Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Mit welcher UI Technologie beschäftigt ihr euch bzw. wollt ihr euch künftig beschäftigen?
Yellow
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2347.png


Dabei seit:
Beiträge: 832

Themenstarter:

Mit welcher UI Technologie beschäftigt ihr euch bzw. wollt ihr euch künftig beschäftigen?

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

anlässlich eines Artikel aus der dotnetpro (05/2011) von Jörg Neumann - "Die Qual der Wahl" - habe ich mich gefragt mit welcher UI Technologie ich mich künftig verstärkt auseinandersetzen möchte. Als in der Entwicklergemeinde noch mehr Verunsicherungen durch die Enthüllung des neuen Windows 8 Interfaces auftauchten, hat sich diese Frage nicht vereinfacht.

Wie sieht das bei Euch aus? Dazu habe ich diese Umfrage eingestellt - sie wird 7 Tage aktiv sein. Mit welcher UI Technologie beschäftigt ihr euch bzw. wollt euch künftig beschäftigen? Was hat euch dazu bewogen euch mit dieser/n UI Technologie(n) verstärkt zu beschäftigen? Über eine rege Beteiligung würde ich mich freuen.

-yellow

PS: Allerdings möchte ich mit dieser Umfrage keine Diskussionen über Betriebsysteme oder sonstige Strategien diverser Hersteller entfachen, sondern einfach nur ein sicherlich nicht repräsentatives Stimmungsbild zu den im .NET Umfeld einsetzbaren UI Technologien erhalten.

[Edit: Schreibfehler, Gramatikfehler aus-/eingebaut]
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Yellow am .
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Somakia
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 288
Herkunft: Hessen

beantworten | zitieren | melden

Bei mir wird sich das jetzt höchstwahrscheinlich drastisch trennen:

WPF zuhause, soll heißen in meinen privaten Projekten... es ist bei weitem "schöner" als Windows.Forms und ich möchte gerne bei Desktop-GUI's bleiben und bei .NET.

Windows.Forms auf der Arbeit, da mein Ausbilder gerne auf Altmodisches setzt und wir eh durch unsere Kunden stark eingeschränkt sind (.NET 2.0 ist dort das absolute Maximum)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
david.ka
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 349
Herkunft: Baden(-Württemberg)

beantworten | zitieren | melden

Bei mir ist es WPF. Momentan bin ich sogar auf der Suche nach einer guten Schulung dazu.

Ansonsten wäre vielleicht mal HTML5 interessant.
Programming is like sex: One mistake and
you have to support it your lifetime
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3652
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Also bei Programmen verwende ich WPF und für Websites ASP.NET
Aber ich werde mich (sofern ich mal die Zeit dazu finde) mit HTML 5 etwas auseinander setzen.
Das wird in Zukunft wahrscheinlich ziemlich wichtig werden
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
bl4ckY
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 202

beantworten | zitieren | melden

Web: Primär HTML + jQuery(Javascipt)
Lokal: WPF

Asp.Net hat doch garnichts mit der UI zu tun oder?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bl4ckY am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Yellow
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2347.png


Dabei seit:
Beiträge: 832

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

hallo bl4ckY,
Zitat von bl4ckY
Asp.Net hat doch garnichts mit der UI zu tun oder?
darüber habe ich im Vorfeld zu dieser Umfrage auch nachgedacht und mich im Kollegen- und Bekanntenkreis nach deren Meinung hierzu erkundigt - und wie sicherlich abzusehen war - gingen die Meinungen auseinander. Sicherlich wird letztendlich kein ASP.NET Entwickler um HTML, CSS und Javascript herumkommen, aber mit Web.Forms gibt es beispielsweise auch explizite UI Controls die sich auch über einen Designer platzieren lassen, weshalb ASP.NET (auch) eine UI Technologie darstellt.

-yellow
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Yellow am .
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ProGamer
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 691
Herkunft: NRW

beantworten | zitieren | melden

auf der Arbeit habe ich das Glück/Pech mich mit Silverlight beschäftigen zu dürfen/müssen

Privat nutze ich WPF
MfG
ProGamer
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Khalid
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2534.gif


Dabei seit:
Beiträge: 3627
Herkunft: Hannover

beantworten | zitieren | melden

Ich arbeite mich gerade intensiv in WPF ein. Hatte damit bis jetzt (leider) nicht viel gemacht.
"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
xxMUROxx
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3236.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1626
Herkunft: Südtirol/Italien

beantworten | zitieren | melden

Arbeit/Privat nur WPF,
WP7 Silverlight,
Web (Uniproject) HTML5

Gruß
Michael
Mein Blog
Meine WPF-Druckbibliothek: auf Wordpress, myCSharp
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 10080

beantworten | zitieren | melden

WindowsForms, HTML5

Hintergrund, wir bekommen immer mehr anfragen zu Linux und MAC, mit Teilen für IOs, Android und Windows CE ( nicht WP7 ).
Hier machen weder Silverlight noch WPF Sinn.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
[email protected]
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 407

beantworten | zitieren | melden

Hi...

damit der Vote etwas aussagekräftiger wäre müsste es eigentlich 2 Votes geben...

womit wird "aktiv/produktiv" gearbeitet
womit ist eine Arbeit zukünftig geplant

jetzt ist zwar WPF vorne heißt aber im Endeffekt nicht dass auch
"mehr" mit WPF arbeiten als mit Winforms...

aber egal....


Ich werkel auf der Arbeit mit Asp.net MVC (also Html/CSS/Jquery) wobei ich mit dem Style-Zeugs aber nix zu tun hab dafür gibts Pixelschupfer... ;)
Desktop-Apps/Tools werden mit Winforms erstellt.

WPF würd mich eigentlich schon interessieren, mir fehlt aber ein wenig die Zeit/Motivation mich damit zu beschäftigen. Bin eben Winforms gewohnt und da is der Umstieg auf WPF schon etwas krass.

lg
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
fod
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 85
Herkunft: Hamburg (früher Brandenburg/Havel)

beantworten | zitieren | melden

Hallo

Bei uns ist aktuell auch primär WinForms im Einsatz und die Pläne für einen Einstieg in die WPF Welt waren zumindest schon gefasst.

Allerdings sind wir darüber ins grübeln geraten, da auf der .NET DevCon eine Session speziell dieses Thema aufgriff.
Zusammenfassend blieb übrig das jedes System seine Lebensberechtigung hat, im grunde aber HTML5 das obere Ende der Nahrungskette sei, gemünzt auf unseren Kontext.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
m.knigge
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3136.png


Dabei seit:
Beiträge: 178
Herkunft: Hannover

beantworten | zitieren | melden

Da meine (privat) entwickelten Applikationen sowohl unter Windows als auch unter unixoiden Betriebssystemen laufen sollen, komme ich um WinForms nicht so wirklich herum.

In der Zukunft werde ich mir wohl mal HTML(5) angucken - WPF lasse ich mal brav aus, da ich für meine (wie gesagt) privaten Projekte keinen Mehrwert durch WPF sehe und die Technik (wenn es nach MS geht) jetzt wohl eher Richtung HTML(5) geht.... Aber mal gucken...

Beruflich entwickle ich (u. a.) mit Java und da steht GWT (genauer "extGWT") hoch im Kurs. Da kann man chic in Java entwickeln (inkl. Debugging) und der Compiler macht dann HTML + Java Script draus für ne trendige Web-Anwendung ;-)

Bye,
Knick
Debuggers don't remove Bugs, they only show them in Slow-Motion.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gfoidl
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2894.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7559
Herkunft: Waidring

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

WPF, da die Bindungsmöglichkeiten und Templates (einhergehend mit MVVM) sehr super sind. Das schönere Darstellen/Aussehen kommt auch dazu, aber die anderen beiden Punkte überwiegen für mich.


mfG Gü
Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom-essen
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2140.png


Dabei seit:
Beiträge: 1928
Herkunft: NRW

beantworten | zitieren | melden

Hallo!

Aktuell befasse ich mich mit WinForms und HTML.
Letztens musste ich mich aber auch mal wieder in SilverLight einarbeiten, und habe dabei (wie gfoidl oben bereits schrieb) wieder mal die besonderen Fähigkeiten mit dem DataBinding und den Templates bestaunen können.

