Laden...

[erledigt] Fragen zu einem Tutorial WCF

Letzter Beitrag vor 13 Jahren 4 Posts 1.321 Views
[erledigt] Fragen zu einem Tutorial WCF

Hallo c#-community,

ich bin gerade dabei mich mit WCF zu beschäfftigen und habe auch ein schönes Tutorial gefunden, welches ich gerade versuche zu verstehen und nach zu programmieren. Leider bin ich gerade an einem Punkt angekommen, wo ich nicht wirklich weiterkomme, weil der Autor eventuell eine ungebräuchliche Wortwahl gewählt hat.

WCF Tutorial

Im 2. Abschnitt 2.Satz spricht er davon eine Dienstbibliothek zu erstellen für die Funktionen, welche sowohl der Client als auch der Server verwenden soll.

Hier gibt es jetzt 2 Fragen, die ich habe. Ich habe eine Klassenbibliothek erstellt. Jetzt ergibt sich für mich die Frage ob das der richtige Weg war, da ich diese Bibliothek irgendwie nicht in die VerweisListe meines Clients und meines Servers einbinden kann (bin da aber auch noch Anfänger!). Einbinden kann ich allerdings DLL-Dateien, welche aber dll als Erweiterung hätten und nicht .cs (alle Dateien, die im Tutorial erstellt werden enden mit .cs!) Kann mir hier vieleicht einer der Profis mal schnell einen Schubs in die richtige Richtung geben, was ich falsch mache, welche Projekt-Art ich wählen muss und wie ich das dann richtig in meinen Client und Server einbaue?

Vielen Dank
mirrowwinger

Hallo,

wenn du als Projekttyp "Klassenbibliothek" gewählt hast, wird beim erstellen eine .dll erstellt.

Ich hab mir das Tutorial jetzt nicht angeschaut, aber wenn der Client direkt einen Verweis auf die .dll bekommt, ist es allerdings nicht für Services gedacht, welche mit vielen Unterschiedlichen Clients (welche nicht zum eigenen Einflussbereich gehören)a arbeiten.

mfg
serial

danke @ serial konnte das jetzt einbinden.

Hallo,

ich hab ein Bild angehängt das einen typischen Projektaufbau für WCF zeigt. Also dargestellt sind die Assemblies (Projekte in VS) und deren Abhängigkeit.

Als Tutorial kann ich auch Basic Interprocess Communication empfehlen.

Ab .net 4.0 hat sich WCF wesentlich vereinfacht. Einen Überblick darüber gibt A Developer's Introduction to Windows Communication Foundation 4

mfG Gü

Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"