Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
TraceEye - Professional LogViewer
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

TraceEye - Professional LogViewer

beantworten | zitieren | melden

Hallo Community,

hier, von mir, für Euch, zur freien Benutzung, mein Projekt: TraceEye, ein Log-Datei-Betrachter (LogViewer) mit vielen nützlichen Features.

Features:

· .NET 2.0 Applikation
· Portable, keine Installation nötig
· RealTime-Logging mit Pause,- Stop,- und Clear-Funktion
· Kein hoher Speicherverbrauch bei großen LogFiles
· Schnelles einlesen von LogFiles
· Parallele Log-Anzeige durch MDI-Technologie
· Windows & Linux Datei Unterstützung (\r\n, \r)
· Drag & Drop Log-Files
· Anzeige von letzter Änderung, Zeilennummer, Filegröße und Encoding
· Auto Encoding Detection
· Files von History öffnen
· Letzte geöffnete Files automatisch öffnen
· Multilanguage (DE, ENG)
· Diverse persistente Konfigurationsmöglichkeiten:
o TimeStamp Format
o Debug-Level (Name und Farbe)
o Gui Design (Farbe, Shading-Winkel, Schrift)
· XML-Konfiguration
· Debug-Level Notification
· Keyword Highlighting
· Autosave Position und Größe der MainGui
· Anzeige der Log-Zeilen in Spalten (Line, TimeStamp, Debug-Level, Message)
· Automatische Anordnung paralleler Log-Files (H, V, C)
· Vergleich zweier Files
· Notiz-Fenster mit Save-Funktion
· Optional Minimize ins SysTray
· Detail-View, mit Copy-Möglichkeit
· Suchfunktion mittels regulären Ausdrücken
· Suchergebnis-Highlighting
· komfortables Eventlog auslesen (Filterungen, Suche)
· Dokumentation

Anmerkungen:

· Alle Fragen über die Funktionsweise sollten durch die zugehörige Dokumentation beantwortet werden. Falls was unklar ist, fragt einfach nach.
· Über Feedback jeglicher Art freu ich mich natürlich, bei nachvollziebarem Bedarf würde ich auch fehlende nützliche Funktionen nach implementieren.

Viel Spaß damit!

360 Downloads bis zum 22.03.2013
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Und hier noch ein Screenshot.
Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Joetempes am .
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Lumbra
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2938.gif


Dabei seit:
Beiträge: 118
Herkunft: Köln

beantworten | zitieren | melden

Hallo Joetempes,

sieht schon mal sehr fein aus :)

Ich werd mir das demnächst mal genauer ansehen, da ich doch recht häufig Logdateien analysieren "darf"...

Bisher habe ich für die Live-Betrachtung immer das Tool "Baretail" verwendet, falls Dir das was sagt, aber einige Dinge habe ich da schon immer vermisst...

Grüße,
Michael
Grüße,
der Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
pdelvo
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3354.png


Dabei seit:
Beiträge: 1407

beantworten | zitieren | melden

Sieht echt schick aus. Wenn du einstellen lässt, diedie Logfiles geparsed werden, werde ich es benutzen :) Sollte doch relativ einfach sein, so das ich einen regulären Ausdruck angeben kann. Das wäre das beste :)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom-essen
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2140.png


Dabei seit:
Beiträge: 1928
Herkunft: NRW

beantworten | zitieren | melden

Hallo!

Spontan fehlt mir die Möglichkeit, per Kommandozeile eine Datei anzugeben, die dann direkt angezeigt werden kann.

Ansonsten ein schönes Programm.
Nobody is perfect. I'm sad, i'm not nobody
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

@ pdelvo

Teilweise geschieht das schon.
Beim jetzigen Stand des des LogViewer's wird davon ausgegangen, das eine Log-Zeile folgendes Format hat:
"TIMESTAMP<LEERZEICHEN>DEBUGLEVEL<LEERZEICHEN>MESSAGE"
Um eine Zeile korrekt zerlegen zu können, müssen die verwendeten Zeitstempelformate angelegt werden. Entweder das Format wird über die TextBox selbst definiert, oder es kann aus der ComboBox ausgewählt werden.
Ist auch das Debug-Level korrekt konfiguriert, wird der Inhalt der Zeile auf die 3 Spalten aufgeteilt. Sollte die Zeile nicht zerlegt werden können, wird einfach die ganze Zeile in eine Spalte geschrieben. Eine beliebige Format-Definition, so wie es z.B. Log4Net macht steht bereits auf meiner ToDo-Liste.

@ Lumbra

Ja Baretail kenne ich, das hatte ich mir auch angesehen, da fehlte mir aber einiges.

@ tom-essen

Gibts im nächsten Release.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom-essen
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2140.png


Dabei seit:
Beiträge: 1928
Herkunft: NRW

beantworten | zitieren | melden

Hallo!

Hab' noch ein paar Vorschläge:
- Minimierung in Tray (da nimmt's weniger Platz weg)
- Notification, wenn neuer Eintrag in einem Log (evtl. konfigurierbar, z.B. nur ERROR und höher, ansonsten nur anderes TrayIcon)
- Manuellen Refresh ermöglichen (Wenn FileSystemWatcher keine Nachricht bekommt)
EDIT: - Eine Fenster-Auswahlliste (z.B. als DropDown-Liste), sonst muss bei maximiertem Fenster dieses erst aus der Sicht benommen werden.

Wozu sind die Statuszeilen (sowohl im Hauptfenster also auch in den MDI-Fenstern)?
Die scheinen z.Zt. ungenutzt. Evtl. über die Einstellungen ausblenden können.

Ansonsten ein sehr schönes Tool, gefällt mir.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tom-essen am .
Nobody is perfect. I'm sad, i'm not nobody
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Deine neuen Vorschläge nehme ich alle an, danke.

In den Statusleisten werden Exceptions angezeigt.
Zieh mal z.B. c:\pagefile.sys in den LogViewer.

Ich hab auch schon wieder eine ganze Sammliung an Punkten die hinzu kommen.

Grüße
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
jreusch
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3346.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 303

beantworten | zitieren | melden

Gibts auch die Möglichkeit das Tool als Logger an ein Programm anzuhängen?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
KrümelKuchen
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 25

beantworten | zitieren | melden

Kleiner Bug

Bei mir wird WARNING zu WARN
21.09.2011 10:10:51 WARNING Testmessage1

Desweiteren finde ich 400-500MB (schwankend) Ramverbrauch bei einer 22 MB Logdatei doch etwas sehr hoch.

Habe Gagweise mal eine 130 MB Logdatei erstellt... da ich leider nur 4GB Ram habe ging mir der Speicherplatz bei 2,5 GB langsam aus ^^
(sind ca 3 Millionen Einträge, habs nur getestet um mal den enormen Ramwachstum zu demonstrieren)

Ich weiß ja nicht was du da treibst, das klingt aber für mich nach einem sehr großen Overhead an Objekten. (die Datei selbst würde nicht diesen enormen RAM Wachstum erklären)

Evtl prüfst du deine Architektur nochmal nach starken Kopplungen.

Ansonsten der Logviewer sieht super aus

was noch fehlt wäre eine Filterfunktion alla: Zeige mir alles ab Datum X bis Y mit LogLevel ERROR z.B.

LG Krümel
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo KrümelKuchen,

danke für Deine Tests.

1.
Der Bug wird ist im nächsten Release gefixt.

2.
Über die RAM Problematik bin ich mir bewusst und auch bereits auf Lösungssuche.
Als Erklärung: Es ist nicht wirklich oberhead den ich erzeuge, sondern einfach pro Zeile
ein ListViewItem mit 3 SubItems, die in der ListView gehalten werden.

3.
Filterfunktion / Sortierfunktion steht schon auf meinem Plan.


Grüße
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hab ein Update im Eröffnungsthread bereit gestellt.

Änderungen:

- Flackern des Hintergrundes beim Resize entfernt
- Permanente Datumsanzeige integriert
- Letzte Position und Größe der Form bei schließen wird gespeichert und beim Laden gesetzt
- Offene Files können aus DropDownButton fokusiert werden
- Einzelne oder alle Dateien können über das Menu (x-Button) geschlossen werden
- Konfigurierbar "minimize to tray" hinzugefügt
- Sonstige Konfiguration in Tabs eingeteilt
- BugFix StartWith DebugLevel
- File einlesen und anzeigen optimiert
- Suchfunktion geändert ohne Counter

Die wichtigste Änderung ist die Optimierung vom File Auslesen und Anzeigen.
Aktuell ist es jetzt so, das ein 200MB File bei mir in 4 Sec geladen wird und unter 600MB RAM verbraucht. Das ist noch lange nicht Optimum aber etwas womit man leben und arbeiten kann.

