Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Suche Windows Tablet (zum Surfen und für Uraltspiele-Spiele)
Gelöschter Benutzer

Suche Windows Tablet (zum Surfen und für Uraltspiele-Spiele)

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

ich überlege schon seit längerem mir ein Tablet zum Surfen und zum Uraltspiele-Spielen zuzulegen. Allerdings habe ich so meine Probleme bei der Auswahl.

Folgende Produkte habe ich gefunden, die in etwa meinem Beuteschema entsprechen:

Dell Inspiron Duo
Hier stört mich ein wenig das Gewicht und die 4 Stunden Laufzeit.

Hanvon Touchpad B10
Hier soll die Leistung nicht ganz ausreichen und das Scrollen auf Webseiten verzögerungen und Ruckler produzieren, was mich persönlich bestimmt auf dauer nerven würde. Dafür ist das Gewicht aber im normalen Bereich. Allerdings ist die Akkulaufzeit mit 3 Stunden sehr sehr schwach.

HP Slate 500
Display ist ein wenig klein aber ansonsten scheint er alles zu haben, was ich möchte ABER ich konnte nirgends etwas finden, wann er erscheint und wo es ihn zu kaufen gibt?

ViewSonic ViewPad 100
Hier stört mich das extrem Blickwinkelabhängige Display und die niedrige akkulaufzeit.

Ach ja mein Beuteschema:
1. Windows OS. Kein CE
2. Möglichst lange Akkulaufzeit. Am besten 5 Stunden oder mehr.
3. Guter Touchscreen. Ich will nicht immer mit Stift surfen müssen.
4. Gewicht nicht über 1 kg.
5. Nett wären gimmics wie HDMI, GPS und UMTS unterstützung. Sind aber kein "must have"

Kennt jemand evtl noch ein Tablet, was ins Schema passt und von mir übersehen wurde?

gruß
Jack
Diräkt
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 622
Herkunft: Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Hallo

Ggf. wäre noch die EeePC Serie etwas ? z.B.

Asus EeePC T101MT, Atom N455, 10" WSVGA, Weiss


Solltest du etwas mehr Geld ausgeben wollen für ein wirklich perfektes Teil könntei ch Dir folgendes empfehlen :

HP EliteBook 2740p, i5 540M, 12.1" WXGA, SSD, WWAN

Das Teil ist genial, nur etwas teuer und wohl ein bisschen schwer für Dein "Beuteschema". Ich würde auch nur empfehlen das Teil mit Zusatzakku (eine 0.5 cm dicke platte über das ganze notebook) einzusetzen, was das teil aber wiederum ein wenig schwerer macht. (EDIT : diesr hält dann aber auch gut 8std, und das Teil lässt keine Wünsche in Punkto Leistung offen)


Bezüglich HP Slate

Habe das Teil vor etwa 3-4 Monaten in China bestellt, weil ich es hier nirgendes fand. Leider ist es bis heute nicht angekommen :)

Beste Grüsse

Diräkt
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Diräkt am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
chavez
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 257
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Ich bin auch gerade am überlegen mir eines zuzulegen.
Allerdings stehe ich noch ganz am Anfang und kann dir somit noch keine wirkliche Hilfe anbieten..
Aber du könntest in der geizhals.at: Notebooks & Tablets Suche mal gucken und da kannst du auch nach deinen Kriterien filtern(Gewicht, Größe, Extras). Dann einfach nach Testberichten suchen.
Acer und MSI hätten da auch noch was im Angebot.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von chavez am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Asus EeePC T101MT
Ein guter Tipp. Allerdings ist es mit 1,5 kg und der unterdurchschnittlichen Displayhelligkeit 1. zu schwer und 2. überhaupt nicht für Outdoor einsetzbar. Das Gewicht ist ja nicht mal so das Problem. Eger die Tatsache, das man schon bei sehr hellen Zimmern schon Probleme bekommt auf dem Display was zu erkennen. Schade eigentlich, weil ansonsten wäre es mein Favorit.

HP EliteBook 2740p
2 kg sind schon viel zu viel und 2k€ sind mir persönlich zu viel fürs mobile Surfen. Um die 600€ bin ich ja bereit für meine Faulheit auszugeben aber das wars dann auch schon :-)
Khalid
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2534.gif


Dabei seit:
Beiträge: 3627
Herkunft: Hannover

beantworten | zitieren | melden

Hi,

ich liebäugle momentan mit dem ASUS Eee Slate EP121. Allerdings gibt es da zwei große Kritikpunkte: Preis + Akkulaufzeit. Aber ansonsten ein wirklich gelungenes Gerät.
"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
zerberos
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 523

beantworten | zitieren | melden

Schau dir mal das gerät an:

http://us.acer.com/ac/en/US/content/iconia-tab-w500
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
winSharp93
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2918.png


Dabei seit:
Beiträge: 6155
Herkunft: Stuttgart

beantworten | zitieren | melden

Ich würde eher auf Windows verzichten - Notfalls tut's ja immer noch eine Remotedesktopverbindung.

