Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von boco25
Thema: WCF, Enterprise Library, ValidationFault
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,

ich entwickele meinen Websevice mit wcf und benutze Validation Block von Enterprise Library um Felder zu validieren. Ich kriege eine Liste von Objekten und ich möchte in ValidationFault -Exception den Wert von Identity-Feld von dem Objekten, wo Fehler geworfen wird, mitübergeben.
Leider habe ich keinen Beispiel gefunden. Ist das möglich?, wenn ja, wie soll ich das machen?

Vielen Dank voraus,
Boris.

Thema: WCF Namenauflösung
Am im Forum: Netzwerktechnologien

@LaTino danke, es konnte daran liegen, werde ausprobieren.

Thema: WCF Namenauflösung
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo markus111,
das kann an dem Firewall einstellen Standardport für SSL ist 443.
Das Problem, wenn https://meineWebservice.de/WeinService.svc?wsdl
direkt eingebe dann funktioniert.

Thema: WCF Namenauflösung
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,
ich habe auf IIS meinen WCF-Dienst(Webservice) publiziert (https). Leider ist die Adresse für wsdl
falsch. Anstatt
https://meineWebservice.de/WeinService.svc?wsdl
kommt
https://meinServer:8090 /WeinService.svc?wsdl
Wo passiert die Namenauflösung?
Habe keine Idee, woran es liegen kann.
Vielen Dank voraus,
Boris

Thema: Passwort ändern erzwingen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,
ich benutze in meiner Anwendung SqlMembershipProvider(DOT.NET 2.0). Meine Frage, gibt es da die Möglichkeit, User beim ersten Login automatisch aufzufordern, Passwort zu ändern?

Gruß und vielen Dank voraus,
Boris.

Thema: Crystal Report, Component One-Repots 64 bit Performance Problem
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo,

eine von uns entwickelte ASP.NET-Anwendung (2.0) soll auf einem 64-bit Server laufen, was auch funktioniert. Nur bei Ausführung von Reports (sowohl Crystal Report, wie auch Component One) habe ich ein Performance-Problem, pro Report brauche ungefähr 20 Sekunden, was auf 32-bit Server unter 1 Sekunde dauert. Hat jemand von euch eine Idee, was die Ursache hierfür sein könnte bzw. wie dieses Problem beseitigt werden kann?

Vielen Dank voraus,
Boris

Thema: IIS Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo,

Ich versuche auf dem Webserver eine ASP.NET 2.0 Anwendung zu installieren beim starten kriege ich immer den Fehler:

Zitat
Serverfehler in der Anwendung /.
--------------------------------------------------------------------------------

Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E)
Beschreibung: Unbehandelte Ausnahme beim Ausführen der aktuellen Webanforderung. Überprüfen Sie die Stapelüberwachung, um weitere Informationen über diesen Fehler anzuzeigen und festzustellen, wo der Fehler im Code verursacht wurde.

Ausnahmedetails: System.IO.FileNotFoundException: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E)

Quellfehler:

Beim Ausführen der aktuellen Webanforderung wurde einen unbehandelte Ausnahme generiert. Informationen über den Ursprung und die Position der Ausnahme können mit der Ausnahmestapelüberwachung angezeigt werden.

Stapelüberwachung:


[FileNotFoundException: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E)]
System.Reflection.Assembly._nLoad(AssemblyName fileName, String codeBase, Evidence assemblySecurity, Assembly locationHint, StackCrawlMark& stackMark, Boolean throwOnFileNotFound, Boolean forIntrospection) +0
System.Reflection.Assembly.nLoad(AssemblyName fileName, String codeBase, Evidence assemblySecurity, Assembly locationHint, StackCrawlMark& stackMark, Boolean throwOnFileNotFound, Boolean forIntrospection) +54
System.Reflection.Assembly.InternalLoad(AssemblyName assemblyRef, Evidence assemblySecurity, StackCrawlMark& stackMark, Boolean forIntrospection) +211
System.Reflection.Assembly.InternalLoad(String assemblyString, Evidence assemblySecurity, StackCrawlMark& stackMark, Boolean forIntrospection) +141
System.Reflection.Assembly.Load(String assemblyString) +25
System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAssemblyHelper(String assemblyName, Boolean starDirective) +32

[ConfigurationErrorsException: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E)]
System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAssemblyHelper(String assemblyName, Boolean starDirective) +596
System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAllAssembliesFromAppDomainBinDirectory() +211
System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAssembly(AssemblyInfo ai) +46
System.Web.Compilation.BuildManager.GetReferencedAssemblies(CompilationSection compConfig) +177
System.Web.Compilation.BuildProvidersCompiler..ctor(VirtualPath configPath, Boolean supportLocalization, String outputAssemblyName) +185
System.Web.Compilation.CodeDirectoryCompiler.GetCodeDirectoryAssembly(VirtualPath virtualDir, CodeDirectoryType dirType, String assemblyName, StringSet excludedSubdirectories, Boolean isDirectoryAllowed) +350
System.Web.Compilation.BuildManager.CompileCodeDirectory(VirtualPath virtualDir, CodeDirectoryType dirType, String assemblyName, StringSet excludedSubdirectories) +125
System.Web.Compilation.BuildManager.CompileCodeDirectories() +525
System.Web.Compilation.BuildManager.EnsureTopLevelFilesCompiled() +448

[HttpException (0x80004005): Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E)]
System.Web.Compilation.BuildManager.ReportTopLevelCompilationException() +57
System.Web.Compilation.BuildManager.EnsureTopLevelFilesCompiled() +612
System.Web.Hosting.HostingEnvironment.Initialize(ApplicationManager appManager, IApplicationHost appHost, IConfigMapPathFactory configMapPathFactory, HostingEnvironmentParameters hostingParameters) +644

[HttpException (0x80004005): Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E)]
System.Web.HttpRuntime.FirstRequestInit(HttpContext context) +3465427
System.Web.HttpRuntime.EnsureFirstRequestInit(HttpContext context) +69
System.Web.HttpRuntime.ProcessRequestInternal(HttpWorkerRequest wr) +279




--------------------------------------------------------------------------------
Versionsinformationen: Microsoft .NET Framework-Version:2.0.50727.1433; ASP.NET-Version:2.0.50727.1433

In Erreignisprotokoll steht auch nicht mehr:
Zitat
Ereigniscode: 3008
Ereignismeldung: Es ist ein Konfigurationsfehler aufgetreten.
Ereigniszeit: 02.02.2008 20:02:55
Ereigniszeit (UTC): 02.02.2008 19:02:55
Ereignis-ID: 57c13d03f2fe469ab2a2ada40a75840e
Ereignissequenz: 1
Vorkommen: 1
Ereignisdetailcode: 0

Anwendungsinformationen:
Anwendungsdomäne: 6c170c99-1-128464525686250000
Vertrauensebene: Full
Virtueller Anwendungspfad: /
Anwendungspfad: D:\Projekte\Cluster\
Computername: SOKRATES

Prozessinformationen:
Prozess-ID: 2676
Prozessname: WebDev.WebServer.exe
Kontoname: SOKRATES\Administrator

Ausnahmeinformationen:
Ausnahmetyp: HttpException
Ausnahmemeldung: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E)

Anforderungsinformationen:
Anforderungs-URL: http://localhost:2788/Login.aspx
Anforderungspfad: /Login.aspx
Benutzerhostadresse: 127.0.0.1
Benutzer:
Ist authentifiziert: False
Authentifizierungstyp:
Threadkontoname: SOKRATES\Administrator

Threadinformationen:
Thread-ID: 4
Threadkontoname: SOKRATES\Administrator
Identitätswechsel für: False
Stapelüberwachung: bei System.Web.Compilation.BuildManager.ReportTopLevelCompilationException()
bei System.Web.Compilation.BuildManager.EnsureTopLevelFilesCompiled()
bei System.Web.Hosting.HostingEnvironment.Initialize(ApplicationManager appManager, IApplicationHost appHost, IConfigMapPathFactory configMapPathFactory, HostingEnvironmentParameters hostingParameters)


Details des benutzerdefinierten Ereignisses:

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Versuchte zu debbugen, auch keine Information, was dem Server fehlt.

Was kann ich noch ausprobieren, um rauszufinden, was läuft falsch?

Gruß und vielen Dank voraus,
Boris

Thema: HttpContext verliert User-Property
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Peter

Ersteinmal vielen Dank für die schnelle Antwort! Leider habe ich mich scheinbar etwas missverständlich ausgedrückt. Ich möchte eine Anmeldung von einer externen Web Site über ein Login Control auf eine andere unabhängige Web Site, welche einen Membership Provider verwendet, realisieren. Hierzu ist es nun erforderlich den User händisch zu setzen um über das Membership Objekt Zugriff darauf zu erhalten. Ich benötige quasi idealerweise eine Methode Membership.SetUser(name, roles[]). Da diese leider nicht existiert und ich auch nicht weiß wie Microsoft dies in ihrem Membership Provider löst, habe ich dies über den HttpContext-User versucht. Dies führte jedoch nur temporär zum gewünschten Ergebnis (dem Zugriff über auf den User über das Membership-Objekt).

Die Frage sollte also besser lauten:
Wie kann ich den aktuellen User dauerhaft dem Membership-Objekt zuweisen?

In der Session speichert das MembershipProvider eigene Konzept nichts und auch Cookies konnte ich keine finden.

Thema: HttpContext verliert User-Property
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo!

Ich habe ein Problem mit dem HttpContext. Aufgrund einer erweiterten Authentifizierungsmethode, welche auf dem Memberprovider-Konzept von Microsoft aufsetzt möchte ich einen neuen User im HttpContext speichern und auf diesen neuen User auf einer anderen Seite zugreifen. Dies ist momentan leider nicht möglich, da der User beim Redirect „verloren“ geht.

relevanter Codeausschnitte:

string[] a = { "Test-Rolle" };
System.Security.Principal.IIdentity i = new System.Security.Principal.GenericIdentity("Test-User", "Forms");
System.Security.Principal.IPrincipal p = new System.Security.Principal.GenericPrincipal(i, a);
HttpContext.Current.User = p;

HttpContext.Current.Response.Redirect("B.aspx");

Was mache ich falsch?

Danke schon einmal im Vorraus für eure zahlreichen Antworten.

Thema: Entzippen von Dateien (erstellt mit PKZIP unter DOS)
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Sorry, habe die falsche Datei hochgeladen. Jetzt richtig.

Thema: Entzippen von Dateien (erstellt mit PKZIP unter DOS)
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke Bernd und herbivore.
Ich glaube, ich stehe auf dem Schlauch. Aber die mir zur Verfügung stehende Dateien kann ich mur mit einem alten c-Programm öffnen, Quellcode davon habe ich natürlich nicht. Wie gesagt, weiss nur, dass die Datei mit pkzip unter DOS archiviert wurde.
Stelle eine gezipte Datei zur Verfügung, mit einer Textdatei als Inhalt.
Vielleicht habe ich was komplett übersehen.
Gruss,
Boris.

Thema: Entzippen von Dateien (erstellt mit PKZIP unter DOS)
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,
Ich muss in meinem Programm die Dateien entpacken, die unter DOS mit pkzip archiviert wurde. Mit Winpar oder WinZip geht es nicht, mit SharpZipLib habe ich das auch nicht gekriegt.
Es liegt daran, dass es mit uhraltem Format erstellt wird.
Hat jemand schon so ein problem gehabt?
Was kann ich dagegen tun?
Mit freundlich Grüssen und
Vielen Dank Voraus,
Boris

Thema: C++ -Entwickler (auch als Freiberufler) Dachau bei München
Am im Forum: Jobbörse

Der Fleischprüfring Bayern e.V. mit seinem Sitz im Norden von München ist als Dienstleistungsunternehmen im Sachverständigenwesen und der Qualitätssicherung tätig. Als renommiertes Unternehmen (Prüfeinrichtung und akkreditierte Zertifizierungsinstitution) der Lebensmittelbranche entwickeln wir im Rahmen der Cluster Initiative "Allianz Bayern Innovativ" eine webbasierte Informationsplattform zum Informationsaustausch für Qualitätsdaten für die Beteiligten der verschiedenen Marktstufen.
Zur Verstärkung unseres Teams und zur Weiterentwicklung unserer EPR-Software suchen wir einen engagierten C++-Entwickler
Ihr Profil für unsere Anforderungen
• Fach- oder Hochschulstudium Informatik od. eine vergleichbare Ausbildung
• C++
•MS-SQL-Server(2000, 2005)
Wünschenswert sind die Erfahrungen in folgenden Bereichen:
ASP.NET, c#

Betreten Sie mit uns das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und gestalten Sie mit uns die Zukunft. Wir bieten Ihnen ein innovatives und interessantes Arbeitsumfeld und eine Position mit hoher Eigenverantwortung in einem sich dynamisch entwickelnden Geschäftsbereich in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns doch noch heute Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu. Wir freuen uns darauf Sie baldmöglichst kennen zu lernen.

