Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Christoph1972
Thema: Wie bekomme ich die vertikale Scrollbar auf die linke Seite eines Datagrids?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

hier ist ein Anfang, das fine tuning kannst du dann selbst machen.

Das Grundgerüst gibt es hier: https://stackoverflow.com/questions/21564631/how-to-modify-the-placement-of-datagrid-vertical-scroll-bar-in-wpf


 <DataGrid.Style>
     <Style TargetType="{x:Type DataGrid}">
         <Setter Property="Template">
             <Setter.Value>
                 <ControlTemplate TargetType="{x:Type DataGrid}">
                     <Border BorderBrush="{TemplateBinding BorderBrush}" BorderThickness="{TemplateBinding BorderThickness}" Background="{TemplateBinding Background}" Padding="{TemplateBinding Padding}" SnapsToDevicePixels="True">
                         <ScrollViewer x:Name="DG_ScrollViewer" Focusable="false">
                             <ScrollViewer.Template>
                                 <ControlTemplate TargetType="{x:Type ScrollViewer}">
                                     <Grid>
                                         <Grid.ColumnDefinitions>
                                             <ColumnDefinition Width="Auto"/>
                                             <ColumnDefinition Width="*"/>
                                             <ColumnDefinition Width="Auto"/>
                                         </Grid.ColumnDefinitions>
                                         <Grid.RowDefinitions>
                                             <RowDefinition Height="Auto"/>
                                             <RowDefinition Height="*"/>
                                             <RowDefinition Height="Auto"/>
                                         </Grid.RowDefinitions>
                                         <Button Command="{x:Static DataGrid.SelectAllCommand}" Focusable="false" Style="{DynamicResource {ComponentResourceKey ResourceId=DataGridSelectAllButtonStyle, TypeInTargetAssembly={x:Type DataGrid}}}" Visibility="{Binding HeadersVisibility, ConverterParameter={x:Static DataGridHeadersVisibility.All}, Converter={x:Static DataGrid.HeadersVisibilityConverter}, RelativeSource={RelativeSource AncestorType={x:Type DataGrid}}}" Width="{Binding CellsPanelHorizontalOffset, RelativeSource={RelativeSource AncestorType={x:Type DataGrid}}}"/>
                                         <DataGridColumnHeadersPresenter x:Name="PART_ColumnHeadersPresenter" Grid.Column="1"  Visibility="{Binding HeadersVisibility, ConverterParameter={x:Static DataGridHeadersVisibility.Column}, Converter={x:Static DataGrid.HeadersVisibilityConverter}, RelativeSource={RelativeSource AncestorType={x:Type DataGrid}}}"/>
                                         <!--This is the scroll content presenter that gets shifted to the left 17 units so that scrollbar doesn't cover it-->
                                         <ScrollContentPresenter Grid.Column="0" Grid.ColumnSpan="2" Margin="17,0,0,0" x:Name="PART_ScrollContentPresenter" CanContentScroll="{TemplateBinding CanContentScroll}" Grid.Row="1"/>
                                         <!--This is the vertical scrollbar. Margin is used to shift it to the left 17 units over the content-->
                                         <ScrollBar HorizontalAlignment="Left" Margin="0,0,0,0" x:Name="PART_VerticalScrollBar" Grid.Column="0" Maximum="{TemplateBinding ScrollableHeight}" Orientation="Vertical" Grid.Row="1" Visibility="{TemplateBinding ComputedVerticalScrollBarVisibility}" Value="{Binding VerticalOffset, Mode=OneWay, RelativeSource={RelativeSource TemplatedParent}}" ViewportSize="{TemplateBinding ViewportHeight}"/>
                                         <Grid Grid.Column="1" Grid.Row="2">
                                             <Grid.ColumnDefinitions>
                                                 <ColumnDefinition Width="{Binding NonFrozenColumnsViewportHorizontalOffset, RelativeSource={RelativeSource AncestorType={x:Type DataGrid}}}"/>
                                                 <ColumnDefinition Width="*"/>
                                             </Grid.ColumnDefinitions>
                                             <ScrollBar x:Name="PART_HorizontalScrollBar" Grid.Column="1" Maximum="{TemplateBinding ScrollableWidth}" Orientation="Horizontal" Visibility="{TemplateBinding ComputedHorizontalScrollBarVisibility}" Value="{Binding HorizontalOffset, Mode=OneWay, RelativeSource={RelativeSource TemplatedParent}}" ViewportSize="{TemplateBinding ViewportWidth}"/>
                                         </Grid>
                                     </Grid>
                                 </ControlTemplate>
                             </ScrollViewer.Template>
                             <ItemsPresenter SnapsToDevicePixels="{TemplateBinding SnapsToDevicePixels}"/>
                         </ScrollViewer>
                     </Border>
                 </ControlTemplate>
             </Setter.Value>
         </Setter>
     </Style>

Thema: Horizontales DataGrid-AutoScroll bei zu langem Text in einer Cell bei Click deaktivieren
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo zusammen!

Wenn in einem DataGrid, der Inhalt einer Zelle zu lang ist und nicht vollständig dargestellt werden kann und man in diese Zelle klickt, dann scrollt das DataGrid automatisch nach links oder rechts.

Wie kann man das deaktivieren? Bei der Suche bin ich bis jetzt nicht fündig geworden und meine Versuche haben auch nicht zum Erfolg geführt.

Thema: [erledigt] Verweise zu NuGet Paketen passen nicht
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von p!lle
Kannst du die kaputte Solution zur Verfügung stellen?

Das ist leider nicht möglich.

Thema: [erledigt] Verweise zu NuGet Paketen passen nicht
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen,

einige Pfade zu den NuGet Paketen in den *.csproj Files haben nicht gepasst haben. Die Pfade der „Unter“-Projekte haben auf das Startprojekt gezeigt.

Folgende Verzeichnisstruktur kommt bei mir zum Einsatz:

Projektmappe
UI
--ProjektUI1 (Startprojekt)
--ProjektUI2
LL
--ProjektLL1
--ProjektLL2
DAL
--ProjektDAL1
--ProjektDAL2
Shared
--Shared1
--Shared2

Sämtliche Projekte, bei denen ich mit dieser Struktur arbeite, sind davon betroffen. Interessant ist, dass die Originalversion im Working Directory funktioniert, auch das Updaten der Pakete geht. Bei einem Testprojekt konnte ich das Problem nicht nachstellen, ich werde das eine Weile beobachten. Zum Glück kann man das Problem gut beheben!

Vielen Dank für die Unterstützung!

Thema: [erledigt] Verweise zu NuGet Paketen passen nicht
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Wie auch immer, ich habe definitiv ein Problem mit einigen meiner Projekte.

Ich hatte noch die Idee, alle NuGet Pakete zu deinstallieren und es mit einer Neuinstallation zu versuchen, dabei habe ich festgestellt, dass sich die Pakete nicht deinstallieren lassen.

Wenn ich ein kleines Testprojekt mit NuGet Paketen anlege und pushe, dann clone, funktioniert alles wie erwartet.

Thema: [erledigt] Verweise zu NuGet Paketen passen nicht
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von Abt
Was sind .NET Komponenten? :baby:

Damit meine ich z.B. Sytem, Sytem.XML usw.
Zitat von Abt
Ich hab nicht den Hauch einer Ahnung, was Du ausdrücken willst.

Das ich versucht habe die Referenzen manuell neu zu setzen, diese aber auch nicht übernommen werden.
Zitat von Abt
Bei einem Pull muss immer ein Restore erfolgen.

Das habe ich ja gemacht, funktioniert aber leider nicht. Die Referenzen auf die Pakete sind gelb gekennzeichnet und bleiben es auch, mit der Fehlermeldung, dass die referenzierte Komponente nicht gefunden werden kann.

Thema: [erledigt] Verweise zu NuGet Paketen passen nicht
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Abt,

vielen Dank schon mal!

Ich habe nicht via Pfadangabe referenziert, mir war nur aufgefallen das die Pfade jetzt leer sind.

NuGet Pakete habe ich ganz simple installiert und damit gearbeitet. Referenzen auf .Net Komponenten habe ich per „Add Reference“ hinzugefügt.

Ich habe gerade noch mal ein Clone von einem Projekt erstellt und da fehlen alle Referenzen, außer die, die zum Projekt gehören.

Die Referenzen neu setzen funktioniert nicht, auch so das Restore der NuGet Pakete.

Zum Test habe ich Referenzen hinzugefügt, die ich nicht brauche, auch diese werden nicht übernommen. Alle Referenzen sind mit einem gelben Dreieck gekennzeichnet.

Seltsam…..

Thema: [erledigt] Verweise zu NuGet Paketen passen nicht
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

[EDIT]
Ich habe den Titel angepasst


Hallo zusammen,

wenn ich meine Git Repositories clone, fehlen die Pfade zu den referenzierten Bibliotheken, wie z.B. System, EntityFramework usw. Selbst wenn ich Referenzen entferne und manuell neu setze fehlt der Pfad zu der DLL. Auch nach einem Restore der NuGet Pakete fehlen die Pfade. Lediglich die Referenzen innerhalb der Solution sind vorhanden.

Kann mir jemand sagen was hier schiefläuft?

Thema: Visual Studio 2017 vs 2019: The breakpoint will not currently be hit. The source code is different
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ich hatte das seiner Zeit von 10 auf 15 die Lösung war recht trivial, einfach die betreffende Datei bearbeiten und dann builden, eine neue Leerzeile einfügen hat da gereicht. Die Lösung hatte ich damals auch in einem anderen Forum gepostet, da hat es auch geholfen. Ob das hier jetzt auch funktioniert??

Thema: VS Community in Landesbehörde verwenden
Am im Forum: Smalltalk

Bitte einfach mal den Link lesen.........

Thema: VS Community in Landesbehörde verwenden
Am im Forum: Smalltalk

Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter: Visual Studio Community Lizenzbedingungen

Thema: Web API Put und Delete - Method Not Allowed
Am im Forum: Web-Technologien

Super, das ging ja mehr als schnell! Bei den Tutorials die ich mir angeschaut habe, wurde leider nicht einmal auf deinen Tipp hingewiesen.

Vielen Dank für deine Hilfe!

Thema: Web API Put und Delete - Method Not Allowed
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo zusammen,

ich mache gerade erste Gehversuche mit einer ASP.Net Core Web API. Lokal funktionieren die vier Basis Methoden wunderbar. Auf meinem 1&1 Webserver habe ich allerdings ein Problem mit der Put und Delete Methode.

Ich erhalte diese Fehlermeldung:

Fehler
IIS 10.0 Detailed Error - 405.0 - Method Not Allowed

Laut Google sollen folgende Zeilen in der web.config das Problem beheben:

<system.webServer>
    <modules>
      <remove name="WebDAVModule" />
    </modules>
    <handlers>
      <remove name="WebDAV" />
    </handlers>
  </system.webServer>

Leider hat das nicht geholfen. Im Netzt finden sich auch diverse Anleitungen wie man diese WebDAV Geschichte im IIS deinstalliert. Leider kann man bei 1&1 den IIS nicht konfigurieren.

Wann wird die web.config gelesen? Wird/wurde die neue Version überhaupt eingelesen, oder läuft der Service noch mit der alten Version?

Was kann ich noch unternehmen? Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung!

Thema: Fanuc-Steuerung Daten auslesen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von Abt
Zitat von Christoph1972
Das UI ist doch auch eine Schnittstelle.
Puh, wirklich? Auf diesem Niveau jetzt...? :baby:

Das ist eine eindeutige Aussage und diese kann man lesen wie man will, die Message ist eindeutig! Alles andere kann ich stehen lassen und ist auch ok, fertig!

Thema: Fanuc-Steuerung Daten auslesen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von trashkid2000
Gerade fundierte Meinungen sind für dieses Forum (und im Allgemeinen) sehr wichtig !
Und ob von oben herab oder auf gleicher Augenhöhe liegt immer im Auge des Betrachters ;)

Ja fundierte "Meinungen" und Wissen sind sicher gut für ein Forum! Höfliche Umgangsformen aber genau so und gerade von Moderatoren würde ich -neben dem fachlichen- ein gewisses Maß an sozialer Kompetenz erwarten.

Was bitte ist an meinen Mutmaßungen so falsch, dass Du der Meinung bist das es im Auge des Betrachters liegt? Bei Wikipedia steht das RPAs sich an Benutzerschnittstellen bedienen, also auch am GUI. Dieses Screen Scraping ist ein wichtiges Tool von RPAs, so kann man es zumindest im Netzt lesen. Und Hersteller wie Symphony und UiPath werben damit, dass ihre RPAs das GUI auswerten können. Ich bin sicher mit dem Vokabular bei dieser Thematik nicht firm, aber habe ich wirklich Äpfel mit Birnen verglichen?


Ich kenne mich mit dem Thema nicht aus, finde es aber sehr interessant. Insbesondere die rechtliche Situation hat mich interessiert, da in meinem Unternehmen diese Tools im Rahmen von Industrie 4.0 eingesetzt werden. Nur deshalb hatte ich mir hier gemeldet.

Auch wenn ich scheinbar ein Volltrottel bin, hoffe ich das mein Beitrag in irgend einer Form nützlich ist.......

Thema: Fanuc-Steuerung Daten auslesen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

So zurück......

@oehrle

Bei uns im Unternehmen wird das mit UiPath gemacht, nennt sich Screen Scraping. Selbst programmieren ist eine Hausnummer, du musst eine OCR -Library implementieren, mir allen Schwierigkeiten. Da ist die Schnittstelle vom Hersteller bestimmt zuverlässiger und günstiger als was selbstgemachtes. Aber dennoch: https://www.uipath.com/de/solutions/technology/screen-scraping


Was der Spass kostet kann ich dir leider nicht sagen. Bei einem Beratungsgespräch könntest du die rechtliche Situation auch ansprechen.

Thema: Fanuc-Steuerung Daten auslesen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von Abt
Äpfel vs Birne? :baby:
Wie zum Teufel kommt man von einem HMI UI zu einem RPA Bot?

Die werten doch auch das UI aus um einen Menschen nach zu machen?

Aber vielleicht antwortest du mir lieber doch nicht! Macht kein Spass mit dir!
Zitat von Abt
Puh, wirklich? Auf diesem Niveau jetzt...? verwundert

Irgendwie bist du immer von oben her
ab unterwegs, eigentlich sehr schade für diese Forum!

Thema: Fanuc-Steuerung Daten auslesen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von Abt
In den Nutzungsbedingungen von Software ist daher nicht selten aufgeführt, dass Informationen nicht maschinell ausgelesen werden dürfen, sondern verweisen auf die Schnittstellen.

Das UI ist doch auch eine Schnittstelle. Was macht da den Unterschied, ob ich Daten nun händisch abtippe und in z.B. Excel einpflege oder es automatisiert mache? Kann man das wirklich verbieten? Ich habe doch für das UI gezahlt, dann muss ich es doch beliebig auswerten können, oder? Wie sieht das mit Software-Robotern (RPA-Bots) aus? Aber vermutlich bin ich einfach zu gutgläubig für diese Welt! :tongue:

Thema: Wie validiere ich eine Quittung?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von T-Virus
@Christoph1972
Ist das nicht bei Belegen eine Status Quo?
Bin davon ausgegangen, dass dies nämlich auch in diesem Fall schon so ist.
Kenne kaum Belege die keinen Barcode mit der Belegnummer aufdrucken.

