Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
LED Cube am PC in 3D abbilden zum konfigurieren
Viper2000
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 63

Themenstarter:

LED Cube am PC in 3D abbilden zum konfigurieren

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich habe einen LED Cube gebaut. Wer nicht weiß was das ist kann sich dieses Video hier anschauen: Klick.

Ich würde gerne eine PC-Software schreiben die die Leuchtpunkte so eines 8x8x8 LED Würfels am PC abbildet. In etwa sowas hier: Klick. Mit der Software soll man dann diese Leuchtpunkte anklicken können. Wenn man die geünschten Punkte markiert hat, wird das 8x8x8 Array binär gespeichert (Also ein Frame für die Animation des LED Würfels).

Könnt ihr mir Tips geben welches Framework dafür gut geeignet wäre. Habe reichlich erfahrung mit Windows Forms. Allerdings bin ich im Bereich 3D Programmierung noch Neuling.

Ich denke bei dem Thema in Richtung OpenGL...

Viele Grüße
viper2000
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Viper2000 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Hierfür wäre WPF sehr gut geeignet.
Viper2000
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 63

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

WPF kann 3D?! Hast du dafür vielleicht Einstiegspunkte wie Tutorials oder ähnliches?

Gruß
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
zero_x
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2567.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1.044
Herkunft: Koblenz

beantworten | zitieren | melden

Hallo Viper2000,

ich finde auch, dass WPF - wie JAck30lena schon sagte - hierfür geeignet ist. Damit du dir ein besseres Bild davon machen kannst, kann ich dir Introduction to WPF 3D empfehlen. Grundlagen findest du auf der MSDN und paar ganz gute Videos auf WindowsClient.net. Das sollte für den Anfang genügen.

zero_x
zero_x | myCSharp.de - gemeinsam mehr erreichen

Für längere Zeit inaktiv.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo Viper2000,

einen Drahtgitter-Würfel kann man ja nun locker per 2D zeichnen. Da du WinForms gut kennst, solltest du das ohne weiteres damit hinbekommen. Einfach mit Linen für die Kanten und Kreisen für die LEDs. Siehe [Artikel] Zeichnen in Windows-Programmen. Der Einarbeitungsaufwand in WPF nur für diese eine Aufgabe steht sicher in keinem angemessenen Verhältnis zum Nutzen.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Viper2000
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 63

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hi herbivore,

ja das wäre sicherlich kein Problem. Allerdings soll der würfel auch mit der Maus dreidimensional gedreht und gezoomt werden können...

MfG
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Viper2000 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MrSparkle
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2159.gif


Dabei seit:
Beiträge: 5.655
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

Hi,

Also ich würde dir auch WPF empfehlen, ist genau für solche Anwendungsfälle gedacht. Ausgangspunkt ist der Viewport3D, hier findest du auch ein Einsteiger-Tutorial: http://www.wpftutorial.net/IntroductionTo3D.html

Schöne Grüße,
Christian
Weeks of programming can save you hours of planning
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Inuyasha2004
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 38

beantworten | zitieren | melden

Wäre nett wenn du dein Programm bei fertigstellung bereitstellen würdest.

Ich und ein Freund bauen auch gerade einen LED Cube.

Grüße Inu
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Viper2000
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 63

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hi Leute,

ich habe mich nach etwas Recherche entschieden ein bestehendes Programm zu modifizieren :)

Das Tool von Qube Solution ist mit QT geschrieben und ist Open Source. Sollte einiges an Arbeit ersparen :)

Viele Grüße
private Nachricht | Beiträge des Benutzers