Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von macke_a
Thema: pdf Dokument über eine serielle Schnittstellen übertragen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Mahlzeit,
mit welcher Methode kann ich ein pdf Dokument zerlegen, damit es über eine serielle Schnittstellen übertragen werden kann?

Ich muss ein Dokument von einem embedded Rechner zum anderen sende und habe ausschließlich eine RS232 zur Verfügung!

Jemand einen Ansatz für mich?

Gruss MA

Thema: Winter- / Sommerzeit Problem mit IsDaylightSavingTime
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi :)
GMT +01:00 ist als Time Zone eingestellt.

Thema: Winter- / Sommerzeit Problem mit IsDaylightSavingTime
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo...

Ich benötige die Info ob im Moment Winter- oder Sommerzeit ist.
Mein WinCE 5.0 Rechner stelle ich mal auf November und auf Juli ein.
Mit der Funktion

if (System.TimeZone.CurrentTimeZone.IsDaylightSavingTime(DateTime.Now) == true)
         {}
möchte ich gerne die Rückantwort der Jahreszeit erhalten. Leider bekomme ich aber immer einen false - Wert zurück, der ausschließlich die Winterzeit bestätigt. Die Uhrzeit mit DateTime.Now ist entsprechend meiner Vorgaben in Ordnung. Jemand ne Idee warum ich nie einen True Wert für den Monat Juli, August, etc erhalte?

Danke für Eure Bemühungen!

Thema: Panel in den Vordergrund holen verhindern
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo !

Wir reden über die laufende Anwendung.

Leider kann ich dir gerade mit der Z-Order nicht folgen, da mir der Begriff nicht geläufig ist. Ich muss mich erstmal schlau machen, was dies überhaupt bedeutet.

macke_a

Thema: Panel in den Vordergrund holen verhindern
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo :)

Ich benötige für die folgende Problematik einen Lösungsansatz:

In meiner Oberfläche habe ich ein Panel mit einer Größe von 200 x 200 Pixeln.
Auf diesem Panel liegt mittig ein weiteres kleines Panel mit einer Größe von 100 x 100 Pixeln.


Jetzt möchte ich, sobald durch das größe Panel der MouseDown Befehl ausgelöst wird, dieses Panel nicht in den Vordergrund geholt wird.
Das kleiner daraufliegende Panel soll immer im Vordergrund bleiben.

Mir ist bewußt das ich mit den Windows API Befehlen dies verhindern kann. Wo muss ich aber den Windows API Befehl aufrufen?

Sobald ich den MouseDown Befehl aufrufe und dort als erstes den Windows API Call deklariere, der das Vorheben in den Vordergrund verhindern soll, ist es leider schon zu spät, da sich doch das größere Panel für einen kurzen Moment in den Vordergrund bringt.

Kann mir jemand mitteilen, wo und bei welchem Aufruf ich den Windows API Call deklarieren muss?

Vielen Dank für Eure Bemühungen!

Gruss macke_a

Thema: ListBox.DrawItem löst nicht aus !
Am im Forum: Grafik und Sound

Hi TH69

Mit Listbox.Invalidate() oder Listbox.Refresh() kann ich das Neuzeichen nicht veranlassen bzw. der Event wird nicht ausgelöst!!!

Wie kann das sein..?

Ich rufe Invaliate() bzw. Refresh() mit einer Delegation Funktion auf.

Gibt es ein simple Erklärung für das Verhalten..?

Gruss

PS: Danke für den C#-Source Code

Thema: ListBox.DrawItem löst nicht aus !
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo !

Ich habe eine weitere Frage zu meiner Programmierung bei der ich das folgende Event nutze, um die Einträge in meiner Listbox farblich umzugestalten.

 private void ListBox_DrawItem(object sender, OpenNETCF.Windows.Forms.DrawItemEventArgs e)
{  
     e.DrawBackground(Color.White);

     switch (ListBox.SelectedIndex)
     {
        case 0: { if (e.Index == 0) { e.DrawBackground(Color.Red); } break; }
        case 1: { if (e.Index == 1) { e.DrawBackground(Color.Red); } break; }
        case 2: { if (e.Index == 2) { e.DrawBackground(Color.Red); } break; }
        case 3: { if (e.Index == 3) { e.DrawBackground(Color.Red); } break; }
        case 4: { if (e.Index == 4) { e.DrawBackground(Color.Red); } break; }
     }
}

Diese Event wird immer automatisch aufgerufen, wenn z.B. ein Tastendruck in der ListBox erfolgte.

Wie aus der Funktion vom dem Event sichtbar wird, sind alle fünf Einträge Rot gezeichnet.

Jetzt möchte ich gerne diese Funktion aufrufen, wenn z.B. ein Tastendruck auf ein ButtonClick Ereignis von einem anderen grafischen Element erfolgte.

Wie muss ich diese Funktion programmieren um das Event aufzurufen?

Jemand eine Idee..?

Thema: ListBox.DrawItem löst nicht aus !
Am im Forum: Grafik und Sound

Ohja,
Du hast Recht!

Das Event wird jetzt ausgelöst.
Allerdings muss ich den Textinhalt jetzt selber schreiben :(

Thema: ListBox.DrawItem löst nicht aus !
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo :)

Ich habe in meiner Software eine ListBox.

Jetzt möchte ich gerne das der ListBox_DrawItem Event Händler auslöst, sobald ich das neuzeichnen mit

ListBox.Refresh(); oder mit

ListBox.Invalidate(); in der MouseUp Funktion veranlasse.

 private void ListBox_MouseUp(object sender, MouseEventArgs e)
 {
   ListBox.Invalidate();
 }

Der EventHändler ist folgendermaßen deklariert:

this.ListBox.DrawItem += new OpenNETCF.Windows.Forms.DrawItemEventHandler(this.ListBox_DrawItem); 

Jemand eine Idee warum der Händler nicht aufgerufen wird?
Waron kann es liegen?

Gruss ma

Thema: ListBox - OwnerDrawMode: Item-Hintergrund wird dargestellt, aber nicht der Text
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo!

Ich möchte gerne sobald jemand den MouseDown Event bei auslöst, den ausgewählten Eintrag in meiner Listbox in der Farbe Rot zeichen.

Am Anfang konnte ich den Eintrag nicht in der Farb Rot einstellen, da der DrawMode auf Normal stand. Nachdem ich das DrawMode auf OwnerDrawFixed gestellt habe, war es möglich den ausgewählten Eintrag Rot darzustellen, allerdings wird der Text in der ListBox nicht mehr angezeigt.

Ich arbeite mit dem Compact Framework und da sind weitere Einstellungen beim DrawMode leider nicht möglich. Kann mir jemand helfen, damit ich bei dargestelltem Text und des ausgewählten Eintrages den Hintergrund rot erscheinen lassen kann?

Was kann ich tun?

Vielen Dank für Eure Bemühungen!

Gruss macke_a

Thema: SetForegroundWindow(IntPtr hWnd): ProcessId vs. Window Handle
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo !

Jetzt habe ich das folgende Problem

  Process TestSoftware = new Process();
  TestSoftware.StartInfo.FileName = SDCard/play.exe;
  TestSoftware.Start();
            
  int GetProgID = TestSoftware.Id;

  IntPtr MainHandle = Process.GetProcessById(GetProgID).MainWindowHandle;


Die Software startet und funktioniert. Der Rückgabewert vom MainHandle ist allerdings 0. Ich vermute das der Rückgabewert 0 nichts gutes bedeutet, oder?

Gruss macke_a

Thema: SetForegroundWindow(IntPtr hWnd): ProcessId vs. Window Handle
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi !

Ich will den Handler meiner Software play.exe herausfinden, um das Programm wieder in den Vordergrund zu holen.

Mit ProcessEntry erfrage ich die aktuell laufende Prozesse auf meinem Betriebssystem. Sobald ich meinen Prozess gefunden habe, möchte ich den SetForegroundWindow aufrufen. Leider bekomme ich eine Exception Meldung, da die Umwandlung (IntPtr)p.ProcessID nicht korrekt ist. Kann mir jemand helfen, damit ich die Umwandlung ohne Fehlermeldung ans laufen bekomme..?

Hier mal mein Sourcecode:

ProcessEntry[] p = ProcessEntry.GetProcesses();
for (int i = 0; i < p.Length; i++)
{
     if (p[i].ExeFile == "play.exe")
       {

          SetForegroundWindow((IntPtr)p[i].ProcessID);
       }
}



Gruss macke_a

Thema: Hintergrundfarbe beim Betätigen von Buttons
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Die Blockierung der GUI ist mein Problem. Das Click-Event Problem ist nicht die Ursache.

Ich kann natürlich die Buttonfarbe generell auf Gelb für den Zustand "gedrückt" lassen. Allerdings ist das keine schön programmierte Lösung, sondern ehr als WorkAround verwendbar, wenn ich keine Idee mehr habe :-)

Thema: Hintergrundfarbe beim Betätigen von Buttons
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo !

Beim Betätigen meiner Buttons wechsel ich in den unbetätigten Zustand von "gelb" zum betätigten Zustand "schwarz". Die Hintergrundfarbe beim Betätigen von Buttons bleibt je nach dem was für eine Ausführungsanwendung dahinter steckt, schwarz.

Auch das Einpflegen von Delegates hat zu keiner Verbesserung geführt.

Wie soll ich meinen Sourcecode programmieren, damit die Hintergrundfarbe nach dem Betätigen einiger Buttons wieder auf den Zustand gelb zurück geht?

Habt Ihr Tips? Braucht ihr noch zusätzliche Informationen?

Gruss macke_a

Thema: Auf den Text eines inneren Controls eines User Controls zugreifen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo...

Ich möchte für ein Softwareprogramm selbsterstelle User Controls nutzen.

Dazu will ich auf einem Panel, dass eine "Anzeige" in meinen Programm darstellen soll, eine Label aufbringen. Diese Label will ich dann mit unterschiedlichen Textinformationen beschreiben...

namespace Anzeige
{
    public partial class Anzeige : UserControl
    {
        public Anzeige()
        {
            InitializeComponent();
        }

       public string _Anzeigetext;
       public string Anzeigetext
      {
         set { _Anzeigetext = Label.Text; }
       }
    }
}
}

Leider kann ich den Anzeigetext in meinem Softwareprogramm nicht auffrufen um den Text zu schreiben! Wieso funktioniert das nicht?

Thema: UserControls werden in der Toolbox nicht angezeigt
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo !
ich habe eine eigenes User Control erzeugt, dass ich nun gerne in meiner Toolbox angezeigt und verwenden möchte.

Nachdem das User Control fertig war habe ich dll unter
in Visual Studio 2005 unter Extras /Toolboxelemente auswählen eingepflegt. Anschließend habe ich die Benutzung ich mit dem kleinen Häkchen zu gelassen.

Sobald ich das Fenster "Toolboxelelemte auswählen" schließe und das grafische Element nutzen möchte, wird es leider nicht in der Auswahlliste der Toolbox angezeigt.

Jemand eine Idee woran das liegt?

Warum kann ich das User Control nicht sehen?

Gruss macke_a

Thema: int x = 512345; double xval = (x / 10000); ergibt 51.0 statt 51.2345
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo !

Ich möchte gerne den Intger- Wert 512345 in den Double- Wert 51.2345 abändern.

Hat jemand eine Lösung für mich, da bei

int x = 512345;

double xval = (x / 10000);

xval = 51.0 ist,

ich aber 51.2345 haben möchte.

Wie kriege ich das korrekt programmiert?

Gruss macke_a

Thema: StreamReader IO Exception
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo !

Ich habe die Lösung. Zuerst den StreamWriter und anschließend den StreamReader aufrufen, dann ist das Problem behoben...

System.IO.File.Create("/SD Card/Folder/Einstellung.ini");
StreamWriter sw = new StreamWriter("/SD Card/Folder/Einstellung.ini",Encoding.GetEncoding(1252));

Gruss macke_a

Thema: StreamReader IO Exception
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi !

Zitat
Ansonsten: Verwende doch mal "\" anstelle von "/"

Leider hat dies auch nicht weitergeholfen bzw. die IO Exception tritt weiter hin auf...

Ich suche nun der SystemSR.dll, vielleicht komme ich dem Fehler so auf die Spur...

Für weitere Anregungen bin ich dankbar...

Gruss macke_a

Thema: StreamReader IO Exception
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ganz ehrlich, ich verstehe wirklich nicht warum das System auch ohen Angabe der Kodierung eine IO Exception auswirft.

System.IO.File.Create("/SD Card/CBR Einstellungen/Einstellungen.ini");
                        StreamReader sw = new StreamReader("/SD Card/CBR Einstellungen/Einstellungen.ini");

Gibt es eventuell eine Möglichkeit beim File.Create(..) Attribute zu ändern?
Zitat
was hast du mit der maschine denn gemacht?

In meinem Programm ist das die zweite Codezeile, mehr als die Datei zu erzeugen und den leeren Inhalt soll das kleine Stück Software nicht machen...

Gruss macke_a

Thema: StreamReader IO Exception
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo !
Ich erzeuge auf einer SD Karte die Datei Einstellung.ini.

Jetzt möchte ich mit dem StreamReader daraufzugreifen,
bekomme aber eine IO Exception zurück mit dem Vermerk: {"An error message cannot be displayed because an optional resource assembly containing it cannot be found"}

 System.IO.File.Create("/SD Card/Folder/Einstellung.ini");
 StreamReader sw = new StreamReader("/SD Card/Folder/Einstellung.ini",Encoding.GetEncoding(1252));

Jemand ne Idee, warum dies so ist?

Gruss macke_a

Thema: Label Backcolor auf Panel - Eigenschaft transparent funktioniert nicht...
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo !
Wie gesagt, ich habe eine weisse Backcolor für mein Label..

