Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von hypersurf
Thema: WinForm mit CMD Ausgabe in Textbox bei Ping lässt sich das Programm nicht beenden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Das wird vermutlich daran liegen, dass Du proc in der Methode Ping() nochmal definierst (zusätzlich zur Klasse).

Thema: Verbrauchen nicht gefüllte Felder der Tabelle Speicherplatz?
Am im Forum: Datentechnologien

Gar nicht, ich würde die Tabellen so aufbauen, dass man die Inhalte optimal abfragen kann. Wayne Speicherplatz..

Thema: Ausgabe zusammenführen
Am im Forum: Datentechnologien

https://docs.microsoft.com/de-de/sql/t-sql/functions/string-agg-transact-sql?view=sql-server-ver15

Thema: Microsoft Power Platform - oder auch "Low Code Apps"
Am im Forum: Szenenews

Das sieht wirklich sehr mächtig aus. Ich hätte direkt ein potentielles Projekt, welches wir mit PowerApps sicher nicht mehr selber programmieren müssten, sondern komplett darin umsetzen könnten.

Thema: Zelle in Datagridview in Abhängigkeit des Zellenwertes rot einfärben
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von jaschi
Ich lasse es jetzt sein. Anscheinend ist es ein gößeres Problem mit dem plugin und dem Hauptprogramm, welches nicht so einfach zu lösen ist.

Hast Du das Problem denn mal debuggt? Beim Debuggen siehste direkt ob das Problem an Deinem Plugincode liegt oder nicht.

Zitat von hypersurf
https://docs.microsoft.com/de-de/visualstudio/debugger/debugging-dll-projects?view=vs-2019#vxtskdebuggingdllprojectsthecallingapplication

Thema: Zelle in Datagridview in Abhängigkeit des Zellenwertes rot einfärben
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Der Link den ich gepostet habe verrät Dir, wie Du eine DLL debuggen kannst ohne den Quellcode des aufrufenden Projektes zu besitzen.

Thema: Zelle in Datagridview in Abhängigkeit des Zellenwertes rot einfärben
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von jaschi
Debuggen kann ich den Code leider nicht, da es sich um ein Plugin handelt und beim Drücken von F5 eine *.dll erstellt wird.

Du kannst die DLL auch debuggen, wenn Dir der Code des Projektes, welches die DLL aufruft nicht vorliegt: https://docs.microsoft.com/de-de/visualstudio/debugger/debugging-dll-projects?view=vs-2019#vxtskdebuggingdllprojectsthecallingapplication

Thema: Alle bereits geöffneten Fenster via Win32 API anzeigen und bei Klick in den Vordergrund bringen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zeig doch mal die relevanten Codeauszüge die Du schon hast & die nicht funktionieren.

20 Sekunden Googlen ergaben bei mir folgenden Code, der alle Prozesse mit MainWindowHandle ausliest und dann den ersten nach vorne holt:


[DllImport("USER32.DLL", CharSet = CharSet.Unicode)]
public static extern IntPtr FindWindow(String lpClassName, String lpWindowName);

[DllImport("USER32.DLL")]
public static extern bool SetForegroundWindow(IntPtr hWnd);

                       IEnumerable<Process> openWindowProcesses = 
                    System.Diagnostics.Process.GetProcesses().Where(p => p.MainWindowHandle != IntPtr.Zero);

            if (openWindowProcesses.Any())
            {
                IntPtr handle = FindWindow(null, openWindowProcesses.First().MainWindowTitle);

                if (handle != IntPtr.Zero)
                {
                    SetForegroundWindow(handle);
                }
            }

Das ist nicht der Weisheit letzter Schluss, zeigt aber wie das ganze funktionieren kann.

Thema: Große Datei XML (8GB) auslesen
Am im Forum: Datentechnologien

Versuchs mal mit Ultraedit, das kommt von Haus aus eigentlich mit so großen Dateien klar.

Thema: Programm beendet sich auf einem Rechner ohne Fehlermeldung nach dem Start, läuft auf anderen gut
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Zitat von l30x6E
danke für die schnelle Antwort. Leider habe ich dort keine Einträge gefunden die mit meinem Programm oder mit .Net zu tun haben...

Dann halt mal die Exception abfangen, in irgendeine Logdatei schreiben und damit die Ursache herausfinden:
Zitat von hypersurf
Bei dem Absturz würde es Dir vermutlich helfen die nicht abgefangene Exception zu catchen (Catch Unhandled Exception).

Thema: Wie kann ich eine fertige Windowsanwendung weitergeben?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Du musst erst das Release-Build erstellen, damit auch was in den Ordner-kommt ;)

Bei dem Absturz würde es Dir vermutlich helfen die nicht abgefangene Exception zu catchen (Catch Unhandled Exception).

Thema: VS 2019 – Eigene Klassen (DLL) automatisch in weiteres Projekt Debug/Release einfügen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von pollito
Bei NuGet muss ich erst passen. Bis auf ein paar Mal was von VS nachinstallieren zu lassen, kenne ich mich damit nicht aus.

Musste Dir wirklich mal anschauen. Einen eigenen NuGet-Server aufzusetzen dauert nicht mal ne Stunde und die Pakete lassen sich per Batch-Einzeiler oder auch direkt beim Build erstellen.

Thema: VS 2019 – Eigene Klassen (DLL) automatisch in weiteres Projekt Debug/Release einfügen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ich würde auch immer mit NuGet arbeiten, das erleichtert das ganze sehr.

Thema: Visual Studio 2019: Debuggen extrem langsam
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von vbprogger
btw: da steht aber auch dass VS2017 & VS2019 auf der gleichen Maschine vielleicht dieses Problem herbeigeführt hat.

Ich würde gar nicht auf die Idee kommen, beide Versionen im selben Verzeichnis zu installieren, wie es jemand in dem Thread gemacht hat.

Ich hab' mal ein entsprechendes Feedback gesendet, mal gucken ob und wann es eine Reaktion gibt.

Thema: Visual Studio 2019: Debuggen extrem langsam
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Leute,

ich habe letzte Woche auf Visual Studio 2019 Pro umgestellt. Leider ist das Debuggen von größeren Projekten (.NET 4.5.1) extrem langsam. Jeder Debug-Schritt dauert locker eine Sekunde. Mein Rechner ist während des Debuggens nicht mal ansatzweise ausgelastet (CPU- und Datenträgerauslastung verändern sich beim Debuggen nicht/sind nicht vorhanden).

Debugge ich dasselbe Projekt in Visual Studio 2017 (ist noch installiert), gibt es keinerlei Performance-Probleme.

Die Google-Recherche hat nicht mir leider nicht weitergeholfen.

Hatte jemand evtl. schon die gleichen Probleme mit VS2019?


Gruß hypersurf

Thema: Variablen zu Beginn überprüfen - an welcher Stelle
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von Nierewa
ich habe das so geändert

public static void Main (string [] astrArg){

                      if (String.IsNullOrEmpty(sourcePath)) { new MainForm().Show(); }
                      else
                      {

                          Timer t1 = new Timer(); // Timer anlegen
                          t1.Interval = Int32.Parse(testIntervall + 1); // Intervall festlegen, hier 100 ms
                          t1.Tick += new EventHandler(t1_Tick); // Eventhandler ezeugen der beim Timerablauf aufgerufen wird
                          t1.Start(); // Timer starten 
                      }

Was passiert, wenn vor dem Start oder während die Anwendung läuft das Verzeichnis umbenannt oder verschoben wird? Ich würde immer Directory.Exists anstatt String.IsNullOrEmpty verwenden.

Thema: Variablen zu Beginn überprüfen - an welcher Stelle
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von Nierewa
Ich müßte also prüfen ob die Variale leer ist und falls ja, zuerst das Formular mit den Einstellungen aufrufen und diese setzen lassen, bevor etwas anderes passiert.

Nur weiß ich nicht an welcher Stelle im quellcode ich das tun muß. Ich hab schon einiges probiert, bekomme aber nur noch mehr Fehlermeldungen. Kann mir jemand sagen wo ich die Prüfung einfügen muß? Oder den Quelltext für mich korrigieren und mir kurz erklären was und warum getan wurde?

Ich würde zwei Prüfungen einbauen:

1.) Wenn der Benutzer die Einstellung im Formular gemacht hat und auf Speichern/OK/Übernehmen/whatever klickt. An dieser Stelle einfach prüfen, ob der eingegebene Pfad existiert und wenn nicht, dann Fehlermeldung ausgeben und Speichern der Einstellungen unterbinden.

2.) Bevor

Directory.GetFiles(@sourcePath, "*.txt")
aufgerufen wird abfragen ob das Verzeichnis existiert und falls nicht, dann gar nicht in die Schleife laufen.

Es kann ja auch passieren, dass das Verzeichnis richtig eingestellt aber später umbenannt wurde.

Thema: Schleife nach bestimmter Zeit erneut ausführen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Unzählige Tutorials (und jedes Anfängerbuch) zeigen Dir wie das geht:
https://www.codeproject.com/Articles/17659/How-To-Use-the-Settings-Class-in-Chttp://openbook.rheinwerk-verlag.de/visual_csharp_2010/visual_csharp_2010_15_003.htm#mj8d0d17d2198f2ee0c46fb59f65e85b07

Thema: [gelöst] Form friert ein sobald ein Unterfenster geöffnet wird
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von AlexejSimon
das Programm B führt noch SendMessage in der else-Anweisung aus und friert dann ein

Friert es beim Ausführen von SendMessage oder danach ein?

Zitat
Sends the specified message to a window or windows. The SendMessage function calls the window procedure for the specified window and does not return until the window procedure has processed the message.

Siehe auch SendMessage function

Thema: [gelöst] Form friert ein sobald ein Unterfenster geöffnet wird
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von AlexejSimon
Sobald aber Programm A ein weiteres Fenster öffnet, in welchem auch einige Dinge eingestellt werden müssen, friert Program B ein und ich kann nur noch in das neu geöffnete Unterfenster klicken.

An welcher Stelle/Zeile im Code friert Programm B ein? Hast Du den Ablauf mal debuggt?

Thema: Probleme beim einlesen eines XML Files
Am im Forum: Datentechnologien

Wo ist die Problembeschreibung?

Thema: Welche Anbieter zur Lizenzverwaltung gibt es?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Oder das: http://www.infralution.com/products/licensing_system.html :)

Thema: Outlook: Export Programm bringt "System.OutOfMemoryException"
Am im Forum: Office-Technologien

Kannst Du mal den Stacktrace posten?

Thema: [gelöst] Phsysisches Ubuntu virtualisieren, als VM
Am im Forum: Smalltalk

Schau Dir mal den vCenter Converter von VMWare an. Damit lässt sich das umsetzen. Im Netz sind diverse Anleitungen wie das ganze funktioniert.

Thema: Konsolenprogramm zum Auslesen des DPD Sendestatus
Am im Forum: Web-Technologien

DPD bietet, wie eigentlich jedes große Transportunternehmen, dafür eine entsprechende Schnittstelle an: https://esolutions.dpd.com/entwickler/dpdwebservices/code-beispiele.aspx

Thema: Aus berechneten Werten DataGrid in C# erzeugen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Verwende am besten den Datentypen DateTime um die Zeitangaben zu generieren.
DateTime stellt alle Methoden zur Verfügung die Du zur Berechnung von Zeitangaben benötigst.

Thema: Auf Vmware neben der Maus auch die Tastatur nutzen
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von Tossi65
Das Image will auch die neuesten Tools installieren aber ohne Tastatur??

Hat jemand eine Idee??

Per RDP drauf und die Tools installieren evtl.?

Thema: Separates Unterverzeichnis für DLL
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zusätzlich kannst Du Dir noch das Event AssemblyResolve anschauen (AppDomain.CurrentDomain.AssemblyResolve). Darüber hab' ich so einen Fall mal gelöst.

Thema: Zugriff auf C#-Anwendung / Access-Datei im Intranet beschleunigen
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Sofern programmtechnisch nichts verändert werden soll/darf, bietet sich vielleicht ein Remotedesktop-Server an:

- Datenbank liegt auf einem Server am Standort A.
- Das Windows-Forms-Programm läuft auf einem Remotedesktop-Server am Standort A.
- Standort B greift über eine Netzwerkverbindung per RDP auf den Remotedesktop-Server am Standort A zu.

RDP erzeugt viel weniger Traffic als Abfragen auf eine große Access-Datenbank.

Ich hab' mal einen Fall erlebt, da lief eine Access-Anwendung auch im lokalen Netzwerk sehr langsam. Die Access-Datenbank war 1,6 GB groß. Letztendlich hat man sich damit beholfen, die Netzwerkverbindung von 100 MBit auf 1 Gigabit umzustellen

Thema: Visual Studio hängt sich in Verbindung mit Unity permanent auf
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Noch nicht, hatte gestern Abend keine Lust mehr. Werd' ich nachher mal machen.