Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Aratar
Thema: Das Programmier-Spiel: nette Übungsaufgaben für zwischendurch
Am im Forum: Smalltalk

Ob es einfacher ist sei mal dahin gestellt. ;)


int a = 5;
int b = 10;

a = a + b;
b = a - b;
a = a - b;

// a = 10;
// b = 5;

Thema: Inhalte zur Beschreibung der txtbox via OnClick/Leave entfernen/hinzufügen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Mach das besser über den Fokus.

Lg
Aratar

Thema: Quadsoft.ExpressionParser - Ein Parser für mathematische Ausdrücke
Am im Forum: .NET-Komponenten und C#-Snippets

Es gibt hier im Forum ja doch schon einige andere Parser, hast du irgendwelche Vergleiche angestellt? Zum Beispiel was die Geschwindigkeit anbelangt?

Mfg
Aratar

Thema: Gitternetz zeichnen und Mausrechteck im Gitternetz
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo,

Du solltest dir vielleicht erstmals folgende Artikel durchlesen:

[FAQ] Flackernde Controls vermeiden / Schnelles, flackerfreies Zeichnen
Zeichnen in Windows-Programmen

Da wirst du auch sehen, dass man nicht this.CreateGraphics verwenden sollte, sondern in der OnPaint-Methode zeichnen sollte.
So löst sich schon mal dein Problem mit dem Übermalen mit der Hintergrundfarbe.

Mfg
Aratar

Thema: Humor: Java Programmierer ... und andere lustige Sachen
Am im Forum: Smalltalk

if (0==divisor)

Hat mich gerade wieder an Yoda-Coding erinnert.


Mfg
Aratar

Thema: Euer Desktop...
Am im Forum: Smalltalk

Mein Desktop. Erst gerade aufgeräumt...

Thema: GUI: Windows-Forms - PaintEvent
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Wenn es ganze Bilder sind, die berechnet werden müssen, dann lade sie doch in eine List<Bitmap>.

Mfg
Aratar

Thema: Suche aktives Projekt ähnlich Codewars
Am im Forum: Smalltalk

Hallo,

Oder ein anderes Projekt hier aus dem Forum:

SpaceWarrior

Edit: Gerade bemerkt, dass es die Seite gar nicht mehr gibt!?

Mfg
Aratar

Thema: Kalender Control
Am im Forum: .NET-Komponenten und C#-Snippets

Hallo,

Ah ja, ich weiss was du meinst. Durch eine kleine Änderung konnte ich das beheben. Der Monatsname steht nun etwa in der Mitte des Monats. Vielen Dank für den Hinweis.

Mfg
Aratar

Thema: Kalender Control
Am im Forum: .NET-Komponenten und C#-Snippets

Hallo,

Vielen Dank für den Hinweis. Da hatte ich vergessen bei der Änderung des StartDate-Properties das Anfangsdatum richtig zu setzen. Ich habe es geändert und in der angehängten Version stimmt es nun.

Mfg
Aratar

Thema: [erledigt] Viele Panels: Hintergrundfarbe des gerade geklickten Panels ändern, ohne redundanten Code
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Verwende für alle den gleichen EventHandler. Dann kannst du nämlich:


private void panel_Click(object sender, EventArgs e)
{
      ((Panel)sender).BackColor = Color.Blue;
}

Mfg
Aratar

Thema: sehr viele kleine Bilder zusammensetzen
Am im Forum: Grafik und Sound

Du lädst alle Bilder und zeichnest sie mit der DrawImage-Methode auf ein Bitmap.

Oder was genau ist das Problem? Das Einlesen der Dateinamen?

Mfg
Aratar

Thema: Shutdown: Windows und alle Prozesse ohne "Ungesicherte Daten speichern?"-Dialoge herunterfahren
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Versuch mal:


var processes = from p in Process.GetProcesses() where p.MainWindowTitle.Length > 0 select p;

Mfg
Aratar

Thema: Abzählalgorithmus
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,

Ich verstehe nicht ganz was dein Problem ist, bzw. was genau du überhaupt machen möchtest. Wenn ich aber den Code anschaue habe ich das Gefühl dir fehlen einige Grundlagen. So macht es z.B. keinen Sinn, dass abzählen einen Rückgabewert hat, der konstant ist.

Mfg
Aratar

Thema: Keine Überladung für die xyz-Methode nimmt 0 Argumente an.
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

Eigentlich solltest du selber merken, dass man den Codeabschnitt besser schreiben könnte. Und zwar kannst du ein CheckBox-Array verwenden, dann kannst du die einzelnen CheckBoxen mit einer Schleife durchgehen und die einzelnen CheckStates setzen.

Zu deinem Problem:
Diesen Code kannst du dann auslagern in einer andere Methode, welche du dann von überall aufrufen kannst.


Aber das ist wirklich eine Anfängerfrage, weshalb du dir erstmals die Grundlagen erarbeiten solltest.

Mfg
Aratar

Thema: [erledigt] Listview wird nach .Clear() nicht mehr neu gezeichet
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Du möchtest ja die Items löschen, deshalb musst du:

listBuchdat.Items.Clear();

und nicht listBuchdat.Clear().

Mfg
Aratar

Thema: Partielle Ableitung numerisch berechnen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich brauche die Ableitung u.a. für das Newton-Raphson-Verfahren.
Der Fehler war nicht wirklich gross, bis auf 6 Nachkommastellen war der Wert richtig, aber wenn es schon andere Verfahren gibt, welche genauer sind ziehe ich diese vor.

