Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Allgemeine Fragen zu einer ASP.NET Webdienstanwendung
Sayen
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12
Herkunft: CH

Themenstarter:

Allgemeine Fragen zu einer ASP.NET Webdienstanwendung

beantworten | zitieren | melden

Hi zusammen

Ich befasse mich zum ersten mal damit, und es kommen mir immer mehr Fragen in den Sinn. X(
Zu einigen konnte ich Antworten finden, aber zu anderen suche ich vermutlich falsch...

Deswegen wäre ich froh wenn Ihr mich in die richtige Richtung lenken könnt bevor ich ein riesen gebastel mache.

Ziel ist es dass sich mehrere Programme (WinForms) zum ASP.NET Dienst verbinden, und sich der ASP.NET Dienst dann zu einer MySQL Datenbank mittels mySQL.net Connector verbindet.

Ich möchte dass der Dienst eine Bestimmte Tabelle z.B. mittels timer auf Veränderungen überwacht.
Im falle einer Veränderung sollen die Clients mittels event dass sie abonniert haben benachrichtigt werden.

Wenn sich ein Client verbindet, bleibt die Verbindung für immer offen, oder beendet sich diese Instanz sobald der client die Verbindung sauber trennt?
Wie merkt der Dienst wann sich der Client verabschiedet hat?
Wie lange funktioniert ein timer wenn sonnst nichts anderes gemacht wird?

Ich habe noch mehr unklarheiten, aber wenn mir jemand diese Fragen beantworten kann, würde ich wieder zuerst selber versuchen auf die Antworten zu kommen.
Gruss Sayen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
[email protected]
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 407

beantworten | zitieren | melden

Hi...

meinst du mit ASP.net Dienst ein ASP.net Webservice?

Wenn ja solltest du dir die Funktion eines Webservices nochmal genauer anschauen. Was du vorhast wird nicht gehen. Weder dass dieser "Dienst" ständig Tabellen inder MySQL-DB überwacht, noch dass Clients ein Event abonnieren können über das sie über Änderungen informiert werden.


Was ich mir eventuell... vorstellen könnte, wäre ein richtiger Windows-Dienst
der die DB "überwacht" (wobei das mit dem überwachen auch so eine Sache ist... wie macht er das, aber egal). Und die Clients verbinden sich über Remoting zu diesem Service.

lg
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16098

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ein ASP.NET Webservice ist hier nicht das Richtige.

WCF wäre hier das richtige: dieses kann den Konsument über bestimmte Dinge benachrichtigen.
Besser gesagt kann WCF den Client dazu auffordern, bestimmte Funktionen auszuführen WCF Essentials - What You Need To Know About One-Way Calls, Callbacks, And Events

Zudem ist es via Entity Framework auch möglich, dass der Client automatisch eine Aktualisierung erhält, wenn sich eine Entität in der Datenbank ändert.


Grüße
- performance is a feature -

Microsoft MVP - @Website - @blog - @AzureStuttgart - github.com/BenjaminAbt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers