so nicht funktionieren.
Probier es doch mal mit den berechtigungen

mfg impact_1991

Thema: Werte aus Datenbank suchen
Am im Forum: Datentechnologien

Zitat
Dazu brauchst du techniken des DBMS wie zum beispiel fuzzy search oder volltextsuche nach einer matrix
genau sowas suche ich.
Dafür muss es doch sicher irgendeine Library geben ich googel noch ein bischen.
Jetzt hab ich ja nen paar neue Suchbegriffe vielen Dank.
Falls gemanden noch irgendeinen hilfreichen tipp hat oder eine solche Library kennt kann das ja gerne posten.

Thema: Werte aus Datenbank suchen
Am im Forum: Datentechnologien

Vielen Dank für die Antwort,
aber damit kann man schlecht Rechtschreibfehler der eingabe, + und - und so berücksichten.
Vielleicht gibt es eine Klasse, der man ein DataGridView übergibt und dann eine Liste mit ergebnissen zurückbekommt.
Mann könnte zum Bsp ein RegEx verwenden, das würde aber wahrscheinlich zu lang werden, wenn man alles berücksichtigt.
mmm vielleicht hat jemand noch einen anderen Vorschlag.

mfg impact_1991

Thema: Werte aus Datenbank suchen
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: <MSSQL Server 2005>

Hallo,

ich bin auf der suche nach einer Klasse oder einer Library, die aus einer Datenbank Werte sucht. Diese müssen aber nicht 100% mit dem Suchergebnis übereinstimmen.

Ein kleines Bsp. dazu:

Suche: Fuß

Ergebnisse: Fußball, Buch mit Author Gehlfuß, Buch über Fußball, Fußsalbe....

am besten wäre es natürlich auch, wenn man wie bei googel ein "+"(dieser Wortlaut muß Vorkommen) oder ein "-" (darf nicht Vorkommen) benutzen kann.

Das ganze in ein SQL Komando zu bekommen wäre natürlich toll, aber ich glaub das wird so nicht funktionieren.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für die hoffentlich vielen Antworten ;-)

mfg impact_1991

Thema: asp.net email versenden
Am im Forum: Web-Technologien

Ich hab jetzt vermutlich denn richtigen server, aber es kommt nur diese Meldung:
"
Diese Ausnahme wird ausgelöst, wenn der SmtpClient eine Send-Nachricht oder eine SendAsync-Nachricht nicht senden kann."


<network host=" mail.gmx.net" port="465" userName="****1@gmx.de" password="****" defaultCredentials="true" />

Irgendwas muss noch falsch sein

Thema: asp.net email versenden
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo serial und aequitas,

also Fehlermeldung:

Timeout für den Vorgang wurde überschritten

leider weiß ich nicht was Creials sind aber ich probier das mal.

Wie meinst du das mit dem Server
hast du einen anderen Vorschlag welchen Server ich da angeben kann?
Ich bin mir da nich so sicher ob der Host und der Port stimmt

Gruß Impact

Thema: asp.net email versenden
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,
ich würde gern ein asp.net programm schreiben,
das emails versendet.
Dazu hab ich auch einiges gefunden und programmiert.
Aber es will einfach nicht gehen.

C#code:



using System;
using System.Collections.Generic;
using System.Linq;
using System.Web;
using System.Web.UI;
using System.Web.UI.WebControls;
using System.Net.Mail;

public partial class _Default : System.Web.UI.Page
{
    protected void Page_Load(object sender, EventArgs e)
    {

    }


    protected void Button1_Click(object sender, EventArgs e)
    {

        MailMessage msg = new MailMessage();
        msg.From = new MailAddress("*****es1@gmx.de");
        msg.To.Add(new MailAddress("*****at@googlemail.com"));
        msg.Subject = "Text";
        msg.Body = "Betreff";
        SmtpClient client = new SmtpClient();
        client.Send(msg);
        
    }

}


web.config


<?xml version="1.0"?>
<!--
  Weitere Informationen zur Konfiguration der ASP.NET-Anwendung finden Sie unter
  "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=169433".
  -->
<configuration>
	<system.web>
		<compilation debug="true" targetFramework="4.0"/>
	</system.web>
  