Die Tablets mit Android / iOS sind im Moment IMHO deutlich attraktiver - sowohl vom Preis als auch von den Funktionen her (GPS, UMTS, WLAN, BT, etc.).

Außerdem gibt's für diese Geräte spezielle Apps, die auch wirklich auf Touchbedienung ausgelegt sind.
Windows taugt einfach (noch?) nichts ohne Maus und Tastatur - aus eigener Erfahrung an einem Convertible PC kann ich sagen, dass man spätestens nach einer Viertelstunde entnervt zur Tastaur / Touchpad greift, weil irgendwas via Touch nicht wirklich funktioniert.
Insbesondere die Bildschirmtastatur ist ein Graus - man muss das Ding ständig verschieben, da sie nicht am Bildschirm andockt, sondern sich wie ein Fenster über alles legt (und folglich immer im Weg ist).

Den Kauf meines HP Touchsmart tx2 bereue ich inzwischen - zwar ist der Touscreen wirklich sehr gut; im Nachhinein hätte ich mir aber lieber ein Gerät ohne Touch und dafür mit anderem Komfort zulegen sollen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Somakia
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 288
Herkunft: Hessen

beantworten | zitieren | melden

Ich hab bisher nur Gutes über ARCHOS gehört, vllt. haben die ja was für dich?
http://www.archos.com/products/tw/archos_9/specs.html?country=de&lang=de
Die Displaygröße beträgt aber leider auch nur 8.9"
Kannst dich auf der Seite ja trotzdem ma umsehen ^^
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

@winSharp93:

Habe ich schon darüber nachgedacht aber ich kann dann meine Progrämmchen nicht drauf laufen lassen wenn Android drauf ist und meine ganzen Uraltspielchen auch nicht. Daher will ich eher Windows, auch wenn ich dadurch im Schnitt 200€ mehr bezahle.

Remotedesktop fällt auch flach, weil ich meine super Stromschleuder zuahause nicht permanent laufen lassen will.

@Karill Endusa:
Hab über Archos keine guten Testergebnisse gesehen. Hast du evtl eine konkrete Empfehlung?

@zerberos:
Ja das teil habe ich mir schon mal angesehen aber ich weiß nicht mehr warum verworfen. In irgendeinem Testbericht war da was... muss mal wieder nachforschen.

@Khalid:
Danke für den Tipp. Der ist echt fein. Preis ist natürlich happig und die Akkulaufzeit sehr dürftig aber der Rest überzeugt. Vor allem Präzises und schnelles Touch und hervorragendes Display sind schon mal dicke Pluspunkte. Den behalte ich mal im Auge.


Hat jemand erfahrungen mit dem chiliGREEN E-Board OT0711 oder kennt irgendwo ein Testbericht?
Lion1984
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 782
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Ich habe vor paar Tagen mal von einem "Acer Iconia Tab W500" gelesen, Zeitschrift weiß ich leider nicht mehr, aber mich pers. sprach es an und weckte das Interesse. Vielleicht wäre das was.
lg Lion
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Kaji
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 602
Herkunft: Clausthal-Zellerfeld

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

das WeTab sollte hier nicht ganz ungenannt werden :) Es ist da zwar ein angepasstes Meego drauf aber da es eine x86 basis hat läuft auch ein Windows 7 drauf und mit 1GB Arbeitsspeicher nichtmal besonders schlecht. Man kann auch ein richtiges BIOS reinflashen zudem sind die Teile recht günstig momentan was das ganze erst attraktiv macht.

Ich habe das für einen Kunden gemacht und ein Kollege hat sich das danach auch geholt und ist damit recht zufrieden. ( Nachdem Firmware update des Touchscreens funktioniert der auch ganz gut :) )

Hat aber vielleicht zu wenig akkulaufzeit, aber wollte es mal erwähnen :)

Daniel
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kaji am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
dotnet_student
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 23

beantworten | zitieren | melden

Da gibt es auch ein nicht mal schlechtes, besser sogar als ACERS sagen manche, und zwar von WORTMANN:

TERRA PAD 1050

Windows 7 Home Premium
10.1" WSVGA Multi Touch Display
Intel 3150 Grafik
2 GB RAM
32 GB SSD Festplatte
WLAN, 2xUSB, MiniVGA WebCam


Also, Kollege hat ein ACERS und ist etwas sauer...
The 1 Mio Dollar Code!!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Danke für den Hinweis, wenn die Akkulaufzeit und die Displayhelligkeit stimmt, kaufe ich es mir. Das ist auf jeden Fall ein heißer Kandidat.