Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von tkrasinger
Thema: Mit Task.Wait() auf einen Task warten, der nicht mit Task.Run() gestartet wurde
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

private void Button_Click(object sender, RoutedEventArgs e)
{
    //Variante a) not working:
    Task t = CreateTestFile();
    t.Wait();

    //Variante b) working:
    Task t2 = Task.Run( () => CreateTestFile());
    t2.Wait();
}

private async Task CreateTestFile()
{
    IStorageFolder rootPath;
    if (!(await FolderExists(ApplicationData.Current.LocalFolder, "Test")))
    {
        rootPath = await ApplicationData.Current.LocalFolder.CreateFolderAsync("Test");
    }
    else
    {
        rootPath = await ApplicationData.Current.LocalFolder.GetFolderAsync("Test");
    }
    var file1 = await rootPath.CreateFileAsync(DateTime.Now.ToString("HHmm") + ".txt");
    return;
}

public async Task<bool> FolderExists(IStorageFolder rootPath, string foldername)
{
    try
    {
        await rootPath.GetFolderAsync(foldername);
        return true;
    }
    catch
    {
        return false;
    }
}

Wenn ich den Button klicke und den unteren Code aufrufe mit Task.Run() dann funktioniert das einwandfrei und relativ flott.
Wenn ich es allerdings mit Task.Wait() ausführe, dann passiert irgendwie gar nichts, der Code bleibt irgendwo hängen. Wenn ich dann probiere langsam durchzudebuggen, läuft auch der Code durch ...

Was mache ich falsch bzw. wo liegt der Unterschied?

Thema: Scrollbare Controls im Scrollviewer
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Ich hol das nach der Zeit echt ungern wieder rauf, aber ich stehe genau vor dem Problem:

<Window
        xmlns="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation"
        xmlns:x="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml"
        x:Class="DataGridScrollingTest.MainWindow"
        Title="MainWindow" Height="350" Width="525">
    <Grid>
        <ScrollViewer>
            <StackPanel>
                <Border Height="300" Background="#FF9999" Margin="10">
                    <TextBlock>Red</TextBlock>
                </Border>
                <DataGrid x:Name="grdData" 
                          ScrollViewer.CanContentScroll="True" 
                          ScrollViewer.VerticalScrollBarVisibility="Disabled"/>
                <Border Height="300" Background="#1199FF" Margin="10">
                    <TextBlock>Blue</TextBlock>
                </Border>
            </StackPanel>
        </ScrollViewer>
    </Grid>
</Window>

Wenn ich mit der Maus über dem DataGrid (enthält z.B. 3 Zeilen) bin, kann ich nicht mehr per Mausrad scrollen. Das DataGrid verschluckt das Scrollen einfach - obwohl keine Scrollbar da ist.

Events bekomm ich nur PreviewMouseWheel aber MouseWheel nicht mehr.

Wie kann man das lösen - wenn ich weiß, dass das DataGrid nie einen vertikalen Scrollbalken hat?

Thema: Import / Export Attribute
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Geh in der MSDN einfach eine Stufe rauf: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/vstudio/dd460648(v=vs.100).aspx

Dort findest du dann die Sachen die ich beschrieben habe: CompositionContainer, Catalogs, StatisfyImports etc. Es gibt da wohl auch irgendwo ein Sample.

Thema: Import / Export Attribute
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Schaut nach MEF/Prism oder so aus. Du musst sicherlich irgendwo mal einen CompositionContainer definieren und dort sowas wie StatisfyImports oder so aufrufen.

Mit dem Link den du gepostet hast fang ich nix an.

Thema: Offenen Ordner schließen.
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Klingt nach einem Türsteher der einen raushaut wenn man rein will, wo aber 2 Meter daneben eine andere offene, unüberwachte Tür ist ...

Thema: VS 2012 - WP8 Dev - App muss immer deinstalliert werden
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hast du beim Deployen auf den Emulator schon mal ins Output-Window geschaut? Gibts da irgendwelche Fehlermeldungen?

Thema: VS: Passende Using-Direktive finden und einbinden funktioniert nicht
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ich würds mal mit SqlConnection statt SQLConnection versuchen. C# ist CASE Sensitive!

Thema: Windows Phone 8 Entwicklung nur mit Windows 8
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Tollerweise braucht der Emulator für Windows Phone 8 nur einen SLAT (Second Level Address Translation) fähigen Prozessor, was der für Windows Phone 7 nicht braucht, und auch der Emulator fürs Surface nicht braucht.

Achtung also bei "älteren" Prozessoren!