Den selben farblchen und systematsichen Aufbau wie Ihr..

Ich muss mal nachschauen wo der Haken ist...

Thema: Label Backcolor auf Panel - Eigenschaft transparent funktioniert nicht...
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Häää?

Fragezeichen..?

Ich sitze auch direkt vor meiner Software und habe das selbe Farbmuster wie Du...

Allerdings die Backcolor weiss...

Thema: Label Backcolor auf Panel - Eigenschaft transparent funktioniert nicht...
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Die Backcolor meiner Form ist gelb.

Des Wegen verstehe ich überhaupt nicht wo die Farbe weiss herkommt!

Thema: Label Backcolor auf Panel - Eigenschaft transparent funktioniert nicht...
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Moin!

Ich habe auf eine Window Form ein Panel gelegt. Auf dem Panel liegt wiederrum ein Label. Jetzt will ich die Backcolor vom Label auf transparent einstellen.

Ich würde "eigentlich" erwarten, dass die Backcolor vom Panel angenommen werden sollte. Allerdings ist die Hintergrundfarbe weiss, wobei selbst meine Form die Farbe gelb hat und die Backcolor vom Panel blau ist.

Nun, ich habe anschließend versucht die Parent Eigenschaft vom Label anzupassen

Label1.Parent = Panel1;

Leider ohne Erfolg, die Hintergrundfarbe ist immer noch weiss.

Jemand ne Idee, was ich falsch mache?

Gruss macke_a

Thema: Listbox Selektion zurücksetzen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

WOW !!

Das war die Lösung, vielen Dank!

Gruss macke_a

Thema: Listbox Selektion zurücksetzen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo !
Ich verwende das Compact Framework 2.0, da steht mir leider das Selected nicht zur Verfügung.

Mit ListBox.Items[x]. kann ich auch den blauen Hintergrund auch nicht rückgängg machen. (x => Eintrag 1 - 5)

Hast Du oder jemand noch eine andere Idee??

Gruss macke_a

Thema: Listbox Selektion zurücksetzen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo !
Zur Auswahl von Parametern nutze ich eine Listbox mit 20 Einträgen. Zur besseren Übersicht werden aber maximal 5 Einträge dargestellt. Um mir aus der Listbox die anderen Einträge anzeigen zu lassen, habe ich einen Up- und einen Down-Button eingeplegt.

Jetzt kommt es vor, das eine Eintrag aus der Listbox ausgewählt wird. Die Listbox markiert diesen Eintrag in der Zeile 3 z.B. blau.

Meine Problem:
Ich betätige den Down Button, die nächsten fünf Einträge werden dargestellt und der "dritte" Eintrag ist immer noch blau obwohl dieser nicht ausgewählt worden ist.

Was müßte ich programmieren, das beim betätigen des Down Buttons und der anzeige der nächsten 5 Einträge, die blaue Hintergrundfarbe wieder entfernt wird?

Jemand ne Idee? Freue mich auf Antworten....

Gruss macke_a

Thema: Problem mit Textbox mit SelectionStart
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo !
Ich habe eine Textbox die ingesamt 15Zeilen hat.
Mein Text kann aber bis zu 45Zeilen lang werden. Der Inhalt pro Zeile kann mal ein Wort oder auch nur ein Buchstabe sein. Die Länge pro Zeile beträgt 20Buchstaben.

Jetzt möchte ich gerne mir den Inhalt der Textbox seitenweise anzeigen lassen.
Vorrangig die ersten 15Zeilen, anschließend die Zeile von 15-30 und dann von 30-45.

Nun, mit dem Aufruf "TextBoxStr.SelectionStart" kann ich leider die Werte nicht auf
TextBoxStr.SelectionStart = 0;
TextBoxStr.SelectionStart = (15*20) + 1; // 20 Zeichen pro Zeile
TextBoxStr.SelectionStart = (30*20) + 1; // 20 Zeichen pro Zeile
setzen um seitenweise mir den Inhalt anzuzeigen lassen.


Die Aufrufe TextBoxStr.ScrollToCaret(); und TextBoxStr.Refresh();
kommen natürlich hinter jedem der TextBoxStr.SelectionStart Funktionen.

Jemand ne Idee, wie ich das programmiere?

Thema: Textbox, mehr dargestellte Zeilen als sichtbare Zeilen sind vorhanden. Wie scrollen?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Wäre dies eine Lösung um z.B. den zweiten Block anzuspringen und in der Textbox darzustellen?

TextBox.Focus
TextBox.Select(15, 15);
TextBox.ScrollToCaret();
TextBox.Refresh();