Laden...

.x File in 3D interpretieren

Erstellt von Steffi2010 vor 12 Jahren Letzter Beitrag vor 12 Jahren 1.856 Views
S
Steffi2010 Themenstarter:in
19 Beiträge seit 2011
vor 12 Jahren
.x File in 3D interpretieren

hallo Zusammen,
ich bin auf der suche nach der Interpretationen der .X datei. Ich kann .x dateien in directx viewer ansehen. ich würde gerne aber ein Fenster in c# definieren, das das Bild in 3-D darstellt. Jetzt ist meine Frage wie ich die Koordinaten des Bildes am Fenster anpassen kann. Woher kann ich wissen, wie die Koordinaten der Datei sind? ich sehe von .x datei nur paar Zahlen.

Ich hoffe dass jemand mir helfen kann.

Danke.

771 Beiträge seit 2009
vor 12 Jahren

Hi,

das interne Format von .x-Dateien ist unter X File Format Reference beschrieben.
Es gibt anscheinend 4 verschiedene Formattypen: txt, bin sowie compressed txt und compressed bin (s. Reserved Words, Header, and Comments)

Ich denke jedoch das es wenig Sinn macht, dies direkt von C# aus zu benutzen.
Der beste Weg wäre wohl die Erstellung einer C++/CLI-Library, welche dann die DirectX-Funktionen (X files reference) dafür direkt benutzt und die Daten dann an das C#-Programm weitergibt.

Unter 3D Models with .x files gibt es eine Library (in C++) für die .X-Dateien: XAnimator

C
1.214 Beiträge seit 2006
vor 12 Jahren

Zumindest mit XNA kann man .X Dateien auch direkt in C# laden. Das managed DirectX ohne XNA müsste sie ziemlich sicher auch lesen können.

U
400 Beiträge seit 2008
vor 12 Jahren

ja kann es. Findet man in den Beispielen des DX-SDK ab Version 9c

S
Steffi2010 Themenstarter:in
19 Beiträge seit 2011
vor 12 Jahren

Danke für die Antworten.
Aber ich möchte eigentlich wissen,wie ich die Koordinaten des Bildes(.x-Bild) am Fenster anpassen kann. Woher kann ich wissen, wie die Koordinaten der Datei sind?
ich habe ein Fenster in c# definieren, das das Bild in 3-D darstellt.Aber ich weiß nicht wie ich die Koordinaten des Bildes mit Koordinaten des Fensters anpassen kann,damit das Bild genauso wie Direcxt-viewer dargestellt wird?
Danke

5.657 Beiträge seit 2006
vor 12 Jahren

Hallo Steffi,

du bist bereits darauf hingewiesen worden, daß man nur eine Frage pro Beitrag stellen sollte.

Ansonsten würdest du uns allen einen großen Gefallen tun, wenn du dich zuerst einmal in die Materie einarbeiten würdest. Siehe dazu nocheinmal [Hinweis] Wie poste ich richtig?

Zu den absoluten Grundlagen beim Umgang mit DirectX gehört das Arbeiten mit Matrizen. Bzw. in deinem Fall die View- und Projektionsmatrix. Dazu gibt es unendlich viele Tutorials uns sonstige Hinweise im Internet. Lies dir erstmal eine solche Einführung durch, dann beantwortet sich deine Frage von ganz alleine.

Hier findest du übrigens eine sehr gute Einführung: Rocket Commander Tutorials

Schöne Grüße,
Christian

Hinweis von herbivore vor 12 Jahren

Grundsätzlich ist der Hinweis "Nur ein Thema pro Thread" richtig und wichtig. Allerdings stimmt die Nachfrage in diesem konkreten Fall mit der Eingangsfrage fast exakt überein. Insofern sind wir also hier immer noch beim Thema.

Was das Einarbeiten in die Grundlagen angeht, gibt es dagegen volle Zustimmung. [Hinweis] Wie poste ich richtig? Punkt 1.1.1 bezieht sich nicht nur auf die allgemeinen Grundlagen, sondern auch auf die Grundlagen des jeweiligen Themenbereichs, auf den sich die Frage bezieht.

Weeks of programming can save you hours of planning