Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von hypersurf
Thema: Keine Win32 Anwendung-Meldung beim Erstellen einer Word Instance (Version Home & Business 2013)
Am im Forum: Office-Technologien

Hast Du Dich im Task-Manager vergewissert, dass Office wirklich 32-Bit ist?

Mein 32-Bit-Office unter Windows 8.1 64-Bit liegt im Verzeichnis "C:\Program Files (x86)".

Thema: Service für Kommunikation Desktop-Anwendung <--> App
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Zitat von Rioma
Ich habe es so verstanden, dass die Kommunikation (bzw. der "Kommunikationsstart") in beide Richtungen gehen soll

Jop, soll sie. Die App liefert Daten zurück die direkt in die Desktop-Anwendung übertragen werden sollen.

Zitat von Abt
Kommt drauf an, wie das Konzept des ganzen ist und von welcher Datenlast man spricht.

Ich rechne nicht mit einer hohen Datenlast, da die App nur wenige Daten anzeigen muss und nur wenige Eingaben zulässt.

Ich schaue mir erstmal OData an, danke für die Tips :)

Thema: Service für Kommunikation Desktop-Anwendung <--> App
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo Leute,

ich muss eine Möglichkeit schaffen Daten einer Desktop-Anwendung an eine App und wieder zurück zu senden. Die App wird voraussichtlich nativ in Java für Android geschrieben.

Nach meiner Recherche wäre ein WCF-REST-Service wohl die einfachste Variante dies zu realisieren. Stimmt das, oder gibt es noch andere/modernere/bessere Möglichkeiten um den Datenaustausch zu realisieren?



Gruß hypersurf

Thema: Wie portiere ich ein TableLayoutPanel in eine PDF-Datei?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Nein, da Du uns bisher nicht verraten hast was für Controls in dem TableLayoutPanel enthalten sind

Thema: Wie portiere ich ein TableLayoutPanel in eine PDF-Datei?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo athavan94,

hier die Antwort auf Deine Frage per PN.
So kannst Du jede Zelle des TableLayoutPanels durchlaufen:


            TableLayoutPanel pnl = new TableLayoutPanel();
            for (int zeile = 0; zeile < pnl.RowCount; zeile++)
            {
                for (int spalte = 0; spalte < pnl.ColumnCount; spalte++)
                {
                    Control ctl = pnl.GetControlFromPosition(spalte, zeile);
                }
            }


Gruß hypersurf

Thema: Klasse BluetoothLEDevice aus Windows.Devices.Bluetooth in Desktop-Anwendung verfügbar machen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von Abt
Dokumentation in der MSDN vollständig gelesen?

Dachte ich jedenfalls X(

Irgendwie war ich beim Testen und Recherchieren auf die Klasse BluetoothLEDevice fixiert, weil ich irgendwo gelesen hatte dass man die auch in die Desktop-Anwendungen einbinden kann.

Jetzt wo ich die Doku nochmal gelesen habe ist klar warum das nicht funktioniert...

Danke für den Denkanstoß!

Thema: Klasse BluetoothLEDevice aus Windows.Devices.Bluetooth in Desktop-Anwendung verfügbar machen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Leute,

ich muss Daten von einem Bluetooth-LE-Gerät in einer Desktop-Anwendung (keine App) empfangen und auswerten. Ich verwende dafür Windows 8.1 und Visual Studio 2015.

Microsoft bietet ab Windows 8 (wohl für Apps) entsprechende APIs an. Die Klassen die ich benötige sind im Namespace Windows.Devices.Bluetooth zu finden.

Mit der Hilfe dieses Threads (Cannot Register Windows.Devices.Bluetooth) konnte ich den Namespace Windows.Devices.* in meinem Projekt verfügbar machen. Die TargetPlatformVersion habe ich auf 8.1 geändert. In dem Namespace enthalten ist auch der Namespace Windows.Devices.Bluetooth. Dieser Namespace enthält die Klasse BluetoothLEDevice, die ich benötige.
Den Namespace Windows.Devices.Bluetooth sehe ich, leider enthält dieser in meinem Projekt aber nicht die Klasse BluetoothLEDevice.

Nach einer halben Ewigkeit googlen - ohne Lösung - hoffe ich, dass Ihr mir evtl. einen Tip geben könnt wie ich in meiner Desktop-Anwendung an die Klasse BluetoothLEDevice komme.


Danke & Gruß

hypersurf

Thema: [gelöst] Zustand/Arbeitsschritt bzw. Status von Windowsdienst abfragen -> OWIN SelfHosted REST API
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Du könntest dafür auch in das Windows-Ereignisprotokoll schreiben und die Ereignisse entsprechend auswerten. Tools um auf bestimmte Ereignisse bestimmter Dienste zu reagieren gibt es im Netz.

Thema: Wie portiere ich ein TableLayoutPanel in eine PDF-Datei?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Du musst alle Controls in dem TableLayoutPanel durchlaufen, die Koordinaten der einzelnen Controls auslesen, in eine geordnete Form (sortiert nach row & column) bringen und dann das ganze in das PDF übertragen (genauso wie Du es mit dem GridView machst).

So kannst Du alle Controls in dem TableLayoutPanel durchlaufen und die Koordinaten ermitteln:


foreach (Control ctl in this.tableLayoutPanel1.Controls)
{
       TableLayoutPanelCellPosition coord = this.tableLayoutPanel1.GetCellPosition(ctl);
}

Thema: Empfehlung eines guten Bluetooth-Adapaters
Am im Forum: Smalltalk

Hallo Leute,

ich habe bald ein Projekt bei dem ich, für mich zum ersten Mal, Daten per Bluetooth auslesen muss.

Könnt Ihr mir einen PC-Bluetooth-Adapter empfehlen mit dem Ihr gute Erfahrungen gesammelt habt, oder ist es egal welchen ich nehme?


Gruß hypersurf

Thema: Taschenrechner mit mehreren Rechnungen auf einmal auswerten
Am im Forum: Grundlagen von C#

Vor ewigen Zeiten habe ich das in einem Taschenrechner mal mit dem ScriptControl von Microsoft gelöst, welches die Berechnung der eingegebenen Daten übernommen hat:


ScriptControl sc = new ScriptControl();
sc.Language = "VBScript";
txtErgebnis.Text = sc.Eval("5 * 5 + 10 + 3");

Thema: Werkzeuge zur Lizenzverwaltung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Schau Dir mal dieses Tool an, damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Thema: Interop mit alter Office Version
Am im Forum: Office-Technologien

Jop, nennt sich NetOffice. Findest Du auch hier im Forum.

Thema: Übernahme Inhalt von Excelzellen mit Add-In Button Klick
Am im Forum: Office-Technologien

Du musst eigentlich nur


Range auswahl = Application.InputBox("Bitte wählen Sie die Zellen aus", Type.Missing, Type.Missing, Type.Missing, Type.Missing, Type.Missing, Type.Missing, 8);

aufrufen. Dann hast Du den Bereich der markiert wurde und kannst den Inhalt des Bereichs verwenden.

In ein Array bekommst Du den Inhalt mit:


object[,] deinarray = auswahl.Value;

Thema: Übernahme Inhalt von Excelzellen mit Add-In Button Klick
Am im Forum: Office-Technologien

Was denn für ein Array? Du fragtest nach einem Weg "die Zellen einfach mit der Maus auszuwählen, so dass die Datenauswahl genau wie bei "normalen" Excelfunktionen funktioniert."

Genau das macht die Funktion InputBox:


            Microsoft.Office.Interop.Excel.Application excelApp = new Microsoft.Office.Interop.Excel.Application();
            excelApp.Visible = true;
            Workbook wbook = excelApp.Workbooks.Add();
            Range auswahl = excelApp.InputBox("Bitte wählen Sie die Zellen aus", 
                                             Type.Missing, Type.Missing, Type.Missing, Type.Missing, Type.Missing, Type.Missing, 8);


Am besten postest Du etwas mehr Code und schreibst nochmal genau an welcher Stelle Du nicht weiterkommst.

Thema: Übernahme Inhalt von Excelzellen mit Add-In Button Klick
Am im Forum: Office-Technologien

Ich hab' das in einem VBA-Makro mal wie folgt gelöst:


    Dim auswahl As Range
    Set auswahl = Application.InputBox("Bitte wählen Sie die Zellen aus...", "Titel", Type:=8)

Die Range kannst Du dann wieder mittels SetSourceData als Datenbasis für das Diagramm verwenden.

Thema: ADO.NET: DB-Zugriff verursacht nur auf bestimmten PCs eine Ausnahme
Am im Forum: Datentechnologien

Welche Datei fehlt kannst Du mit ProcMon herausfinden. Ich habe dieses Tool lieben gelernt :)

Thema: Suche Titel für Projektdokumentation
Am im Forum: Smalltalk

Wie wäre es mit "SQL-Konfigurator" oder "SQL-Abfragengenerator"?

Thema: Programmieren eines Timers bzw. Code, der nach Ablauf einer Zeit ausgeführt wird
Am im Forum: Grundlagen von C#

Mich hat ehrlichgesagt gewundert, dass überhaupt irgendwer geantwortet hat. Der Eingangspost ist dank fehlender Formatierung ziemlich schlecht zu lesen.

@rasswet:
Auch wenn Deine Zeit knapp ist wirst Du nicht drumherum kommen Dich mit den Grundlagen von c# zu beschäftigen. Das man von unbekannten Begriffen und Funktionalitäten erschlagen wird ist normal und da muss jeder Anfänger durch.

Poste doch einfach mal Deinen bisherigen Code und formuliere Deine Frage/Aufgabenstellung nochmal klar und deutlich, dann ist sicher auch jemand bereit Dir zu helfen.

Thema: Einsatz von Standard-Tools oder Eigenprogrammierung?
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von tASven
Darum jetzt die Frage an euch:
Wie viele Standard-Tools setzt ihr in euren Unternehme ein, und wie viele Tools habt ihr selbst Programmiert (obwohl es nicht eure Kernkompetenz ist), weil ihr meint das es euer Tool noch nicht gibt, ihr es besser machen, oder die kommerzielle Alternative einfach viel zu teuer wäre?

Ich vertrete bei mir im Unternehmen den Standpunkt, dass man das Rad nicht selbst neu erfinden muss wenn es passende Standardsoftware gibt. Warum sollte man beispielsweise ein Ticketsystem selbst entwickeln und warten, wenn es fertige Systeme gibt? Warum sollte man sich neben dem Tagesgeschäft auch noch damit belasten? Ich bleibe lieber bei unserer Kernkompetenz: Entwicklung und Wartung unserer branchenspezifischer Lösungen.

Weiteres Beispiel:
Wir haben einen großen Kunden (mit mehreren tausend Filialen in Deutschland, also entsprechend große IT-Abteilung) der einige Tools von uns entwickeln lässt weil er sicherstellen möchte, dass das Know-How für die Tools nicht verloren geht wenn ein Entwickler seiner IT-Abteilung das Unternehmen verlässt.

Thema: (DOCX | Image) -> searchable PDF SDK gesucht
Am im Forum: Smalltalk

Das FineReader Engine SDK von ABBYY sollte das können. Die Entwicklerlizenzen liegen aber im mittleren vierstelligen Bereich.

Thema: Datenbank-Design: Wie beschreibe ich n Termine zu einer Person?
Am im Forum: Datentechnologien


Wenn MySQL nicht eingebettet wird und man den MySQL-Connector nicht verwendet, darf man MySQL zusammen mit der eigenen kommerziellen Software kostenlos einsetzen (sprich die Community Edition).

Ganz wichtig ist, dass man den MySQL-Connector von Oracle nicht zum Aufbauen der Datenbankverbindung verwendet (auch nicht mit der DbProviderFactory). Für den MySQL-Connector gibt es alternativen von Drittherstellern, die sogar kostengünstig sind.

Diese Infos habe ich im letzten Jahr vom Oracle-Support erhalten. Ich brauchte diese für ein Projekt bei dem der Kunde auf MySQL bestand.

Thema: [PowerPoint Interop] Zugriff auf TextFrame.TextRange.Paragraphs, Lines
Am im Forum: Office-Technologien

Zitat von sevenofnine
denn ich kenne die Klassen nicht und var liefert mir keine Member vom COM Objekt.

In der MSDN müsstest Du alles finden was Du brauchst.

Was spricht dagegen anstatt mit var mit den konkreten Typen (z. B. TextRange) zu arbeiten?

Thema: Reports nach den Bereitstellen zur Laufzeit bearbeiten
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich würde auch List & Label empfehlen, denn List & Label hat zwei ganz große Vorteile:

1.) Deutsche Firma und deutscher Support welcher zügig reagiert.
Bei Crystal Reports (SAP) sitzt der Support im Ausland. Ich habe in den letzten Jahren schon mehrere Supportcases bei SAP eröffnen müssen und durchweg schlechte Erfahrungen gemacht. Momentan warten wir mal wieder seit 6 Wochen auf die Bearbeitung eines Cases.

2.) Du musst nur die Entwicklerlizenz (natürlich pro Entwickler) kaufen. Den Designer zum Bearbeiten der Reports kannst Du einfach in Dein Programm integrieren und allen Benutzern kostenlos zur Verfügung stellen.

Thema: Wie kann man feststellen, wer im Netzwerk gerade mein Programm nutzt?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Zitat von _Cashisclay
Hallo Community,
Gibt es eine Möglichkeit sich auslesen zu lassen wer alles das Programm nutzt? Aus dem Netzwerk heraus?

Falls das Programm auf einem Windowsserver liegt kannst Du (oder ein Admin) das einfach auf dem Server direkt nachschauen:

Per RDP auf den Server verbinden -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Computerverwaltung -> System -> Freigegebene Ordner -> Geöffnete Dateien

Thema: Button-EventHandler hinzufügen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Ich wüsste nicht was dagegen spricht, das Tag dafür zu verwenden.

Zitat
Ein Object, das Daten über das Steuerelement enthält.Die Standardeinstellung ist null.

Genau das tut das Tag in meinem Beispiel. Es enthält Daten über das Steuerelement, nämlich auf welches Verzeichnis der jew. Button verweist.

Eine eigene Button-Klasse ist definitiv schöner, aber nicht unbedingt notwendig.

Thema: Button-EventHandler hinzufügen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Du hast schon den richtigen Ansatz. Du musst, wie LaTino es beschrieben hat, das Click-Event Deiner dynamisch erzeugten Buttons abonnieren und verabeiten.

Das könnte z. B. so aussehen:


        private void btnAddButton_Click(object sender, EventArgs e)
        {
            this.AddButtonWithDir();
        }

        private void AddButtonWithDir()
        {
            using (FolderBrowserDialog dialog = new FolderBrowserDialog())
            {
                DialogResult result = dialog.ShowDialog();
                if (result == System.Windows.Forms.DialogResult.OK)
                {
                    Button dynamicbutton = new Button();
                    dynamicbutton.Tag = dialog.SelectedPath;

                    DirectoryInfo dirinfo = new DirectoryInfo(dialog.SelectedPath);
                    dynamicbutton.Text = dirinfo.Name;

                    pnlPanel1.Controls.Add(dynamicbutton);
                    dynamicbutton.Click += dynamicbutton_Click;
                }
            }
        }

        private void dynamicbutton_Click(object sender, EventArgs e)
        {
            Button btn = sender as Button;
            if (btn != null && btn.Tag is string)
            {
                string pfad = (string)btn.Tag;
                // mache irgendwas mit dem pfad
            }
        }

Thema: Suche .Net basiertes, kostenloses o. Open Source Reporting Tool
Am im Forum: Smalltalk

Qlik Sense

Thema: Preiswertes Hosting und Wordpress
Am im Forum: Web-Technologien

Für schon 5,- € im Monat gibt es sehr performanten Webspace inkl. drei Domänen, 50 GB Webspace, mySQL-Datenbanken und Traffic-Flat.

Thema: Umfrage zu "Smart-Cities"
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von herbivore
Wenn man sich nicht in Detailüberlegungen verliert, dann klappt das schon halbwegs vernünftig.

Unter diesem Gesichtspunkt habe ich es jetzt auch ausgefüllt.

Allerdings weiß ich immer noch nicht was ein City Bike ist, obwohl ich aus der "Fahrrad-freundlichsten-Stadt" Deutschlands komme