Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Sun
Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Dir ist aber auch klar das es sich um eine Beta handelt die produktiv nicht eingesetzt werden sollte? Außerdem hat sie ja nun definitiv noch ein paar bereits bekannte Fehler.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Zitat von Sun
Wie sieht denn der aktuelle Stand aus?

Anfang April meintest es lohnt sich zu warten. Mittlerweilen bin ich aber seit gut einem Monat mit meiner Version raus. Die derzeitige Version vom K_Updater funktioniert zwar einwandfrei aber die neue hätte doch ein paar nette Features mit drin ;)

Ebenso wäre es allein wegen der Statistik lohnenswert ein Update zu bringen.

Nicht das ich nerven will aber mit diesen Zeitfenstern wirst mit einer kommerziellen Version keinen Boden unter die Füsse bekommen :( und das Potenzial hätte der AppDater allemal.

Muss hier mal nachfragen da ich denke das ich nicht der einzige bin der heiß auf die neue Version ist ;)

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Ich versuche das Update über einen Proxy zu machen nur funktioniert das bei mir leider nicht. Bekomme immer den 900er zurück. Anmeldung über Browser funktioniert allerdings mit den Daten.

Hat schon jemand das Update über einen Proxy laufen? Gibts etwas worauf ich achten muss?

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Wie sieht denn der aktuelle Stand aus?

Anfang April meintest es lohnt sich zu warten. Mittlerweilen bin ich aber seit gut einem Monat mit meiner Version raus. Die derzeitige Version vom K_Updater funktioniert zwar einwandfrei aber die neue hätte doch ein paar nette Features mit drin ;)

Ebenso wäre es allein wegen der Statistik lohnenswert ein Update zu bringen.

Nicht das ich nerven will aber mit diesen Zeitfenstern wirst mit einer kommerziellen Version keinen Boden unter die Füsse bekommen :( und das Potenzial hätte der AppDater allemal.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Im Prinzip finde ich die Idee gut, gerade wegen dem versehentlichen Löschen.

Was mir allerdings noch viel besser gefallen würde wäre folgendes:
Der AppDater legt diese Daten nicht lokal sondern auf dem Server an, da gibts nämlich die Dateien schon ;)

Szenario 1:
Ich lösche aus versehen meine Dateien und brauch sie wieder. So könnte der AppDater diese aus dem auf dem Server liegenden ZIP einfach wiederherstellen. Wohin er das machen soll kann ja abgefragt werden.

Szenario 2:
Ich habe einen neuen Rechner und muss den AppDater neu installieren, hatte aber vergessen mir die Einstellungen zu exportieren. Jetzt könnte der AppDater alle benötigten Daten (Projektdaten, Dateien...) vom Server laden. Ausser den FTP-Zugangsdaten nichts nötig ;)

Das fällt mir spontan dazu ein.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Ok, jetzt wirds klar (auch mir :D )

Wer also kein PHP hat, benutzen kann, der setzt den Parameter einfach nicht und somit wird das Update auf alle Fälle ausgeführt.

So wirds sicher eine schöne Sache.
Falls Du optional auch ASP oder ASP.NET anbieten möchtest, da könnte ich Dich jederzeit gerne unterstützen.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Naja, das Logging ist mir ziemlich Jacke wie Hose. Der Updater funktioniert ja trotzdem. Was aber wenn die "validate.php" nicht ausgeführt werden kann und deshalb kein "ok" zurück liefert?

Sinnvoll wäre IMO folgende Vorgehensweise:
1. Schauen ob die validate.php vorhanden ist
2.a nicht vorhanden = ok
2.b vorhanden = versuch sie aufzurufen
3. Abfrage auf "Nicht OK". Alles andere müsste als "OK" interpretiert werden.

Wie gesagt wäre es für mich ein eindeutiger Showstopper wenn PHP zwingend nötig ist.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Das mit der "validate.php" ist eine gute Idee. Allerdings sehe ich ein Problem:

Was wenn auf dem Server PHP nicht läuft?

Nur leider fällt mir so spontan auch nichts plattformunabhängiges ein :(

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

*freu*

Da sind anscheinend echt paar nette Sachen mit drin ;)

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Kein Thema. Ich kenn das von meinem Prog. Gibt einfach Zeiten wo man nicht motoviert ist wirklich daran was zu machen oder einfach keine Zeit hat ;)

Schön wärs nur wenn Du ab und zu schreiben würdest ob Du was machst oder nicht. Geht wie gesagt nur darum ob es sich lohnt zu warten oder, mit der ja gut funktionierenden, derzeitigen Version raus zu gehen ^^

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Ist hier noch jemand zu Hause oder träumst nur noch vom Fiesta? :)

Der Dezember ist schon länger vorbei und eigentlich wolltest ja ein wenig weiter machen. Ich werde auch demnächst meine neue Version so weit haben das ich sie ausrollen könnte. Von daher die Frage ob es sich lohnt auf Dich damit zu warten?

Sprich, bis wann denkst Du die neue Version fertig zu haben?

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Hi,

ich hätte noch den Wunsch nach einem kleinen aber feinen Feature für die nächste Version ;)

Meine User dürfen entscheiden ob sie ein Update sofort installieren wollen oder erst später. Ab und zu wäre es aber ganz gut wenn ich ein Update zwingend installieren könnte. Zum Beispiel bei gravierenden Bugs.

Wäre es möglich einen weiteren Parameter "InstallAllways" oder "InstallPrio" einzubauen? Dann könnte ich den abfragen und wenn der gesetzt ist das Update starten ohne den Benutzer zu fragen.

Das wäre echt super ;)

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Nur keinen Stress. Das ist einer der Fehler auf die man selber als Programmiere nie kommt, da man NIE ein Programm direkt unter D:\ installieren würde

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Dank Mimetyp-Eintrag meines Hosters kann ich den K_Updater nun auch endlich nutzen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für Deine Arbeit.

Nun hat mir allerdings ein Anwender meiner Software mitgeteilt, dass der Update nicht läuft wenn das Programm im Root einer Partition/Laufwerks installiert/kopiert wird.

Sprich die Software war direkt unter D:\ und nicht in einem Verzeichnis. Das Update wurde zwar noch geladen konnte dann aber vermutlich nicht kopiert werden. Fehlermeldung kam keine und auch die log.txt wurde nicht erstellt.

Da es bei mir auch so ist, sieht das wohl nach einem kleinen Bug aus. Über die Sinnhaftigkeit eine Software im Root zu installieren brauchen wir uns wohl glaub ich nicht unterhalten. Es gibt aber wohl immer wieder mal Anwender die das machen werden.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Mein Provider hat das mittlerweilen bestätigt.

Windows stellt nur bekannte Dateitypen zur Verfügung. Ich habe mal mitgeteilt das es sich um ein ZIP handelt und hoffe das ein entsprechender MIME-Type eingerichtet wird.

Generell ist es aber wohl so das eine standard Windows Installation mit dem ".update" nicht klar kommt. Von daher wäre es echt super wenn das in eine bekannte Dateiendung (zip) umbenannt werden würde oder eben konfigurierbar ist.

Aber ich bin wenigstens der Nutzung von K_Updater einem ganzen Schritt näher gekommen. Ärger mich die ganze Zeit schon da es eine super Sache ist

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Nach längerer Zeit habe ich heute mal wieder versucht den bei mir auftretenden Fehler zu finden. Dank der neuen Log-Funktion habe ich es auch nachvollziehen können.

Das Update wird erstellt und auf den Server übertragen.
Die Anwendung findet auch ein Update und versucht es zu laden.
Nach ein paar Downloads kommt die Meldung "Datei nicht gefunden 404..."

Laut Logdatei wird die x.update nicht gefunden. Diese ist aber definitiv auf dem Server. Eine Kontrolle mit dem Browser ergab aber selbes Problem.

Also hab ich die Datei umbenannt in x.update.zip und das auch in der updates.xml abgeändert. Und siehe da, das Update läuft ohne Probleme durch.

Scheint also das mein Hoster die Dateiendung "update" nicht zulässt. Dazu habe ich beim Support schon nachgefragt.

Da dieses Problem aber noch bei mehreren auftreten kann, ist die Frage ob man nicht die Dateiendung konfigurierbar machen kann? Entweder in den generellen Einstellungen oder als Option zu jedem Projekt.

Ciao
Gerhard

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Wie siehts mit der Fehlersuche aus?
Kommt die angekündigte DebugDLL noch?

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Hallo

Dann versuch ich es mal so ausführlich wie möglich zu beschreiben. Wenn Du noch was dazu wissen musst, dann einfach fragen.

K_Updater Administration: V1.2.0
Installierte Version auf FTP-Server: 1.1.0
BS: Windows Server 2003
FTP Server: Serv-U FTP-Server v2.5i

Verweis auf K_Updater.dll im Projekt gelöscht und neu hinzugefügt.
Code im Projekt:


                K_Updater.Settings KSettings;
                KSettings.AuthenticateMode = K_Updater.SelfUpdate.authentication.x509certificate;
                KSettings.AuthenticateUsername = "";
                KSettings.AuthenticatePassword = "";
                KSettings.CurrentAppVersion = Application.ProductVersion;
                KSettings.Language = K_Updater.SelfUpdate.language.german;
                KSettings.Proxy = "";
                KSettings.ProxyUsername = "";
                KSettings.ProxyPassword = "";
                KSettings.UpdatePath = "http://www.xxxxx.de/_updates/updater/Programmname";

                K_Updater.SelfUpdate SUpdate = new K_Updater.SelfUpdate(KSettings);

                K_Updater.UpdateCheckResult KResult = SUpdate.Check();
                if (KResult.Code == 1)
                {
                    Form frmUpdate = new frmUpdateFound(KResult.NewVersion, KResult.Description);
                    frmUpdate.ShowDialog();
                    SUpdate.DoUpdate();
                }
                SUpdate = null;

Fehlerbeschreibung:
- Es wird erkannt das eine neue Version zur Verfügung steht
- "Bereite Update vor" wird angezeigt
- "Lade Updater" erscheint (es wird einiges herunter geladen)
letzter Hinweis "Heruntergeladen: 184 KB / 184 KB"
- Fehlermeldung: "Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (404) Nicht gefunden."

Danach startet mein Programm kurz und wird sofort wieder beendet.

Heute bleibt es dabei und bei jedem weiteren Start kommt die beschriebene Fehlermeldung.

Gestern war es noch so, dass ab dem zweiten Start und Updateversuch noch die Meldung "Bereite Update vor" kam aber dann nichts weiter passierte. Nach ca. 20 Sekunden kam dann eine Fehlermeldung mit "Timeout" und alles wurde beendet.

Wie gesagt wenn Du noch Infos brauchst versuche ich die gerne zu liefern.

Ciao
Gerhard

PS:
Was mir gerade noch einfällt. Im Namen der EXE ist ein Leerzeichen. Evtl. spielt das ja eine Rolle.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Naja, so ab und zu muss man auch mal eine schöpferische Pause einlegen bzw. die Sau raus lassen

In diesem Sinne feiert schön und den Kater am besten im Vorfeld schon mit 2 Aspirin vertreiben :evil:

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Gehe ich recht in der Annahme das es dieses Jahr mit dem Update nichts mehr wird?

Also wünsche ich allseits einen guten Rutsch ins neue Jahr und das die neue gefixte Version bald erscheint 8)

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Mittlerweilen wird der Update durchgeführt. Keine Ahnung warum, denn ich habe nichts geändert. Allerdings scheint er das Package nicht richtig zu entpacken.

-----
14:32:26 C:\DOKUME~1\Buchi\LOKALE~1\Temp\kUpdater\20071214143213922\backup doesn't exist. Create it
14:32:26 Backup D:\_GW_Helper\GWC\GW Compendium.exe to C:\DOKUME~1\Buchi\LOKALE~1\Temp\kUpdater\20071214143213922\backup\GW Compendium.exe
14:32:28 Extract files
14:32:28 Create Directory C:\DOKUME~1\Buchi\LOKALE~1\Temp\kUpdater\20071214143213922\updatepack
14:32:28 Exception: Die Datei C:\Dokumente und Einstellungen\Buchi\Lokale Einstellungen\Temp\kUpdater\20071214143213922\update.zip konnte nicht gefunden werden.
14:32:29 Delete files
14:32:29 Delete D:\_GW_Helper\GWC\GW Compendium.exe
14:32:29 File exists. Delete it.
14:32:30 Copy files
14:32:30 Source: C:\DOKUME~1\Buchi\LOKALE~1\Temp\kUpdater\20071214143213922\updatepack\0
14:32:30 Destination: D:\_GW_Helper\GWC\GW Compendium.exe
14:32:30 Exception: Die Datei C:\DOKUME~1\Buchi\LOKALE~1\Temp\kUpdater\20071214143213922\updatepack\0 konnte nicht gefunden werden.
-----

Es kommt zwar die Meldung dass das Update erfolgreich durchgeführt worden wäre, was allerdings nicht stimmt. Die neue EXE existiert nicht und ein Rollback aus dem Backup wird auch nicht durchgeführt.

Gibts hierzu Ideen?

Danke
Gerhard

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Super. Vielen Dank.

Ciao
Gerhard

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Danke für die schnelle Antwort.

Trifft leider beides bei mir nicht zu. Sonst noch Ideen?

Ciao
Gerhard

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Als erstes ein ganz dickes Lob für die viele Arbeit die Du Dir machst.

Leider bekomme ich den Update nicht in meinem Prog zum Laufen. Ich habe alles laut Anleitung eingebunden. Bei der Überprüfung auf ein Update kommt auch zurück das ein Update vorhanden ist, sowie anschließend auch das Fenster "Bereite Updates vor...", nur danach kommt ein Ausnahmefehler.

************** Ausnahmetext **************
System.ComponentModel.Win32Exception: Das System kann die angegebene Datei nicht finden
bei System.Diagnostics.Process.StartWithShellExecuteEx(ProcessStartInfo startInfo)
bei System.Diagnostics.Process.Start()
bei System.Diagnostics.Process.Start(ProcessStartInfo startInfo)
bei System.Diagnostics.Process.Start(String fileName, String arguments)
bei K_Updater.PrepareUpdate.workerPrepareUpdate_RunWorkerCompleted(Object sender, RunWorkerCompletedEventArgs e)
bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnRunWorkerCompleted(RunWorkerCompletedEventArgs e)
bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.AsyncOperationCompleted(Object arg)

Scheint also so als würde eine benötigte Datei nicht gefunden werden. Sicher hat einer von Euch eine Idee was ich falsch mache.

Ach ja, ich mache noch nicht so lange C#. Bisher immer mit VB6 meine Sachen geschrieben und jetzt endlich angefangen eine richtige Programmiersprache zu lernen

Ciao
Gerhard