Durch Änderungen an der Konfiguration ist die alte Konfiguration jetzt ungültig.
Die Dokumentation hab ich noch nicht nach gezogen.

Hier mal eine Liste der Features die auf meiner ToDo Liste stehen:

- StepByStep Suche implementieren
- Suche "Ignore Case"
- Save SearchPattern wenn erfolgreich
- Higligthing Keywords contains--> konfigurierbar, auch mit ignore Case
- Export Search Results to file
- Große Files handeln, Files nicht in Speicher lesen
- Vergleich 2er LogFiles zeilenweise auf Unterschiede --> DIFF
- manueller Refresh
- Notifiaction, wenn error oder so, konfigurierbar
- Filter und Sortierfunktion nach DebugLevel
- Schema Definition für LogFile-Format, ala log4Net

Viel Spaß damit!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom-essen
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2140.png


Dabei seit:
Beiträge: 1928
Herkunft: NRW

beantworten | zitieren | melden

Hallo!

Neue Version gerade ausprobiert, jetzt erkennt er allerdings nicht mehr die Levels (Dieselbe Datei wie vorher).

Hier mal ein Ausschnitt (Trennung mit Tabulatoren):

22.09.2011 08:11:08	Info	Parse message ...
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Auflösung' = '100 dpi'
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Datum' = '22.09.2011 08:10:03'
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Dauer' = '00:57'
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Durchwahl' = '799'
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Faxstation-ID' = '-----'
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Geschwindigkeit' = '12000'
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Name' = ''
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Nummer' = '-----'
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Seiten' = '2'
22.09.2011 08:11:08	Debug	 - 'Status' = 'Empfang erfolgreich'
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tom-essen am .
Nobody is perfect. I'm sad, i'm not nobody
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hi Tom,

danke, habs an Hand Deines Log's gefixt und getestet.
Werde gleich das Team bitten es neu hoch zu laden.

EDIT: Neue Version wurde hoch geladen.
Trennzeichen zwischen Debug-Level und Message kann jetzt Leerzeichen oder Tab sein.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Joetempes am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom-essen
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2140.png


Dabei seit:
Beiträge: 1928
Herkunft: NRW

beantworten | zitieren | melden

Hallo!

Sehr schön ist ja die MinimizeToTray-Funktion.
Wenn die jetzt auch noch (evtl. optional) mit einem einfachen Klick funktionieren würde, wäre sehr schön. Grund:
Mit Doppelklick wird das Fenster geöffnet, sobald der zweite Klick gemacht wird. Da ich erst danach leicht zeitverzögert die maustaste loslasse, bin ich dann schon über einem anderen TrayIcon, welches bereits nach einem Klick aufpoppt.
Somit habe ich ungewollt die andere Anwendung auch wieder hervorgeholt.
Ist aber kein wichtiger Punkt.
Nobody is perfect. I'm sad, i'm not nobody
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Na wegen mir, bau ich Dir ein...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Im Start-Post befindet sich ein Update, mit folgenden Änderungen:

- Wiederherstellung vom SysTray geschieht über Click statt DoppelClick
- Per Kommandozeile kann dem LogViewer eine Datei, die geöffnet werden soll, mitgegeben werden
- BugFix: Files wurden nicht richtig Disposed beim Schließen
- Ungenaue Suche (Ignore Case) hinzugefügt
- Such-Ergebnis-Highlighting wird entfernt, wenn Suche mit leerem Suchfeld ausgeführt wird
- Angabe in der Statusleiste ob die Suche Ergebnisse brachte, aktuell muss 1x durch durch gescrollt werden, da nur die VirtualItems durchsucht werden
- Eigenen ColorPicker in Konfiguration integriert
- Eigenen FontPicker in Konfiguration integriert
- Die gesamte Konfiguration ist über einen einzigen Dialog erreichbar
- Letztes geöffnete Files, werden gespeichert (Pfade) und bei Neustart geöffnet
- SearchResult Color ist konfigurierbar
- BugFix: Reihenfolge der TimeStamp Formate ist irrelevant
- Higligthing Keywords, Prüfung mit Contains(), IgnoreCase, konfigurierbar
- DebugLevel erweitert um Notification, konfigurierbar, Notification wird in StatusBar signalisiert
- Vergleich 2er LogFiles zuerst Hash, dann zeilenweise auf Unterschiede
- Save & load maximized Window State
- Versionsanzeige

(Die Doku wurde noch nicht nachgezogen!)

Viel Spaß damit!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Joetempes am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
steffen_dec
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 325

beantworten | zitieren | melden

Hallo Joetempes,

erstmal schönes Tool. Wäre eine Überlegung wert es intern einzusetzen...

Mir sind beim Ausprobieren folgende Fehler aufgefallen:

- Das Programm hängt sich auf wenn man mit einer geöffneten Logfile das Programm komplett über Schließen Icon (X) beenden möchte. Dann hilft nur noch der Task-Manager. Wenn man vorher die Log-Files schließt, passiert es nicht.

- Wenn man einmal die Notizen offen hatte und diese wieder schließt, lässt sich es nicht mehr nochmal öffnen.

- CommandLine mit mehr als nur einer Datei funktioniert nicht!? (Drag&Drop mit mehreren Files auf die EXE)

- MinimizeToTray: Ich hatte zwei Log-Files offen und die Fenster vertikal kaskadiert, Hauptfenster maximiert. Nach dem MinimizeToTray und wieder öffnen, ist das Hauptfenster nicht mehr maximiert und die Childs (also Log-files) sind dann direkt übereinander (also gleiche Position) angeordnet...

- Vergleich von Dateien:

- Liefert den Unterschied in einer MessageBox mit "Zeile: x" wobei die Zeile hier ab 1 anfängt. In der Liste fangen aber die Zeilen bei 0 an, dies sollte man vereinheitlichen
- Der Unterschied wird grün hinterlegt allerdings erst wenn diese Zeile markiert war (dort fehlt wohl nur ein Refresh oder ähnl.), dann wird nur die Spalte "Nachricht" grün hinterlegt obwohl z.b. der Unterschied in der Spalte "Zeitstempel" ist.
- Der Unterschied bleibt für immer markiert auch wenn man eine Suche ausführt, und die Suchergebnisse mit gleicher Farbe markiert werden....
- Es wird nur der erste Unterschied markiert? Warum nicht alle?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von steffen_dec am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo steffen_dec,

vielen Dank für Deine Tests, hier meine Anmerkungen dazu:
Zitat von steffen_dec
- Das Programm hängt sich auf wenn man mit einer geöffneten Logfile das Programm komplett über Schließen Icon (X) beenden möchte. Dann hilft nur noch der Task-Manager. Wenn man vorher die Log-Files schließt, passiert es nicht.

Das wäre fatal, ich kann es leider nicht nachstellen, ist mir auch noch nie passiert.
Wäre schön wenn Du das noch weiter eingrenzen könntest....
Zitat von steffen_dec
- Wenn man einmal die Notizen offen hatte und diese wieder schließt, lässt sich es nicht mehr nochmal öffnen.

BUG!, wird gefixt im nächsten Release.
Zitat von steffen_dec
- CommandLine mit mehr als nur einer Datei funktioniert nicht!? (Drag&Drop mit mehreren Files auf die EXE)

Korrekt, ist nur für eine Datei implementiert. Erweiter ich, auf Deinen Wunsch hin.
Zitat von steffen_dec
- MinimizeToTray: Ich hatte zwei Log-Files offen und die Fenster vertikal kaskadiert, Hauptfenster maximiert. Nach dem MinimizeToTray und wieder öffnen, ist das Hauptfenster nicht mehr maximiert und die Childs (also Log-files) sind dann direkt übereinander (also gleiche Position) angeordnet...

