Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von .Kai
Thema: nach Postback Eigenschaft ändern
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo qazeem,

Stichwort: ViewState

Thema: Neues Fenster öffnen mit ASP-Control und Post
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo dila71,

das Form-Tag besitzt auch das Attribute "Target".

Thema: Event Window schließen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Chris06,

Zitat
Original von Chris06
Wenn ich das schließen des Browsers nicht abfangen kann, wie sieht es mit dem seitenwechsel aus? Kann man auf einen Response.Redirect reagieren? Oder geht das auch nicht....

bitte den Unterschied zwischen clientseitigen u. serverseitigen Code nachlesen. Anschließend kannst Du dir die Frage selbst beantworten.

Thema: Event Window schließen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Chris06,

der Body Tag besitzt ein OnUnload Event (-> Siehe Selfhtml.org). Allerdings ist dieser Event auch nicht verlässlich und die Möglichkeiten sind begrenzt.

Thema: Suche FTP Library / Class
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo sevo,

-> www.codeproject.com

Thema: Windows Vista: Meilenstein, oder Geldschneiderei?
Am im Forum: Smalltalk

Ich setze Vista jetzt seit mehreren Monaten (angefangen bei Beta 1 bis RTM) ein und bin absolut begeistert. Besonders das Aussehen hat es mir angetan

Viele wirklich sinnvolle Neuerungen hat regen bereits aufgezählt, ich habe nur das gefühl das sich die Performance gesteigert hat.

Thema: Argumente aus CodeBehind an Javascript übergeben
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
Original von bubblez
Du kannst in deinem CodeBehind einfach ein Attribut hinzufügen.

myLinkButton.Attributes.Add("onClick", String.Format("javascript: KoordinatenSetzen({0}, {1}); return false;", koordinate1, koordinate2));

Dieses wird dann im HTML Code ausgegeben. Das return false ist damit der Button kein Postback auslöst, also das Formular nicht submitted wird.

Nur als ergänzende Info:
Ab ASP.NET 2.0 kann man auch das Property OnClientClick verwenden.

Thema: Argumente aus CodeBehind an Javascript übergeben
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo qazeem,

Zitat
Original von qazeem
Das ganze kann ruhig clientseitig ablaufen. Wie soll ich das implementieren?

kannst Du alles per JavaScript lösen und das ist nicht mal besonders schwer. Die Daten kannst Du direkt als Argument an die JavaScript Methode übergeben.

Bei der zweiten Variante könntest Du die Werte im Value Attribut der CheckBox speichern und dann per JavaScript auslesen und entsprechend verwenden.

Ich kann es Dir nur nochmals an Herz legen qazeem, beschäftige Dich dringend mit den allgemeinen Grundlagen, sowohl JavaScript, also auch ASP.NET.

Thema: DropDownList SelectetValue Fehler abfangen
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo cardriver,

was heißt denn "schmiert die Applikation ab" genau?

Thema: Interkation zwischen den UserControls auf dem PlaceHolder
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo f.ritz,

Du hasst immer Zugriff auf die nächst höhere Instanz und kannst somit auch auf den PlaceHolder bzw. das schon eingefügte UserControl zugreifen.

Thema: kein Datenbankzugriff über IE6
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo sg-sd,

es muss einen Unterschied gegeben. Grundsätzlich hat der IE mit dem Problem überhaupt nichts zu tun, da der Code serverseitig ausgeführt wird.

Zeigt doch mal ein wenig Quellcode....

Thema: Radiobutton wird trotz groupname öfters ausgewählt
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo Burnswigg,

bekanntest Problem:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;Q316495
http://www.developer.com/net/asp/article.php/3623096

Thema: DataGrid und andere Web Controls mit C# erstellen, Dokumentation
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo sindbad,

in der MSDN steht alles drin was Du wissen musst. Einfach mal ein wenig suchen.

Thema: c#Funktion aus dynamisch erstelltem HTML aufrufen?
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
Original von feadur
Dafür gibt es in ASP.NET das Table und das DataGrid Control. Ansonsten hilft natürlich auch immer selfhtml.org =)

Ich hätte es nicht besser sagen können. Schau dir am besten mal alle ASP.NET Control an: http://www.asp.net/quickstart

Thema: Der Weihnachtsthread
Am im Forum: Ankündigungen

Hallo zusammen,

ich wünschen ebenfalls alles Usern schöne Weihnachten, nettes Beisammensein und einen guten Start ins neue Jahr.

Mir hat das Jahr 2006 im Forum sehr viel Spaß gemacht. Ich habe nette Leute kennen gelernt und selbst viel dazu gelernt. Danke dafür!

So...nur noch eine Stunde arbeiten und dann geht es in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub.

Thema: c#Funktion aus dynamisch erstelltem HTML aufrufen?
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo qazeem,

schau Dir die Attribute OnCommand, CommandName u. CommandArgument an.

Thema: c#Funktion aus dynamisch erstelltem HTML aufrufen?
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo qazeem,

Du erstellst ein Array, initialisierst dies aber nicht. Des Weiteren hingt der Code noch an div. anderen Stellen.

