Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Günther Weber
Thema: MySQL in .NET 5.0
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von Abt
Und wenn Du von "Dll eingebunden" sprichst, dann vermute ich, dass Du direkt von der DLL sprichst und nicht vom NuGet.
Du musst unbedingt die NuGet referenzieren und nicht nur die DLL. So funktioniert das .NET Ökosystem seit vielen Jahren.

Das war mein Problem. Den Begriff "NuGet" sehe ich heute zum ersten mal.
Und jetzt habe ich auch die passenden Menübefehle gefunden.
Bisher hat es immer ohne funktioniert.

Danke euch beiden.


Thema: MySQL in .NET 5.0
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Sorry, bekomme doch eine Exception. Bei Connection.open.

Aber ich verstehe sie nicht. Ich habe die MySQL.Data.dll eingebunden, wie sonst auch immer. Will er eine weitere Datei aus dem Connector-Ordner?

Thema: MySQL in .NET 5.0
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

ja, das habe ich ja schon auf der Seite https://dev.mysql.com/doc/connector-net/en/connector-net-versions.html gesehen.
Aber irgendetwas ist noch anders als bisher gewohnt....

Ich bekomme keine Exception, nur eine MessageBox.

Thema: MySQL in .NET 5.0
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo, ich hoffe dass ich den richtigen Ordner erwischt habe.

Aktuell arbeite ich mit Visual Studio 19. Die Projekte sind ein paar Tage älter und für .NET Framework 4.8 erstellt.

Heute habe ich ein neues Projekt begonnen. Als ich so weit war dass ich auf die MySQL Datenbank zugreifen konnte, kam die böse Überraschung: Der MySQL Connector meldet den Fehler:

Zitat
The type initializer for MySQL.Data.MySQLClient.MySqlConnectAttrs threw an exception.

Dann habe ich bemerkt dass das neue Projekt für .NET 5.0 ist, ich aber nicht auf .NET Framework 4.8 umschalten kann. Ich habe zuerst den aktuellen Connector/NET 8.023 installiert, da die bisher installierte Version nicht für .NET 5.0 kompatibel ist, aber die Fehlermeldung verschwindet nicht.

Bei "neues Projekt" gibt es die Möglichkeit "WPF-Anwendung" (was ich gewählt hatte) und "WPF-App" (wo ich das ältere Framework nutzen kann).

Ich würde ja gern die neuesta Technologie verwenden, aber wie kann ich dann auf MySQL zugreifen?
Oder muss ich tatsächlich alles noch einmal als WPF-App neu zusammenklicken?

Danke - Günther

Thema: Warum stürzt meine WPF Anwendung nach längerer Nichtaktivität ab?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Zitat von T-Virus
Wie wäre es dann, dass die Logs schreibst?

Dann muss der Kollege erst den Admin rufen damit dieser in der Ereignisanzeige einen Eintrag sucht, den es möglicherweise nicht gibt. Eventuell mache ich das später noch, für den Fall dass mal ein Exit-Code ungleich 0 auftaucht.

Jetzt will ich wissen ob meine Messagebox "Programm wird beendet" zu sehen ist und ob eine Meldung mit welchem Exit-Code angezeigt wird. Bei allen Anwendern die keine Probleme haben würde ich mit jeweils zwei Einträgen die Ereignisanzeige zumüllen. Die Belästigung durch zwei zusätzliche Klicks möchte ich denen nur vorübergehend zumuten.

Thema: Warum stürzt meine WPF Anwendung nach längerer Nichtaktivität ab?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Ok, danke. Habe ich auch noch eingebaut.

In einer Programm-Ende-Routine hatte ich schon eine Messagebox "Programm wird beendet", in der Application.Current.Exit-Routine lasse ich jetzt auch noch den Exit-Code anzeigen.

Wenn das Programm über den Task-Manager beendet wird, ist nur die erste Meldung zu sehen, aber nur wenn man genau hinguckt, denn die verschwindet sofort wieder. Kann also sein, dass das alles nicht hilft.

Thema: Warum stürzt meine WPF Anwendung nach längerer Nichtaktivität ab?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Danke, das kannte ich noch nicht.

Habe den Code sinngemäß in mein MainViewModel eingebaut:
Beispielcode AppDomain.UnhandledException von Microsoft-Seite

Jetzt heißt es abwarten.
Danke - Günther


Im Ereignisprotokoll steht nichts.

Thema: Warum stürzt meine WPF Anwendung nach längerer Nichtaktivität ab?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

An mehreren Rechnern im Firmennetz wird mit meinem WPF Programm gearbeitet. Das Programm ist in der Regel dauerhaft geöffnet und wird immer wieder kurz benutzt. Alles ohne Probleme.

Nur bei einem Kollegen gibt es das folgende Problem: Wenn er mal eine halbe Stunde das Programm nicht benutzt hat und es dann in den Vordergrund bringt, stürzt es kommentarlos ab. Mit anderen Programmen passiert ihm das nicht.

Alle Rechner sind laut Admin auf dem gleichen aktuellen Stand. Als ich meinen Verdacht geäußert habe, auf dem Rechner wäre irgendetwas nicht in Ordnung, wurde ich böse angeguckt.

Wie kann ich diesem Problem auf die Schliche kommen? Ich habe schon an allen möglichen Stellen Try/Catch-Blöcke eingebaut, aber der Fehler, wenn er denn tatsächlich in meinem Programm zu finden ist, muss woanders auftreten. Wo kann ich denn so einen Try/Catch-Block anbringen, der während der gesamten Laufzeit des Programms aktiv ist?

Danke - Günther

Thema: Wie kann ich aus C# eine DLL benutzen, die in C++ erstellt wurde?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Oh mann, ist das eine Zeitverschwendung für ein Problem das keiner haben will...
Ich bewundere euch für eure Geduld mit mir. Danke dafür.

Die x86 Version von Dependencies zeigt im Prinzip dasselbe an.

Auf meinem alten PC habe ich noch VS2010 installiert. Funktionieren tut es da aber auch nicht. Aber von dort habe ich mir die beiden DLLs aus dem SysWOW64-Ordner in mein Projekt gezogen. Bei der MSVCR100D.dll hat es sogar geholfen. Das Problem besteht aber weiterhin. Ich werde mal anfragen lassen ob wir andere Dateien bekommen können.

Thema: Wie kann ich aus C# eine DLL benutzen, die in C++ erstellt wurde?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von Abt
War nicht so schwer :-)

Ich meinte ja eher den Hinweis von TH69, der im Zusammenhang mit Dependencies genannt wurde.
Der hatte mich stark verunsichert.


Visual C++ 2010 Redistributable Package (x86):

Thema: Wie kann ich aus C# eine DLL benutzen, die in C++ erstellt wurde?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Aber zum Download gibt es da nur die Dependencies_x64_Release, das komplette Projekt wollte ich mir nicht antun.

Thema: Wie kann ich aus C# eine DLL benutzen, die in C++ erstellt wurde?
Am im Forum: Grundlagen von C#

irgendwie hat er das zweite Bild nicht angenommen und dann habe ich warten müssen

Thema: Wie kann ich aus C# eine DLL benutzen, die in C++ erstellt wurde?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Dependencies_x64_Release bringt eine andere Sicht auf das Problem. Siehe Anlage.

Die beiden ersten DLLs sind im Prinzip vorhanden, aber es fehlt das D im Dateinamen. Einfach umbenennen ist sicher eine schlechte Idee, oder?

C++ Redistributable Packages hatte ich die Version für VS2015,2017 und 2019 installiert. Zuerst die x64, weil es nicht besser wurde dann auch noch die x86 Variante.

x64 / x86: Es ist mir nicht wirklich klar ob damit mein Betriebssystem oder die Version der zu untersuchenden DLL gemeint ist.

