Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Fabian
Thema: Eure iPhone-Lieblings-Apps?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

viele der hier schon genannten, und natürlich noch

- Auditorium


Gruß,
Fabian

Thema: Meditative Audiospielerei Tone Matrix und Pulsate (Interaktive Flash-Anwendungen)
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

klasse Sache! Da kann man süchtig nach werden :).

Wenn wir schon bei solchen Spielereien sind: Sucht mal nach "Auditorium". Ist ein Spiel von EA Games. Gibt es für das iPhone, aber auch als Flash-Spiel (allerdings nur als Demo). Ich bin definitiv süchtig danach. Es ist ein Audio-Puzzle, realisiert als Partikelstrahl, den man mit bestimmten Elementen in bestimmte Richtungen ablenken muss.

Anbei ein Screenshot für ein gelöstes Puzzle.



Gruß,
Fabian

Thema: FireBird: Spalte mit default current_time + eine Stunde
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo juetho,

danke für die Infos. Als Teil einer Default-Angabe scheint es tatsächlich nicht zu gehen. Ich werde wohl den Trigger nehmen, um die Vorgabe zu realisieren.


Gruß,
Fabian

Thema: FireBird: Spalte mit default current_time + eine Stunde
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo zusammen,

ich würde gerne einer Spalte einen Default-Wert mitgeben. Dieser soll current_time + eine Stunde sein.

Das Statement "<Spaltenname> time default current_time + 3600" funktioniert leider nicht, da er das plus anmeckert. Was mache ich falsch oder geht das auf einem anderen Weg?


Gruß,
Fabian

Thema: IPv6: Was tun, um ein Desaster zu verhindern?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

hier ein Artikel auf Heise.de über eine OECD-Studie, dass die IPv6-Einführung lahmt:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/OECD-Studie-IPv6-Einfuehrung-lahmt-978195.html


Gruß,
Fabian

Thema: VisualSVN 2.0 für $10 (statt 49$) bis 14. April
Am im Forum: Szenenews

Hallo dN!3L,

Zitat von dN!3L
Also wenn ich auf die entsprechende Seite gehe, scheint der Coupon-Code immer noch gültig zu sein.
Da der Server in den USA steht, würde ich mal denken, dass der 14. April noch nicht vorbei ist...
wie Recht Du doch hast :). Die Bestellung hat geklappt. Für 9.23 Euro inkl. MwSt. nehme ich das Tool gerne mit.


Danke für den Hinweis und Gruß,
Fabian

Thema: VisualSVN 2.0 für $10 (statt 49$) bis 14. April
Am im Forum: Szenenews

Hallo zusammen,

ach verdammt. Erst heute gesehen. VisualSVN wollte ich mir schon länger kaufen, aber 49$ war mir doch zu viel.


Gruß,
Fabian

Thema: Kaffeebedarf und -versorgungszustand am Arbeitsplatz
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

hier gibt es Filterkaffee und sonstige Getränke. Die Preise liegen so zwischen 20 und 25 Cent. Das Geld fließt dann jedes Jahr ins Sommerfest. Also alles im grünen Bereich. Ich persönlich trinke nur Tee und Wasser.

Zitat
Mein Kollege holt sich alle 30 Minuten ne Tasse. Der sieht allerdings auch ziemlich kaputt aus der Kerl.
Solche Kollegen haben wir hier auch zu genüge :). Rauchen sie dabei noch, sind es teilweise schon nervöse Wracks, die keine 10 Minuten wirklich still sitzen können.

Naja, wie heißt es so schön:
Zitat
Every Human Being Is The Author Of His Own Health And Disease.
Muss jeder für sich entscheiden.


Gruß,
Fabian

Thema: Interview zu myCSharp.de heute bei Heise Developer
Am im Forum: Ankündigungen

Hallo zusammen,

Zitat von JAck30lena
gut gemacht @golo :-)
Volle Zustimmung!
Zitat
interessant, wie oft herbivore in dem beitrag auftaucht :D (zu recht aber dennoch interessant)
Habe ich mir auch gedacht :). Verdient hat er es definitiv!


Gruß,
Fabian

Thema: Interview zu myCSharp.de heute bei Heise Developer
Am im Forum: Ankündigungen

Hallo herbivore,

klasse Sache! Das freut mich für die Community.


Gruß,
Fabian

Thema: Habt ihr manchmal auch so ein Brett vor'm Kopf?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

tja, wer kennt das nicht :). Ich kann da nur absolut Sport empfehlen! Was mir nicht alles schon bei einer Runde laufen eingefallen/aufgefallen ist... manchmal unglaublich. Das hilft natürlich nicht nur bei Programmier-Problemen, sondern bei Dingen aller Art.

Einfach mal ausprobieren :).


Gruß,
Fabian

Thema: Wie seht Ihr aus?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

schon etwas älter das Foto (November 2008), aber bis auf ein paar weitere Kilo weniger, hat sich nicht viel geändert.