BUG!, wird gefixt im nächsten Release.
Zitat von steffen_dec
- Liefert den Unterschied in einer MessageBox mit "Zeile: x" wobei die Zeile hier ab 1 anfängt. In der Liste fangen aber die Zeilen bei 0 an, dies sollte man vereinheitlichen

BUG!, wird gefixt im nächsten Release.
Zitat von steffen_dec
- Der Unterschied wird grün hinterlegt allerdings erst wenn diese Zeile markiert war (dort fehlt wohl nur ein Refresh oder ähnl.), dann wird nur die Spalte "Nachricht" grün hinterlegt obwohl z.b. der Unterschied in der Spalte "Zeitstempel" ist.
- Der Unterschied bleibt für immer markiert auch wenn man eine Suche ausführt, und die Suchergebnisse mit gleicher Farbe markiert werden....

BUG!, wird gefixt im nächsten Release.
Zitat von steffen_dec
- Es wird nur der erste Unterschied markiert? Warum nicht alle?

Das ist gewollt, wer wirklich ordentlich Diffen will, soll sich ein professionelles Diff-Werkzeug besorgen.


Grüße
private Nachricht | Beiträge des Benutzers

Moderationshinweis von herbivore (24.10.2011 - 11:38:10):

Bitte alles Weitere zu den schon gemeldeten Fehlern per PM. Das Endergebnis kann natürlich wieder in den Thread.

Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Im Start-Post befindet sich ein Update, mit folgenden Änderungen:

- BugFix: Notizfenster lässt sich nach dem Schließen nicht mehr öffnen
- BugFix: Beim Diff ganze Zeile grün einfärben und nicht stehen lassen bei neuer Suche
- BugFix: Markierung der Zeile beim Diff, wenn nicht selektiert, Invalidate Problem, wenn Item bereits sichtbar
- BugFix: Diff Zeilenummer, sollte gleich reale Zeilennummer sein, nicht +- 1
- BugFix: Von MinimizeToTray gehts auch wieder in maximized Windows
- Mehrer Files können über Commandline übergeben werden
- TextBox / ComboBox Fonts, Autovervollständigung implementiert
- BugFix: Programm hängt sich auf, wenn File aus dem TraceEye-Root-Ordner geladen ist und TraceEye geschlossen wird.

Und hier nochmal der die aktuellen Punkte auf meiner ToDo-Liste für 2012:

- Dokumenation überarbeiten
- BugFix: Child Anordnung nach MinimizeToTray
- Eventlog auslesen, mit Filter setzen
- StepByStep Suche implementieren, so wie TotalCommander, Save SearchPattern wenn erfolgreich
- Filter und Sortierfunktion nach DebugLevel, Zeile, Zeitstempel
- Schema Definition für LogFile-Format, ala log4Net, Spaltendefinition
- Große Files handeln, Files nicht in Speicher lesen, so wie TotalCommander (F3)

Viel spaß damit!
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Joetempes am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
iSliver
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 59

beantworten | zitieren | melden

Programm öffnet sich nicht wirklich bei mir.
Hab Win 7 SP1
Das Programm ist in der Taskleiste sichtbar und teilweise auch über die Voransicht aber das Fenster
selber ist versteckt / nicht zu sehen.
Es verschwindet ausserhalb des Bildschirmbereiches nach rechts wenn man oft maximiert / minimiert.
Startet es vllt an einer definierten Stelle auf dem Bildschirm ?

/edit in der config file war die Startlocation mit 2260 zu 86 eingestellt Oo.
somit behoben jetzt
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von iSliver am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Es wurde eine neue Version hoch geladen, folgende Änderungen sind enthalten:

- X,-Y - Postion in der Konfiguration stehen auf 0,0
- Files werden immer in der selben Instanz geöffnet
- Das erste LogFile wird immer FullScreen geöffnet
- BugFix: Die Anordnung der Childs bleibt nach einem MinimizeToTray erhalten
- Eventlog auslesen begonnen, Button integriert

@iSliver
Danke für den Hinweis!


Grüße
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Joetempes am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Es wurde eine neue Version hoch geladen, folgende Änderungen sind enthalten:

- Das Windows Eventlog kann ausgelesen werden
(Suche, Sortierung & Export geht noch nicht.)
- Mit ESCAPE können Child-Fenster geschlossen werden, wenn diese Fokus haben
- BugFix: Es konnte zu Excepions kommen wenn eine LogMessage kein Debug-Level hatte und mit einem Leerzeichen anfing.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
JunkyXL
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3234.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1732
Herkunft: Ein paar Bytes südlich von string

beantworten | zitieren | melden

Zum Speicherverbrauch:
Bei vielen Einträgen stößt man halt mit der ListView an ihre Grenzen. Entweder würde ich die ListView pagen oder es mit dem DataGridView probieren, sollte grundsätzlich Speicherschonender sein.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Alf Ator
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 637

beantworten | zitieren | melden

Hallo Joetempes,

also ich hab TraceEye jetzt ein bisschen verwendet und finde das echt gut soweit.

Habe ein paar Anmerkungen:

- Speicherverbrauch bei 20k Zeilen: ~35 MB
- kann Datei nicht öffnen, wenn bereits von einem anderen Programm blockiert. (Tail for Win kann das)
- Aktualisierung dauert teils sehr lange (bei Tail for Win ist es meistens schneller)
- Text in der Statusbar verschwindet komplett, wenn er nicht komplett angezeigt werden kann
- mehrfache Anzeige der ControlBox, wenn beim Programmstart eine Datei geöffnet wird. (s.Bild)
- hat einen DEBUG beim tracen nicht erkannt (s.Bild)
- konnte nicht starten als die in LastOpenedFile angegebene Datei nicht mehr vorhanden war.
Fehler
Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er muss nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein.
Parametername: index bei System.ThrowHelper.ThrowArgumentOutOfRangeException(ExceptionArgument argument, ExceptionResource resource)
bei System.ThrowHelper.ThrowArgumentOutOfRangeException()
bei System.Collections.Generic.List`1.get_Item(Int32 index)
bei TraceEye.Library.Dialogs.FormTraceEyeMain.loadLastOpenedFiles()
bei TraceEye.Library.Dialogs.FormTraceEyeMain..ctor()
bei TraceEye.Program.SingleInstanceController.OnCreateMainForm()
bei Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.WindowsFormsApplicationBase.OnRun()
bei Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.WindowsFormsApplicationBase.DoApplicationModel()
Fehler
Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er muss nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein.
Parametername: index bei System.ThrowHelper.ThrowArgumentOutOfRangeException(ExceptionArgument argument, ExceptionResource resource)
bei System.ThrowHelper.ThrowArgumentOutOfRangeException()
bei System.Collections.Generic.List`1.get_Item(Int32 index)
bei TraceEye.Library.Dialogs.FormTraceEyeMain.loadLastOpenedFiles()
bei TraceEye.Library.Dialogs.FormTraceEyeMain..ctor()
bei TraceEye.Program.SingleInstanceController.OnCreateMainForm()
bei Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.WindowsFormsApplicationBase.OnRun()
bei Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.WindowsFormsApplicationBase.DoApplicationModel()
bei Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices.WindowsFormsApplicationBase.Run(String[] commandLine)
bei TraceEye.Program.Program.Main()

Viele Grüße, Alf
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Es wurde eine neue Version hoch geladen, folgende Änderungen sind enthalten:

1.
BugFix: Exception, wenn das letzte geladene File wieder geladen werden soll und das File ist nicht vorhanden.

2.
BugFix: Anzeige Form-Controls, wenn letztes File maximiert wieder geöffnet wird.


@Alf Ator
Vielen Dank für Deine Tests, zu Deinen Punkten:

1-3
Ok, erst mal zur Kenntnis genommen.
4
Das ist halt die Funktionalität dieses Steuerelements, das macht das Framework so.
5+7
Fixed.
6
Kann ich leider nicht nachstellen, kannst Du mir das Log schicken?
(Falls ja, schreib mir bitte eine PM.)

@JunkyXL
An der Problematik bin ich noch dran.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Joetempes am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Es wurde eine neue Version hoch geladen, folgende Änderungen sind enthalten:

- BugFix: Wenn mehrere Zeitstempel definiert waren und die Message kürzer als ein Zeitstempel, wurde das Debug-Level nicht erkannt
- Markieren & kopieren von Log-Bereichen aus den Zeilen der Log-ListView
- Refactoring Variabeln-Namen, Icons, kleinere Umstrukturierungen, das alte Config-File funktioniert nicht mehr, weil sich der Root-Tag geändert hat.
- Im Eventlog kann, analog wie im normalen Log, gesucht werden, es wird nur der Message-Teil eines Eventlog-Eintrages durchsucht
- BugFix: Es wird nun die korrekte Message des ausgesuchten Eventlog-Eintrages angezeigt.
- Markieren & kopieren/Exportieren von Log-Bereichen aus den Zeilen der EventLog-ListView
- Anzeige TraceEye Gesamtspeicherverbrauch, sekündliche Aktualisierung, automatische Speicherdeallokierung
- Menuleiste + Einträge für alle Funktionen in der MainGui hinzugefügt (Sichtbar/Unsichtbar mit ALT), ShortCuts hinterlegt
- Suche !IgnoreCase, in beiden Logs, entfernt
- Info-Dialog hinzugefügt, Versionierung wird nur hier angzeigt
- Funktionen der Child-Fenster sind über ShortCuts erreichbar (STRG-P(ause), STRG-R(emove), STRG-K(ill), STRG-F(ind))
- Eventlog, Button aktiver Kategorie wird eingegraut
- Es kann konfigurierbar ausgewählt werden ob der Hintergrund mit oder ohne Farbverlauf gezeichnet wird.
- Spaltenbreite & SplitterDistance letzter Log-ListView wird gespeichert und beim öffnen von Logs gesetzt
- BugFix: EventLogs können, während des Auslesens, aus der MainGui heraus geschlossen werden


Viel Spaß damit!

(Sollte hier nicht soviel schief gegangen sein, folgt jetzt erst mal ne Pause...)



Edit:
Hab grad mitbekommen: Wird TraceEye mit aktiver Benutzerkontensteuerung (UAC) gestartet, stürzt das Programm vollständig ab, da der Zugriff auf das Eventlog verweigert wird. Das Programm muss als Admin gestartet werden. Ein Fix folgt...
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Joetempes am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Es wurde eine neue Version hoch geladen, folgende Änderungen sind enthalten:

- Für das zur Verfügungstehen von Eventlog-Funktionen wird administratives Recht verlangt.
- Files werden nicht mehr in den RAM gelesen, kein nennenswerter Speicherverbrauch mehr, schnelleres einlesen.
- Anzeige Speicherverbrauch entfernt.
- Nach Auswahl eines Eventlogs wird die Eventlog-AP-Leiste nicht mehr geschlossen.
- In der Auswahl der Remote-Computer werden auch nur noch Computer angezeigt, nicht mehr alle Domain-Objekte.
- Menu-Aufruf: Unterscheidung zw. ALT & ALTGR.
- Aufgerufene EventLog-Maschinen werden in der Log-History angezeigt.
- Alle Icons in den Toolbars von 16 auf 24 vergrößert.
- EventlogEntrys werden bei Klick auf den Spaltenheader sortiert.
- Suchbegriffe werden pro offenem Log-Fenster flüchtig gespeichert.
- Dokumentation nachgezogen.

Auf meiner ToDo-Liste steht nur noch ein Punkt:
- Schema Definition für LogFile-Format, ala log4Net mit freier Spaltendefinition
Doch das wird dies Jahr nichts mehr....

Viel Spaß damit!

Grüße

Joe
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
el_panter
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 406
Herkunft: Sömmerda

beantworten | zitieren | melden

Hallo,
Zitat von Joetempes
...
- Schema Definition für LogFile-Format, ala log4Net mit freier Spaltendefinition
Doch das wird dies Jahr nichts mehr....
...

schade, genau das ist der punkt der mir noch fehlt. ansonsten super tool, nur ohne diese feature fuer mich nicht nutzbar.
MfG Paul
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von el_panter
...nur ohne diese feature fuer mich nicht nutzbar.

Das stimmt so nicht!

Denn auch wenn Dein Log nicht der aktuellen Konvention entspricht, fehlen Dir in der Anzeige nur die Spalten: Zeitstempel und Debug-Level. Du hast immer noch Zeilennummer, der Rest wird in die Message-Spalte geschrieben. Und Du kannst auch alle anderen Funktionen, wie z.B. Suche oder Live-Log nutzen.
Es ist also, wenn überhaupt, eher eine Frage des optischen Geschmacks.

Aber das nur am Rande, falls Du noch Fragen hast schreib mir bitte eine PM, dann brauchen wir den Projekt-Thread nicht unnötig aufblasen...

Gruß

Joe
private Nachricht | Beiträge des Benutzers