Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von hypersurf
Thema: Mehrere Icons in EXE: Icon wird nicht angezeigt wenn EXE auf Netzlaufwerk liegt
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Leute,

ich habe in eine EXE mehrere Icons eingefügt, so dass in einer Verknüpfung zu der EXE direkt mehrere Symbole zur Auswahl stehen (Eigenschaften -> Anderes Symbol). Das ganze habe ich mittels InsertIcons umgesetzt.

Erstelle ich eine Verknüpfung zu der EXE, sehe ich alle Icons die zuvor mittels InsertIcons eingefügt wurden und kann diese auch auswählen. Liegt die EXE auf einem lokalen Laufwerk, zeigt Windows das ausgewählte Icon auch an. Liegt die EXE auf einem Netzlaufwerk, zeigt Windows das ausgewählte Icon nicht an, sondern nur ein weißes Standardicon (siehe Bild im Anhang). Ich kann die Problematik auf jedem beliebigen System nachstellen.

Das Standardprogramm-Icon, welches ich im c#-Projekt zugewiesen habe, funktioniert immer.

Hattet Ihr diesen Fall schonmal, oder eine Idee woran das liegen könnte?


Gruß hypersurf

Thema: Datenbankabfrage - Wie kann ich ein "like" mit "%" als Parameter angeben
Am im Forum: Grundlagen von C#

Nimm mal die Platzhalter (%) mit den Parameterwert auf:

string query = "select * from rasse where rasse like @tbSuche"; // order by etc.

dbcommand.Parameters.AddWithValue("@tbSuche", $"%{tbSuche.Text}%");


Und gewöhne Dir bitte direkt an, die Fehlermeldung mit zu posten. Wenn das Statement nicht funktioniert wird eine Exception geworfen.

Thema: Antwort-String eines Servers zerlegen und speichern
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Zitat von Sir Rufo
Obwohl ich https://jsonutils.com noch lieber mag, denn dort kann man sich auch gleich die JsonProperty Attribute dranklatschen lassen. :D

Super, die Seite kann das auch für Java. Perfekt für native Android-Entwicklung :)
Direkt mal bookmarken.

Thema: Antwort-String eines Servers zerlegen und speichern
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Man sollte wohl ab und zu mal die Menüs von Visual Studio durchschauen

Wieder was gelernt 8)

Thema: Datensatz wird trotz DELETE Statement nicht gelöscht
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von T-Virus
@hypersurf
Er arbeitet mit WinForms.
Dort wird dein Console.WriteLine nicht klappen :)

Doch das klappt, wird im Fenster "Ausgabe" ausgegeben.

Thema: Antwort-String eines Servers zerlegen und speichern
Am im Forum: Netzwerktechnologien

@tkluge: Du kannst Dir mittels http://json2csharp.com/ die Klassen aus dem JSON erzeugen lassen. Erspart ggf. noch Schreibarbeit.

Thema: Datensatz wird trotz DELETE Statement nicht gelöscht
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Schau Dir die Exception an, da steht drin warum es nicht funktioniert.


            catch (Exception a)
            {
                Console.WriteLine(a.Message);
                Console.WriteLine(a.StackTrace);
            }

Thema: Öffnen mit - Liste aus Explorer anzapfen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Schau Dir mal den Zweig HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf an. Da stehen noch weitere Einträge.

Thema: Nützliche Funktionen von anderen Programmen aus C# Applikation heraus aufrufen: COM Server?
Am im Forum: Office-Technologien

Du kannst ohne Probleme eine COM-DLL in c# schreiben und diese in VBA einbinden. Ich hab' das schon öfter gemacht bzw. machen müssen.

Bei mir ging es beispielsweise darum ein Fremdprodukt, welches keine COM-Schnittstelle mehr anbietet, in eine alte VB6-Anwendung zu implementieren. Das ging dann nur über den Umweg einer c# COM-DLL.

Thema: PropertyChanged aus abgeleiteter Klasse verwenden
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

ObservableCollection implementiert das Interface INotifyPropertyChanged bereits. Du kannst einfach die OnPropertyChanged-Methode der ObservableCollection verwenden:


        public string PositionName
        {
            get { return this._PositionName; }
            set
            {
                this._PositionName = value;
                this.OnPropertyChanged(new System.ComponentModel.PropertyChangedEventArgs("PositionName"));
            }
        }

Thema: UserControls in Panel ansprechen (Ablauf-Baukasten)
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von Gimmick
Aber wenn ich es aus meinem "CustomControl1" nach außen reiche und dann zwei "CustomControl1" erstelle, heißen die Controls, oder was auch immer, in dem CustomControl ja dennoch gleich.

Was willst Du denn genau machen? Warum sollen die Controls innerhalb der UserControls in der gesamten Form eindeutige Namen haben?

Thema: UserControls in Panel ansprechen (Ablauf-Baukasten)
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Du kannst den Modifier der Controls in dem UserControl auf Public setzen. Das ist meiner Meinung nach aber schlechter Stil. Du solltest lieber entsprechende Eigenschaften im UserControl anlegen, die die benötigten Eigenschaften der enthaltenen Controls durchreichen (wie pinki es geschrieben hat).

Thema: UserControls in Panel ansprechen (Ablauf-Baukasten)
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Sind die "CustomElemente" UserControls die wiederum Controls enthalten? Möchtest Du auf die Controls zugreifen die in den UserControls enthalten sind?

Thema: Reibungslose VS Integration und LINQ: MySQL oder MS SQL Server?
Am im Forum: Datentechnologien

Zitat von sugar76
MySQL hat im Gegenzug den Vorteil, dass es kostenlos zu haben ist.

Sofern Du mit der Software Geld verdienen willst, darfst Du die Community Edition von MySQL nur einsetzen wenn Du nicht den von MySQL-Connector von Oracle verwendest. Diese Info habe ich direkt von Oracle.

Es gibt von DevArt einen alternativen Connector für MySQL der problemlos funktioniert und sehr kostengünstig ist.

Thema: Speicherauslastung / Datenzugriffe einer gewachsenen Anwendung optimieren
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von UndercoverDeveloper
Zielvereinbarungen sehen wie folgt aus: Ich will das in Q2 2018 haben! -> Schau zu das es dann fertig ist. Zu diesem Zeitpunkt wurden noch keine Anforderungen erhoben sodass eine Schätzung möglich ist.

Dieses Verhalten spricht meiner Meinung nach nicht gerade für die Kompetenz der Geschäftsleitung. Leider verstehen die meisten Nicht-Softwareentwickler auch nicht, dass Softwareentwicklung keine Fließbandarbeit ist.

Zitat von UndercoverDeveloper
Genauso mit dem aktuellen Projekt -> Das Datum steht wann es fertig sein soll aber ich weiß noch gar nicht was alles benötigt wird.

Wie reagiert die GL denn, wenn Ihr darauf besteht erstmal die genauen Anforderungen zu bekommen?

Thema: Per MD5 Dateien vom Webserver und Local Computer überprüfen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von enter9991
ich würde das echt gerne so machen wie du es mir vorschlägst. allerdings fehlen mir hierzu einfach die erfahrung , Kenntnisse

Dann musst Du es lernen. Dafür gibt es im Netz eine Menge Tutorials. Wenn man keine Lust auf lesen hat, kann man sich auch Video-Tutorials bei youtube anschauen.

Thema: Close-Befehl wird nicht gefunden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Die Klasse Calcualtion hat keine Methode Close(). Was soll this.Close() denn Deiner Meinung nach machen?

Thema: Speicherauslastung / Datenzugriffe einer gewachsenen Anwendung optimieren
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Habt Ihr das Projekt mal mit einem Memoryprofiler unter die Lupe genommen um zu sehen welche Objekte wirklich viel Speicher verbrauchen?

Zitat von UndercoverDeveloper
In 2 Jahren sieht die Anwendung wieder so aus.

Gibt's keine Richtlinien und Vorgesetzte die das Einhalten der Richtlinien durchsetzen können?

Thema: Bekomme offene Cursoren auf Oracle-DB nicht geschlossen
Am im Forum: Datentechnologien

@oli: Im Notfall mal an den DevArt-Support wenden, der ist meiner Erfahrung nach gut und schnell.

Thema: Properties einer Klasse von aussen setzen und via String adressieren
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von Caveman
Dictionaries hatte ich auch schon probiert. Diese helfen mir aber für zukünfige Aufgaben nicht weiter - denke ich zumindest aktuell!

Beschreib uns doch mal kurz die zukünftigen Aufgaben, bzw. wie Du geplant hattest die im Eingangsbeitrag genannte Klasse zukünftig zu verwenden.

Thema: Properties einer Klasse von aussen setzen und via String adressieren
Am im Forum: Grundlagen von C#

Falls es in Frage kommt könntest Du alternativ auch über den Einsatz eines Dictionarys nachdenken.

Dictionary<string, double> values = new Dictionary<string, double>();

Thema: Wie kann ich System.Diagnostics.Process mit Parametern starten?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Die String-Verkettung kannst Du wie folgt lösen:


string userName = "hypersurf";
System.Diagnostics.Process.Start($"ts3server://ts3.hoster.com?port=9987&nickname={userName}");

Thema: [Gelöst] scintilla-Form mit Backgroundworker füllen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Du musst das Event RunWorkerCompleted des BackgroundWorkers abonnieren und verarbeiten. Das Event wird ausgelöst, wenn (in Deinem Fall) bwDoWorkConvert durchgelaufen ist.

Schau Dir einfach ein Tutorial im Netz dazu an (z. B. das hier)


PS: Den BackgroundWorker nutzt man eigentlich nicht mehr, dafür gibt es heutzutage Tasks.

Thema: Sicherer Zugriff auf Daten: WebService vs. Datenbank-Direktzugriff
Am im Forum: Smalltalk

Ich bin absolut pro Api für den Zugriff auf die Datenbank, aber:

Wenn man Angst vor den eigenen Mitarbeitern hat, dann lassen sich die Clients doch auch mit Windows-Boardmitteln oder entsprechenden Systemen wie z. B. Citrix so einschränken/gestalten, dass der jeweilige Benutzer keinen Blödsinn machen kann falls er an Zugangsdaten des Datenbanksystems gelangt.

Thema: JSON String in Datenbank speichern - BigData ? - was ist beste Variante ?
Am im Forum: Datentechnologien

MySQL bietet einen gesonderten Datentypen für JSON mit entsprechenden Funktionen (z. B. zum Extrahieren einzelner Werte aus dem JSON) an. Vielleicht wäre das eine Variante zum Speichern der Daten.
https://dev.mysql.com/doc/refman/5.7/en/json.html

Thema: 2 DataTable zusammen führen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von rohu2007
Ist so etwas möglich?

Hast Du schonmal einen Blick in die Dokumentation des DataTables geworfen?

Thema: Daten in CSV Format speichern bzw einlesen?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Hast Du Dir die Beispiele auf filehelpers.net angeschaut? Z. B. dieses hier?

Thema: 2 DataTable zusammen führen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von rohu2007
Genau das ist unbrauchbar für mich. Ich muss das Datum von Status 3 und Status 5 in separaten Spalten, nebeneinander haben.

Warum musst Du das haben? Du kannst den Code auch so anpassen, dass Du es nicht so haben musst.


Das folgende Statement geht davon aus, dass immer ein Statuseintrag mit dem Status 3 vorhanden ist, aber nicht zwingend ein Statuseintrag mit dem Status 5. Beide Werte werden in einer Zeile ausgegeben. Duplikate musst Du selber mittels GroupBy/Distinct/Unique entfernen.

SELECT 	status3.projektid, status3.datum as datumstatus3, status5.datum as datumstatus5
FROM	WSProjekte status3
LEFT JOIN WSProjekte status5 ON status3.projektid = status5.projektid AND status5.status = 5
WHERE 	status3.projektid AND status3.status = 3

Thema: 2 DataTable zusammen führen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von rohu2007
Also, es gibt nur eine Tabelle, die WSProjekte heißt, in der Tabelle sind unter anderem die Spalten ProjektID, Datum und Status.

Ausgehend davon (Achtung geraten), dass die ProjektID in der Tabelle WSAuftrag gebildet wird, könnte man das ganze wie folgt lösen:

SELECT 	WSAuftrag.projektid, status3.datum as datumstatus3, status5.datum as datumstatus5
FROM	WSAuftrag
LEFT JOIN WSProjekte as status3 ON WSAuftrag.projektid = status3.projektid AND status3.status = 3
LEFT JOIN WSProjekte as status5 ON WSAuftrag.projektid = status5.projektid AND status5.status = 5

Thema: 2 DataTable zusammen führen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Wenn dem ganzen noch eine separate Projekt-Tabelle zugrunde liegt, könnte man es wie folgt lösen:


SELECT 	projekttabelle.projektid, status3.datum as datumstatus3, status5.datum as datumstatus5
FROM	projekttabelle
LEFT JOIN statustabelle status3 ON projekttabelle.projektid = status3.projektid AND status3.status = 3
LEFT JOIN statustabelle status5 ON projekttabelle.projektid = status5.projektid AND status5.status = 5