Gruß,
Fabian

Thema: Benötige den Code der HashSet Klasse
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo zusammen,

für alle die es interessiert: Das Add-In heißt FileDisassembler und ist hier zu finden.

Eine Übersicht über alle Add-Ins findet man auf der CodePlex Seite.

Ich habe es gerade mal ausprobiert und es scheint gut zu funktionieren.


Gruß,
Fabian

Thema: Gibt es Firmen, die ihren Angestellten 100%iges Homeoffice anbieten?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

Zitat von JAck30lena
nicht selten haben wir z.b. zu 8. meeting, wo alle zusammensitzen und der moderator mit jedem was zu besprechen hat. also sitzt man da 7/8 der zeit (durchaus mal 2 stunden) als zuschauer rum und fragt sich, ob das gegenteil von apfel evtl doch eine banane und nicht die birne ist....
sehr treffend beschrieben :). So etwas kenne ich auch. Vor allem Freitags sind bei uns Meetings im Überfluss. Gab schon genug Tage, an denen ich tatsächlich kaum (bis gar nicht) gearbeitet habe, weil ich im Grunde genommen den ganzen Tag in diversen Meetings verbracht habe.

100% Homeoffice kann ich mir auch schwer vorstellen. Manchmal ist ein direktes 5 Minuten Gespräch einfach besser, als Telefonate oder dergleichen. Könnte mir aber gut vorstellen, dass es vielleicht nur 1-2 Pflichttage pro Monat gibt, wenn die Aufgabe ein so autarkes arbeiten erlaubt.


Gruß,
Fabian

Thema: Benötige den Code der HashSet Klasse
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo JAck30lena,

danke für den Hinweis, da mache ich mal auf die Suche.


Gruß,
Fabian

Thema: Benötige den Code der HashSet Klasse
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo JAck30lena,

eigentlich will ich alles wissen ;). Für meinen Prototypen brauche ich also wirklich den ausführbaren Code, so wie ich ihn auch für die Hashtable und das Dictionary habe. Mein Programm soll damit arbeiten und Vergleiche anstellen.

Deswegen brauche ich wirklich den ausführbaren Code, wie mir gerade einfällt. Aber evtl. bekomme ich das hier noch zum Laufen.


Gruß,
Fabian

Thema: Benötige den Code der HashSet Klasse
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo JAck30lena,

auch eine Möglichkeit. Gar nicht dran gedacht. Allerdings fehlen mir da Kommentare etc. pp. oder? Habe ich zumindest so in Erinnerung.

Das mag ich so am Download der Ressourcen. Sie wurden gut aufbereitet.


Gruß,
Fabian

Thema: Benötige den Code der HashSet Klasse
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo zusammen,

leider habe ich hier in der Firma gerade das Problem, mit Visual Studio 2008 den Source-Code vom HashSet zu bekommen. Woran es liegt, weiß ich gerade auch nicht.

Hat vielleicht jemand ein paar Minuten Zeit und könnte sich sich den Code durchs Debuggen eben besorgen und mir zur Verfügung stellen? Das wäre echt sehr freundlich!


Viele Grüße & Danke,
Fabian

Thema: Kostenlos: The Scientist and Engineer's Guide to Digital Signal Processing By Steven W. Smith, Ph.D.
Am im Forum: Buchempfehlungen

Hallo dr4g0n76,

auch ein Danke von mir! Scheint wirklich gut geschrieben zu sein und daher definitiv ein Blick wert.


Gruß,
Fabian

Thema: Humor: Java Programmierer ... und andere lustige Sachen
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

Zitat von JAck30lena
kevin ist auch nicht mehr der jüngste :D
Na, da bekommen die beiden Einbrecher aber was auf die Mütze :).


Gruß,
Fabian

Thema: Avatar - Aufbruch nach Pandora
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

jetzt habe ich den Film (in 3D) auch endlich gesehen. Was ein Hammer! Ich war schon lange nicht mehr so gefesselt. Und das von der ersten bis zur absolut letzten Sekunde.

Den Film muss man gesehen haben, meiner Meinung nach auch, wenn einem die Geschichte evtl. gar nicht gefällt. Einfach alleine wegen der atemberaubenden technischen Leistung und der unglaublichen Bilder.


Gruß,
Fabian

Thema: WPF Toolkit: DataGrid Binding Fehler
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo zusammen,

ich habe ein DataGrid aus dem aktuellen WPF Toolkit und binde das ItemSource-Property gegen eine Liste (ObservableCollection). Einige Rows werfen dann beim Anzeigen, neu zeichnen (beispielweise beim Ändern der Sortierung) folgende Fehlermeldung, bzw. sie taucht im Debug-Output von VS 2008 auf:

Zitat
System.Windows.Data Error: 4 : Cannot find source for binding with reference 'RelativeSource FindAncestor, AncestorType='Microsoft.Windows.Controls.DataGrid', AncestorLevel='1''. BindingExpression:Path=AreRowDetailsFrozen; DataItem=null; target element is 'DataGridDetailsPresenter' (Name=''); target property is 'SelectiveScrollingOrientation' (type 'SelectiveScrollingOrientation')

