Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von aequitas
Thema: [erledigt] Rückgabewert bei LINQ-To-Objects-Abfrage
Am im Forum: Datentechnologien

Ist doch voellig Wurst, dass das ein IEnumerable<T> ist, da das Dictionary IEnumerbale implementiert.

Comments myNewDict = myOldDict.Where(LINQExpression);
funktioniert doch.

Thema: WinForms testen mit NUnit
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Was willst du denn mit NUnit testen?
WinForms ist da ein wenig schwammig.
Mit NUnit kannst du die Schnittstellen testen,
fuer GUI gibt es andere Frameworks.

Thema: Reader liefert nur einen Datensatz zurück
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat von tom-cat


_URL = objCommand.ExecuteScalar().ToString();
Zitat
SqlCommand.ExecuteScalar-Methode
Führt die Abfrage aus und gibt die erste Spalte der ersten Zeile im Resultset zurück, das durch die Abfrage zurückgegeben wird. Zusätzliche Spalten oder Zeilen werden ignoriert.

Thema: Stack Overflow Exception
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat von talla
Bzw. einfach

mnuEKPreiseZeigen.Checked = !mnuEKPreiseZeigen.Checked
schreiben ;)

Das stimmt natuerlich, Negation ist nur nicht jedermanns Ding ;)

Thema: Stack Overflow Exception
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

By the way:

if (mnuEKPreiseZeigen.Checked == true)
            {

                mnuEKPreiseZeigen.Checked = false;
            }
            else
                mnuEKPreiseZeigen.Checked = true; 

ist in meinen Augen kein guter Code.
1. kannst und solltest du dir das "== true" sparen.
2. benutzt du beim if Klammern, beim else nicht.. wenn dann solltest du es schon einheitlich machen
3. koenntest du den Code zu einem einfachen

mnuEKPreiseZeigen.Checked = mnuEKPreiseZeigen.Checked ? false : true;
umgestalten, ist imho eleganter.

Thema: Code "Abstriche"
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Nein, ich singe nicht.

Thema: Code "Abstriche"
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat
...dass er erstmal funktioniert...
Da war es.
Eines meiner persoenlichen "Words of pain", "erstmal".

Thema: Ideale Datenspeicherung für Vokabeltrainer
Am im Forum: Datentechnologien

Zitat von gfoidl
Als DataSource würde ich (immer) eigene Klassen verwenden und das Ganze unabhängig von der UI-Technologie halten. Ob nun WPF oder WinForms sollte egal sein.

Meine Rede.

Thema: Ideale Datenspeicherung für Vokabeltrainer
Am im Forum: Datentechnologien

SQLDataSources erscheinen ein geeignetes Bordmittel zu sein, um Daten an eine GridView zu binden.
Wenn du die Daten, die du anzeigen moechtest allerdings in einer n-Tier Anwendung in der Businesslogic manipulieren musst, wirds spaßig.
Mir ist nicht bekannt, wie ich eine saubere Schichtentrennung mit SQLDataSources hinbekomme, wenn hier jemand Erfahrungen hat moege er sie hier niederschreiben.
Meine Erfahrung ist, dass es (so gut wie) immer besser ist, sich ein Businessobjekt zu bauen, welches man dann an sein GUI-Element bindet.

Thema: Ideale Datenspeicherung für Vokabeltrainer
Am im Forum: Datentechnologien

Um es gleich vorweg zu sagen:

SQLDataSources sind der Teufel.

Thema: NUnit 2.5.8
Am im Forum: Szenenews

Dafuer, dass nicht alle mit Visual Studio arbeiten, es gibt auch eine IDE-Welt ausserhalb der Microsoft Hemisphaere.

Thema: WebService via ASP, DBConnection nach jedem Aufruf immer schließen?
Am im Forum: Web-Technologien

Das ist schon richtig so, da die Connection nach dem schließen sowieso dem Connection-Pool zugefuegt wird, aus dem sich beim naechsten Aufbau einer Verbindung eine Connection herausgenommen wird.

Thema: Aus einer GUID mehrere GUIDs erzeugen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

du moechtest aus einer Guid 99 andere berechnen koennen, die immer gleich bleiben sollen, richtig?
Ich halte Guids nicht dafuer geeignet.

Thema: Aus einer GUID mehrere GUIDs erzeugen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Was willst du denn damit erreichen, eine Guid "aus einer Guid" zu generieren?
Erzeuge einfach eine neue Guid und gut is.

Thema: Buch für Anfänger. 2 zur Auswahl
Am im Forum: Buchempfehlungen

Warum nicht das Galileo Openbook?
Das ist fuer den Einstieg doch gut geeignet.

Thema: Erklärung eines OCR Ansatzes
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Methode zwei klingt nach einem neuronalen Netz, das dazulernt.

Thema: Gridview Problem (editieren/updaten)
Am im Forum: Web-Technologien

1. Ist

sql = "select id,name,adresse from adressen where name = '" + Name.Text + "'";

ganz ganz schlechter Stil, hier laeufst du Gefahr Opfer einer SQl-Injection zu werden.

2. Hast du zwar den EventHandler geschrieben, ihn der GridView fuer den OnRowEditing-Event aber nicht registriert.

Thema: Event im Usercontrol nach PostBack null
Am im Forum: Web-Technologien

Richtig.

Thema: Was hören .net Programmierer?
Am im Forum: Smalltalk

Derzeit wieder Redefine von SOil, klasse Album.

Thema: Suche Tool zum Erstellen von synchronisierten Lyrics
Am im Forum: Smalltalk

So ein Problem habe ich nicht, da ich fast ausschließlich Black-/Death-/Trash-Metal hoere.. da gehts nur "..dadadada VIKINGS.. dadadada BLOOD.. dadadada RETRIBUTION.." ;)

Thema: [Gelöst] dataTable.DefaultView.Sort mit "fester" Summenzeile?
Am im Forum: Datentechnologien

Spricht etwas dagegen die Summenzeile in den Footer zu packen?

Thema: [Gelöst] dataTable.DefaultView.Sort mit "fester" Summenzeile?
Am im Forum: Datentechnologien

Haeng doch mal einen Screenshot an, ich verstehe nicht ganz was hier das Problem ist.
Wie bindest du die Daten an dein Grid?
Sind es BoundFields oder TemplateFields?

Thema: [gelöst] Crystal-Dateien in CSV umwandeln: Umlaute werden falsch dargestellt
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hier ist die Encoding-Klasse dein Freund.

Thema: DES Encryption: Der angegebene Schlüssel hat eine ungültige Größe für diesen Algorithmus.
Am im Forum: Rund um die Programmierung

DES hat nur eine Schluessellaenge von 56 Bit, nimm lieber Triple-DES oder AES.

Thema: DirectX: Box entlang Sinusdarstellung bewegen
Am im Forum: Grafik und Sound

Ein bisschen Code waere schoen, zudem ist "Funktioniert nicht" keine ausreichende Fehlerbeschreibung.

Thema: Texbox zur Laufzeit befüllen
Am im Forum: Web-Technologien

TextBox und DropDownList in ein UpdatePanel, AutoPostBack der DropDownListe auf true, im SelectedIndexChanged der DropDownListe den SelectedValue auslesen und in die TextBox schreiben.

Edit:
Meintest du ohne vollstaendiges PostBack oder ganz ohne PostBack?

Thema: [erledigt] lokale IP ermitteln und im label wiedergeben
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Nimm eine regular Expression.

Thema: Gleitkommaoperationen, was nutzt ihr als Beschleuniger?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Als Gleitkomaoperationsbeschleuniger benutze ich meistens Jack Daniels... *SCNR*

Thema: Seite einer eigenen Webanwendung direkt in pdf umwandeln - ohne Druckfunktion
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Das sind keine "Funktionen" sondern Frameworks.

Thema: Google Instant Suche: Erfahrungen und Meinungen?
Am im Forum: Smalltalk

Zitat
Oder kann irgendjemand mal bestätigen daß das von DE aus auf Google.com funzt?

Kann ich, funktioniert.