Ich werde wohl nach und nach auf WPF umsteigen, wozu ich auch mein eigenes Framework entsprechend erweitern will, um die neueren Anwendungen einfach darauf umzustellen.
Nobody is perfect. I'm sad, i'm not nobody
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Yellow
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2347.png


Dabei seit:
Beiträge: 832

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo [email protected],
Zitat von [email protected]

womit wird "aktiv/produktiv" gearbeitet
womit ist eine Arbeit zukünftig geplant

jetzt ist zwar WPF vorne heißt aber im Endeffekt nicht dass auch
"mehr" mit WPF arbeiten als mit Winforms...
... darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht, finde es aber generell schwer hier passende allgemeingültige Trennungen zu finden. Ich wollte ja nicht unbedingt wissen womit aktuell gearbeitet wird - sondern viel mehr mit was sich die Mitglieder beschäftigen. Die zu beruflichen Zwecken eingesetzte Technologie muss noch lange nicht mit dem Hauptinteresse des Entwicklers übereinstimmen - oftmals sind diese aus dem konkreten Projekt vorgegeben und werden zum Zwecke des Broterwerbs eingesetzt. Darüberhinaus beschäftigt man sich möglicherweise mit anderen Techniken von denen man wissen will wie sie anzuwenden sind um diese gegebenenfalls in neuen Projekten einsetzen zu können und nicht erst bei start dessen einarbeiten zu müssen. Die Gründe können so vielfältig sein, daher finde ich die Posts mit der einige ihre Abstimmung kommentieren super.

-yellow
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Siassei
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 411

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

aktuell mit Qt (C++). In naher Zukunft werde ich mal den Google Native Client Support des Mono-Projects unter die Lupe nehmen.

Gruß, Thomas
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Yellow
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2347.png


Dabei seit:
Beiträge: 832

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken die sich an meiner Umfrage beteiligt haben. Das Ergebnis ist sicherlich nicht ganz überraschend aber ebenso auch nicht selbstverständlich gewesen.

-yellow
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
kelkes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2494.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 162
Herkunft: Wien/Österreich

beantworten | zitieren | melden

Mich hat definitiv überrascht das WinForms so weit oben im Ranking zu finden ist.
"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran,
dass ihre Verwirklichung von vorneherein ausgeschlossen erscheint."
(Albert Einstein)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Und mich hat definitiv überrascht das WinForms so weit unten im Ranking zu finden ist. :-)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
t2t
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 436
Herkunft: Hamburg

beantworten | zitieren | melden

Zitat von kelkes
Mich hat definitiv überrascht das WinForms so weit oben im Ranking zu finden ist.
Zitat von herbivore
Und mich hat definitiv überrascht das WinForms so weit unten im Ranking zu finden ist. :-)

Erläuert doch mal, warum ihr jeweils das Gegenteil erwartet habt. Für mich ist nur die schon starke Verbreitung von HTML 5 verwunderlich. Damit würde ich eher in 2-4 Jahren rechnen. (Es sei denn die Umfrage meinte damit auch das klassische HTML)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo t2t,
Zitat
Erläuert doch mal, warum ihr jeweils das Gegenteil erwartet habt
tja, eine falsche Erwartung zu begründen ist schon schwierig. Wie kommt man zu einer falschen Erwartung? In dem man die Zeichen falsch interpretiert bzw. gewichtet oder einen falschen bzw. verzerrenden Ausschnitt der Realität betrachtet. :-)
Zitat
Für mich ist nur die schon starke Verbreitung von HTML 5 verwunderlich.
Da musst du berücksichtigen, dass die 5 in Klammern steht. Es ist also unklar, wie verbreitet HTML5 gegenüber "klassischem" HTML ist. Außerdem ist die Frage von oben, ob ASP.NET überhaupt eine GUI-Technologie gibt, ein Indiz dafür, dass vielleicht manche statt ASP.NET (fälschlich oder zumindest einer anderen Interpretation folgend) HTML angekreuzt haben.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers