Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Usergrouptreffen .NET BerlinBrandenburg: 09.06.2011 - Mit CCD über MVVM und DI nach LOB
dN!3L
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2985.png


Dabei seit:
Beiträge: 3138

Themenstarter:

Usergrouptreffen .NET BerlinBrandenburg: 09.06.2011 - Mit CCD über MVVM und DI nach LOB

beantworten | zitieren | melden



Das nächste Treffen findet am Donnerstag, den 09.06.2011, ab 18.30 Uhr an gewohnterneuer Stelle (auf demselben Gelände in Hausnummer 91 b, zweiter Stock) statt.
[B]Mit CCD über MVVM und DI nach LOB[/B]

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit der Frage, wie man bei der Entwicklung von Business Anwendungen unter WPF und Silverlight vorgehen könnte.

Die Technologie ist für viele Entwickler immer noch neu und die Zyklen, in denen neue Releases von Silverlight veröffentlicht werden, sind klein. Worauf ist zu achten, um als einzelner Entwickler oder als Team nicht überfordert zu werden?

Sollte man zusätzliche Frameworks einsetzen, um die Software flexibel, leicht zu pflegen und ausbaufähig zu halten oder sollte man besser alles in der eigenen Hand behalten?

In diesem Vortrag möchte ich auf die Anforderungen von Line of Business Anwendungen eingehen und an Hand einiger Prinzipien und Praktiken des CCD zeigen, wie ein Weg aussehen könnte, LOB Anwendungen sinnvoll zu entwickeln.

Das Architekturpattern MVVM (Model-View-ViewModel) und Praktiken wie DI (Dependency Injection) werden hierbei genauer im Zusammenspiel betrachtet, wenn auch nicht in der Ausführlichkeit der letzten Vorträge. 

Schließlich werden zwei Systeme - einmal mit und einmal ohne den Einsatz von PRISM - gegenübergestellt.

Referent: [I]Dirk Richter, freier Entwickler[/I]

Eine Anmeldung für die Brötchen- und Getränke-Planung ist erforderlich. Auf der Anmeldeseite wird auch angezeigt, wie viele Plätze noch frei sind.

Die Kosten des Abends werden wir mit voraussichtlich 5,- EUR wie gewöhnlich auf die Teilnehmer umlegen.

Veranstaltungsort:
TietoEnator
Alt-Moabit 91 b
10559 Berlin

2. Stockwerk (bitte Klingeln)
Parken ist im Parkhaus möglich, zwei Stunden davon sind kostenlos. Das Gästeparkhaus ist in Haus 3. Ansonsten finden sich eigentlich immer freie Plätze in der Flensburger Straße.

www.dotnetbb.de
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers