Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

[erledigt] Microsoft.Office.Interop.Outlook.Mail an externe DLL übergeben bringt einen Fehler...
Howard
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2751.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 85

Themenstarter:

[erledigt] Microsoft.Office.Interop.Outlook.Mail an externe DLL übergeben bringt einen Fehler...

beantworten | zitieren | melden

Hallo Friends,

ich hab nen Outlook.AddIn geschrieben was auch seit nen halben Jahr super läuft. Nun hab ich auf VS2010 umgestellt und kann das Teil nicht mehr übersetzen. Es kommt immer folgende Fehlermeldung:

..kann nicht über Assemblygrenzen hinweg verwendet werden, weil er einen generischen Parameter verwendet, bei dem sich um einen eingebetteten Interoptyp handelt....

mein Aufruf sieht so aus:

List<Microsoft.Office.Interop.Outlook.MailItem> mailItems .... <- zuweisung der gewählten MailItems

//Eine DLL die nen haufen Sachen mit den MailItems macht
meineDLL.ShowOutlookExportDialog(mailItems); <- hier knallt er weg beim Übersetzen


Hat irgendwer ne Idee??

Alternativ kann ich natürlich auch IN dem AddIn die MailItems in eine Liste meiner eigenen Klasse konvertieren und diese dann weiterreichen. Dabei hab ich nur ein Problem. Ich muss ganz am Ende der Function ShowOutlookExportDialog(..) die eigentliche Mail als .msg Datei mit Mail.SaveAs(...) wegspeichern.

2 Mögichkeiten:
- ich speicher die Datei temporär ab und kopiere sie dann ... (nich so unbedingt gewünscht eher Plan B)

- irgendwer hat ne Idee wie ich die Mail in den Speicher laden und sie als Objekt an meine function übergeben kann um sie dann dort zu speichern.


Howard
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Howard am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Taipi88
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3220.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1044
Herkunft: Mainz

beantworten | zitieren | melden

Hi,

hab da eine Idee:
Und zwar bietet VS 2010 ja die Option "Interop-Typen einbetten"
unter dem jeweiligen Verweis - stell das am besten mal auf false und probier's dann.

Schätze das sollte das Problem beheben.

Gruß
Achim
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Howard
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2751.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 85

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Okay mann DAS war die Lösung...hats direkt gebracht. Danke dafür. Interessant für alle die hier noch mitlesen: die Einstellung in den Eigenschaften kommt erst zum Vorschein wenn man das Framework 4.0 einstellt.
Bis 3.5 hat man den Schalter garnicht


Howard
private Nachricht | Beiträge des Benutzers