Ungetestet:


for(int i = 0; i < 5;i++)
{
    LinkButton lnkBtt = new LinkButton();
    lnkBtt.Text = i.ToString();
    lnkBtt.ID = "ID" + i;
    lnkBtt.Click += new EventHandler(Yeah_Click);

    Literal lit = new Literal();
    lit.Text = "<br />";

    PlaceHolder1.Controls.Add(lnkBtt);
    PlaceHolder1.Controls.Add(lit);
}

protected void Yeah_Click(object sender, EventArgs e)
{
    Label1.Text = "Es funktioniert !!!";
} 

Thema: PDF im Browser anzeigen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Merlin001969,

bitte beachten ASP != ASP.NET

Wo genau liegt denn Dein Problem?

Thema: Templates
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Jamey,

Zitat
Original von Jamey
In der Zeile "SqlDataReader reader = cmd.ExecuteReader();" hakt es wohl!

Du musst den entsprechenden Wert natürlich noch übergeben. Bitte hierzu die Suche benutzen.

-> SQL Parameter
-> parametisierte Abfragen/Anweisungen

Thema: Templates
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Jamey,

das Attribut NavigateUrl hast Du schon richtig belegt. Der Wert wird somit per GET an die andere Seite übergeben. Auf dieser Seite kannst Du nun mit Request.QueyString["ID"] die ID des Datensatzes auslesen (Achtung: Berücksichtigen das die ID nicht übergeben wird.)

Die SQL Anweisung müsste dann wie folgt aussehen:


SELECT * FROM Tabelle WHERE ID = @ID

Bei der nächsten Erstellung eines neues Threads bitte Punkt 3 in Wie poste ich richtig beachten

Thema: c#Funktion aus dynamisch erstelltem HTML aufrufen?
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo qazeem,

Zitat
Original von qazeem
ich glaube nicht dass mir die dynamische Erstellung eines LinkButtons weiterhilft, also sowas in der Art:

Doch, genau das tut es. Du kannst es drehen und wenden wie Du willst, mit der von mir vorgeschlagenen Lösung kommst Du direkt zum Ziel. Mal abgesehen davon das Dein Weg nicht ganz die feine Art ist und ASP.NET grundsätzlich wiederspricht.

Thema: c#Funktion aus dynamisch erstelltem HTML aufrufen?
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo qazeem,

dann erstelle Dir das Control dynamisch. Wie man das macht, findest Du mit Hilfe der Suche.

Thema: c#Funktion aus dynamisch erstelltem HTML aufrufen?
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
Original von qazeem
Also, das sagt mir nicht viel. Natürlich will ich es so machen, dass es mit allen Browsern funzt.

Von verschiedenen Browsers hatte ich nichts geschrieben.
Zitat
Original von qazeem
Jetzt will ich draufklicken und er soll die Funktion im C# Programm aufrufen

Mir scheint Dir fehlt das grundsätzlich Verständnis in Bezug auf ASP.NET.
Du suchst das LinkButton Control.

Mehr Infos findest Du unter http://quickstarts.asp.net/QuickStartv20/aspnet/doc/ctrlref/standard/linkbutton.aspx

Thema: Layout Probleme
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Chris06,

wenn Du tatsächlich ein gutes Ergebnis im Browser sehen willst, dann musst Du dich wohl oder übel mit Html u. Css auseinander setzen.

WebForms sind nunmal keine WinForms und man muß für das Aussehen ein wenig mehr Aufwand betreiben.

Ich empfehle Dir:
http://www.selfhtml.org

Thema: c#Funktion aus dynamisch erstelltem HTML aufrufen?
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo qazeem,

Du sprichst tatsächlich von einer einfachen Html-Seite ohne serverseitigen Code? Wenn ja, dann kannst Du einen einfachen Link in Verbindung mit JavaScript verwenden. Den weiteren Weg kannst Du dann per AJAX realisieren.

Sollte es sich bei Deiner Seite doch etwas um eine aspx (also mit serverseitigen) Code handeln, dann verwendest Du einfach ein LinkButton in Verbindung mit einer OnClick Methode.

Thema: Eingabevalidierung und Sicherheit
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Chris06,

in diesem Fall solltest Du Dich mit parametisierten SQL-Anweisungen beschäftigen.

Thema: Eingabevalidierung und Sicherheit
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
Original von Chris06
Benutzt das denn keiner von euch???

Doch, natürlich. Was genau möchtest Du denn validieren und was genau sind für Dich "schädliche Eingaben"?

Thema: Selektieren-Button im GridView deaktivieren
Am im Forum: Netzwerktechnologien

http://blog.veloursnebel.de/PermaLink,guid,f5316281-3893-4a88-b783-ad1cf6d0d81f.aspx

Du musst die Felder in Templates konvertieren.

HTH

Thema: Form Authentication und Application End
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Borion,

wie bereits geschrieben ist dieses Verhalten normal. Die Session bleibt noch x Minuten erhalten, bevor Sie vom Server beendet wird.

Vielleicht wäre ein Logout Button die Lösung für Dich.

Thema: Wie reagiert ihr bei Fehlern?
Am im Forum: Smalltalk

Zitat
Original von GarlandGreene
wenn ich jedes mal, wenn ein Kunde mir in der Vergangenheit einen Fehler gemeldet hat, vom Stuhl gekippt wäre, hätte ich eine lange und aufregende Krankenhausgeschichte vorzuweisen :D

hehe, sehr schön geschrieben.

Ich kann mich der Aussage von herbivore nur anschließen. Fehler nicht persönlich nehmen und sachlich reagieren. Ansonsten könnte man als Softwareentwickler bestimmt nicht mehr ruhig schlafen.