Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
VS 2010 XAML-Designer wirft unmotiviert den Fehler "ValidationFailure"
[email protected]
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 407

Themenstarter:

VS 2010 XAML-Designer wirft unmotiviert den Fehler "ValidationFailure"

beantworten | zitieren | melden

Hi...

ich hab seit gestern Abend das Problem, dass der Designer ständig bei irgendwelchen Änderungen folgenden Fehler wirft.
Fehler
Eine Ausnahme vom Typ "MS.Internal.Validate+ValidationFailure" wurde ausgelöst.
bei MS.Internal.Platform.NodeTreeManager.NodeDocumentPropertyBase.get_Value()
bei Microsoft.Windows.Design.DocumentModel.Trees.DocumentProperty.EquivalentTo(DocumentNode other)
bei MS.Internal.Design.DocumentModel.DocumentTreeManagers.ItemUpdater.ProduceDelta(DocumentNodeDictionary newTable, DocumentNodeDictionary oldTable)
bei Microsoft.Windows.Design.DocumentModel.Trees.DocumentTreeManager.ProduceDelta(DocumentTreeManager olderDocument, Damage damage)
bei Microsoft.Windows.Design.Platform.ViewProducerBase.IncrementalRebuild(DocumentTreeManager tree, Damage damage)

Wenn ich die Datei schließe und neu öffne passt wieder alles aber nach einigen Minuten ist der Fehler wieder da.

Woran kann das liegen? Habt ihr das auch?
Das Programm läuft zwar fehlerfrei und der Markup-Code hat auch keine Fehler, aber es nervt extrem dass der Designer sich immer wieder aufhängt....

lg
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
wackelkontakt
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3290.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 109
Herkunft: Dresden

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich glaube ich kenne das Problem. Es liegt daran das während der Designzeit irgendwelche Datenzugriffe nicht funktionieren weil man beispeilsweise erst während der Laufzeit Datenquellen angibt. Abhilfe schafft hier diese Methoden (meistens im Konstruktor) mittels der IsInDesignModeProperty während der Entwicklungszeit 'auszukommentieren'

public static bool IsInDesignMode
        {
            get
            {
                return (bool)DesignerProperties.IsInDesignModeProperty.GetMetadata(typeof(DependencyObject)).DefaultValue;
            }
        }
Um Rekursion zu verstehen, muss man erst mal Rekursion verstehen, muss man erst mal Rekursion verstehen, ....
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
[email protected]
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 407

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hi,

ich glaube daran liegts bei mir nicht...

ich habe ein "frisches" Usercontrol erstellt und wollt ein Tabview per drag'n'drop einfügen, da hats das erste mal den Fehler gegeben.

Und seit dem kommt er immer wieder aber nicht reproduzierbar.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers