Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von odif
Thema: Enum als generischen Parameter
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Und wie würdet ihr das dann mit dem | Operator machen?

Thema: Enum als generischen Parameter
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

ich beschreibe als erstes Mal das Szenario, das ich mir vorstelle:
Ich will eine Komponente haben, die als generischen Parameter einen Enum hat. Die Komponente soll für jeden möglichen Wert dieses Enums eine Checkbox mit dessen Name als Text anzeigen und man soll dort die entsprechenden Enum-Werte auswählen können, die dann "verodert" über die Eigenschaft Value ausgelesen werden können.

Das für einen bestimmten Enum zu programmieren ist natürlich nicht schwer, aber ich habe große Probleme das generisch hinzubekommen. Es fängt schon damit an, dass EnumSelector<T> where T is Enum nicht gültig ist. Aber auch das Oder zu realisieren ist schwierig, da der Compiler nicht weiß, ob auf T der Operator | angewendet werden darf. Habt ihr da Ideen?

Grüße
odif

Thema: Klasse nach außen als Int darstellen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

ich möchte, dass ein Objekt obj einer Klasse A von außen wie ein int behandelt wird. Ein Befehl wie

int a = obj;
sollte also möglich sein. Der int-Wert, der dann in a gespeichert sein soll, soll aus dem int-Feld obj.value stammen.
Ist eine Überladung dieser Art möglich?

Gibt es andere Möglichkeiten, um dies zu realisieren?

Beste Grüße
odif

Thema: automatische Quelltext-Formatierung nach StyleCop-Regeln
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo,

kennt ihr ein Tool, mit dem die Formatierung von Quelltext automatisch an die Regeln von StyleCop angepasst werden? 10000 Fehler von Hand zu beheben, wäre eine sehr langwierige Aktion.

odif

Thema: Webservice Authentifizierung
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,

ich möchte einen Webservice nutzen, der durch Benutzername und Passwort geschützt ist. Es handelt sich um den Service Synonyms unter http://wortschatz.uni-leipzig.de/axis/servlet/ServiceOverviewServlet . Benutzername und Passwort sind mir bekannt. Ich habe die WDSL-Datei benutzt, um in SharpDevelop eine Webreferenz hinzuzufügen.

Nun habe ich folgenden Code geschrieben:

		
Test.wortschatz.unileipzig.de.SynonymsService a = new Test.wortschatz.unileipzig.de.SynonymsService();
Test.wortschatz.unileipzig.de.RequestParameter b = new Test.wortschatz.unileipzig.de.RequestParameter();
b.parameters = new string[1][];
b.parameters[0] = new string[2];
b.parameters[0][0] = "Auto";
b.parameters[0][1] = "15";
b.corpus = "de";
a.Credentials = new NetworkCredential("user", "pass", "wortschatz.uni-leipzig.de");
Test.wortschatz.unileipzig.de.ResponseParameter c = a.execute(b);

Ob die Parameter-Eingabe korrekt ist, weiß ich selbst nicht. Ich kenne mich bisher mit Web-Services sehr schlecht aus. Hier würde mich auch über eine Erklärung freuen.

Meine eigentliches Problem ist allerdings folgendes: Es kommt beim Aufruf von execute immer eine Exception "Please enter a username!". Ich dachte eigentlich das Problem wäre durch die Verwendung des NetworkCredential-Objekts gelöst. Das ist aber nicht der Fall. Wie löse ich es?

Beste Grüße
odif