Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
VS: Quellcode und generierte Dateien sauber trennen
Seikilos
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 759

Themenstarter:

VS: Quellcode und generierte Dateien sauber trennen

beantworten | zitieren | melden

Wir haben ein paar Schwierigkeiten unter VS 2008 einen Projekt so anzulegen, dass jegliche Generate von Visual Studio in ein anderes Verzeichnis gepackt werden, als die Source Location.

Zum Beispiel kriegen wie das obj Verzeichnis nicht gescheit verlegt und alle Meta Daten, die Visual Studio generiert, werden neben der Solution abgelegt.

Hat jemand schon mal geschafft den Source komplett sauber zu halten?
Life is a short
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Hat jemand schon mal geschafft den Source komplett sauber zu halten?

Ja. Im SourceControl ist sind die Sourcen komplett sauber, weil nur das eingecheckt wird (Bzw. vom SourceControl verwaltet wird), was absolut notwendig ist. Also kein "bin" und kein "obj" ordner und auch kein anderer mist wie z.B. die ".suo" Dateien.

Alles andere macht absolut keinen Sinn.
xxxprod
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2329.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1420
Herkunft: Österreich\Wien

beantworten | zitieren | melden

Zitat von JAck30lena
...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Seikilos
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 759

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich rede nicht vom SVN, das ist natürlich sowieso sauber. Aber wenn ich es ausgecheckt habe, will ich am Speicherort der Source keine anderen Dateien haben, die Visual Studio generiert. Ich rede nicht von SVN Ignore Regeln oder derartigem, ich will nur den Ort der Metadaten sinnvoll umlegen können. C++ und C++/CLR haben ja einen weit größeren Konfigurationsradius. Da kann man angeben, wohin die Intermediate Directories hin sollen. Das fehlt mir bei C# enorm.
Life is a short
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Ich habe nun über ein Dutzend Projekte mit C# hinter mir. Teilweise waren es gigantische Projekte aber solch eine Anforderung ist mir bislang noch nicht untergekommen.

Daher die Frage: Wozu?
rasepretrep
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 105

beantworten | zitieren | melden

http://geekswithblogs.net/jolson/archive/2006/03/11/72061.aspx

geht wohl nur vernünftig mit msbuild. Ist bei mir aber auch nie soo relevant gewesen.
Was ich immer ganz gerne mache ist allerdings vor release versionen alle obj files zu löschen und mit msbuild nen rebuild zu machen. das habe ich mit einem kleinen Batch file gelöst:
@echo off
rem alle obj verzeichnisse eintfernen
for /F %%s in ('dir obj /A:D /s /b') do rmdir %%s /S /Q
rem mein build dir entfernen
rmdir output /s /q
rem msbuild mit  Framework 2.0 aufrufen
%SYSTEMROOT%\Microsoft.NET\Framework\v3.5\msbuild.exe /p:Configuration=Release /tv:2.0 /m
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

MsBuild betrachtet den 'obj' Ordner nicht, daher ist das Löschen Sinnfrei.
rasepretrep
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 105

beantworten | zitieren | melden

achso msbuild mach imemr nen clean rebuild?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Nein. Aber so macht er das: "MSBuild.exe MyProject.proj /t:rebuild"