Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von LastGentleman
Thema: Software - Entwickler C# und MS Access im schönen Salzburg gesucht
Am im Forum: Jobbörse

Wir suchen einen SOFTWARE-ENTWICKLER
fpr 38,5 Wochenstunden in Salzburg

Das wären deine AUFGABEN
• Betreuung aller Phasen der Software-Entwicklung (MS Access/VBA und CSharp)
• 2nd Level Kundensupport
• Übernehmen eigener Projekte

ANFORDERUNGEN
• Interesse an Software-Entwicklung
• Kenntnisse von Datenbanksystemen sind vorteilhaft
• Abgeschlossene höhere Schulausbildung oder vergleichbare praktische Erfahrung
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Selbstständiges und genaues Arbeiten
• Kenntnisse von ERP- oder CRM-Systemen sind vorteilhaft

WIR BIETEN
• Flache Hierarchie
• Kein Dresscode
• Sehr gute Erreichbarkeit (S-Bahn und Autobahn)
• Ausbildung und Coaching

Wir bieten für diese Position ein attraktives Entgelt, das Deiner Qualifikation und Erfahrung entspricht. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass ein KV-Mindestgehalt von EUR 1.860,- brutto (auf Vollzeitbasis, Berufseinsteiger) pro Monat gilt.

ALLES WEITERE ERZÄHLEN WIR DIR GERNE IN EINEM PERSÖNLICHEN GESPRÄCH.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail an Andreas Summer, [email protected]

Thema: Schabus und Friends Tour 2014 – die Agenda (Österreich)
Am im Forum: Szenenews

Hi,

zwar etwas spät, aber Microsoft fährt durch Österreich.

hier die Termine und Orte

  1. Bregenz 10. Juni 2014
  2. Innsbruck 11.Juni 2014
  3. Linz 12.Juni 2014
  4. Salzburg 13. Juni 2014
  5. Klagenfurt 17. Juni 2014
  6. Graz 18. Juni 2014
  7. Wien 24. Juni 2014


Hier der Link für die Seite

Schabus und Friends Tour–die Agenda

Thema: 64 Bit Visual Studio hält nicht an Windows Form Events bei Exception
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Danke chavez für das probieren bei dir.
Das mit dem Debugger ist blöd, weil er immer hält auch wenn ich die Exception abfange.

werde in den Anwendungen immer

  
Application.ThreadException += new System.Threading.ThreadExceptionEventHandler(Application_ThreadException);

reingehen damit könnte ich leben. Auf 32 Bit zurücksteigen geht nicht mehr, dafür ist der Arbeitsspeicher zu groß. :)

Thema: Generic: Cannot convert "MeinTyp" to 'T' ?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Wenn die creator.CreateIt() von dir ist kannst du ja ne generische Überladung machen, die den richtigen Typ zurück gibt.

xxMuroxx hat weiter unten ein Beispiel geposted

Thema: 64 Bit Visual Studio hält nicht an Windows Form Events bei Exception
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hab ein cooles verhalten raus gefunden, das zumindest für mich als erstes eine Notlösung wäre.

wenn ich die ThreadException abfange kommt unten der Error im Visual Studio ohne nicht.

Bin am überlegen wie ich das am besten durch debuggen könnte. Hätte jemand eine Idee?


   static class Program
    {
        [STAThread]
        static void Main()
        {
            Application.ThreadException += new System.Threading.ThreadExceptionEventHandler(Application_ThreadException);
            Form frm = new Form();
            frm.Text = "Error TestForm";
            EventHandler Form_LoadEventHandler = new EventHandler(frm_Load);
            frm.Load += Form_LoadEventHandler;

            frm.ShowDialog();

            frm.Load -= Form_LoadEventHandler;
            frm.Close();
        }

        static void Application_ThreadException(object sender, System.Threading.ThreadExceptionEventArgs e)
        {
            Console.WriteLine(e.Exception.Message);
        }

        static void frm_Load(object sender, EventArgs e)
        {
            try
            {
                throw new ArgumentException("Error in Try");
            }
            catch (Exception ex)
            {
                Console.WriteLine(ex.Message);
            }
            throw new ArgumentException("Error ohne Try");
        }
    }

Thema: Visual Studio 2010: Hotfix für "scrolling context menu"
Am im Forum: Szenenews

Hallo,

hab gerade was entdeckt was ich gerne teilen möchte. Es gibt ein Hofix für das lästige scrollen im Kontext Menü.

Hotfixes available for ‘scrolling context menu’ problem

Thema: 64 Bit Visual Studio hält nicht an Windows Form Events bei Exception
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen,

hab ein kleines Problem und es sollte Standard sein. Da ich nicht viel in VS programmiere weiß ich nicht so ganz mehr ob das gegangen ist.

und zwar, wenn in dem Form_Open Event ein Fehler auftreten sollte wird diese Zeile ignoriert und er bricht ohne Meldung die Ausführung ab.
Mein Code sieht so aus

habe eine Argument Exception in einem Try Catch Block drinnen, Catch wird ausgeführt.

Eine unhandelt Exception die dannach steht wird einfach ignoriert?
Habt ihr das auch oder sollte ich Visual Studio mal probieren neu zu installieren?


Jemand der das Problem auch haut und es als Normal bezeichnet wird.

VS do not stop execution on error

Thema: Rhino Licensing, Starthilfe
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi,

wenn es keine Doku gibt, schau dir die Test an. Aayende schreibt normalerweise sehr professionell seinen Code und da ist sicher was drinnen.

Thema: WCF + Windows.Form's Threading... Probleme beim Fenster Erzeugung
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Danke. Wie kann ich den GUI Thread sagen, das er was das Formular aufmachen soll? Ich befinde mich ja im WCF-Callback Thread.

Thema: WCF + Windows.Form's Threading... Probleme beim Fenster Erzeugung
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo Leute,

hab ein kleines Problem mit WCF. Ich Programmiere mir ein kleines Programm. Wie ein Chat System in WCF. Hab mir Callbacks gemacht, damit die Nachrichten zurückkommen.

Nur mein Problem ist nun folgendes, es sind eigene Threads die hier die zurückkommenden Nachrichten versenden. Nun hab ich Threading Probleme :(

Ich weis das ich ein Invoke verwenden kann um das ganze zu umgehen. Nur hab ich kein Control.Invoke für ein ganzes Formular.

Wie schaffe ich es nun ein Formular aufzumachen in einem eigen Thread?

Liebe Grüße und recht herzlichen Dank im voraus.
LastGentleman

Thema: Sql Server Compact Edition 3.5 unter Vista 64Bit ?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Es gibt von der Version 3.5 SP1 eine 64 Bit Version

http://www.microsoft.com/sqlserver/2005/en/us/compact-downloads.aspx#sp1

Thema: Versionsverwaltung: benutzt ihr verteilte Systeme wie Git, Mercurial, Bazaar?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hätte mich schon mal mit git gespielt, bin nicht wirklich glücklich mit dem Prinzip geworden.
Hab nur festgestellt das das Addin für VS sehr alt ist und nicht stätig gewartet wird.

Thema: Eigene serialisierbare!! Collection?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

tut mir Leid hab nicht genau aufgepasst, das Objekt das ich serializieren wollte war ein Proxy Objekt von WCF.


alter Text:

Gehts das auch ohne Ableitung?
Möchte eine Klasse mit einem Public Element List<Classname> serializieren, bekomme immer eine Fehlermeldung:

Message="Beim Generieren des XML-Dokuments ist ein Fehler aufgetreten."
Source="System.Xml"

InnerException: "Der Typ Team.Contracts.LoginTicket wurde nicht erwartet. Verwenden Sie das XmlInclude- oder das SoapInclude-Attribut, um Typen anzugeben, die nicht statisch sind."

Thema: Dictionary<Type,MyClass<MyAbstract>> MyClass<MyConcret>-Values hinzufügen [wird gelöst mit C# 4.0]
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke für eure Ratschläge, hab das ganze mal ohne Generischen Rückgabewert gemacht, die Liste hält jetzt Objekte. Brauche leider einen Cast dafür. :(

 
   public class MessageHandling
    {
        public Dictionary<Type, object> BrockerList
        {
            get;
            set;
        }

        /// <summary>
        /// Initializes a new instance of the <see cref="T:MessageHandling"/> class.
        /// </summary>
        public MessageHandling()
        {
            BrockerList = new Dictionary<Type, object>();

            Team.Business.MessageObjects.IAbstractMessageBroker<TextMessage> newTextMessageBroker =
                    new Business.MessageObjects.TextMessage.TextMessageBroker();

            BrockerList.Add(typeof(Business.MessageObjects.TextMessage.TextMessage),
                newTextMessageBroker);
        }

        public Team.Business.MessageObjects.AbstractMessageBroker<IAbstractMessage> GetBrockerForType(Type messageType)
        {
            Team.Business.MessageObjects.AbstractMessageBroker<IAbstractMessage> ob =
                (Team.Business.MessageObjects.AbstractMessageBroker<IAbstractMessage>)
                BrockerList[messageType];
            return ob;
        }
    }



EDIT:
So der Compiler beschwert sich nicht mehr. Nur noch bei der Ausführung :(

Thema: Dictionary<Type,MyClass<MyAbstract>> MyClass<MyConcret>-Values hinzufügen [wird gelöst mit C# 4.0]
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke dN!3L,

hab dazu auch eine Presentation gefunden: http://startbigthinksmall.wordpress.com/2009/11/24/alles-vertragssache-ko-und-kontravarianz-in-c/

mein Problem ist damit nicht gelöst, muss schauen ob ich es irgendwie umgehen kann.

Thema: Dictionary<Type,MyClass<MyAbstract>> MyClass<MyConcret>-Values hinzufügen [wird gelöst mit C# 4.0]
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke Mark,

das wäre auch mein nächster Gedanke gewesen:

           BrockerList = new Dictionary<Type, Team.Business.MessageObjects.AbstractMessageBroker<AbstractMessage>>();
            Team.Business.MessageObjects.AbstractMessageBroker<AbstractMessage> newTextMessageBroker = 
                (Team.Business.MessageObjects.AbstractMessageBroker<AbstractMessage>) 
                new Business.MessageObjects.TextMessage.TextMessageBroker();

bekomme hier den Fehler
Zitat
Error 1 Cannot convert type 'Team.Business.MessageObjects.TextMessage.TextMessageBroker' to 'Team.Business.MessageObjects.AbstractMessageBroker<Team.Business.MessageObjects.AbstractMessage>' C:\Daten\Projekte\Team.090525\Buisness\MessageHandlingLibary\MessageHandling.cs

Thema: Dictionary<Type,MyClass<MyAbstract>> MyClass<MyConcret>-Values hinzufügen [wird gelöst mit C# 4.0]
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi Leute,

ich möchte mir ein kleines Konstrukt bauen, nur leider meckert der Complier dabei rum :(



Ich möchte eine Liste von Objekten halten und wenn ein Typ reinkommt, dann soll er aus einem Dictionary eine Objekt sich holen.


Ganz einfach dachte ich mir.


 public Dictionary<Type, Buisness.MessageObjects.AbstractMessageBroker<AbstractMessage>> BrockerList

ganz einfach hinzufügen von meiner Abgeleiteten Klasse

 BrockerList.Add(typeof(Buisness.MessageObjects.TextMessage.TextMessage),
                new Buisness.MessageObjects.TextMessage.TextMessageBroker());

Die Klasse Textmessage Broker sieht so aus:


  public class TextMessageBroker  : AbstractMessageBroker<TextMessage>



Der Kompiler schreit hier mit
Zitat
Error 3 The best overloaded method match for 'System.Collections.Generic.Dictionary <System.Type,Team.Buisness.MessageObjects.AbstractMessageBroker <Team.Buisness.MessageObjects.AbstractMessage>>.Add(System.Type, Team.Buisness.MessageObjects.AbstractMessageBroker <Team.Buisness.MessageObjects.AbstractMessage>)' has some invalid arguments C:\Daten\Projekte\SanSoft.Team.090525\Buisness\MessageHandlingLibary\MessageHandling.cs 22 13 MessageHandlingLibary


Error 4 Argument '2': cannot convert from 'Team.Buisness.MessageObjects.TextMessage.TextMessageBroker' to 'Team.Buisness.MessageObjects.AbstractMessageBroker <Team.Buisness.MessageObjects.AbstractMessage>' C:\Daten\Projekte\SanSoft.Team.090525\Buisness\MessageHandlingLibary\MessageHandling.cs 23 17 MessageHandlingLibary

Er ist doch die gleiche Klasse warum kann er das nicht konvertieren. Oder will er hier auch eine generische Schreibweise haben?

Thema: Office 2010 Beta 2 in x64?
Am im Forum: Smalltalk

Beim Access wäre es sicher ein vorteil, vor allem wenn das Backend größer wird.

Thema: Architekturfrage: generischer Nachrichtendienst
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Alles was ich mir schön durch überlegt habe, beginnt zu kippen.

Falls jemanden auch sich sowas überlegt, alle Windows haben MSQM (fast vollständig) drinnen, nur nicht XP die home Variante.


Muss mir was neues suchen :-(

Thema: Architekturfrage: generischer Nachrichtendienst
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Danke. Stimmt ist mir gleich komisch vorgekommen, beim durchschauen. Danke für den Link die Subversion Adresse vom Service Bus stimmt nicht mehr. Man muss ihn nun über Git auschecken http://github.com/ayende/rhino-esb/.

