Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Eigene Anwendung für Windows Phone 7
CyberHunter
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 131
Herkunft: Österreich

Themenstarter:

Eigene Anwendung für Windows Phone 7

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

Ich bin seit ein paar Tagen besitzer eines WP7 Handys.
Als Entwickler habe ich mir natürlich gleich mal eine eigene Anwendung erstellt welche mir den Artbeistalltag etwas erleichtern soll.
Nun bin ich soweit fertig mit Entwickeln und testen der Anwendung im WP7 Emulator (Visual Studio 2010 prof.).
Jetzt will ich die Anwendung natürlich auf meinem Handy installieren, jedoch scheiter ich bisher daran.
Ich habe gelesen man kann sich bei create.msdn.com registrieren um 80€ pro Jahr um die Anwendung im Marktplace zu veröffentlichen um dann auch Geld dafür verlangen zu können. Das will ich aber mit dieser Anwendung nicht machen da MEINE Anwendung Daten bereitstellt welche nur für mich bestimmt und auch Interessant sind.
Wie kann ich nun die Anwendung auf meinem Handy installieren ohne das ich diese der öffentlichkeit zur verfügung stelle und dafür noch Geld bezahle?

Danke für eure Hilfe
CyberHunter
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3652
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Hallo CyberHunter,

ich bin zwar noch kein WP7 User aber ich habe mich in letzter Zeit etwas darüber informiert.

Es ist AFAIK nicht möglich die Apps ohne Marketplace zu installieren.
D.h. du musst dich registrieren und dann kannst du es installieren.
Zum testen kannst du mehrere Geräte angeben um es darauf zu testen.

Du musst deine App aber nicht veröffentlichen um sie testen zu können.
Meine Vermutung:
Du kannst einfach testen bis die App ok ist und dann die Testversion verwenden.
Somit musst du die App nicht veröffentlichen.

Hier die Quelle: Windows Phone 7 Series Developer General FAQ

Aber ohne was zu bezahlen ist es wohl nicht möglich.

Gruss
Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
CyberHunter
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 131
Herkunft: Österreich

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Danke für deine Antwort und den Link michlG.

Das schockt mich jetzt ein wenig, vorallem dieser Absatz:
Zitat
My application is for my company / specific group of people only, how do I distribute the app only to them on Marketplace?
The Marketplace does not currently have the ability to provide locked-off areas for private applications. Other than a few key exceptions for Mobile Operators, there is no way to gate your application to a specific group of people or devices at this time.

Was hat sich M$ dabei nur gedacht.
Ich wollte eigentlich noch ein paar Geschäftsanwendungen für unsere Mitarbeiter (vorallem im Aussendienst) entwickeln. Das kann ich aber wohl vergessen.
Dann werden wir wohl bei den Windows Mobile Handys bleiben.

Ich hoffe nur das M$ dies bald ändert.
Im Absatz heisst es ja "not currently", das lässt noch etwas hoffen.

Gruss
CyberHunter
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3652
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Hallo,
Zitat
Was hat sich M$ dabei nur gedacht.
Ja das habe ich mich auch schon gefragt.
In der FAQ stehen schon noch mehr solche Dinge.

Vielleicht kannst du alle Handys der Mitarbeiter im Aussendienst als Testphones einstellen.
Weil dann könntest du dein Programm zu "Testzwecken" darauf installieren.

Aber das wäre auch nur eine notdürftige Lösung.

Hoffentlich ändert die daran noch was, denn wenn man seine eigenen Programm nichtmal installieren kann....

Grüße
Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EFK381
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 93

beantworten | zitieren | melden

Moin!

Die Information ist vollkommen korrekt, ohne Registrierung als Developer kein direktes deployment! Und selbst wenn Du registriert bist hast Du nur (abhängig von der Registrierung - Student oder nicht) eine begrenzte Anzahl an Dev-Devices die du registrieren kannst. Also geht genau das:
Zitat
Vielleicht kannst du alle Handys der Mitarbeiter im Aussendienst als Testphones einstellen.
nicht und eine firmeninterne Anwendungsentwicklung inklusive Deployment auf mehr als 3 Handys wäre auch MIT einer Registrierung nicht drin.

