Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

RegEx um Konfiguration auszulesen: Wie mit optionalen Werten umgehen?
WPF_Noob
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 50

Themenstarter:

RegEx um Konfiguration auszulesen: Wie mit optionalen Werten umgehen?

beantworten | zitieren | melden

Hallo,
ich will eine Config-Datei einlesen und verarbeiten,
der Inhalt dieser Config-Datei sieht an manchen stellen wie folgt aus

POS-a345.4|b234.5|c234.3|d251.9-OFFSET-a34|a37
POS-a345.4||c234.5|-OFFSET-a34

Jetzt wollte ich das mit Regex zerlegen

POS-(.*)\|(.*)\|(.*)\|(.*)-OFFSET-(.*)\|(.*)

Ich bin leider nur soweit gekommen, das ich ein Ergebniss bekomme, wenn ich alle 6 Felder in der ConfigDatei habe.
Dumm nur, das in der zweiten Zeile der Config 3 Parameter fehlen.

Wie kann ich das dem RegEx beibringen?
Schön wäre es auch, wenn die Teilergebnisse immer an der selben Stelle im Ergebnis sind.
sprich im Fall der Zeile 1:
1) a345.4
2) b234.5
3) c234.3
4) d251.9
5) a34
6) a37

und im Fall der Zeile 2:
1) a345.4
2) 
3) c234.5
4) 
5) a34
6) 

Könnte mir Bitte jemand bei diesem Problem helfen?
Thx
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
rollerfreak2
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3271.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 928

beantworten | zitieren | melden

Hi WPF_Noob,

eigentlich ist alles was du brauchst [] (Option) bzw. {} und Gruppennamen. Damit sollte dein Problem umzusetzen sein. Ein gutes Turorial findest du Regex Tutorial hier.
Again what learned...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo WPF_Noob,
Zitat
eigentlich ist alles was du brauchst [] (Option) bzw. {} und Gruppennamen.
Gruppen ist das richtige Stichwort. Allerdings werden Gruppen mit runden Klammern () eingeschlossen. Um eine Gruppe optional zu machen, muss man nur ein Fragezeichen dahinter schreiben, also (...)?.

Richtig ist, dass das in jedem guten Regex-Tutorial steht.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers