Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Peter Bucher
Thema: Einfache Textdatei einlesen und wieder schreiben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo Herbovire

Also "if(args.Length != 0) {" funktioniert gut, hat vorher aber auch funktioniert... weil ich einen String Array mit einem Eintrag hatte, d.h. args[0] beinhaltet den Eintrag...

Ist xyz.Length nicht für Strings gedacht?

Das Problem das die output.txt nicht geschrieben wird, ist immer noch offen.

Thema: Eigenen Webcast erstellen
Am im Forum: Smalltalk

Vielen Dank für eure Tipps!
Microsoft verwendet den Windows Media Encoder 8)

Thema: Einfache Textdatei einlesen und wieder schreiben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo

Ich möchte schlussendlich eine Datei per Drag & Drop auf die Exe ziehen können.
Intern wird dann der Inhalt ausgelesen und bearbeitet (Syntaxhervorhebung, tags etc..) und danach soll das ganze in eine .html File geschrieben werden.

Nun, musste frisch anfangen, weil ich jetzt im Geschäft bin.

Das Problem ist, wenn ich die Exe mit Argument (also eine Datei reinziehe das ich den Pfad & Dateinamen bekomme) aufrufe, schreibt er mir keine ouput.html File.

Wird nur die Exe Datei aufgerufen, schreibt er mir die Output.html, wieso das?

edit: Das WriteTextFile(); sollte ja sovieso ausgeführt werden, ist ja in keiner if() Bedingung... das Console.ReadLine() wird ja auch immer ausgeführt.


using System;
using System.IO;

namespace SyntaxWriter
{
	/// <summary>
	/// Zusammenfassung für Class1.
	/// </summary>
	class Class1
	{
		/// <summary>
		/// Der Haupteinstiegspunkt für die Anwendung.
		/// </summary>
		[STAThread]
		static void Main(string[] args)
		{
			if(args.GetUpperBound(0) == 0) {
				Console.WriteLine(args[0]);
				Console.WriteLine(ReadTextFile(args[0]));
			}
			WriteTextFile();
			Console.ReadLine();
		}

		static void WriteTextFile() {
			StreamWriter sw = File.CreateText("output.html");
			sw.WriteLine("test");
			sw.Close();
		}

		static string ReadTextFile(string s_path) {
            string output;			
			StreamReader sr = new StreamReader(s_path);
			output = sr.ReadToEnd();
			return output;
		}
	}
}

Thema: Eigenen Webcast erstellen
Am im Forum: Smalltalk

Welche Software benutzt den Microsoft?

Thema: InternetCache zeigt keine Dateien an
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ah, alles klar.

Thema: InternetCache zeigt keine Dateien an
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo herbivore

Der Ordner "Temporary Internet Files" hat bei mir nur Dateien drin.
Darum frage ich mich ja....


Gruss Peter

Thema: String unterteilen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Der Wert muss bei diesem Code natürlich immer durch zwei teilbar sein, denn dieser Fehler wird nicht abgefangen...


		static void Main(string[] args)
		{
			string test = "51725112004007";
			string[] splitted = SplitAt2Chars(test);
			for(int i=0; i ≤ splitted.GetUpperBound(0); i++) {
				Console.WriteLine(splitted[i]);
			}
			Console.ReadLine();
		}

		public static string[] SplitAt2Chars(string input) {
			string[] temp = new string[(input.Length / 2)];
			int j = 0;
			for(int i=0; i ≤ input.Length -2; i += 2) {
				temp[j] = input.Substring(i, 2);
				j++;
			}
			return temp;
		}

Thema: InternetCache zeigt keine Dateien an
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo

Ich lese die Dateien aus den SpecialFolders "InternetCache" und "Cookies" aus.
In beiden Ordner (lokal auf meinem System) sind mehrere Dateien vorhanden.
Wieso liefert er mir aber nur bei den Cookies einen Anzahl von x Dateien an und bei dem InternetCache nur 0.

Versteh ich jetzt nicht so ganz.
Ich denke es hat etwas mit dem speziellen Ordner zu tun?


Gruss Peter



			string InternetCache   = Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.InternetCache);
			string InternetCookies = Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.Cookies);
            Console.WriteLine(InternetCache + "\n" + InternetCookies);

			string[] InternetCacheFiles = Directory.GetFiles(InternetCache);
			string[] InternetCookiesFiles = Directory.GetFiles(InternetCookies);


			Console.WriteLine(InternetCacheFiles.GetUpperBound(0));
			Console.WriteLine(InternetCookiesFiles.GetUpperBound(0));
			Console.ReadLine();

Thema: Stylesheets
Am im Forum: Web-Technologien

Was meinst du mit QC?
Hast du den Cache vollständig gelöscht und mit F5 die Seite neu aufgerufen, den dann sollte es sicher gehen.

Sonst greifen auch die Cache Einstellungen nichts mehr.. (Bis der Cache völlig weg ist)

Wie greifen denn die Problem PCs aufs Internet zu?
Hast du geschaut ob da ein Proxy dazwischen ist?

Thema: Stylesheets
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
Original von Powerslave
lösung, einfach mal cache leeren?
Mit was arbeitest du, ASP, ASP.NET, PHP?

Für diese Technologien gibt es Cache Einstellungen und zusätzlich zu diesen, kannst du natürlich im Html selber auch die Cache Tags verändern.

Die Quick & Dirty Lösung wäre wirklich den Cache zu leeren...


Gruss Peter

Thema: Stylesheets
Am im Forum: Web-Technologien

Ein Cache Problem oder es ist ein Proxyserver dazwischen der die "älteren" Style Dateien holt...

Thema: xCopy Framework
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat
Original von herbivore
pack einfach das Installationsprogramm der Runtime auf den Stick und installier die Runtime ganz normal auf dem Rechner. Dann hat der Rechnerbesitzer auch noch was davon, wenn du den Stick schon längst wieder abgezogen hast.
Hat eigentlich was

Thema: xCopy Framework
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ja, ich natürlich auch 8)

Thema: xCopy Framework
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Vielleicht als Tipp, nimm dir doch ein "RegShoot" Programm zur Hilfe... vor und nach der Installation ein "Shoot" machen... dann hast du die Keys.

Thema: xCopy Framework
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Coole Idee, würde mich auch interessieren

Thema: Übungsaufgaben
Am im Forum: Smalltalk

Hallo Franco

Die Aufgaben sind ein bisschen zu fade aber danke trotzdem.
Ich habe das Gefühl da findet man nicht soviel dazu im Internet

Thema: Übungsaufgaben
Am im Forum: Smalltalk

Hallo

Wo finde ich im Internet gute Übungsaufgaben für C#?
Am besten Consolenübungen.


Gruss Peter

Thema: Array als Funktionsparameter [SOLVED]
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ich habe eine Funktion ArrayToString(), wie sage ich dieser, das sie ein Array (meinetwegen auch String Array) als Parameter entgegennehmen muss?

Mein Versuch:


		static string ArrayToString(string[] inputArray) {
			string temp = "";
			for(int i=0; i ≤ inputArray.GetUpperBound(0); i++) {
				temp += inputArray[i].ToString();
			}
		}

edit: hat sich erledigt.. lediglich das return vergessen

Thema: Wie kommt ihr ins Internet?
Am im Forum: Smalltalk

Hey Cord

Spielst du noch Unreal Tournament?

Thema: Mit dem Internet verbunden?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke, werde mich mal schlaumachen..

edit: Irgendwie ist mir das ganze zu kompliziert, hab zwar ein Beispiel gefunden aber dort sind auch die Standart Sachen wie Inialize Komponent etc.. noch drinn... auch noch so ein ApplicationContex, keine Ahnung was das ist.

Kannst du mir nicht ein kleines Beispiel machen das übersichtlich ist?

Thema: Mit dem Internet verbunden?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke für die Antwort, werde jetzt wohl häuffiger die Suche benutzen
Ist mir klar das ich ein Icon erstellen kann aber wie kann ich mein Programm nur im Systemtray stehen lassen, ohne richtige GUI und wie dann einfach das Trayicon ändern?

Gruss Peter

Thema: Mit dem Internet verbunden?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat
Original von S.H.-Teichhof
Wie wäre es mit einem ping an google?? Oder du rufst irgendeine „mini“ seite auf (kannst ja wenn du willst selbst eine bei einem Kostenlosen hoster online stellen
Hallo

Ja das wäre eine Möglichkeit aber wie mache ich sowas.
Ein Ping über ein verstecktes Command Fester?
Und wie kann ich ein Trayicon für meine Anwendung erstellen?


Gruss Peter Bucher

Thema: Mit dem Internet verbunden?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat
Original von Heron
PS: Herons coden in C#
Weiss ich doch
Zitat
Original von Cord Worthmann
kommt wohl drauf an, ob der gute Peter was universelles will oder nur seine eigene direktverbindung per DFÜ abchecken will, denke ich...
Hi Chief

Ich fände sowas nützlich, da im Moment bei uns im Geschäft die ADSL Verbindung immer wieder ausfällt, dann muss ich nicht immer cmd (ping) offen haben
sondern hätte immer entweder ein rot oder grün im Tray.

Ich fahre über eine LAN oder WLAN Verbindung, im Netz steht ein ADSL Router...
Am besten und zuverlässigsten wäre schon ein Web Request oder?

Jetzt noch eine Frage, ich möchte die Verbindung z. B. alle 10 Sekunden überprüfen...

Erstens:
Wie mache ich solch eine Schleife oder am besten ein Wait (wie geht das in C#) reinknallen?

Zweitens:
Ein vollständiger Web Request würde die Leitung natürlich dementsprechend alle 10 Sekunden belasten, vielleicht kann man ja nur den Header einer HTML Seite auslesen oder gibts da noch was besseres?

Thema: Mit dem Internet verbunden?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Guten Tag

Ich möchte ein kleines Tool entwickeln, das mir sagt ob eine Internetverbindung besteht oder nicht.

Ich könnte dies z. B. durch einen Ping herausfinden, gibt es da bessere Möglichkeiten?

Und wie kann ich das Ergebniss von einem Ping auswerten?

Ist es einfach möglich, im Systemtray ein Symbol zu haben das bei Verbindung grün ist und bei Verbindungsunterbruch zu rot wechselt?


Gruss Peter Bucher

Thema: Projektidee: ForenClient
Am im Forum: Projekte

Sehr interessante Idee, seid ihr da schon weiter?
Gibts scho gewisse Ansätze?


Gruss aus der Schweiz

Thema: Temporäre Dateien löschen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo Golo, habe gesehen das du mein Feedback betreff c# guide per mail bekommen hast.

Mein Problem, ich bin relativ neu in .NET und auch C#, ich komme von ASP (VBScript).

Was ich aber noch weniger verstehe, das ich sowas nicht einmal in VB6 schaffe,
könntest du mir ein kleines Beispiel machen, wie dies in C# aussehen könnte.

Aber nicht durchsuchen, sondern feste Pfade (wie z. B. Dokumente.../Temp, Dokumente.../Temporäre Internetdateien) leeren.


Gruss Peter Bucher

Thema: Temporäre Dateien löschen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Guten Tag

Ich nage schon seit langem an einer Lösung für mein Problem.
Eigentlich möchte ich nur ein kleines Tool in C# das mir alle temporären Dateien löschen, also die temporären Dateien und temporären Internetdateien.

Es kann ja nicht so schwer sein, nur leider komme ich keinen Schritt weiter.

Hat mir vielleicht jemanden einen Tipp oder einen kleinen Lösungsansatz?

Gruss Peter Bucher