Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
[erledigt] Excel Kommentar formatieren
HottiWF
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 33

Themenstarter:

[erledigt] Excel Kommentar formatieren

beantworten | zitieren | melden

Guten Tag,
ich habe folgendes Problem, ich möchte mit Hilfe von C# einen Excel Kommentar formatieren. Sprich die Textgröße, Schriftart etc. ändern.

Bisher hab ich folgendes:

cell.Comment.Shape.TextEffect.FontName = "Times New Roman";

Bekomme dann eine Exception: ArgumentException was unhandeld.
Auf dieses Mitglied kann nur für ein WordArt-Objekt zugegriffen werden.

Hab jetzt schon gesucht wie ein Irrer. Man kann brauch wohl ein WordArt Objekt. Hab auch schon versucht mir eins zu erstellen und zu benutztem, bin aber anscheinend zu blöde.

Vielleicht kann mir hier Jemand helfen???

Hat jemand ein Beispiel für eine ExcelKommentar Formatierung :) ???
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von HottiWF am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Bodie
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 33
Herkunft: NRW

beantworten | zitieren | melden

Hallo HottiWF,

Habe zwar keinen Lösungsvorschlag für dich, aber vielleicht hilft dir ja das hier weiter.
Ist zwar VB, aber evtl. bekommst du dadurch ein Denkanstoß.

Und wenn du mit VB nicht zurecht kommst, hier ein CodeTranslator.

Viel Erfolg

Bodie
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bodie am .
Wer immer das tut, was er schon kann,
bleibt immer das, was er schon ist.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
HottiWF
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 33

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Sehr cool! Vielen Dank aufgrund Deines Beitrages bin ich weiter gekommen.

Meine Lösung sieht nun wie folgt aus:

Habe nun folgendes, was funktioniert:


Excel.Range cell = oExcelApplication.get_Range(sCellAdr, sCellAdr);
cell.Comment.Shape.TextFrame.Characters(0, 3).Font.ColorIndex = 38;

TextFrame.Characters gibt das Object auf den Text zurueck auf dem man nun schoen arbeiten kann. Ich habe testweise erstmal Stell 0 bis 3 genutzt. Sofern man den ganzen Kommentar bearbeiten, muss man sich natürlich vorher noch die Textlänge auslesen/ermitteln. Man sollte auch gucken dass es überhaupt einen Kommentar gibt weil man sonst eine Exception bekommt etc.

Aber danke erstmal dafür...hat mich echt weitergebracht.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers