Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von [email protected]
Thema: MVC vs MVP
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat
...viele Varianten und Abwandlungen...
(wo bei MVP wiederum eine Abwandlung von MVC zu sein scheint)

Hier hab mich etwas gefunden
http://ameleta.spaces.live.com/blog/cns!5F6316345A821420!163.entry

Ich steig aber ehrlich gesagt auch kein bisschen dahinter.

Einmal (für sehr viele) ist es mehr oder weniger das 3Schicht-Modell (Präsentation - Businesslogik - Datenschicht),
dann ist es genau das wieder auf keinen Fall, sondern eine Möglichkeit
genau die Präsentationsschicht aufzubauen.

Mir scheint sogar dass es teilweise ein Buzzword für die Entwickler ist
um genau ihre Vorgehensweise der Trennung von "irgendwas" zu definieren.

Es wäre wirklich mal hilfreich etwas Licht ins Dunkel zu bringen...

lg

Thema: zugriff auf mysql db verweigert
Am im Forum: Datentechnologien

Hi!

Mit dem SQL-Provicer zu einem MySQL-Server connected wird auch
nicht funktionieren. Dafür braucht es einen mySql-Provider.

Schau mal auf www.mysql.de nach dem .net-Connector.
In der Doku gibt es auch Beispiele und Tutorials.

lg

Thema: Silverlight, "Standard"-Applications, Linux,...
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Schade eigentlich

Somit ist Silverlight, zumindest in der aktullen Version, für mich
nicht wirklich produktiv (auch wenns nur ums Lernen geht) einsetzbar.

danke für die Aufklärung...

Thema: Silverlight, "Standard"-Applications, Linux,...
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hi!

Ich würde gerne ein wenig mit WPF bzw. Silverlight arbeiten.
Speziell gehts mir um Silverlight, weil ich ein wenig dazu
tendiere meine bisherigen webbasierten Applikationen mit
Silverlight zu realisieren, so das überhaupt in der Form möglich ist.

Nun hab ich aber ein paar Fragen:
Siverlight sollte ja eigentlich Cross-Browser- "fähig" sein.
Ist das wirklich so oder gibts Browser die das nicht können?

Wie siehts mit der Cross-Plattform-Fähigkeit aus?
Funktioniert das Teil bereits auf Win/Mac/Linux bzw.
wann kann man mit einer Unterstützung rechnen?

Bei den Applikationen geht es mir weniger um fetzige, stylische
UIs mit Video und 3D-Animationen sondern eher um die Möglichkeit
mit Silverlight Standard-Applikationen im Browser anzuzeigen.
Vor allem so wie prophezeit in jedem Browser, auf jedem OS.

Ich möchte dazu ein kleines Test/Lern-Projekt starten.
Da es die "Standard"-UI-Komponenten nicht durchgängig in WPF gibt
wollte ich die Win-Forms-Controlls (Tab/DataGrid/Toolbar,..) verwenden,
das soll ja möglich sein. Gibts da eine bessere Lösung? Wie siehts bei den
gehosteten Winform-Controlls mit der Cross-Plattform-Fähigkeit aus,
oder geht das nur mit purem XAML?

danke schon mal für die Anregungen und Tipps...
lg
[email protected]

Thema: Vererbung von Formularen + DB-Fehler
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi!


@Frage1:
Nein, weder noch!

@Frage2:
Lagere alles was Du in mehreren Formularen verwenden möchtest
in eine eigene Klasse (vielleicht auch Assembly) aus.
Bastle Dir also noch eine Schicht "Geschäftslogik".
Wenn Du nach Geschäftslogik, 3-Schichten-Modell, MVC suchst
solltest Du einiges an Information darüber finden.

@Frage3:
Schwer zu sagen, möglicherweise tritt der Fehler nicht mehr auf
wenn Du nicht von Deinem Formular erbst.

lg

Thema: Verbindung mit MySQL
Am im Forum: Datentechnologien

Hi!

Ich verwende für den Zugriff auf MySQL-Server den
MySQL-Connector anstelle von ODBC.

Connector:
http://dev.mysql.com/downloads/connector/net/

Doku + Beispiele:
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/connector-net.html

lg

Thema: Vs 2008 Ee + Vs 2005
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Vielen Dank,

bevor ich mein System erledige und dann nicht mehr arbeiten kann
werde ich wohl besser meinen Zweitrechner wiedermal aktivieren.

Es gibt btw das VS 2008 nun anscheinend auch für nicht Abos:
http://msdn2.microsoft.com/en-us/vstudio/products/aa700831.aspx

Thema: Vs 2008 Ee + Vs 2005
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hi!

Ich möchte gern etwas in VS 2008 reinschnuppern.

Da ich kein MSDN-Abo hab muß ich mich derzeit mit
den Express-Editions begnügen.

Kann man die neuen VS 2008 EE getrost neben
dem bestehenden VS 2005 pro installieren und danach
wieder deinstallieren, ohne sich dabei seine
Entwicklungsumgebung zu zerschießen?

Oder ist es besser wie viele bei der Beta 2 mit VirtualPC oder
eigenem Rechner zu testen?


lg

Thema: Datenbank + Versionierung (speziell bei Entwickeln im Team)
Am im Forum: Datentechnologien

Hi!

Ich hoffe das Forum passt, es geht ja nicht um ein spezielles DB-Problem.

Mich würde interessieren, wie ihr eure Datenbanken "versioniert".
Da die meisten hier mit Datenbanken arbeiten, stellt sich diese
Frage vermutlich jedem irgendwann mal...

Beim Sourcecode verwende ich zb. CVS bzw. SVN. Das funktioniert
prima und es gibt auch kein Probleme.

Aber wie kann man das optimal mit der Datenbank, bzw. den Änderungen in der DB-Struktur "tracken"?

Beispiel:
Für eine Adaptierung (bei SVN eigener Branch) ist eine zusätzliche Spalte
in einer Tabelle notewendig. Diese Änderung in der DB soll nun irgendwie
versioniert werden.

Wie macht man das am Besten? Gibts spezielle Tools oder Methoden wie man
die DB-Änderungen behandelt, ohne daß man nach einem halben Jahr Entwicklung
nur noch eine Müll-DB mit allen möglichen Änderungen vorfindet.

lg

Thema: mit asp.net auf eine postresql datenbank per odbc zugreifen
Am im Forum: Web-Technologien

Na wenns bei dir am Entwicklungssystem funktioniert,
muß da der ODBC-Treiber installiert sein.

Und der ist am Server ebenfalls zu installieren.

Denn wenn kein Postgres-Treiber gelistet ist,
wird er auch nicht verwendet werden können.

Ev. könnte auch http://www.postgres.de/entwickler.whtml#ss etwas helfen.

lg

Thema: mit asp.net auf eine postresql datenbank per odbc zugreifen
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Ist auch auf dem Server auf dem der Zugriff nicht funktioniert der
Postgres-ODBC treiber installiert?

Probier mal eine System-Datenquelle (System-DSN) zu erstellen.
Postgres müßte dann eigentlich bei den ODBC-Treibern zu finden sein....

...bei MySQL war/ist das zu mindest so...

lg

Thema: infobereich
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi!

Es gibt dazu auch einen Artikel:

[Artikel] Windows Tray Applikationen

lg

Thema: Brennen mit der Nero Api
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich frag mich grad was die Nero-API damit zu tun hat?!

Ich würde die Dateien die gebrannt werden sollen einfach
mit .net-Mitteln ("File.copy") in den gewünschten Ordner
kopieren.

Das Brennen der Dateien auf CD/DVD übernimmt dann die Nero-API

lg

Thema: Suchmaschiene indexbasiert
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi!

Schau Dir doch mal die Volltextsuche
"Lucene.net" an. Damit läßt sich so eine
Volltextindizierung realisieren.

Der Vorteil ist der Einsatz von IFilter.
damit können alle Dateiformate für die es einen
IFilter gibt indiziert werden. Diese werden
auch von MS Desktop-Search und dem IndexDienst
verwendet.

http://incubator.apache.org/lucene.net/

Thema: Quellcode benötigt
Am im Forum: Smalltalk

MUHAHAHAHAHA.....

Thema: Einlesen unterscheidlicher Webseitenformate is C# Sharp
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Möglicherweise liegt es daran, daß die Anbieter vielleicht gar nicht
möchten, daß irgendjemand die Wetten oder Quoten ausliest.

Ich vermute, daß die Tabellen per Ajax oder ähnl. nachgeladen werden
und somit ein auslesen schwierig wird.

Frag doch mal bei den Anbietern nach ob es eine Möglichkeit für
3rd Party - Entwickler gibt legal an die Daten zu kommen.

lg

Thema: Mehrere Forms in eine Hauptform einbinden möglich?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

mal nebenbei gefragt an die Profis....

Wär nicht hierfür auch die "Smart Client Software Factory" zu verwenden?

Für kleine Anwendungen wärs vermutlich ziemlicher Overkill aber
bei mehreren Modulen?

lg
[email protected]

Thema: [gelöst] Neues Fenster ?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hi!

Hab da eine Frage zu Deinem Code....


Was hat es mit der exzessiven Verwendung von

           
System.Object nullObject = 0;
string str = "";
System.Object nullObjStr = str;

auf sich?

Ich würds ja irgendwie verstehen wenn Du
nullObject und nullObjStr als Parameter
bei axWebBrowser1.Navigate mitübergeben würdest,
aber so?

Thema: authentication Forms nicht für alle Seiten
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Das kann man doch alles über die web.config anpassen.

Die Google-Suche nach "Forms authentication"
brachte als erstes Ergebnis:

Forms Authentication Tutorial

Damit solltest Du eigentlich Dein Problem lösen können.

lg

Thema: Dynamisches Form!?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi!

Vielleicht hilft Dir ja

Mit Forms eine art Frame einer Website nachbauen?

etwas weiter...

Lg

Thema: Tool für SSH-Tunnel
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hi!

Ich bin auf der (verzweifelten) Suche nach einem Tool
für Windows Server 2003 mit dem ich einen SSH-Tunnel
für die MySQL-Verbindung aufbauen kann.

Kurz zur Erklärung:
Wir haben eine Webapplikation die mit PHP und MySQL arbeitet.
Für gewisse Funktionen (Volltextsuche, Office-Reports,...) möchten
wir aber einen Windowsserver verwenden. Die einzelnen Funktionen
werden über .net - Webservices zur Verfügung gestellt und mit PHP
bzw. SOAP konsumiert. Die Webservices benötigen aber nun Daten
vom MySQL-Server der auf dem Linux-(Web)-Server läuft.

Da es aus (netzwerk)technischer und Sicherheits - Sicht leider nicht
anders geht müssen wir den MySQL-Server mit SSH auf den
Windowsserver tunneln. Ein Zugriff über interne (lokale) IP ist nicht
möglich und der direkte Zugriff über den FQDN oder externe IP
auf keinen fall erwünscht.

Bis jetzt haben wir den Tunnel mit Putty aufgebaut was eigentlich sehr
gut funktioniert. Tunnel ist stabil und sehr flott. So gesehen kein Problem.

Der Nachteil bei einem Tool wie Putty ist aber, daß es unter einem
angemeldeten Benutzer läuft und nicht als Service. Das Problem ist hierbei
daß bei einem ev. Neustart des Servers oder kurzem Offline-Status des
Windows oder Mysql-Servers Putty neu gestartet und der Tunnel neu aufgebaut
werden muß oder die Session zu reaktivieren ist. Beides ist bei einer produktiven
Umgebung nur bedingt einsetzbar.

Ich bin daher auf der Suche nach einem Tool welches als Service läuft und
SSH-Tunnel bei Fehler oder Abbruch selbständig wieder aufbaut.
Ich möchte irgendwo angeben welche Tunnel aufzubauen sind und das
Tool soll überwachen. Für den Anfang würde auch ein "normales" Tool (kein Service) ausreichen, es müßte allerdings den automatischen Tunnelaufbau
draufhaben.

Bin für jede Hilfe dankbar....

lg
[email protected]

Thema: Was versteht man unter Roundtrips ?
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
Original von Hans Damf 37
Das erklärt auch, wieso man Roundtrips vermeiden soll, weil wer läuft schon gerne zweimal in die Küche um sich einmal ne Stulle und beim zweiten mal das Bier zu holen
HD

Wenn aber die Frau mit dem Bier noch nicht aus dem Keller ist muß man
eventuell doch ein zweites Mal in die Küche um nicht zuviel vom Match zu verpassen....

[Edit] Was das nun aber mit Roundtrip zu tun hat.... [/Edit]

Thema: Welche Mäuse nehm ihr ??
Am im Forum: Smalltalk

Hi!

Ich verwende unterwegs beim "mobilen" Arbeiten mit dem Notebook
eine MS Wireless Notebook Optical Mouse 3000.

Am "normalen" PC hab ich schon vor vielen Jahren meine Maus
gegen einen Trackball (MS-Trackball mit Daumensteuerung, nicht Zeigefinger!!) getauscht. Ich arbeite damit viel entspannter und Hand-schonender als
mit dem Mausrumgerutsche auf der Tischplatte....
Ist zwar am Anfang ziemlich ungewohnt aber nach einer Einarbeitungszeit
flutscht es genauso/besser wie mit der herkömmlichen Maus.

Dazu kommt dass es vor "darfichmaldenPCbenützen" - Usern schützt
weil sie spätestens nach 20 Sec. mit einem Krampf im Daumen schreiend das
Zimmer verlassen...

lg

Thema: Grundsätzliches Verständis von asp.net Ajax
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Ich möchte mich eine wenig mit asp.net ajax beschäftigen.
Ich benutze Ajax derzeit in Kombination mit PHP.

Wenn ich mit PHP und Ajax arbeiten, hab ich für jede
Aktion (speichern, löschen, nachladen,...) die mit Ajax ausgeführt
werden soll einen Ajax-Aufruf (Javascript-Funktion) der dann
einen Ajax-Endpoint (PHP-Datei) aufruft und ein Response-Objekt
zurückerhält welches ich dann weiterverarbeiten kann/muß.

Hab ich das mit jetzt asp.net ajax richtig verstanden, daß ich
(grob zusammengefasst und vereinfacht) eigentlich weder JS-Funktionen noch
PHP-Endpoints benötige? Also es wird die aspx-Seite so erstellt
dass sie auch nur mit Postbacks funktionieren würde und es
brauchen dann nur noch die notwendigen Komponenten
(Scriptmanager, Update-Panels) hinzugefügt werden um die gewünschten Bereiche mit Ajax
zu betreiben? Ich hab mir schon einige Ajax-Webcasts angesehen
und bei den Beispielen die dort gezeigt werden scheint es zumindest so.
Wär natürlich eine imense Arbeitserleichterung....



lg
[email protected]

Thema: Datenbank automatisch füllen
Am im Forum: Datentechnologien

Hi!

Ganz verstanden hab ich's nicht... aber na gut...

Ich hab mal ein paar Fragen, vielleicht wird Dir
bei der Beantwortung selber schon einiges klarer....

Warum gibt es eine Tabelle "Zeit"?
Anm:
Mmn besteht zwischen dem "Umsatz" und dem Zeitpunkt an dem der Umsatz
generiert wird eine 1:1 - Beziehung (die selben 2 Butter kannst nicht nochmal
um den selben einen Euro verkaufen). Ergo würd ich wenns keine wirklich guten
Gründe dafür gibt den Zeitpunkt direkt in die Tabelle "Umsatz" schreiben.


Wieso sollte man das Produkt auf die ProduktID ummappen müssen?
Anm:
Normalerweise hat man ja irgendeine "Liste" in der man das Produkt auswählen
kann. Der zugrundeliegende Wert ist doch dann schon die ProduktID und diese wird
an das WS übergeben.... Ich versteh hier das Problem nicht....



...jetzt bist Du mal dran :tongue:

lg

Thema: HTTP-Anfrage abfangen
Am im Forum: Netzwerktechnologien

@Svenson: Ich verstehe eher, daß Requests ins Internet abgefangen werden sollen. Also wenn ein Browser z.b. http://www.mycsharp.de aufruft soll dieser
Aufruf "abgefangen" werden.

@Stigge: Lieg ich damit richtig?
Wenn ja erklär Dein Problem mal etwas genauer, damit wir helfen können.
Was soll mit dem Aufruf passieren? Soll er umgeleitet werden oder nur mitgeloggt?
Soll der Benutzer davon etwas mitbekommen oder läuft es versteckt?

lg

Thema: Framework für ASP.NET
Am im Forum: Web-Technologien

Hi!

Ist mit Golos "ja" Deine Frage bereits ausreichend beanwortet?

Ich arbeite selber beruflich auch mit PHP.
Meinst Du mit Frameworks Sammlungen von "nützlichen Klassen" wie
z.b. Pear,... oder Applicationframeworks die auch Funktionen für
Auth oder ähnliches kapseln z.b. Zend-Framework?

Wenn ja sollte zumindest am Anfang, das .net-Framework selber für
Dich ausreichend sein. Denn wenn man schon richtig anfangen will
sollte man sich auch erst die Grundlagen reinziehen.

Dazu gibts in der Linken Navigation den Bereich Ressourcen:
- openbook C#
- openbook OO
+ zusätzliche openbook: ASP

Das sind ebooks die schon mal einen guten Einstieg bieten.

lg

Thema: Technologieentscheidung Web oder WinForm
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi!

Ich kann mich Herbivore nur anschließen und füg noch hinzu, daß
ich immer auch mögliche Zusatzentwicklungen/Erweiterungen einplane.

Wenn die Möglichkeit besteht dass diese Lösung mal erweitert werden muss,
würd ich Deine Variante 1 nehmen mit der Bedingung dass der Aufbau bzw. die Webservices so implementiert sind, dass damit auch eine zusätzliche Web-Oberfläche arbeiten kann.

lg

Thema: Frage zu "onmouseover" und "onclick"
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hi!

Ich nehme mal stark an, dass es am

window.navigate
liegt.

Imho geht das nur im IE.

Ersatz das Teil gegen

document.location.href="url"


Damit müßte es in beiden Browsern funktionieren.

lg

Thema: Bildgröße dynamisch an Tabelle anpassen
Am im Forum: Web-Technologien

Zeig mal den Code her....

Mein IE macht genau das was er soll...

lg