Thema: Coding Styles Horror
Am im Forum: Smalltalk

Select Case kunde.Geschlecht
    Case True 'Männer 2%
        Call someOtherMethod(with1ForMen)
    Case False 'Frauen 2%
        Call someOtherMethod(with2ForWomen)
End Select

Was der Programmierer wohl für ein Geschlecht hatte um "Männer" als das "wahre" Geschlecht zu deklarieren ... ;-)

Thema: Anzeige von Control bezogenem Einstellungsmenü im MainWindow
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Du könntest das ganze über einen globalen EventManager (EventDistributor) bauen (dazu gibts sicher auch anleitungen im Netz).

D.h. du definierst eine statische Klasse auf der du events publishen und subscriben kannst.

Es gäbe aber für die WPF auch fertige Frameworks wie Prism, wo du z.B: Regions definieren kannst und dann von jeder Stelle im Code über einen RegionManger an diese Stelle einfach deinen "Controls" reinsetzen kannst.

Thema: Warum FaultContract in WCF benutzen?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Ich hab heute mal ein kurzes Testprogramm zur Verwendung von FaultContracts in der WCF gebaut und dabei festgestellt, dass es rein performance technisch besser ist, das Object der FaultException<T> nicht als Exception zu throwen sondern beim return wert (sofern eine Klasse) als Property anzuhängen.

In meinem, sehr einfachen, Testprogramm brauchen 8 Testdurchläufe mit

throw new FaultException<ValidationFault>( new ValidationFault() { ErrorCode = x, ErrorMessage = msg})
gegenüber

result.Fault = new ValidationFault() { ErrorCode = x, ErrorMessage = msg};
etwa um ein 25% mehr Zeit, da jeder, in einer FaultEx resultierender Aufruf etwa 300ms braucht, statt etwa 15ms bei der Variante über die Property.

Warum also sollte man FaultContracts benutzen?

Thema: VS 2012 + CA: Klammernsetzung forcieren
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

if (value is Offert)
{
	if(parameter is bool && !(bool)parameter && !value.IsUnsavedEntity())
	{
		result = Editable;
	}
	else if (!(parameter is bool) && value.IsUnsavedEntity())
		result = Editable;
}

Kann ich über die CodeAnalysis (oder über etwas anderes) irgendwie einstellen, dass diese Einzeiler IMMER in Klammern zu setzen sind und nicht wie hier einmal so und einmal so?

Beim StyleCop gabs dazu die Regel SA1503 CurlyBracketsMustNotBeOmitted.
Gibts da dazu irgendwie ein Pendant in CA? Ich mag im VS2012 StyleCop nicht mehr benutzen wenn es eh die CA gibt und außerdem hab ich das Gefühl der der StyleCop irgendwie sehr instabil ist.

Thema: Checkbox markiert abfragen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

solltest du über SelectedItem der ListBox rausbekommen

Thema: [WP7] [gelöst] Sound bei Enter in Textfeldern einer WebSeite
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Habs hinbekommen. Submit-Button eingebaut, width auf 0 gesetzt, Submit-Action gecanceled und dann KeyPress selbst gehandeled.

Danke!

PS: display:none geht nicht, da kommt der Ton immer noch. Button verschwinden lassen geht nur über width:0

Thema: [Gelöst] Unterschiedliche Darstellung der selben Seite, selbe IE Version
Am im Forum: Web-Technologien

Danke für die Antworten, soweit ich sehe, klappt nun alles.

Thema: [Gelöst] Unterschiedliche Darstellung der selben Seite, selbe IE Version
Am im Forum: Web-Technologien

Besten Dank, das hätte ich alleine nie gefunden!

PS: Kann ich das irgendwie von der WebSeite aus steuern?

Thema: [Gelöst] Unterschiedliche Darstellung der selben Seite, selbe IE Version
Am im Forum: Web-Technologien

Und hier wird nicht verkleinert (siehe Header, Darstellung Navigation etc.)
Beides ist die exakt selbe IE-Version, an was kann das liegen?

Thema: [Gelöst] Unterschiedliche Darstellung der selben Seite, selbe IE Version
Am im Forum: Web-Technologien

Ich musste feststellen, dass meine Seite daheim im IE anders dargestellt wird als im Büro am IE - obwohl es die selbe IE Version ist und beides auf einem Win7 läuft. Wie kann das denn sein?

Hier die korrekte Darstellung mit Verkleinerung per CSS-Styles:

Thema: [WP7] [gelöst] Sound bei Enter in Textfeldern einer WebSeite
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Ich habe eine Webseite gebastelt und habe nun festgestellt, dass bei allen meinen Textfeldern ein Sound gespielt wird, wenn man auf "Enter" drückt - auch wenn das Telefon auf Vibrieren eingestellt ist - was natürlich extrem nervt.