Dann wäre doch die Frage überfüssig, oder? Ich gehe davon aus dass der TO noch nichts hat.

Thema: Wie validiere ich eine Quittung?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von T-Virus
Im einfachsten Fall in dem auf dem Beleg die Belegnummer vermerkt ist.

Wenn es dann richtig chic werden soll, wird die Belegnummer als Barcode abgebildet und die Auszahlungsstelle scannt diesen dann einfach ein.

Thema: Versionierung von Visual Studio Projekten
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von Abt
Du musst unter Local Git Repository auf "Clone" klicken und dann die Repository URL angeben.

Super, vielen Dank für die nette Unterstützung, jetzt läuft es! Ich habe Clone falsch interpretiert, was vermutlich an meiner Vorbelastung mit ANKHSVN liegt. Auch habe ich unten rechts den Button "Add to source control" zu spät gesehen, diesen hatte ich vergeblich im Kontextmenü der Projektmappe gesucht, wie bei ANKH halt. Jetzt muss ich erstmal mit dem Tool einwenig üben. Das was ich bisher gesehen habe, gefällt mir schon mal sehr gut und ich denke das ich damit klar kommen werde.

Also, vielen Dank noch mal an euch!

Thema: Versionierung von Visual Studio Projekten
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Visual Studio 2017 15.7.4

Die Links sind ja bereits etwas älter, von daher sollte das nicht zutreffen.

So sieht die URL aus: http://ComputerName:3000/

Folgende URLs habe ich eingegeben:

Bei Manage Connections: http://ComputerName:3000

Bei Add: http://ComputerName:3000/Christoph/

Bei Clone:http://ComputerName:3000/Christoph/TestRepository

Mit dem Internet Explorer funktioniert es.

Thema: Versionierung von Visual Studio Projekten
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von Abt
Versuchst Du ein HTTP Repository über SSH zu clonen?

Keine Ahnung, ich füge einfach die URL in dem Team Explorer ein. Add und New habe ich primär versucht, Clone erst später.

Thema: Versionierung von Visual Studio Projekten
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von Th69
Und die URL sollte dieselbe sein, die du auch über den WebBrowser aufrufst.

Ich versuche es die ganze Zeit mit der selben URL.

Add = "Directory not found"
New = "URI formats are not supported."
Clone = Der Button Clone bleibt immer inaktiv.

Einfach geht bei mir nie! :-D

Thema: Versionierung von Visual Studio Projekten
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen!

Sorry, ich habe erst jetzt wieder Zeit mich mit Git zu beschäftigen.

Für den Serverbetrieb habe ich mich für gogs.io entschieden, da mir die Homepage von denen am meisten zugesagt hat. Als Datenbank habe ich MSSQL genommen, da diese bereits vorhanden war und regelmäßig gesichert wird. Auf dem Server habe ich Git und gogs installiert und auch konfiguriert. Auf dem Server kann ich lokal per Webbrowser Repositories anlegen und verwalten. Soweit scheint schon mal alles zu laufen.

Nun meine Frage: Wie verbinde ich jetzt VS mit einem Repository? Das geht über den Team-Explorer, oder? Wie muss die Verbindungszeichenfolge aussehen? http://ComputerName//........???

Ich schaffe es leider nicht eine Verbindung aufzubauen, der Server oder das Repository wird nicht gefunden.

Thema: Visual Studio 2017 - Ihre App wurde angehalten, aber es gibt keinen anzuzeigenden Code
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen,


gut möglich das ich das Problem jetzt los bin, zumindest ist es in der vergangenen Woche nicht mehr aufgetreten. Da ich schon mal geglaubt habe, dass ich das Problem los sei, bin ich mit der Aussage doch ehr vorsichtig.