Warum Microsoft das so macht? Ganz einfach, damit sowas:
Zitat
Ich wollte eigentlich noch ein paar Geschäftsanwendungen für unsere Mitarbeiter (vorallem im Aussendienst) entwickeln. Das kann ich aber wohl vergessen.
nicht geht. Aus vielen verschiedenen Gründen (Sicherheit, Stabilität der Plattform -> Stabilität der Anwendungen -> erfoderlicher Test der Anwendungen und ja, sicher aspielt auch Geld eine Rolle) hat man sich entschieden eine geschlossene Plattform zu bauen die nur mit Applikationen aus dem Marketplace versogt werden kann. Könnte nun jeder Developer beliebig viele Anwendungen ohne Marketplace verteilen würde das Konzept nicht aufgehen. Wenn dann noch jeder umsonst einfach so einen Dev-Account anlegen könnte müsste kein Mensch der Welt den Marketplace nutzen, MS könnte keine Anwendung prüfen, keine Securitychecks machen, kein Laufzeitverhalten testen, keine Fehlerbehandlung testen, keine Plattformintegration (inklusive Design etc.) testen... Kurz das gesamte Plattformkonzept würde nicht aufgehen.

Und was spricht dagegen deine Anwendung über den Marketplace an Deine Außendienstler zu verteilen? Die Daten kannst Du ja nach der Installation bequem nachreichen, und das eben nur an Mitarbeiter so gibts dann auch keine Sicherheitsbedenken....

Ich sehe kein echtes Problem?!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von EFK381 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
CyberHunter
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 131
Herkunft: Österreich

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo EFK381!

Ok mir ist nun klar warum das Microsoft so macht und auf den Marketplace setzt.
Zitat
Und was spricht dagegen deine Anwendung über den Marketplace an Deine Außendienstler zu verteilen? Die Daten kannst Du ja nach der Installation bequem nachreichen, und das eben nur an Mitarbeiter so gibts dann auch keine Sicherheitsbedenken....

Wie meinst du das mit die Daten kannst du bequem nachreichen?
Die Daten kommen aus einer SQL Datenbank welche ich über einen Webservice oder RIA Service in die Anwendung bringe.
Ich müsste die Anwendung mit einem Login versehen damit nur unsere Mitarbeiter die Anwendung ausführen können bzw. die Firmeninternen Daten zu sehen bekommen, oder verstehe ich da was falsch.

Danke für deine Hilfe
CyberHunter
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EFK381
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 93

beantworten | zitieren | melden

Hallo!

Jo, über den Ansatz kann man sicher streiten, aber die Jungs und Mädels in Redmond haben sich nunmal dafür entschieden und wenn ich mir manch anderen "Marketplace" anschaue, scheint mir der Ansatz garnicht so schlecht.

zu den Daten. Na wenn Du
Zitat
SQL Datenbank welche ich über einen Webservice oder RIA Service in die Anwendung bringe.
schon hast, dann ist es ja wirklich nur noch ein Authentifizierungsproblem, genau wie Du schreibst: Passwort!

Noch einfacher (und unschöner) für den Zweck (je nach Anzahl der Außendienstler und tatsächlicher sicherheitsrelevanz der Daten) aber auch machbar wäre es natürlich den Service nur dann erreichbar zu schalten wenn Du (bzw ein Kollege) ein Phone mit Daten versorgen will. Danach geht der Service wieder offline und fertig. Wie gesagt,e in bisschen sehr unschön für meinen Geschmack - aber machbar.

Aber warum nicht den Schritt gehen und dafür sogen dass die Datenbeziehr sich einmal mit einem Passwort melden müssen? Das ist doch (auf einfaher Ebene) schnell gemacht und alle benötigten Mittel zur Kommunikation sind bei WP "inklusive" ;-)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von EFK381 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers

Moderationshinweis von herbivore (25.11.2010 - 09:01:28):

Nur mal vorsorglich: Seht das Thema bitte entspannt. Microsoft macht ja mit Windows Phone 7 nur ein Angebot, das man annehmen kann oder auch nicht. Wenn einem die Bedingungen, die mit Windows Phone 7 verbunden sind, insbesondere die Einschränkungen beim Deployment nicht gefallen, musst man Windows Phone 7 ja nicht einsetzen. Also nochmal: Bitte bleibt entspannt. Das Forum ist nicht der richtige Ort, um Frust abzulassen. Kritik ist natürlich erlaubt, solange sie sachlich vorgetragen wird.

Stipo
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2966.gif


Dabei seit:
Beiträge: 704
Herkunft: Lörrach

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Was hat sich M$ dabei nur gedacht.
Ich wollte eigentlich noch ein paar Geschäftsanwendungen für unsere Mitarbeiter (vorallem im Aussendienst) entwickeln. Das kann ich aber wohl vergessen.
Ich hab da mal irgendwo ein Statement zu dem Thema gelesen/gehört.
Das WP7 soll nicht mehr als ein PDA angesehen werden, worin man seine eigenen Geschäftsanwendungen installieren kann. "Back to the Roots" ist die Richtung die MS gehen möchte. Ein Handy ist in erster Linie ersteinmal ein Telefon, was ja eine Kommunikation unter Menschen bedeutet. Social Network, wie Facebook und Co gehören auch in diese Kategorie *. Geschäftsanwendungen passen da eben nicht mehr in das Bild mit rein.
Der wohl andere Grund wird dann auch noch sein, das MS dem Apfel nachfolgen MUSS um den Kuchenanteil am Markt beibehalten zu können.

