Laden...

Word-Automatisierung => Lizenzrechtliche Bedenken???

Erstellt von Martinar vor 12 Jahren Letzter Beitrag vor 12 Jahren 921 Views
M
Martinar Themenstarter:in
55 Beiträge seit 2010
vor 12 Jahren
Word-Automatisierung => Lizenzrechtliche Bedenken???

Hallo liebe Community,

ein Programm, dass ich schreiben will, soll eine eingebettete Word-Instanz in einer Windows-Form starten und Word-Dokumente in einer Datenbank hinzufügen,ändern oder löschen können.

Nun ist meine Frage, ob man die Office-Autmoatisierung einfach einbinden darf oder ob es dann lizenzrechtliche Probleme geben könnte, da ich das Programm kommerziell verkaufen will.

Hattet ihr schon mal Probleme oder hat jemand schon mal so etwas realisiert?

G
538 Beiträge seit 2008
vor 12 Jahren

Ich würde mal die Lizenzbedingungen der PrimaryInteropAssemblies lesen - die dürften dir aufschluss geben.
Im Endeffekt machst du ja Werbung für MS-Produkte und nutzt sie als Vorraussetzung - von daher würde ich tippen (trotzdem lesen!), dass es eher erlaubt als verboten ist.

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann - umgekehrt ist das schon schwieriger (K. Tucholsky)
Das Problem mit Internet-Zitaten ist, dass sie oftmals zu unrecht als authentisch angenommen werden. (K. Adenauer)