Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
iPhone Apps unter Windows entwickeln
marv100
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 227

Themenstarter:

iPhone Apps unter Windows entwickeln

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

ich würde gerne mal versuchen ein iPhone App zu programmieren nur leider habe ich dabei ein "großes" Problem. Ich besitze keinen Mac.
Habe mich schon mal im Internet umgeschaut aber keine wirkliche Lösung gefunden, wir ich iPhone Apps unter Windows programmieren kann.

Hat jemand von euch schon Erfahrung damit gesammelt und kann mir dabei helfen?
Was für eine Entwicklungsumgebung benötige ich? Benötige ich zusätzliche Plugins und SDKs? Wo finde ich so etwas? Gibt es schon ein Tutorial für so etwas?

Wäre super wenn ihr mit dabei helfen könntet das Problem zu lösen.
Was mir momentan zur Verfügung steht ist ein PC mit Windows 7 und XP und Visual Studio 2008. Da ich nur mal testen möchte wie sich so ein App programmieren lässt, möchte ich dafür auch kein Geld ausgeben ;-)

LG
marv100
"Niemand wird je mehr als 640KB RAM benötigen!"

Bill Gates, 1981
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
zero_x
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2567.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1069
Herkunft: Koblenz

beantworten | zitieren | melden

Hallo marv100,

es lässt sich auf Basis von .NET auch Apps für das iPhone entwickeln. Allerdings sind die Lizenzen nicht kostenlos. Mir ist auch keine kostenfreie Lizenz bekannt. Selbst bei Apple musst du dafür bezahlen. Ich finde .NET für das iPhone keine gute Sache, da im letzenendes mehr draufzahlt. Setz dich lieber mit Objektiv C auseinander. Schau dir mal MonoTouch an. Ich denke schon, dass du das auf Windows testen kannst. Google mal.

zero_x
zero_x | myCSharp.de - gemeinsam mehr erreichen

Für längere Zeit inaktiv.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Shion
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3231.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 24
Herkunft: Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Ich kann mich meinem Vorposter nur anschliessen.

Trotzdem möchte ich noch hinzufügen, wenn auch leider wieder nicht gratis, dass es Unity3D gibt.
Habe damit auch schon was gemacht und bin momentan an nem kleinen Projekt zum austesten dran und es ist relativ simpel.
Falls du es dir mal anschauen möchtest, hier der link: http://unity3d.com/

Mit der Gratisversion kann man immerhin für PC und MAC publishen.
Code-mässig ist es eine Javascript-Variation aber man kann auch mit C# arbeiten!

Shion
Signature not available at the moment.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
winSharp93
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2918.png


Dabei seit:
Beiträge: 6155
Herkunft: Stuttgart

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Habe mich schon mal im Internet umgeschaut aber keine wirkliche Lösung gefunden, wir ich iPhone Apps unter Windows programmieren kann.
Die einzige Möglichkeit wäre IMHO eine Dualinstallation von MAC OSX (kA, inwiefern das in Deutschland legal ist) bzw. den Betrieb von OSX in einer VM (ist - soweit ich weiß - auch nicht erlaubt.

Somit bleibt IMHO nur der Biss in den sauren Apfel (und zwar sprichwörtlich [offtopic]Note: Das war ein Wortspiel und kein "Heruntergemache" von Apple-Produkten[/offtopic]), sich einen Mac zuzulegen.
Zitat von zero_x
Ich denke schon, dass du das auf Windows testen kannst.
Nein, das geht nicht. Man benötigt weiterhin das iOS-SDK (und das läuft, verständlicherweise, nicht unter Windows).
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Corpsegrinder
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 416

beantworten | zitieren | melden

Hi,

native Apps kann man für das iPhone nur unter Mac OS X entwickeln. Da man auch für MonoTouch etc. immernoch das iPhone SDK benötigt. Es gibt allerdings die Möglichkeit WebApps mit HTML5, CSS und JavaScript zu entwickeln. Man hat Zugriff auf einige Hardwarefeatures, also reicht es manchmal aus und für's Rumspielen allemal. Erwähnt sei hier auf noch SproutCore, womit man sehr schöne HTML5 Apps schreiben kann, ohne selber HTML schreiben zu müssen ;-)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers