Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von [email protected]
Thema: Bildgröße dynamisch an Tabelle anpassen
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Prozentuale Angaben von Breite und Höhe eines Images
beziehen sich auf das übergeordnete Element.

so stehts auch bei W3C:
http://www.w3.org/TR/html401/struct/objects.html#adef-width-IMG

Thema: Datenbankabfrage über mehrere Datenbanken?
Am im Forum: Datentechnologien

Hi!

Schau Dir mal LINQ an.
Damit sollte eigentlich ein Abfrage über mehrere DB's möglich sein...?

Zumindest hab ich es in den Tuts und Videos so verstanden.

lg

[email protected]

Thema: Sessions: unterschieliches verhalten von IE und FF
Am im Forum: Web-Technologien

Hi Kaloon!


Zuerst wollte ich Dir hier noch groß widersprechen, nach einem Test
der mir 8o die Augen geöffnet hat, muß ich aber leider zugeben,
dass bei mir der "Fehler" ebenso auftritt.

Bei mir handelt es sich sogar um eine PHP-Webapplikation.
Beide FF-Instanzen melden "eingeloggt" obwohl nur bei einer ein Login
durchgeführt wurde.

Es scheint als hätte der FF nur ein Session-Cookie für die Domain/Pfad und verwendet das für alle Instanzen.

lg
[email protected]

Thema: Frage zu: c# - Webservice <=> PHP-Soap
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Danke für den Link zur MSDN.

Wenn ich nun diesen Webservice mit WCF erstelle,
kann ich dann mit PHP - Soap darauf zugreifen?
Ich benötige da ja ein WSDL-File...

lg
[email protected]

Thema: Frage zu: c# - Webservice <=> PHP-Soap
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Ich möchte gerne mit PHP über Soap auf einen c#/asp.net-Webservice zugreifen.

Wenn ich aber so im Forum lese wird immer davon gesprochen, dass man
eher WCF nehmen und nicht mehr mit "normalen" Webservices arbeiten
soll. (Sicherheit,...)

Wie ist das aber nun wenn ich mit einem "primitiven" PHP-Soap-Client den Webservice verwenden will. Ist hier eine einfacher asmx-Webservice ausreichend
oder ist hier auch die WCF vorzuziehen?

Wenn WCF, wie hoste ich diesen Webservice dann im IIS? In den meisten
Beiträgen/Tuts/etc. wird immer nur erklärt wie toll man damit ohne IIS arbeiten
kann. Gibts bei WCF auch eine asmx???

thx für die Infos
lg
[email protected]

Thema: Zeile einer Textbox anders färben
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi!

Im Artikel-Bereich gibts einen Artikel der Dir möglicherweise weiterhelfen kann.

Einfaches Keyword-Highlighting

lg
[email protected]

Thema: SQL - Statement gesucht
Am im Forum: Datentechnologien

Hi!

Vielen Dank, SeboStone.
Dein Beitrag hat mir wirklich sehr geholfen.
Besser Du würdest die Grundlagen des lesen... ach wozu sich aufregen...

Ich hab mir nun mal selber eine Lösung gebastelt, bin mir aber nicht sicher
ob sie auch ausserhalb von Access *duck* läuft....


SELECT 
   mytable.id, 
   mytable.name,
   Last(mystatus.status) AS LetzterWertvonstatus, 
   Last(mystatus.datum) AS LetzterWertvondatum
FROM mytable
INNER JOIN mystatus ON mytable.id = mystatus.mytable_id
GROUP BY mytable.id;

Thema: SQL - Statement gesucht
Am im Forum: Datentechnologien

Hi!

Danke, das funktioniert...

Wie würde das Statement aber aussehen (müssen), wenn ich
nicht nur einen Datensatz (WHERE mytable.id =x) sondern
_alle_ Datensätze der Tabelle mytable mit dem aktuellesten Status haben möchte.

lg
[email protected]

Thema: SQL - Statement gesucht
Am im Forum: Datentechnologien

Hi!

Ich bin auf der Suche nach einem SQL-Statement für eine bestimmte Abfrage und
komm einfacht nicht drauf wie das gehen kann/soll.

Gegeben:

Tabelle 1: mytable

id | name | feldx .....feldn

Tabelle 2: mystatus
id | mytable_id | datum | status | feldx .... feldn

In der Tabelle mystatus sind zu den jeweiligen Datensätzen aus Tabelle mytable
Status-Einträge gespeichert. Eine typische 1:n - Beziehung.
Ich möchte nun mit _einem_ SQL-Statement folgendes abfragen:
Und zwar den Datensatz mit id "x" aus der Tabelle "mytable" und
den (dazugehörigen) Eintrag aus Tabelle "mystatus". Das können jetzt ja viele sein,
ich möchte aber zb. nur den Eintrag mit dem jüngsten Datum (akutellster Status).


Ein simpler Join mit group by bringt mir nicht (immer) das richtige Resultat
und ein ORDER greift ja erst nach dem Join...

Irgendwie komme ich nicht weiter.
Vielen Dank schon mal für die Anregungen...

lg
[email protected]

Thema: zugriff auf windowsService von webservice
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Lass doch einfach den Windowsservice per WCF den Webservice bereitstellen.
Dazu ist allerdings FW 3.0 notwendig.

Hier ist ein kleiner Artikel von Microsoft:
Host a WCF Service in a Managed Windows Service

lg

Thema: Office 2003 + PIA && Office 2007 + PIA gleichzeitig?
Am im Forum: Office-Technologien

Hi!


Ich habe folgendes "Problem":

Ich möchte gerne für die Office-Aufgaben (Email, Briefe, Rechnung, Tabellen,...) Office 2007 nutzen.

Zusätzlich brauche ich aber für meine Entwicklungstätigkeit Office 2003 bzw. die PIAs, um damit die Dokumentengenerierung einer Webapplikation zu realisieren
und um mich selber etwas weiterzubilden, hätt ich gerne auch PIAs von Office 2007 installiert.

Die Frage die ich mir stelle bevor ich mein System schrotte ist nun ob
es überhaupt möglich ist, dass ich die beiden Office-Versionen incl. PIAs gleichzeitg installiere.

danke für die Hilfe...
lg
[email protected]

Thema: Zertifikate zum Code-Signieren
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi!

Wir haben für unsere Webapplikation ein SSL-Zertifikat von Thawte.

Kann ich dieses Zertifikat dazu verwenden Code (Applets, ActiveX,...) zu
signieren oder sind hier spezielle Zertifikate notwendig? Wenn ja, was wäre
ein günstiger Anbieter?

Gibt es eventuell eine "Zertifizierungsstelle" wo man
vertrauenswürdige Zertifikate kostenlos erstellen lassen kann?
(für mich und meine kleinen Projekte persönlich)


lg
[email protected]

Thema: Office 2003 Interop: Datei direkt in OutputStream speichern?
Am im Forum: Office-Technologien

Hi!

Gibt es eine Möglichkeit eine geöffnete oder auch neu erstellte Excel-Datei
direkt in einen OutputStream zu speichern ohne sie vorher irgendwo auf Platte zwischenzuspeichern?

Die Excel-Dateien sind Reports die aus Daten einer DB befüllt werden und
ich möchte ungern temporäre Dateien anlegen, um die ich mich dann wieder extra "kümmern" muss.


lg
[email protected]

Thema: Excel 2003 Interop: Zugriff auf benannte Zelle
Am im Forum: Office-Technologien

Hi!

Ich möchte eine Excel-Datei(xlt) als Vorlage öffnen und darin
per C# Änderungen vornehmen.

Im Excel-File sind die Zellen, die es zu ändern gilt mit einem Namen versehen
und lassen sich auch mit C# ausgeben.

Also:

foreach(Excel.Name nm in myWorkBook.Names) {
  // Name anzeigen
  // ReferesToR1C1 anzeigen....
}

Was ich aber bis jetzt nicht rausgefunden habe ist eine "einfache" Möglichkeit
auf die Zelle per Name zuzugreifen. Worksheet.Names("_zellname") oder Worksheet.Names["_zellname"] führen nur zu einer Fehlermeldung.


danke schon mal für die Unterstützung
lg
[email protected]

Thema: Dokumentengenerierung
Am im Forum: Office-Technologien

Hi!

Wenn ich mit einer Webedition des 2003-Server Office-Dokumente mit den
Primary-Interop-Assemblies erstellen/bearbeiten möchte, benötige ich
am Server eine vollständige Office-Installation oder "genügt" es die Assemblies
am Server zur Verfügung zu stellen?

danke für die Info,
lg

Thema: Dokumentengenerierung
Am im Forum: Office-Technologien

Hi!

Ich hab wegen eines ähnlichen Themas schon mal nachgefragt, jetzt wirds
aber etwas konkreter deswegen möcht ich hier nochmal nachhacken...


Zur Zeit werden in einer Webapplikation (PHP, MySQL) für Auswertungen und
Präsentationen Excel-Sheets und Powerpoint-Präsentationen per
COM-Schnittstelle generiert bzw. vorhandene "Vorlagen" geöffnet und befüllt.

Die Webapplikation läuft auf einem Linux-Server mit Apache, für COM
läuft auf dem Linux in einer VMWare ein Windowsserver mit Office.
Wie man sich vorstellen kann hinkt das ganze gewaltig denn das Erstellen
der Dokumente dauert extrem lange.

Was wären die besten Möglichkeiten um dieses System zu performant zu gestalten.

Möglichkeiten die ich mir mal ausgeacht hätte (vielleicht gibts comments dazu?)

- dezidierter Windowsserver, Generierung der Docs wie bisher mit PHP - COM-Zugriff
- dezidierter Windowsserver, Generierung der Docs auf dem Windowsserver mit ASP.net/C#/Office (bleibt bei COM nehm ich an)
- Generierung der Files mit XML nur durch PHP, wobei ich aber nicht weiß wie das mit Powerpoint-Präsentationen laufen soll...

Wie ist es am besten zu lösen, Zeit und monetärer Aufwand ist da hier jetzt nicht
so wichtig weil der derzeitige Zustand nicht bestehen bleiben kann.

danke schon mal für die Anregungen...

lg
Matuk

Thema: Web-Server -> Client - Benachrichtigung
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hi!

Ich hab mal eine eher theoretische Frage...

Ich hab zb. lokal ein Programm, dass Daten von einem
Webservice im Internet "abholt" und anzeigt.

Cool wäre nun eine Möglichkeit dass der Webserver, dem
Client "mitteilt" dass irgendetwas passiert ist worauf
er reagieren soll, vielleicht auch nur durch anzeigen einer
Messagebox.

Gäbe es eine Möglichkeit/Technik bei der sich der Client am Webserver,
mit IP,... "registriert" und der Server zu diesen Verbindungsinformationen
eine Nachricht schickt?

Welche alternativen Möglichkeiten sowas zu realisieren gäbe es?

Vielen Dank schon mal für die Anregungen

Thema: Form aus Sekundärthread updaten
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi!

Schau mal in den FAQ.
Dort gibts Threads zu den Themen

[FAQ] Warum blockiert mein GUI?
[FAQ] Controls von Thread aktualisieren lassen (Control.Invoke)

lg


//edit:
links für die threads eingefügt!!

Thema: Klasse 'X' sollte die Klasse 'Y' nicht kennen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat
Original von blackcoin
das in deinem GUI Code die Business Klasse nicht mit New erzeugt wird und auch auf keine Funktion oder Property zugreift

Ich möchte hier nochmal nachfragen...

Ich hab also zb. eine GUI-Klasse X und die Businesslogik-Klasse Y.
Wenn nun im Gui auf einen Button geklick wird, soll
von der Businesslogik (dafür ist sie ja da) etwas berechnet werden
und das Gui zeigt das Ergebnis an.

Da muss ich dann doch die BL "aufrufen", also eventuell mit new instanzieren
und dann die entsprechende Funktion aufrufen.
Oder hab ich da was falsch verstanden...

Thema: simples Fileupload - ActiveX
Am im Forum: Web-Technologien

Jap genau, ein Drag'n'Drop Upload für eine Webseite.

Eine einfache Standalone - Applikation oder auch UserControl
mit der ich die Dateien per Drag'n'Drop an ein Webformular sende
wäre ja kein Problem. Weil ich das mit .net + c# machen kann.

Ich hab nur noch nie ein ActiveX / C++ entwickelt und die Versuche
letzte Nacht ein ActiveX mit c# zu entwickeln bzw. ein UserControl
als ActiveX laufen zu lassen endeten in der "Sicherheits-Hölle".
ActiveX lief ohne Probleme bis ich "allowdrop = true" gesetzt hab
dann war Ende....

Ist das bei ActiveX wirklich so extrem mit den Sicherheitseinstellungen?

Thema: simples Fileupload - ActiveX
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Ich bräuchte ein wenig Hilfe bei einem ActiveX - Controll.

Ich möchte gerne ein ActiveX-Control entwickeln mit dem
ich Dateien an eine aspx oder php - Datei senden kann.
Also quasi einem HTML-Formular nachempfunden.

Ein ActiveX ist notwendig weil ich den Upload gern mit Drag'n'Drop
lösen möchte.

Alle Infos im Web sind immer etwas zu heavy und zu umfangreich.

Schon mal vielen Dank für die Hilfe.

lg
[email protected]

Thema: activeX im Firefox?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi!

Ich möchte ein selbst erstelltes Control von mir im FF laufen lassen.
Die Alternative wäre nur ein FF-Plugin zu erstellen.

Thema: activeX im Firefox?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi!

Gibts eine Möglichkeit activeX-Controls im Firefox laufen zu lassen?

lg
[email protected]

Thema: activeX - Fileupload
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Bei Projectplace.de gibt es die Möglichkeit Dateien per Drag'n'Drop
in die Dokumentenverwaltung zu ziehen.

Dort ist aber auch nur das HTML-Frontend zu sehen und das activex werkelt "unsichtbar".

Thema: activeX - Fileupload
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hi!

Ich möchte miene Webapplikation gerne mit einem speziellen
File-Upload-Feature ausstatten.

Es soll möglich sein, per drag'n'drop Dateien (vielleicht sogar Verzeichnisse)
vom Desktop auf die Webapp zu ziehen und dadurch upzuloaden.

Das activeX-Controll soll keine UI haben sondern im Hintergrund werkeln
Das UI soll nur die HTML-Tabelle mit den Files am Server sein.

Ist es möglich activex-Controls mit C# zu entwickeln?
Hat jemand sowas schon mal in ähnlicher Form realisiert?
Wo finde ich Infos über activeX-Entwicklung allgemein und speziell
für Fileuploads?

Bin für jede Info dankbar,
lg
[email protected]

Thema: Anwendung mit eigenem Steuerelement bringt Fehler auf anderen System
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi!

Zitat
Original von kingBob
Liegt es möglilcherweise daran, dass sich auf dem W2k System die Dll des Steuerelementes befinden muss?

Frage:
Wenn man im Urlaub mit seiner Freundin Sex haben möchte und
das nicht "klappt" liegt es dann "möglicherweise" daran
dass man seine Freundin zu Hause gelassen hat?


Ansonsten:
Sind im Steuerelement Funktionen (vom FW her) verwendet die es
am W2K nicht gibt? Anderes FW zum Beispiel?


lg

Thema: Suche Denkanstoß: Fileupload
Am im Forum: Web-Technologien

Mir würde es (für den Anfang) auch reichen,
wenn ich irgendwie an den Dateinamen bzw. den Pfad
kommen würde.

Beispiel:
Ich ziehe eine Datei von meiner Datenpartition auf die "Webapplication".
Und nach dem droppen gibt mir Javascript per "alert" den Pfad (E:\daten\mydatei.txt) aus.

Wäre das irgendwie (ohne ActiveX und Plugins) zu lösen?

Thx

Thema: Suche Denkanstoß: Fileupload
Am im Forum: Web-Technologien

An WebDAV hab ich auch schon gedacht,
aber es soll (lt. Vorgabe) eher so sein, dass Dateien
und/oder Verzeichnisse per Drag'n'Drop vom Desktop
auf die Webapplikation ("Web-File-Explorer") gezogen und dann
hochgeladen werden.

Thema: Suche Denkanstoß: Fileupload
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Ich soll für eine Webapplikation einen Dateiupload realisieren
bzw. jetzt mal darüber nachdenken.

Es soll nicht über ein normales Dateifeld hochgeladen werden, sondern
"schöner/besser/..." per Drag'n'Drop (wie im Explorer), noch dazu nicht nur eine Datei sondern mehrere Dateien und ganze Verzeichnisse.

Das Problem ist jetzt nur, dass dies im IE + FF (Windows+Linux) laufen soll.

Welche Möglichkeiten hab ich um sowas zu realisieren?

Bin für jede Hilfe dankbar,
lg
[email protected]

Thema: E-Mail abrufen: dazwischen schalten
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Zitat
Original von MontyBurns
Mein Ziel ist es, E-Mails mit bestimmtem Betreff sofort bei Ankunft automatisch verarbeiten zu lassen.

Wie soll den die Verarbeitung genau aussehen?

Im Outlook gibts Regeln und Benachrichtigungen mit denen man eine Art "Verarbeitung" erzielen kann. Gibts sowas beim Thunderbird nicht?