Ich hatte bereits das VS neu installiert, ohne Erfolg. Letztendlich habe ich mich dazu entschlossen, das Windows neu zu installieren und nun startet der Debugger spürbar schneller und das Problem ist bisher nicht mehr aufgetreten. Ich bin nun erstmal optimistisch! =)

Vielen Danke für eure Unterstützung, wirklich sehr nett!!

Thema: Versionierung von Visual Studio Projekten
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von Sclot
Gibt es einen Grund warum hier noch SVN statt Git genutzt wird?

Was passiert mit den Projekten die aktuell auf dem SVN-Server liegen?

Das Einrichten eines lokalen Git-Servers erscheint mir doch recht kompliziert, oder mache ich mir da unnötige Sorgen?

Im Netzt habe ich häufiger die Empfehlung gelesen, dass für einzelne Entwickler SVN vorteilhafter ist, da die Konfiguration und das Handling einfacher bzw. intuitiver sind.

Thema: Versionierung von Visual Studio Projekten
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen,

bis vorkurzem war meine Versionierung mittels AnkhSVN direkt in Visual Studio integriert. Die Versionierung läuft/lief auf einem internen Server mit VisualSVN.

Mit dieser Lösung war ich eigentlich immer super zufrieden und hätte sie gerne weiterverwendet. Nur leider funktioniert AnkhSVN nicht mehr mit Visual Studio 2017. Das Problem haben auch andere User und es scheint so, als wenn das Problem nicht angegangen wird. Da es schon lange kein Update mehr von AnkhSVN gab und das Problem schon länger bekannt ist, bin ich nun auf der Suche nach einer neuen Lösung.

Nun meine Fragen:

Kann ich die aktuellen Daten von meinem SVN Server irgendwie integriert im Visual Studio weiter Verwenden? Wenn ja, wie?

Was gibt es für Lösungen die mir die Verwendung eines internen SVN Servers erlauben?

Hat hier jemand Erfahrungen mit TortoiseSVN für Visual Studio? Kann man das auch mit meinem SVN-Server verwenden, oder geht das nur für lokale Repositories?

Vielen Dank schon mal!

Thema: Textboxen in einem Grid auf Readonly setzen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Was ist mit .IsReadOnly oder gibt es die Property im DataGrid für die TextBox nicht?

Thema: Visual Studio 2017 - Ihre App wurde angehalten, aber es gibt keinen anzuzeigenden Code
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Zusammen,

ich muss das Problem noch mal nach oben holen, da es nicht - wie gedacht - behoben ist. Das beschriebene Problem holt mich sporadisch immer wieder ein.

Das aktuelle Projekt habe nach und nach zurückgebaut, bis quasi nur noch ein nacktes Window übrigblieb, um sicherzustellen, dass ich die Exception nicht mit meinem eigenen Code auslöse. Die Exception kommt aber auch mit minimalsten Code.

Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, dass dieses Problem nicht Projekt bezogen ist und auch in anderen Projekten auftritt und je mehr Code ein Projekt hat, desto häufiger tritt es auf. Zudem habe ich das Projekt, bei dem die Exception am häufigsten kommt, auch auf einem anderen Rechner getestet und konnte das Problem soweit nicht nachstellen. Das Problem besteht scheinbar nur auf meinem Gerät. Ohne Debugger kann ich das Problem soweit auch nicht nachstellen, was aber nichts heißen muss.

In der App.xaml.cs sind folgende ExceptionEventHandler abonniert und diese werden vor der Meldung im Visual Studio auch geworfen.


DispatcherUnhandledException
AppDomain.CurrentDomain.UnhandledException

Source bei der Exception ist immer die WindowsBase.dll

Das Problem muss ich irgendwie beheben, da der Debugger temporär nicht mehr gestartet werden kann und das behindert mich dann sehr.

Wie würdet ihr weiter vorgehen, was kann ich noch unternehmen?