Fleischprüfring Bayern e.V.
Am Branden 6a, 85256 Vierkirchen
E-Mail: [email protected]

Thema: Informatikstudenten zur Verstärkung unseres Teams (Dachau bei München)
Am im Forum: Jobbörse

Der Fleischprüfring Bayern e.V. mit seinem Sitz im Norden von München ist als Dienstleistungsunternehmen im Sachverständigenwesen und der Qualitätssicherung tätig. Als renommiertes Unternehmen (Prüfeinrichtung und akkreditierte Zertifizierungsinstitution) der Lebensmittelbranche entwickeln wir im Rahmen der Cluster Initiative "Allianz Bayern Innovativ" eine webbasierte Informationsplattform zum Informationsaustausch für Qualitätsdaten für die Beteiligten der verschiedenen Marktstufen.
Zur Verstärkung unseres Teams und zur Entwicklung, Konzeption und Umsetzung einer webbasierten Informationsplattform auf Basis einer C#/ .NET Applikation suchen wir ab sofort engagierte Informatikstudenten. Kenntnisse in einer folgenden Technologie sind erwünscht:
ASP.NET 2.0 (vorzugsweise C#)
IIS 6.0
SQL Server 2005 (Administration, T-SQL)
Component One Studio Enterprise
C++
XML, HTML, Java/ Javascript
Betreten Sie mit uns das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und gestalten Sie mit uns die Zukunft. Wir bieten Ihnen ein innovatives und interessantes Arbeitsumfeld und eine Position mit hoher Eigenverantwortung in einem sich dynamisch entwickelnden Geschäftsbereich in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns doch noch heute Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu. Wir freuen uns darauf Sie baldmöglichst kennen zu lernen.

Fleischprüfring Bayern e.V.
Am Branden 6a, 85256 Vierkirchen
E-Mail: [email protected]

Thema: ASP.NET -Entwickler (auch als Freiberufler) Dachau bei München
Am im Forum: Jobbörse

Sie besitzen einen (Fach-) Hochschulabschluss in den Bereichen Informatik oder einem anderen fachlich ähnlichen Studiengang. In Ihrer mindestens zweijährigen Berufslaufbahn konnten Sie sich bereits gute Kenntnisse in der Applikationsentwicklung aneignen.
Ihr Profil für unsere Anforderungen
• ASP.NET, c#
•MS-SQL-Server 2005
Wünschenswert sind die Erfahrungen in folgenden Bereichen:
XML, HTML, Java/ Javascript
C++


Betreten Sie mit uns das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und gestalten Sie mit uns die Zukunft. Wir bieten Ihnen ein innovatives und interessantes Arbeitsumfeld und eine Position mit hoher Eigenverantwortung in einem sich dynamisch entwickelnden Geschäftsbereich in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns doch noch heute Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu. Wir freuen uns darauf Sie baldmöglichst kennen zu lernen.

Fleischprüfring Bayern e.V.
Am Branden 6a, 85256 Vierkirchen
E-Mail: [email protected]

Thema: Rätsel mit Encoding :-)
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

herbivore,
Danke

Thema: Rätsel mit Encoding :-)
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

Ich kriege Textdateien, die wie ich vermute mit DOS-Programm erstellt wurden, nur leider kann mir keiner sagen Codepage dazu, wenn ich die Dateien mit Editor öffne, kann ich nur feststellen, dass
ü als  ,
ö als ” ,
ä als „ ,
Ü als š ,
Ö als ™ ,
Ä als Ž und
ß als á
dargestellt wird.

Welches Codepage könnte es sein?

Vielen Dank voraus,
Boris

Thema: Alle Click-Events auf Seite gehen nicht mehr
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,
habe dazu eine Frage, wäre es möglich, dass RequiredFieldValidators nicht auf der kompletten Seite gelten, sondern nur auf TabPanel, wo die entsprechenden Eingabefelder sich befinden?
Vielen Dank voraus,
Boris

Thema: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt -> Ausbildung zum Fachinformatiker -> Architektur von Anwendungen
Am im Forum: Smalltalk

Seit langem ist bei uns eine Stelle als c#, ASP.NET-Entwickler unbesetzt (geeignet sowohl für Freiberufler als auch für die Festeinstellung), so geht es nicht nur uns sondern auch vielen anderen Firmen, ist die Lage auf dem Arbeitsmarkt wirklich so gut? Haben wir wirklich Fachkräftemangel?
Gruss,
Boris

Thema: net 2.0 DOS-Zeichensatz in Windows-Zeichensatz konvertieren
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,
ich kriege eine Textdatei, welche mit dem DOS-Zeichensatz erstellt wurde, die ich in Windows- oder ASCII-format umwandeln muss.
Meine Frage: gibt es schon eine fertige Routine in .net dafür?

Gruss
und vielen Dank voraus,
Boris.

Thema: Text Datei auf SQL Server hochladen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,
vor mir steht die Aufgabe eine Webanwendung zu schreiben, die hauptsächlich Textdateien hoch lädt und die Daten dann in SQL Server Tabelle reinschreibt. Meine Frage was wäre die optimale Architektur, für so eine Anwendung, aus der Sicht, dass man über 50000 Datensätze pro Tag erwartet.
Gruß und vielen Dank voraus,
Boris.

Thema: Textdatei elegant auslesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

mir wird folgende Textdatei zu Verfügung gestellt. Jede Zeile besteht aus 12 Feldern, die mit dem Semikolon getrennt sind.
Was wäre die eleganteste Lösung die Zeile auszulesen und die Werte An die Variablen zu weisen?

Gruß und vielen Dank voraus,
Boris.

Thema: DataGridView Daten bearbeiten
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

in meiner Anwendung brauche ich so ein DataGridView, welches nur neu zugefügte Elemente erlaubt zu bearbeiten.(neu zugefügte Daten darf man löschen, ändern …) Die in der DataTable bestehenden Daten dürfen aber nicht bearbeiten werden.

Die Überprüfung von RowState von DataRow ist als Lösung nicht erwünscht.

Was wäre eine elegante Lösung des Problems?

Gruss und vielen Dank voraus,
Boris

Thema: Sessionvariablen gelöscht / Back Button
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Peter,
vielen Dank!
Wie mache ich das?

 protected void Page_Load(object sender, EventArgs e)
        {
          
            if (Session["login"] == null)
            {
                Response.Cache.SetCacheability(HttpCacheability.NoCache);
                Page.Response.Redirect("Login.aspx" + Request.Url.Query, true);

                return;
            }
}

Bringt mir gar nicht.

Gruss,
Boris

Thema: Sessionvariablen gelöscht / Back Button
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,
ich habe eine ähnliche Frage.

Wie ist es möglich Caching so lange zu erlauben, bis eine bestimmte Session-Variable belegt ist?
Das heißt solange bis man sich nicht ausloggt, darf man Zurück-Button des Browsers benutzen und danach soll kein Caching mehr möglich sein, wie zum Beispiel Mailverwaltung bei www.web.de .

Mit freundlichen Grüssen
und vielen Dank voraus,
Boris

Thema: Safari __doPostBack
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,


ich bin am Testen einer ASP.NET(2.0)-Anwendung; unter IE und Firefox läuft es sauber.

Das Problem ist Safari. An der Stelle, wo javascript mit __doPostBack wird Script nicht ausgeführt.
z.B.:

<a class="ctl00_MainMenu_1 ctl00_MainMenu_3" href="javascript:__doPostBack('ctl00$MainMenu','Postbox')"><img src="images/postbox_off.gif" alt="" style="border-style:none;vertical-align:middle;" /></a>


<script type="text/javascript">
<!--
var theForm = document.forms['aspnetForm'];
if (!theForm) {
    theForm = document.aspnetForm;
}
function __doPostBack(eventTarget, eventArgument) {
    if (!theForm.onsubmit || (theForm.onsubmit() != false)) {
        theForm.__EVENTTARGET.value = eventTarget;
        theForm.__EVENTARGUMENT.value = eventArgument;
        theForm.submit();
    }
}
// -->
</script>

Woran liegt es? Was kann man da ändern?

Gruss und vielen Dank voraus,
Boris

Thema: GridView Buttonfield-Ereignis javascript clientseitig
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Danke Peter,
versuche deinen Vorschlag umzusetzen.
Gruss,
Boris

Thema: GridView Buttonfield-Ereignis javascript clientseitig
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Sorry GirdView

Thema: GridView Buttonfield-Ereignis javascript clientseitig
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Mein GridView hat eine Buttonfield-Column, wenn auf Button gedrückt wird, soll clientseitig mit dynamisch auf dem Server erstelltem Link neues Popup-Fenster aufgemacht werden. Wie macht man so was?


Gruss und vielen Dank voraus,
Boris.

Thema: Welches Steuerelement verbirgt sich unter Eigenschafsfenster in Visual Studio?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Danke