Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von zero_x
Thema: WPF Combobox DataBinding Problem
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo bert21,

du bist im falschen "Foren-Abteil". Das gehört nicht zu den Datentechnologien, sondern zu GUI: WPF und Silverlight.

Ohne mir den Code weiter anzusehen, sind da schon zwei Fehler: 1.) <TextBox Name="KundeId" Content="{Binding KundeId""}. Nach KundeId kommen zwei Anführungsstriche. Die müssen weg. 2.) cbKundeGruppe.SelectedItem = "{Binding GruppeId}";. SelectedItem erwartet eine Instanz. Du kannst dort kein Binding verwenden. SelectedItem dient dazu, an einem selektiertes Item zu binden oder es zu wählen.

Bindings im Code sind immer schlecht! Davon kann ich nur abraten.

Tipp: Alle Ausgaben an Fehlern von WPF findest du im Output-Fenster von Visual Studio.

zero_x

Thema: Eigene List<T> implementation
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo inflames2k,

warum verwendest du where T : class? Mit Wertetypen(int, double, ..) kann man dann aber nicht arbeiten.

zero_x

Thema: Zugangsdaten SICHER hinterlegen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo P.K.,

ein Hash ist eine Zeichenkette, die nicht wieder entschlüsselt werden kann. Auf der von dir genannten Seite findest du einfach eine Datenbank, mehr nicht. Es gibt auch anderere Verschlüsselungstechniken.

Siehe auch [FAQ] .net Assembly vor Disassembling schützen (Obfuscator). Stichwort: Obfuscator, Packer.

zero_x

Thema: Zugangsdaten SICHER hinterlegen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo P.K.,

siehe auch [FAQ] DB-Password/Kennwort/Connection-String sicher speichern.

zero_x

Thema: XDocument oder XmlDocument für meine Aufgabe die richtige Wahl?
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Mckenzie,

eine gute Übersicht findest du hier: LINQ to XML vs. DOM. Hier findest du eine genauere Beschreibung bzw. den Unterschied zwischen den beiden Klassen.

zero_x

Thema: Using Zeilen hinzufügen ohne zu wissen welche man braucht...?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo Bioaim,

zur Groß- und Kleinschreibung: Guidelines for Names.

Du kannst in Visual Studio den Namen einer Klasse eintippen und mit STRG + Punkt den Namespace reinholen. Dort hast du die Möglichkeit entweder den Namespace auszuschrieben oder ein using im "Header" hinzuzufügen.

Beachte bitte, dass standardmäßig ist das using System; automatisch im "Header".

Man kann nur abstrakte Klassen oder Interfaces implementieren.

zero_x

Thema: ProgressBar Marquee Effekt - Aktuallisieren??
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Sebastian1989101,

was ist konkret deine Frage? An IsIndeterminate kannst du binden. Dazu stellst du im ViewModel einfach eine Property bereit. Value kannst du auch jederzeit ändern. Verstecken kannst du das Control auch so gut.

Der Designer von WPF ist nicht wirklich der beste. Er hat immer so ein paar Probleme. Es kann gut sein, dass dir der Designer was falsches anzeigt. Das kannst du getrost ignorieren. Du kannst versuchen den XAML neuzuladen.

zero_x

Thema: Listview + Scrollviewer, kein Klick möglich
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo supaburn,

vergleich deinen Style mit den orginal Style des Controls aus dem .NET Framework. Schau dir mal StyleSnooper an. Das sollte helfen.

zero_x

Thema: Leistungsverlust bei Try-Catch vorhanden/relevant?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo GamesForLife,

try/catch-Blöcke haben Auswirkungen auf die Performance. Das ist aber so wenig, dass man das kaum merkt. Ich würde dir davon abraten, dort Performance zu sparen. Letzenendes sparst du an den falschen Stellen und ärgerst dich dann mit anderen Problemen. Test kannst du das selbst mit der Stopwatch-Klasse aus dem .NET Framework. Bevor ich erkläre was dort vorgeht: Hier ist es sehr gut beschrieben.

zero_x

Thema: XML Position einer Variabel zuordnen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Swissflame,

du hast mehrere Möglichkeiten. Ich würde an deiner Stelle LINQ verwenden. Hier findest du ein Beispiel: Read XML with Namespace resolution using XLinq.XElement.

zero_x

Thema: Tests lassen sich nicht mehr ausführen (QTAgent32 stürzt jedesmal ab)
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo MrSparkle,

auf den Seiten von connect.microsoft.com habe ich hier das gefunden: QTAgent32.exe crashes when running a unit test that calls itself. Sind es bei dir die gleichen Voraussetzungen wie beim Fragensteller?

Du kannst folgendes machen: A) Bei connect.microsoft.com nachfragen oder B) es mit dem neuen SP1 versuchen. Gut möglich, dass dort der Fehler behoben worden ist.

zero_x

Thema: DataGridView unter Windows7 viel langsamer als bei XP
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo schoko01,

hier wurde ein ähnliches Verhalten beschrieben. Allerdings handelt es sich nicht um ein DataGridView, sondern um eine ListView. Vielleicht hilft dir das weiter. Ansonsten: Du scheinst nicht allein zu sein.

zero_x

Thema: Details zum Selektierten Item in einem TreeView MVVM-konform anzeigen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo roccabyte,

ich kann dir folgenden Artikel empfehlen: Simplifying the WPF TreeView by Using the ViewModel Pattern. Dort ist es sehr gut beschrieben und auf den Punkt gebracht.

zero_x

Thema: TextBox verschiebt Text willkürlich
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo The-Forgotten,

bin gearde hierüber drüber gestolpert. Das sollte eigentlich klappen.

zero_x

Thema: TextBox verschiebt Text willkürlich
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo The-Forgotten,

vewendest du das MaxLenght-Property? Ansonsten schau, dass du die TextBox so breit machst, dass es passent zu den Buchstaben ist. Was du sonst noch machen könntest wäre der TextBox eine feste Länge und Breite zu geben.

zero_x

Thema: Rechteck auf schiefer Linie bewegen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo raphaelgranig,

mit welcher Technologiearbeitet oder möchtet ihr arbeiten? In WPF und Silverlight gibt es Path Animationen. Das wäre das, was du suchst. Hier ist ein gutes Beispiel.

zero_x

Thema: Punkte bewegen (auf welche Art und Weise)
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo High End Gaming PC Freak,

ich denke, dass sich WPF dafür sehr gut eignen würde. Der Vorteil gegenüber DirectX/XNA ist, dass du deklariv arbeiten kannst. Mithilfe von Animationen kannst du genau beschrieben, was getan werden soll. Eine gute Übersicht über die Animationen in WPF findest du hier und hier.

zero_x

Thema: Ist Codesignierung Geldverschwendung?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo m.knigge,

so wie ich das verstehe, ist damit das PE-Format gemeint. Hier findest du einen guten Einstieg.

zero_x

Thema: Wie kann ich die Daten in der Datei in meinem Projekt abrufen?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo sebstein,

ich würde dir raten, dich mit den Grundlagen von Data-Binding zu befassen. Implementiere in der user-Klasse INotifyPropertyChanged. Verwende statt UserCollection entweder eine ObservableCollection<T> oder leite von ObservableCollection<T> ab.

Wie zeigst du die User an? Wenn es ein ItemsControl ist, dann würde ich dir raten an ein Property zu binden.

zero_x

Thema: Converter wird nur einmal ausgelöst
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo hypersurf,

indem du beim Binding UpdateSourceTrigger auf PropertyChanged setzt.

zero_x

Thema: WPF Menü wie Systemsteuerung
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo aerodur,

[Hinweis] Wie poste ich richtig? Punkt 1.2.

Mir kommt es so vor, als ob du sehr wenig Ahung von WPF/Silverlight hast. Dein Vorhaben ist sehr oberflächlich beschrieben. WPF ist sehr groß. Um die volle Macht von WPF ausschöpfen zu können, solltest du dich vorher gut informieren, sonst gibt es Probleme.


Zu der Hover-Eigenschaft: Hierfür gibt es Trigger.

Zum Aussagen: Das Aussehen musst du selber programmieren. Blend ist ein gutes Werkzeug. Stichwort: Style/Template.

Zum Inhalt(Anzeige): Navigation in WPF.

zero_x

Thema: [gelöst] Plugins mittel MEF realisieren?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Tactive,

TestClass1 exportiert auf den Contract ITest nicht. D.h. wird auch nichts gefunden. Lies dich mal in das Thema "Contracts" ein. MEF lässt sich auch Debuggen. Auf den Seiten von CodePlex(mef.codeplex.com) findest du über das Thema Debugging ein eigenes Kapitel. Das sollte dir weiterhelfen. Schau dir mal das Tool MEFX an.

zero_x

Thema: Default-Wert setzen mit -> ValidationRule <-
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo GammelZahn,

was möchtest du genau machen? Du hast keine Frage gestellt, sondern nur dein Vorhaben. Das ist für mich und für andere schwierig.

Verstehe ich das richtig, dass du die vorherigen Eingaben zwischenspeichern möchtest? Wenn ja, dann schreib am besten ein Behavior. Dem Behavior übergibst du dann die ValidationRule und die TextBox mit. In dem Behavior schreibst du dann die Logik.

zero_x

Thema: Obfuscatoren - Setzt ihr welche ein?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

Obfuscatoren bietet in meinen Augen nur einen begrenzten Schutz. Ich verwende neben einen Obfuskator immer noch einen Packer. Notfalls programmiere ich meinen eigenen Packer, sodass man die EXE nicht entpacken kann.

zero_x

Thema: Probleme beim Einfügen eines Triggers via Interactivity
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo hypersurf,

du musst bei CommandName ein Binding verwenden.


Hallo TheGear,

warum soll das nicht möglich sein?

zero_x

Thema: Progressbar in gleichmäßigen Zeitabständen aktualisieren
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo codeit4me,

siehe [FAQ] Warum blockiert mein GUI? und [FAQ] Controls von Thread aktualisieren lassen (Control.Invoke/Dispatcher.Invoke). Verwende lieber einen BackgroundWorker.

zero_x

Thema: WPF Suche
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo gijoe222,

dazu würde sich ein Attached Property eignen. Die Property bindet dann gegen eine Liste und führt die Suchoperationen durch.

zero_x

Thema: Listbox, Index des Eintrages in Datatemplate
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo jogibear9988,

meinst du sowas?

zero_x

Thema: Instanzenfeldinitialisierer oder Standarderstellungsroutine?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo JAck30lena und MarsStein,

aus diesem Grund habe ich "keinen" auch kursiv geschrieben. Ein Anfänger wird das so nicht verstehen können. Ich habe versucht den Text "anfängergerecht" zu erklären, d.h. auch die "falschen" Aussagen von mir.

zero_x

Thema: WPF/MVVM: Style soll für alle Views gelten
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo hypersurf,

zu deiner ersten Frage: Anstatt den Style in den Ressourcen des Fensters zu packen, pack den Style in die App.xaml bzw. dort in die Ressourcen.

zu einer zweiten Frage: Du liest den Wert aus der Datenbank aus und ersetzt diesen im Setter. Ein Binding reicht dazu schon.

zero_x