Thema: Wie kann ich aus C# eine DLL benutzen, die in C++ erstellt wurde?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von MrSparkle
Evtl. fehlt das entsprechende C++ Redistributable Package.

Sorry, das hatte ich überlesen.

Jetzt habe ich es installiert, aber das Problem besteht immer noch.

Thema: Wie kann ich aus C# eine DLL benutzen, die in C++ erstellt wurde?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Der Tipp mit DependencyWalker war gut. Danke dafür.

Das Tool listet etliche fehlende DLLs auf, zum Beispiel API-MS-WIN-CORE-COM-L1-1-0.DLL. Alle diese DLLs werden von den wichtigen Windows DLLs wie zum Beispiel OLE32.DLL oder GDI32.DLL erwartet.

Einen Lösungsvorschlag der auf meinen Fall zutreffen könnte, habe ich nicht gefunden. Vielleicht habe ich mit meinen bescheidenen Englischkenntnissen auch etwas übersehen. Mein Rechner ist 2 1/2 Jahre alt, da war nie etwas anderes drauf als Windows 10 64bit.

Thema: Wie kann ich aus C# eine DLL benutzen, die in C++ erstellt wurde?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Hallo, ich soll in einem C# WPF Programm eine externe DLL nutzen die in C++ erstellt wurde.

Sieht zunächst aus wie ein Anfängerfehler:

Fehler
Die DLL "xxx.dll": Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
(Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E)
kann nicht geladen werden.

Die DLL greift auf weitere DLLs und andere Dateien zu, alles befindet sich im aktuellen Vezeichnis,
also im Debug-Ordner meines Projekts.

Bei der Recherche bin ich auf den Hinweis gestoßen, dass das Plattformziel nicht übereinstimmen könnte.
Also hab ich mal x64 eingestellt und bekomme diese Meldung:
Fehler
Es wurde versucht, eine Datei mit einem falschen Format zu laden.
(Ausnahme von HRESULT: 0x8007000B)

Von "Nicht gefunden" kann also eigentlich keine Rede sein. Oder...
Mein Verdacht: Es wird eine weitere Datei benötigt die ich nicht bekommen habe und die auch nicht in der Dokumentation aufgeführt wird.
Wie kann man so einem Problem auf die Schliche kommen?

Oder, was könnte noch die Ursache sein?
Danke - Günther

Thema: VS 2008 friert dauernd ein?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Nein, keine Domäne, kein Netzwerserver. Nur Internetverbindung.

Thema: VS 2008 friert dauernd ein?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ich arbeite mit IE und FireFox. Beim Notebook ist gestern alles komplett neu eingerichtet worden. Ein nicht mehr vorhandener Proxy ist da bestimmt nicht eingestellt.

Externe Libs, da hab ich TAO OpenGL und DirectX eingebunden. Ist da was bekannt, ob die telefonieren?

Ein Timer ist nicht drin.




Ach ja, Danke für die Hilfe...


Nachtrag: Auf dem Notebook ist bisher nur IE8 installiert.

Thema: VS 2008 friert dauernd ein?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hat keiner eine Lösung? Das Problem tritt immer wieder auf meinem Notebook auf. Bei dem gleichen Projekt auf dem Desktop-PC nur sehr, sehr selten. Gestern mußte das Notebook komplett neu aufgesetzt werden, und da hab ich dann gleich VC# Express 2010 installiert. Portierung des Projekts kein Problem, aber bei den ersten beiden Programmstarts wieder dieses Problem.

Hab dann gegoogelt und diesen Eintrag gefunden. Netzwerk deaktiviert - Programm startet.

Aber das kann keine Lösung sein. Mein Programm soll gelegentlich auch auf Dateien aus dem Internet zugreifen. Und um das zu testen, muss ich online sein können.
Bewerten Sie diesen Beitrag von Günther Weber Beitrag melden Beitrag bearbeiten/löschen