Z.B. auch hier:http://de.selfhtml.org/html/formulare/anzeige/input_text.htm

Hat da jemand eine Idee woher der Sound kommt, wie man den abdrehen kann bzw. was ich ändern muss das das nicht passiert?

[Crosspost da keine Antwort]http://answers.microsoft.com/de-de/winphone/forum/wp7-wpapps/tonsound-bei-enter-in-textfeldern-auf-webseite/da213edf-2d1e-4008-8810-7863cb1262d9

Thema: (Code-)Änderungen im Team Foundation Server anzeigen und verfolgen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

ich denke, dass was du meinst ist "Annotate" und das kommt erst mit den "Power Tools" für TFS. Allerdings weiß ich nicht, ob die mit der Express vom TFS kompatibel sind, zumal die Express, soweit ich weiß, immer noch im Beta-Stadium ist.

Thema: [erledigt] mit Umlauten suchen - SQL Server findet trotz Collation-Angabe nicht
Am im Forum: Datentechnologien

@Darth Maim.

Danke, ich wusste nicht, dass mit dem AI tatsächlich nur ein ö = o gemeint ist und nicht ö = oe.

In Kombination mit der Variante von t2t habe ich nun das WHERE umgebaut und damit funktioniert es:

SELECT *
FROM (
	SELECT 'Österreich 1'  as Bezeichnung
	UNION
	SELECT 'Oesterreich 2' as Bezeichnung
) Data
WHERE dbo.fn_ReplaceSpecialChars( Bezeichnung) LIKE dbo.fn_ReplaceSpecialChars( '%öst%')

Danke

Thema: [erledigt] mit Umlauten suchen - SQL Server findet trotz Collation-Angabe nicht
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: SQL Server 2008 (R2)

SELECT *
FROM ( 
	SELECT cast('Österreich 1' as nvarchar) COLLATE Latin1_General_CI_AI as Bezeichnung 
	UNION
	SELECT cast('Oesterreich 2' as nvarchar) COLLATE Latin1_General_CI_AI as Bezeichnung 
) Data
WHERE Bezeichnung like ('%ö%')
vgl zu:
SELECT *
FROM ( 
	SELECT cast('Österreich 1' as nvarchar) COLLATE Latin1_General_CI_AI as Bezeichnung 
	UNION
	SELECT cast('Oesterreich 2' as nvarchar) COLLATE Latin1_General_CI_AI as Bezeichnung 
) Data
WHERE Bezeichnung like ('%öst%')
Mit der angegeben Collation sollte oe/ö eigentlich egal sein, beim oberen Statement geht das auch, warum funktioniert das untere nicht?

Muss ich wirklich im Suchstring die Umlaute ersetzen?

und warum funktioniert im Vergleich dazu dieses hier wie erwartet:
SELECT *
FROM ( 
	SELECT cast('DassV1' as nvarchar) COLLATE Latin1_General_CI_AI as Bezeichnung 
	UNION
	SELECT cast('DaßV2' as nvarchar) COLLATE Latin1_General_CI_AI as Bezeichnung 
) Data
WHERE Bezeichnung like ('%DaßV%')

EDIT:
Umlaut ersetzen geht gar nicht, weil er dann den Eintrag mit dem Ö gar nicht findet. Wie schaffe ich es, nach "öst" zu suchen und beide Einträge zu bekommen (ohne ein OR zu verwenden)

Thema: IT-Abteilung von Silverlight überzeugen?
Am im Forum: Smalltalk

Leider muss ich mich - auch aus eigener Erfahrung - zur Zeit mal herbivore anschließen. Auch aufgrund der Tatsache, dass es Microsoft doch tatsächlich geschafft hat, dass man WP7 Anwendungen in "Silverlight" schreibt, das Telefon aber gar keine Silverlight-Anwendungen aus dem Web laden kann.

Also wenn ich Balmer wäre, wäre ich in dem Moment irgendwo in die zuständigen Microsoft-Gruppen reingekracht und hätte da mal jeden gefragt ob sie a bissi an Vogel haben ...

Zur Zeit würde ich, auch aufgrund der extremen Anzahl an Smartphone-Usern, auf HTML (5) setzen.

Thema: Programm ist mit Dateityp verknüpft: Name einer im Explorer doppelgeklickten Datei einlesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

kriegst du denn den Pfad nicht über die Programm-Argument rein?

Thema: Der schnellste Datenzugriff
Am im Forum: Datentechnologien

Meines Erachtens ist das für 100.000 Datensätze nicht zu langsam - kommt aber auch darauf an, wie die Infrastruktur dahinter aussieht.

Und wenn das inklusive Anzeige ist, dann sowieso nicht. Aber auch da kommts darauf an, was das für eine Infrastruktur und Architektur ist.

Ich bin aber da generell der Meinung das niemand 100.000 Datensätze in einem Grid sehen muss, weil man damit sowieso nichts machen kann.

Thema: [MVVM]Columns in Datagrid dynamisch erzeugen ?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Du meinst zur Laufzeit zu einem bestehenden Grid hinzufügen?

Das DataGrid kann Spalten automatisch erzeugen, das funktioniert einwandfrei.

Versteh sonst die Anforderung nicht ganz ...

Thema: VS 2010 - 15 Projekte in 1 Mappe - Verweise gehen immer mal verloren
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Wir haben in unserer Solution 148 Projekte und verschwunden ist da noch nie eines.

Man muss aufgrund der Build-Komplexität dann schon mal auf direkte Verweise auf Projekte verzichten und gezielt DLLs einbinden und Build-Reihenfolgen festlegen, aber verschwunden bzw. Referenzenen gebrochen sind noch nie.

EDIT:
Kann es sein, dass ihr euch beim Arbeiten gegenseitig was falsches eincheckt oder überschreibt.
a) Wenn einer im Projekt A eine Referenz auf Projekt B eincheckt, aber das Projekt B nicht, dann gibts bei A natürlich einen Fehler
b) Wenn dann einer Projekt B eincheckt der nächste aber Projekt A ohne den neuen Verweis eincheckt (fälschlicherweise überschrieben), dann ist zwar Projekt B da, aber der Verweis von A auf B verschwunden.

Im VS selbst würde ich bei der Anzahl von Projekten kein Problem sehen. Ich hab mal wo gelesen, dass irgendwo um die 320 Projekt Schluss wäre.

Thema: ComboBox - Darstellung des ausgewählten Items
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

hm, liegt glaube ich an der Klasse die du verwendest. Hab das mal kurz so ausprobiert:

<StackPanel>
    <ComboBox x:Name="cmbItems" VerticalAlignment="Top" HorizontalAlignment="Stretch" ItemsSource="{Binding MyControls}" >
        <ComboBox.ItemTemplate>
            <DataTemplate>
                <TextBlock Text="{Binding Name}" />
            </DataTemplate>
        </ComboBox.ItemTemplate>
    </ComboBox>
    <StackPanel>
        <Border x:Name="brd"/>
    </StackPanel>
</StackPanel>

public TestLabView()
{
    InitializeComponent();

    MyModel model = new MyModel();

    model.MyControls = new ObservableCollection<UIElement>();

    model.MyControls.Add(CreateBorder(Colors.Blue, "Blue"));
    model.MyControls.Add(CreateBorder(Colors.Red, "Red"));

    this.DataContext = model;
    cmbItems.SelectionChanged += new SelectionChangedEventHandler(cmbItems_SelectionChanged);
}

private void cmbItems_SelectionChanged(object sender, SelectionChangedEventArgs e)
{
    brd.Child = (UIElement)cmbItems.SelectedValue;
}

private static Border CreateBorder(Color color, string name)
{
    Border brd = new Border();
    brd.Name = name;
    brd.Width = 100;
    brd.Height = 200;
    brd.Background = new SolidColorBrush(color);
    return brd;
}

da wird bei der Auswahl eines Items der Text angezeigt. Evtl. könntest du auch mal probieren auf der Combobox den DisplayMemberPath zu setzen.

Thema: ContextMenü des Solution Explorer um eigene Einträge erweitern
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Betrifft: VS2010

Hat jemand von euch schon mal versucht das Context-Menü des Solution Explorers um ein eigenes Command zu erweitern?

Ich versuche da grade was zu basteln und suche irgendwo ein vernünftiges HowTo.
Das Problem ist schon mal den richtigen Ansatz zu finden: VSPackage, Add-In, Extension oder VSCT (Visual Studio Command Tables). Warum die, warum jenes?.
Irgendwie gibts da im Internet viel und gleichzeitig nichts zu finden. Vor allem nichts um das einfach mal auszuprobieren, ein Tutorial halt.

Ich hab mir auch schon MME (Managed Menu Extensions) auf codeplex angesehen, was mich da stört, ist, dass man dann die eigene Erweiterung nicht einfach so wie eine VS-Extension installieren kann und das MME-Add-In installiert sein muss - und außerdem brauch ich mein Command nur im Context-Menü des Solution Explorers und nicht noch irgendwo im Menü vom Hauptfenster.

Hat da irgendjemand da schon mal was gemacht oder hat da ein paar gute Links wo ich in einer Stunde ein eigenes Command zusammenbringe?

Danke

Thema: [gelöst] Visual Studio 2010 SDK kann nicht installiert werden
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

puh danke ... man mag davon ausgehen, dass MS das auf der Download berücksichtigt, aber denkste ...