Thema: Architekturfrage: generischer Nachrichtendienst
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Danke Svenson.

Sehr interessant. Wäre ein Punkt zum anschauen.
Ich hab ein bisschen bedenken bei der ganze MSMQ Geschichte. Noch ein Ding mehr was ich installieren muss und was Fehler verursachen kann.

Hab da noch einen Interessanten MessageBus gefunden (Rhino-Queue), sehr Lightweight von einem ALT.NET Verfechter


Das was mir an deinem Ansatz sehr gut gefällt ist, das ich mich nicht um das ganze drunter kümmern muss, Fehlerbehandlung im Transport, Persistenz der Nachrichten, ...

Thema: DataTable to Access Problem mit Primärschlüssel
Am im Forum: Datentechnologien

Zitat
Dass das Ganze sehr lange dauert, ist mit Transaction wesentlich zu verbessern.

Warum streichst du das durch, du musst die Transaktion verwenden von OleDB. Dem Namespace von System.Transaction geht natürlich nicht.

Thema: Architekturfrage: generischer Nachrichtendienst
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo zusammen,

ich möchte gerne mir einen kleinen Dienst bauen womit ich Nachrichten austauschen kann. Im Grunde möchte ich das ganze generisch halten, so das jeder Datentyp unterstütz wird.
So soll die Datenschnittstelle verwendet werden können um kurze Nachrichten zu versenden (ein Chat Programm), es soll auch möglich sei, gewissen Prozesse zu starten. Oder Benutzereingaben zu fordern.

Wie baue ich am besten die Infrastruktur auf?
Ich dachte mir ich verwende ein WCF mit Callback's for die Bi-Direktionale Kommunikation.

Der Contrakt hat 3 Feldern. Empfänger, Typename und das Objekt als XML String und ich ermittle dann selber welches Objekt dies wäre und deseralisiere es.
Das hat natürlich den Vorteil das ich mittels eines DI Injectors mir die einzelnen Aufgaben aus eigene DLL's reinladen kann.
Bin auch am Überlegen ob ich einen bestehende Nachrichtenstruktur verwenden sollen, wie z.B.: den XMPP, oder gar ServiceBus, wo ich einzelne Dienst reinhänge.

Wie denkt ihr über diesen Vorschlägen?

Thema: Microsoft Word, latebinding?
Am im Forum: Office-Technologien

Hi,

Rainbird hat das was tolles gebaut. Schreib dir mal den Link auf

http://www.mycsharp.de/wbb2/thread.php?threadid=77102&hilight=office&hilightuser=2010

Thema: Beim Schreiben ins EventLog: Security Exception
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Dann musst die Anwendung Log File nehmen oder eine Event Log bei der Installation anlegen.

Thema: Beim Schreiben ins EventLog: Security Exception
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ein paar wichtige Infos fehlen bei deiner Beschreibung

Welcher Typ von Anwendung ist das IIS / Win APP?
Windows Version?
Hat der ausführende User Admin Rechte?
Gibt es deine Ziel Eventlog schon?

Thema: Prob mit Microsoft.Office.Core und Microsoft.Office.Interop.Excel
Am im Forum: Office-Technologien

Office ist selber schon ein Namespace und kann daher nicht als eigener Pseudo-namespace verwendet werden. Probier mal MSOffice dann müsste es gehen.

Thema: .NET Reflector 6 EAP
Am im Forum: Szenenews

Ich finde die die Idee mit dem Debugging einfach genial. :-)

Thema: [gelöst] WCF wiederbeleben nachdem er sich im Faul Status befindet
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Habs gefunden, verwende den TableAdapter und diese schließt die Connection nicht wieder. So bei maximal 63 Verbindungen war Schluss.


Hab zwar keine Antwort bekommen, aber trotzdem Danke fürs Nachdenken.


Das hab ich daraus gelernt:
* Immer Execption Logging
* Vertraue nie Designer Code
* Bau dir ne Umgebung wo du schnell was ausprobieren kannst.
- eine Webseite mit mit nur einen Button, der genau das macht. Wo der Fehler auftritt.



Liebe Grüße
LastGentleman

Thema: [gelöst] WCF wiederbeleben nachdem er sich im Faul Status befindet
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo nochmal

hab mich gerade durch das Logging vom WCF durchgekämpft und hab dabei festgestellt das der Zugriff auf meine Access Datenbank alle 64 aufrufe fliegt und dann das System steht

Neues Problem :(