Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

Zwei Zahlen einlesen, ohne den Code zum Einlesen einer Zahl duplizieren zu müssen
konsole93
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 4

Themenstarter:

Zwei Zahlen einlesen, ohne den Code zum Einlesen einer Zahl duplizieren zu müssen

beantworten | zitieren | melden

Hey ich habe ein Problem wie bekomme ich das hin das Zahl2 auch noch in der schleife drin vor kommt?

 
using System;

namespace plus
{
	class MainClass
	{
		public static void Main (string[] args)
		{
		
                        int zahl1 = 0;
			int zahl2 = 0;

			
			Console.WriteLine ("Bitte geben sie eine Zahl ein");
			do 
			{
				zahl1 = Convert.ToInt32 (Console.ReadLine ());
				if (zahl1 == 0)
					Console.WriteLine ("Nullen sind nicht erlaubt. Bitte erneute Eingabe");
				else
					continue;
			}
			while (zahl1 == 0);
			
			Console.WriteLine ("\n Bitte geben sie hier eine weitere Zahl ein");
			
					
			

			int summe = zahl1 + zahl2;
			Console.WriteLine ("Die summe von der" + zahl1 + " und" + zahl2 + "ist" + summe);
			Console.ReadKey ();

			
			
			
		}
	}
}

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von konsole93 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
davidG
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 67

beantworten | zitieren | melden

Hallo konsole93,

ich glaube ich darf dich bei myCSharp.de Willkommen heißen.

Für die Leserlichkeit wäre es sehr hilfreich, wenn du deinen Code mittels dem

-Tag hervorheben würdest.
[COLOR]Bitte beachtet [URL] Wie poste ich richtig?[/URL] [/COLOR]

Was soll denn mit der zahl2 passieren?

Grüße
DavidG

                                        
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von davidG am .
„Ich erfand den Begriff «objekt-orientiert», und ich kann sagen, dass ich dabei nicht C++ im Sinn hatte.“ Alan Kay
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
felix
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 174

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

genauso, wie du zahl1 dort eingebaut hast.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
konsole93
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 4

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Oo
hier gehts rund :D

Ich will das in die schleife zahl1 und zahl 2 sind. Zahl soll aber in keine neue schleife rein sondenr die vorhanden ist.
Wie geht das?
Bei der Benutzereingabe des Wertes 0 soll die eingabe beended werden.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von konsole93 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Wax
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2276.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 730
Herkunft: Dortmund

beantworten | zitieren | melden

Dann erweiter doch einfach den else-Zweig um die Eingabe der zweiten Zahl und die Abbruchbedingung der While-Schleife natürlich auch.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Und wo ist das Problem?

Beachte bitte [Hinweis] Wie poste ich richtig? 1.1.1
konsole93
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 4

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Wax
Dann erweiter doch einfach den else-Zweig um die Eingabe der zweiten Zahl und die Abbruchbedingung der While-Schleife natürlich auch.

wie mach ich das?
mit &&?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von konsole93 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
davidG
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 67

beantworten | zitieren | melden

Ich nehme an, dass du mit C# noch nicht so viel Erfahrung gemacht hast. Unter Galileo Open Book steht einiges über Verzweigungen (zb. If) und über Schleifen (zb. do - while).

Um einen weiteren Wert einzulesen musst du eben nochmal eine Zeile aus der Console lesen. Für zahl1 hast du das ja shcon geschafft.
Zitat
mit &&?
Ja.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von davidG am .
„Ich erfand den Begriff «objekt-orientiert», und ich kann sagen, dass ich dabei nicht C++ im Sinn hatte.“ Alan Kay
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
konsole93
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 4

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

so in etwa?

Hey ich habe ein Problem wie bekomme ich das hin das Zahl2 auch noch in der schleife drin vor kommt?

 
using System;

namespace plus
{
	class MainClass
	{
		public static void Main (string[] args)
		{
		
                        int zahl1 = 0;
			int zahl2 = 0;

			
			Console.WriteLine ("Bitte geben sie eine Zahl ein");
			do 
			{
				zahl1 = Convert.ToInt32 (Console.ReadLine ());
				if (zahl1 == 0) && (zahl2 == 0)
					Console.WriteLine ("Nullen sind nicht erlaubt. Bitte erneute Eingabe");
				else
					continue;
			}
			while (zahl1 == 0) && (zahl2 == 0);
			
			Console.WriteLine ("\n Bitte geben sie hier eine weitere Zahl ein");
			
					
			

			int summe = zahl1 + zahl2;
			Console.WriteLine ("Die summe von der" + zahl1 + " und" + zahl2 + "ist" + summe);
			Console.ReadKey ();

			
			
			
		}
	}
}

private Nachricht | Beiträge des Benutzers

Moderationshinweis (20.12.2010 - 17:50):

Bitte beachte [Hinweis] Wie poste ich richtig? 1.1.1
Wie man mit Schleifen usw. umgeht setzen wir als bekannt Voraus.