Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von christof.k
Thema: "Smoothe" Progressbar - wie
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo!

Von der WinAPI her habe ich die Progressbar auch schonmal in einem sehr fein aufgelöstem Design gesehen.
Meine Frage ist nun, ob dieses Property auch direkt vom .net Framework unterstützt wird oder ob ich (wie auch immer) meine API-funktion hernehmen muss.

bis bald
Christof

Thema: Wann kehrt Process.Startinfo.Start() zurück
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Ich implementiere gerade ein Programm, dass einen Command-Line compiler für jede Datei aufruft. Ich nutze dazu den folgenden Code:

Process localprocess = new Process();	
localprocess.StartInfo.UseShellExecute = false;
localprocess.StartInfo.RedirectStandardError = true;
localprocess.StartInfo.RedirectStandardOutput = true;  
localprocess.StartInfo.FileName   = File;
localprocess.StartInfo.Arguments  = Argument;
localprocess.Start();

Diese Zeilen laufen in einer Schleife um alle Dateien zu kompilieren.
Ich dachte bisher, dass ich damit zig Processe starte, und dass die Kontrolle sofort zum Programm zurückgegeben wird. Es scheint aber, dass erst nachdem der Prozess beendet wurde, die Kontrolle zurückgegeben wird.
Kann dies sein? Und wenn ja, wie schaffe ich es, mehrere parallele Prozesse zu starten?

Vielen Dank
Christof

Thema: Checkbox Status außerhalb der Form-Klasse auslesen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

mein Konstrukt sieht so aus, dass ich von einer anderen Klasse auf die Elemente meines Forms zugreifen möchte.

Ich würde nun gerne wissen, ob das i.O. ist, wie ich die Sache gelöst habe:

Ich habe zuerstmal Deinen Vorschlag eingearbeitet und dann in meiner Nicht-Form-Klasse eine static Variable definiert, die im Konstruktor des Forms mit dem this-Zeiger der Form initialisiert wird.

//In der Klasse:
public class HelpClass : MainForm
{
    public static MainForm localmainform;
....

// Im Konstruktor der Form:
HelpClass.localmainform = this;

Der Compiler ist zufrieden, die Frage ist nur, ob auch den Gedanken von Oop damit genüge getan ist.
Es ist richtig (denke ich), meine Klasse von der MainForm abzuleiten, da diese direkt davon abhängt.
Meine Frage ist, ob die Nutzung von static sauber ist.
Ich habe das in der Klasse fast durchgehend gemacht, da diese nicht mehrfach instanziert wird.

Vielen Dank schonmal im voraus!

Christof

Thema: Checkbox Status außerhalb der Form-Klasse auslesen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

das würde bei mir zwar zutreffen, aber natürlich bin ich auch an der sauberen Lösung interessiert.
Ich habe hier schon öfters von einer "Datenaustauschklasse" gelesen, die die Schnittstelle darstellt.
Leider ist mir nicht klar, wie ich das anstelle,...gibt es irgendwo ein Codebeispiel.
Wie gesagt, auch wenn ich gerade mit C# anfange liegt mir viel daran, von anfang an sauberen Code zu erzeugen.

Vielen Dank schonmal
Christof

Thema: In Form2 auf Variablen der Form1 zugreifen?? Wie??
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Das Problem klingt fast nach meinem....das Problem bei der Forensuche ist, dass bei so unspezifischen Fragen es schwierig ist, die entsprechenden Suchworte zu finden....

Christof

Thema: Checkbox Status außerhalb der Form-Klasse auslesen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

dankeschön für die Antworten, aber da ich C# beginner bin, fehlt mir noch etwas die Handhabe.
Mein Form ist folgendermaßen definiert:

namespace MyApp
{
	public class MainForm : System.Windows.Forms.Form
	{
		private System.Windows.Forms.CheckBox cbMyCheckBox;

		public MainForm()
		{
			this.cbMyCheckBox = new System.Windows.Forms.CheckBox();
		}

		// Mein Versuch:
		public static bool CheckBoxSelected()
		{
			return this.cbMyCheckBox.Checked;	// hier bekomme ich einen Compilerfehler!
		}
	}
}

Mein Versuch der Readfunction gibt mir einen Compiler fehler. Nun stehe ich hier und kann Eure Hilfen leider nicht so direkt anwenden.
Ich möchte es wirklich einfach gestalten, da es nur um das Auslesen dieser Checkbox geht und ich vermute, dass es eine einfache Lösung gibt (oder? :-))

Vielen Dank schonmal für Eure Mühe
Christof

Thema: Checkbox Status außerhalb der Form-Klasse auslesen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo Zusammen,

ich möchte den Status einer Checkbox außerhalb der Klasse, in der die Checkbox definiert ist, auslesen.

Ich habe versucht, dies mit einer get() function zu lösen, doch der Compiler meldet, dass der this-Zeiger in einer statischen funktion nicht erlaubt ist.
Ich möchte die funktion aber statisch haben, da es keinen Sinn für mich macht, immer eine Instanz zu erstellen.

Welchen Weg kann ich nun einschlagen?

Vielen Dank
Christof

Thema: Consolenanwendung starten und StdIn + StdErr umleiten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Vielen Dank für die Antworten.
Ich werde das Forum mal durchsuchen. Es ging wirklich darum, aus meinem Programm heraus einen Prozess zu starten und dessen Ausgabe zu speichern.

bis bald
Christof

Thema: Consolenanwendung starten und StdIn + StdErr umleiten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

ich möchte eine Consolenanwendung starten (compiler) und die Ausgabe an StdErr und StdIn umleiten.
Am besten wäre es, wenn ich es gleichzeitig in ein Fenster schreiben könnte und in eine Datei wobei das schreiben in die Datei priorität hat.

Gibt es dazu schon Beispiele oder kann mir jemand Anhaltspunkte geben?

Vielen Dank
Christof