Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von xxMUROxx
Thema: MSSQL Leerzeichen in den Strings
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo chazon,

wenn du nchar nimmst wird immer der Rest als Leerzeichen aufgefüllt, jedoch nicht bei varchar. Du solltest aber besser nvarchar benutzen, da nvarchar den String als Unicode abspeichert.

Gruß,
Michael

Thema: Datumsstrings JJMMTTSS in Tag, Monat, Jahr und Stunde aufteilen (Werte stehen in Array)
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat von Maddin
muss ja quasi auf jedes elemnt zugreifen in dem Array
Korrekt. Mit String.Substring bekommst du die einzelnen Datumswerte heraus.

Gruß,
Michael

Thema: Entwicklung (=Codeänderung) an Office AddIn zur Laufzeit
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von Khalid
Bei VS 2012 oder kleiner funktioniert dies allerdings nur bei x86 kompilierten Code
Der Vollständigkeit sollte erwähnt werden, dass "Edit and Continue" seit VS2013 auch für x64 kompilierten Code funktioniert.

Gruß,
Michael

Thema: Dauer eines Schleifendurchlaufs berechnen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo snsewill,

mit der Uhr (scrn)
Ne, Spass beiseite. Benutze die Stopwatch Klasse des Frameworks.

Gruß,
Michael

Thema: Width, Height, Left, Top und WindowState eines Windows per Binding setzen?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo ProGamer,

DependencyProperties sind in diesem Fall nur bedingt das richtige Schlüsselwort. DependencyProperties sind interessant wenn man selbst benutzerdefinierte Controls erstellt

Thema: Width, Height, Left, Top und WindowState eines Windows per Binding setzen?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Hunv,

also ich würde dies in den Einstellungen des Programms speichern. Dann kannst du auch dagegen binden. Evtl. sind IValueConverter von nöten.

Ich habe dies bei meinem Programm mit MEF-Imports gelöst; wobei ich nicht die Fensterposition speichere/auslese, sondern generell Einstellungen.

Gruß,
Michael

Thema: Hat die verwendung von default ausserhalb von Generics einen tieferen Sinn?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

Ich verwende default zusätzlich noch vor allem in Code Contracts, z.B. wenn eine Abstrakte Klasse oder ein Interface "validiert" werden sollte.

Gruß,
Michael

Thema: Konzeptoberfläche erstellen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Sollte eigentlich bei Visual Studio 2012/2013 dabei sein Getting started with Blend for Visual Studio. Bin mir aber nicht sicher ob es bei der Express Version dabei ist.

Thema: Konzeptoberfläche erstellen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Taladan,

ich denke, dass SketchFlow genau das ist was du suchst.

Gruß,
Michael

Thema: Console Output innerhalb der Anwendung überwachen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat von CMajor
Es wäre im konkreten Fall sinnvoll den Output von einer Third Party Library zu überwachen
Wenn diese Library Debug.Write, ..., Trace.Write, ... benutzt so klappt dies mit meinem Vorschlag ohne Probleme.

Thema: Console Output innerhalb der Anwendung überwachen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo CMajor,

du könntest TraceListeners verwenden. Dann fügst du den TraceListener einen von TraceListener geerbten Klasse an, welcher dem Programm den Consolen-Output mitteilt.

Ich habe das so gemacht, damit ich die Consolen-Outputs in eine Text Datei abspeichern kann.


Gruß,
Michael

Thema: SQL Datensätze in Array speichern
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo mfeldi1994,

bevor du dich auch in das Thema SQL-String zusammenflicken vertiefst, lies dir folgenden Artikel durch, denn so wie du es machst ist es ziemlich fehleranfällig und unsicher [Artikelserie] SQL: Parameter von Befehlen.

Nebenbei führst du deine SQL-Befehle überhaupt nicht aus. Aber das steht alles in den Links von inflames2k.