  <system.net>

  <mailSettings>

    <smtp from="***es1@gmx.de">

      <network host="pop.gmx.net" port="995" userName="***es1@gmx.de" password="****" defaultCredentials="true" />

    </smtp>

  </mailSettings>

</system.net>
  
  
</configuration>




und hier nochmal der XHTML code, aber ich glaub der ist nicht so wichtig


<%@ Page Language="C#" AutoEventWireup="true" CodeFile="Default.aspx.cs" Inherits="_Default" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head runat="server">
    <title></title>
    <style type="text/css">
        #Text1 {
            height: 98px;
            width: 160px;
        }
    </style>
</head>
<body>
    <form id="form1" runat="server">
    <div>
    
        <asp:TextBox id="tb1" TextMode="MultiLine" runat="server" />
        <asp:Button ID="Button1" runat="server" Text="senden" onclick="Button1_Click" />
        
    </div>
    </form>
</body>
</html>




Das Passwort und den Benuzter schreib ich zur Zeit noch in Klartext in die Webconfig,
aber darum kümmere ich mich wenn ich das aktuelle Problem gelöst habe.

Das Proble ist, das er immer ein Time out bei der Zeile "client.Send(msg);" bekommt.

würd mich über eure Hilfe sehr freuen

Gruß impact_1991

Thema: Daten von einer Seite zur anderen transportieren
Am im Forum: Web-Technologien

Jetzt klapt es auch :-)
ich hab die die falsche Seite als Startseite festgelegt und mich gewundert warum es nicht geht

vielen Dank

Thema: Daten von einer Seite zur anderen transportieren
Am im Forum: Web-Technologien

Ja, jetzt stimmt die Syntax.
Leider kommen die Daten immer noch nicht an.

Thema: Daten von einer Seite zur anderen transportieren
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

ich habe 2 Asp.net Seite.
Ich möchte gern von einer Seite Daten zur nächsten Seite transportieren.
Leider funktioniert das so nicht.
Weiß jemand warum es nicht mit "Request.QueryString("string");" funktioniert?
Im Internet (http://www.aspheute.com/artikel/20000529.htm)
steht es so:
strVorname = Request.QueryString("Vorname")
und bei mir erwartet Request.QueryString eine event oder eine Methode oder ein delegate. Ich hab mal denn kompletten c# code gepostet der HTML code ist ja dafür nicht von bedeutung.



Seite1 cs code:

using System;
using System.Collections.Generic;
using System.Linq;
using System.Web;
using System.Web.UI;
using System.Web.UI.WebControls;

public partial class _Default : System.Web.UI.Page
{
    //int zaehler = 0;


    protected void Page_Load(object sender, EventArgs e)
    {
        /*if (Session["zaehler"] != null)             
        {
            zaehler = (int)(Session["zaehler"]);
        }

        zaehler++;
        Label_Ausgaeb.Text = "Page_Load wird ausgeführt";
        Label_Zaehler.Text = zaehler.ToString();
        Session["zaehler"] = zaehler;*/


    }



    protected void Button_start_Click1(object sender, EventArgs e)
    {
        Response.Redirect("Default2.aspx?Vorname=hans&Nachname=wurst");
    }
}



Seite2 cs code

using System;
using System.Collections.Generic;
using System.Linq;
using System.Web;
using System.Web.UI;
using System.Web.UI.WebControls;

public partial class Default2 : System.Web.UI.Page
{
    protected void Page_Load(object sender, EventArgs e)
    {


        string Vorname = Request.QueryString();
        /*hdfh*/

    }
}

Thema: debugging
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

muss man in asp.net irgend etwas einstellen um events abzufangen.
In das Page_Load event komm ich aber Button1_Click nicht.

kann mir da jemand weiter helfen?

Thema: Alle Matches eines Regex-Pattern aus String löschen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

das funktioniert *freu

hätte ich auch selber trauf kommen müssen

vielen Dank

Thema: Alle Matches eines Regex-Pattern aus String löschen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

gibt es in c# vllt. eine Methode, die alle Suchergebnisse eines regex entfernt?

ein Bsp: pattern: [0-9]

input: "Hans 16 kennt Nils 14"

output: " Hans kennt Nils"

hab leider nichts im internet gefunden.

Gruß impact