Da der Fehler so klein war denke ich nicht, dass es an der Funktionsauswertung lag, das wird wohl einfach die grösstmögliche zu erreichende Genauigkeit sein und mit diesem kleinen Fehler kann ich gut leben.

Thema: Partielle Ableitung numerisch berechnen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

@Uwe81: Vielen Dank, ich hab es mal so probiert und tatsächlich einen Wert erhalten, der in meinem Fall aber leider eine zu grosse Abweichung aufweist, weshalb ich deinem Tip mit symmetrischen Differenzen und Methoden höherer Ordnung nachgehen werde.

@Cat: Es geht um keinen bestimmten Typ Funktion, was auch der Grund ist, weshalb ich es numerisch lösen möchte.

Mfg
Aratar

Thema: Partielle Ableitung numerisch berechnen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Guten Abend,

Ich habe gerade versucht die Steigung einer Funktion in einem bestimmten Punkt numerisch zu berechnen. Die mathematischen Grundlagen sind mir klar, an der Umsetzung hackt es aber.

Folgende Formel habe ich verwendet:
(f(x+h) - f(x)) / h

Nun sollte ja h gegen 0 gehen. Deshalb habe ich als kleinstmögliche Zahl die Konstante double.Epsilon verwendet.

Ist x nun aber beispielsweise 2, dann ergibt die Addition:
x + h
2 + double.Epsilon
als Resultat 2.
Das wird wohl daran liegen, dass die Zahl nicht mehr so genau dargestellt werden kann und deshalb gerundet wird. Wie ist es nun aber trotzem möglich, die Steigung so genau wie möglich zu berechnen?

Mfg
Aratar

Thema: new Random().Next() liefert 100-1000mal hintereinander dieselbe Zufallszahl
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ansonsten wäre in deinem Fall System.Security.Cryptography.RandomNumberGenerator besser geeignet.

Mfg
Aratar

Thema: Source eines Images per String setzen? (C#)
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,


BitmapImage bmp = new BitmapImage(new Uri("/*dein pfad*/"));
Image img= new Image();
img.Source = bmp;

Mfg
Aratar

Thema: Objekte über Properties und als Array zur Verfügung stellen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

1. Finde ich deine Benennung suboptimal, value würde ich nicht als Namen verwenden, da er schon eine andere Bedeutung hat.
2. Was machst du überhaupt? Für was brauchst du so etwas? Ich kann mir keinen Fall vorstellen, für den so etwas sinnvoll ist.

Mfg
Aratar

Thema: DragDrop -> Wie komm ich an das Objekt das ich reinDROPPEN will....
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hast du AllowDrop auf true gesetzt?

Thema: DragDrop -> Wie komm ich an das Objekt das ich reinDROPPEN will....
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Das findest du mit Google leicht selbst raus:

http://www.csharphelp.com/2006/10/drag-and-drop-files-with-c/
http://www.jonasjohn.de/snippets/csharp/drag-and-drop-example.htm
http://codehill.com/2009/06/drag-and-drop-files-to-a-c-application/

Thema: DragDrop -> Wie komm ich an das Objekt das ich reinDROPPEN will....
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

Welche Eigenschaften meinst du?
Wenn eine Datei per Drag and Drop verschoben wird, dann erhälst du den Pfad dieser Datei/en. Über die FileInfo- Klasse kannst du dann verschiedene Informationen auslesen.

Mfg
Aratar

Thema: UML Klassendiagramm: Wie stellt man einen öffentlichen Konstruktor ohne Parameter dar?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,

Du musst ganz einfach jeder Klasse einen parameterlosen Konstruktor hinzufügen, der public ist.

Mfg
Aratar

Thema: String mit geschachtelten Listen parsen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

Ich kann mir zwar nicht vorstellen, wofür du das brauchst, aber ich würde dafür RegEx verwenden.

Du müsstest dich von den innersten Klammerpaaren nach aussen hin arbeiten, schau dazu auch hier nach:
klitzekleiner Formelparser (mit RegEx und viel Lambda/LINQ)

Mfg
Aratar

Thema: GUI ist träge; bei der Anzeige großer Bilder
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von Pegasus22
Ich arbeite mit großen Bilddaten, die zyklisch aktualisiert in mehreren Controls auf der Haupt-Form meiner Anwendung angezeigt werden.

Wenn es mehrere Bilder sind, die gleichzeitig angezeigt werden, können sie ja nicht so gross sein. Um wieviele und wie grosse Bilder handelt es sich? Was für Controls verwendest du?


Mfg
Aratar

Thema: WebBrowser-Control: link automatisch anklicken ?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Da das klicken ja dem Öffnen der Seite entspricht und die Adresse bekannt ist, kannst du ihn ja einfach mit der Navigate()- Methode des Webbrowsers öffnen.

Mfg
Aratar

Thema: Eigene Button Klasse erstellen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

Ich habe den Code mal überflogen und hab das Gefühl, dass du etwas falsch verstanden hast.

Wieso nicht von Control erben?
Welchen Sinn sollen den Thread.Sleep und while(true) haben?

Ich würde das Ganze nochmal ordentlich überarbeiten, bzw. komplett neu schreiben.


Trotzdem, als Antwort auf dein Problem:
[FAQ] Controls von Thread aktualisieren lassen (Control.Invoke/Dispatcher.Invoke)

Mfg
Aratar