Gruß,
Michael

Thema: Werden IDisposable Objekte innerhalb einer IDisposable erbenden Klasse automatisch Disposed? => Nein
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo marcial187,

siehe auch CA1063: IDisposable korrekt implementieren

Gruß,
Michael

Thema: WPF DataGrid - Binding auf SelectedItems :o
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Leute,

ich glaub hier geht komplett unter dass es hier um SelectedItems geht und nicht um SelectedItem. SelectedItems ist eben keine DependencyProperty und desshalb kann man auch nicht dagegen binden. Ich hatte das Problem auch mal. Ich glaub mich erinnern zu können, dass ich ein AttachedProperty programmiert habe, müsste aber heute Abend nachschauen.

Edit: Link zu einer Lösung welche ich nach kurzer Suche gefunden habe: How to Databind to a SelectedItems property in WPF
Managing Multiple selection in View Model

Gruß,
Michael

Thema: Anzahl der Nachkommastellen bei String gekürzt
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo steschu,

warum brauchst du alle Kommastellen? Unter Double.ToString steht, dass standardmäßig nur 15 Stellen angegeben werden und diese bei Bedarf im format geändert werden kann.

Bitte zuerst immer in der Dokumentation nachschauen. Generell weißt diese auf spezielle Eigenschaften darauf hin.

Gruß,
Michael

Thema: MahApps.Metro BorerBrush Window ändern?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo hannes123456,

auch wenn die Frage schon vor einem halbes Jahr gestellt wurde versuche ich sie zu antworten.

Ich denke das was du suchst ist GlowBrush welche ich immer auf GlowBrush="{DynamicResource AccentColorBrush}" setze.

Gruß,
Michael

Thema: Erstellung einer CSV-Datei - Fehler
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Wobei wir denke ich mir bei meinen genannten Problem sind. Wie sieht dein Code fürs Schreiben der Datei aus?

Thema: Erstellung einer CSV-Datei - Fehler
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo Mic81,

mit "letzten beiden Daten" nehme ich an du meinst die letzten beiden Zeilen der originalen csv Datei.
Wie schließt du den StreamWriter, kann sein, dass du den falsch schließt und er die letzten Werte nicht in die Datei schreibt?

Gruß,
Michael

Thema: Nicht kommerzielles Online SourceCode Hosting
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo dr4g0n76,

bis jetzt habe ich noch keine Speicherplatzbegrenzungen bemerkt.
Nein es ist nicht so wie bei Sourceforge oder GitHub abrufbar. Es ist ein privater TFS-Server.

Bezüglich Version control ist TFVC oder Git beim erstellen eines Team Projektes auswählbar.

Ja, man kann damit mit Visual Studio daraufzugreifen und auch Work Items/Bug/Backlog erstellen.

Eine Übersicht über die 3-wöchentlichen Neuerungen findest du unter Team Foundation Service updates

Es ist auf jeden Fall, da es auch bis 5 Benutzer gratis ist, einen Blick wert.

Thema: Nicht kommerzielles Online SourceCode Hosting
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo,

ich verwende GitHub und Team Foundation Service. Letzteres erlaubt eine gratis Nutzung bis zu 5 Benutzer.

Gruß,
Michael

Thema: Keine Verbindung zur lokalen SQL Datenbankdatei
Am im Forum: Datentechnologien

Ja, das stimmt. Auf den Entwicklerrechner wird es mit VS2012 mitinstalliert. Bei Kunden kann man, wenn man mit ClickOnce arbeitet bei der Installation auswählen dass LocalDB mit installiert wird. (auf jeden Fall glaube ich das, müsste es am Abend testen)

Thema: Keine Verbindung zur lokalen SQL Datenbankdatei
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo abc89,

es gibt auch die Möglichkeit des LocalDB. Ich verwende dies auch in meinen Projekten als lokale Datenbank, da diese gegenüber SQLCe doch etwas mächtiger ist. D.h. LocalDb hat die Funktionalität eines SQL-Server Express.

Gruß,
Michael

Thema: Click Once mit mehreren Projekten in einer Projektmappe: Update führt zu Fehlermeldung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Könntest du mal die gesamte Install-Log-File anhängen?

Thema: Click Once mit mehreren Projekten in einer Projektmappe: Update führt zu Fehlermeldung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Nein, es werden keine Dateien doppelt generiert. Der JIT entscheidet beim Programmstart ob dein Programm als 32Bit oder 64Bit Prozess gestartet wird. Dies hängt dann davon ab, welche CPU und Betriebssystemarchitektur du hast. Probleme hatte ich bisher keine, es sei denn du benutzt 3rd Party Assemblies welche in x86 kompiliert wurden, diese funktionieren dann nicht, und somit muss dein Programm auch x86 sein.

Thema: Click Once mit mehreren Projekten in einer Projektmappe: Update führt zu Fehlermeldung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat
das sind WinXP - 32 Bit - Rechner, meiner ist Win7 - 64 Bit.
Dann könnstest du die Architektur auf AnyCPU einstellen, dann entscheidet der PC ob dein Programm auf 32Bit oder 64Bit läuft.
Zitat
Zertifikatsstelle erstellen lassen? Was kostet so etwas?
Noch nicht, aber ich habe mich informiert. Das kostet je nach Anbieter ein par Hundert Euro jährlich.

Thema: Click Once mit mehreren Projekten in einer Projektmappe: Update führt zu Fehlermeldung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Was nach dem Ablaufen des Testzertifikates passiert habe ich keine Ahnung. Du könntet zum Testen, das Datum des PCs auf ein späteres Datum stellen. Da ich kein Code-Signing Zertifikat habe verzichte ich auch auf das Verwenden des Testzertifikates.

Thema: Click Once mit mehreren Projekten in einer Projektmappe: Update führt zu Fehlermeldung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo oehrle,

diesen Fehler habe ich auch einige male erhalten. Generell steht jedoch in den Fehlerdetails sehr genau was fehlt. Es kann sein, dass beim veröffentlichen etwas falsch gegangen ist, jedoch erscheint dieser Fehler auch, wenn sich der Schlüssel zum Signieren ändert.

Gruß,
Michael

Thema: StreamReader und "\r" ?!
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo Rush,

hab das Beispiel der Doku etwas umgeschrieben, um zu testen ob es sicher funktioniert, und das tut es:


[Test]
public static void Main()
{
    string path = Path.GetTempFileName();
    try
    {
        using (StreamWriter sw = new StreamWriter(path))
        {
            sw.Write("This\r");
            sw.Write("is some text\n");
            sw.Write("to test\r\n");
        }

        using (StreamReader sr = new StreamReader(path))
        {
            int i = 0;
            while (sr.Peek() ≥ 0)
            {
                Console.WriteLine("Line {0} : {1}",++i, sr.ReadLine());
            }
        }
    }
    catch (Exception e)
    {
        Console.WriteLine("The process failed: {0}", e.ToString());
    }
    File.Delete(path);
}

Gruß,
Michael

Thema: ResourceDictionary in MainWindow.xaml verwenden
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo mirus,


<ResourceDictionary>
            <ResourceDictionary.MergedDictionaries>
              <ResourceDictionary Source="Externe Ressourcen/ExterneRessourcenDateiTest.xaml" />
   </ResourceDictionary.MergedDictionaries>
   </ResourceDictionary>

Gruß,
MIchael

Thema: MEF/Plugins: DLL's werden geladen, aber nicht als Composition
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Tossi65,

bei diesem Problem greift die Code Policy. Du musst explizit angeben, dass Assemblies von Remotequellen volle Vertrauenswürdigkeit gewährt werden soll oder nicht. Dies erreichts du indem du in der App.config folgende Zeilen einfügst:


<configuration>
   <runtime>
      <loadFromRemoteSources enabled="true"/>
   </runtime>
</configuration>

Siehe auch: <loadFromRemoteSources>-Element

Gruß,
Michael