System.Windows.Data Error: 4 : Cannot find source for binding with reference 'RelativeSource FindAncestor, AncestorType='Microsoft.Windows.Controls.DataGrid', AncestorLevel='1''. BindingExpression:Path=HeadersVisibility; DataItem=null; target element is 'DataGridRowHeader' (Name=''); target property is 'Visibility' (type 'Visibility')
Eine Google-Suche brachte mich bis jetzt nicht weiter. Die in den Meldungen angesprochenen Eigenschaften setze ich per Style, dass in der App.xaml zu finden ist:
[...]
<Setter Property="GridLinesVisibility" Value="Vertical"/>
<Setter Property="HeadersVisibility" Value="Column"/>
[...]

Ich habe ein Screenshot angehangen, damit man sieht, wie sich die betreffende Spalte verhält. Ich konnte bisher noch nicht herausfinden, wann eine Row den Fehler wirft und warum dann gerade die (sind ja ein paar mehr enthalten). Auch ist mir der Fehler bisher nur bei diesem Grid aufgefallen und ich setze im Projekt etliche mehr ein.

Wie man gut sehen kann, wird beispielsweise die Einstellung für "HeadersVisibility" überschrieben.

Vielleicht habt ihr eine Idee.


Gruß,
Fabian

Thema: Gute Vorsätze für das neue Jahr?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

auch ich sehe das so wie Talla und die anderen, die der Sichtweise zugestimmt haben.

Ein sehr wichtiges Ziel der letzteren Jahre habe ich nahezu abgeschlossen und damals auch nicht einfach auf den Jahreswechsel gewartet. Gute Vorsätze halten meistens eh nicht lange.


Gruß,
Fabian

Thema: Frohe Weihnachten und Guten Rutsch
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

auch von mir ein ruhiges und halbwegs entspanntes Weihnachtsfest. Lasst den Code mal Code sein :).


Gruß,
Fabian

Thema: WPF Window sperren
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo winmike,

Zitat von winmike
ich glaub ich muss mein WPF Buch nochmals lesen - kannte ich gar net :)
egal wie viele Bücher man über WPF liest, ich glaube, es gibt immer etwas, das man noch nicht weiß ;). WPF ist einfach sehr komplex. Und verdammt spaßig :).


Gruß,
Fabian

Thema: WPF Window sperren
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo winmike,

basierend auf der Idee von Mr Evil würde ich dafür einen Adorner benutzen. Der macht im Prinzip genau das von Mr Evil vorgeschlage, ist aber wesentlich einfacher und WPF-konformer zu benutzen.


Gruß,
Fabian

Thema: Entity Framework 2.0: Änderungen verwerfen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Florian,

okay, danke! Neue Objekte sind sowieso immer viel hübscher ;).


Gruß,
Fabian

Thema: Entity Framework 2.0: Änderungen verwerfen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo zusammen,

ich würde gerne durchgeführte Änderungen an einem ObjectContext verwerfen. Bisher gefunden habe ich nur die Refresh-Methode, die aber ein explizites Objekt bzw. eine explizite Collection übergeben haben möchte. Ich würde aber gerne generell alle Änderungen verwerfen.

Was ist hier die beste Vorgehensweise? Den aktuellen ObjectContext einfach über Bord werfen und einen neuen erstellen? Ich könnte mir auch die Änderungen über den ObjectStateManager geben lassen und die Entities dann manuell löschen.

Möglichkeiten fallen mir viele ein. Deshalb mal die Frage, was normalerweise die zu bevorzugende Vorgehensweise ist.


Gruß,
Fabian

Thema: Mustererkennung beim Import
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo zusammen,

grundsätzlich weiß ich nicht, wann ein neuer Turnus beginnt :). Die Datei bekomme ich nur geliefert und wird auf der anderen Seite manuell zusammen geklöppelt. Deswegen auch die Vermutung, dass evtl. gar keiner vorhanden ist. Da aber die Menge der verwendeten Werte begrenzt ist (im Moment 16), bin ich der Meinung, dass grundsätzlich einer vorhanden sein muss (bei ausreichender Größer der Importdatei). Wie groß der allerdings ist, ist etwas anderes.

Grundsätzlich sind aber alle Möglichkeiten denkbar, ab wann ein neuer Turnus beginnt, also nicht nur im einfachsten Fall, dass ein Wert doppelt vorkommt.


Gruß,
Fabian

Thema: Element einer Liste durch ein Attribut auswählen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo KingPin,

wenn Du eine normale Liste benutzt, dann nein. Da hilft nur suchen und vergleichen.

Wenn es schneller sein soll und der Zugriff durch ein bestimmtes Attribut sehr häufig benutzt wird, kannst Du die Elemente beispielsweise zusätzlich in einem Dictionary speichern und als Key das Attribut benutzen (wenn die Attribute eindeutig sind). Dann hast Du (wahlfreien) Zugriff über das Attribut.


Gruß,
Fabian