Alternativen um kleine Business Anwendungen Mobil nutzen zu können gibt es ja immer noch. WP7 hat ja einen Browser, der sich da sehr gut für verwenden lässt mit einer ASP.NET Seite gefüttert zu werden.
Sehe darin auch noch einen weiteren vorteil. Es besteht dann nur 1 Abhängigkeit, die man pflegen/erweitern muss, und hat auch noch den genuss, das man mit jedem Internetfähigen Gerät zugriff hat.

Grüße Stephan

PS: * wobei ich persönlich von diesen Portalen nichts halte, und könnte durchaus auf dem WP7 drauf verzichten ;) Stattdessen, würde mir das Deployen von Business Anwendungen auch gefallen, aber das soll hier nicht zur debatte stehen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #nZo9Gyth4VPDSxGqM4sT.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3795
Herkunft: Frankfurt a.M.

beantworten | zitieren | melden

Ich habe von MS-Mitarbeitern folgende Informationen bekommen :

Registrierung (und 80€) ist notwendig um sein Phone als Developer Device anzumelden. Es können bis zu 3 Devices als Entwickler Device angemeldet werden. Sie können auch abgemeldet und andere angemeldet werden.

Wenn man mehr als 3 Devices als Entwickler Device freischalten möchte dann an MS wenden, die können bei entsprechender Begründung auch mehr freischalten.

Ansonsten App in den Appstore laden, Hinweis dazu das die App für eine geschlossene Benutzergruppe ist, Login vorschalten und man kann seine App verteilen.

Mehr Funktionen für Business Anwender und geschlossene Benutzergruppen im App Store sind bei MS in Entwicklung und kommen sicher bald.

Eine weitere Möglichkeit ist es die Phones per Jailbreak freizuschalten, dann kann man selbst Apps auf dem Phone installieren. Der Jailbreak erscheint nach SP1 fürs Phone Windows und wird von MS geduldet. MS arbeitet sogar mit den Hackern zusammen.

Grüße Bernd
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
Xamarin Mobile App : Finderwille Einsatz App
Unternehmenssoftware : Quasar-3
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
aequitas
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3079.png


Dabei seit:
Beiträge: 517
Herkunft: Unterfranken

beantworten | zitieren | melden

Wenn ich Windows Phone Marketplace: More frustration lese, vergeht mir die Lust daran WP7 Apps zu schreiben.
be the hammer, not the nail!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 10084

beantworten | zitieren | melden

Wenn ich die restriktionen von IOS lese, frage ich mich warum dafür jemand entwickelt.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
kelkes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2494.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 162
Herkunft: Wien/Österreich

beantworten | zitieren | melden

Ihr solltet auch so fair sein und MS etwas Zeit geben ihr Angebot weiter anzupassen. Das sie zuhören sehe ich an den ganzen Änderungen die in den administrativen Oberflächen rund um WP7und Azure in der letzten Zeit gemacht wurden.

Durch die Heirat von Nokia und MS werden sich einige Dinge sehr schnell bewegen.
"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran,
dass ihre Verwirklichung von vorneherein ausgeschlossen erscheint."
(Albert Einstein)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
vagtler
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 68
Herkunft: Köln

beantworten | zitieren | melden

Zitat von kelkes
[...] Durch die Heirat von Nokia und MS werden sich einige Dinge sehr schnell bewegen.
Die Richtung darf allerdings gespannt beobachtet werden...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #nZo9Gyth4VPDSxGqM4sT.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3795
Herkunft: Frankfurt a.M.

beantworten | zitieren | melden

Zitat von aequitas
Wenn ich Windows Phone Marketplace: More frustration lese, vergeht mir die Lust daran WP7 Apps zu schreiben.

Ich finde die Vorgehensweise gut :

FÜr Entwickler etwas nerviger, für den Anwender aber eine tolle Sache : er bekommt nur stabile schnelle Applikationen. Phone neu booten nie nötig. Erhöhter Stromverbrauch, Applikationen mit Abofalle, Viren etc. gibts auch nicht oder kaum ...

Die erweiterten Funktionen wie Bluetooth, Sockets etc. werden nach und nach für alle Entwickler freigegeben.

Geotrust (Anmeldung am Appstore) : Klappt nicht immer. Sind aber kompetente Leute im Chat, man bekommt immer innerhalb von wenigen Stunden geholfen.

Grüße Bernd
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BerndFfm am .
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
Xamarin Mobile App : Finderwille Einsatz App
Unternehmenssoftware : Quasar-3
private Nachricht | Beiträge des Benutzers