Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Webanwendung mit manipulierbarer Liste
Tiffy1990
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

Webanwendung mit manipulierbarer Liste

beantworten | zitieren | melden

Hi,
ich habe mal ne Frage zum Aufbau:

Ich soll eine Webanwendung schreiben mit einer Liste, die Kunden enthält. Die Kunden sollen geändert, gelöscht und hinzu gefügt werden können.

Nichts leichter als das, dachte ich und nahm eine GridView, die ich füllte.
Aber irgendwie kann mich das nicht zufrieden stellen, da:
1. bei jeder Änderung die Seite neu laden muss
2. ändern und löschen, aber einfügen über Visual Studios automatisch erzeugte SQL-Befehle (nur in der GridView) nicht möglich ist.

Was meint ihr? Wie könnte man es anders realisieren?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
schaedld
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2533.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.433
Herkunft: Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Vielleicht ein guter Einstiegspunkt für Deine Problematik.
Zitat
1. bei jeder Änderung die Seite neu laden muss
2. ändern und löschen, aber einfügen über Visual Studios automatisch erzeugte SQL-Befehle (nur in der GridView) nicht möglich ist.
1.) Da ist AJAX notwendig. Vorzugsweise würde ich JQuery verwenden. Bedingt aber relativ viel Programmieraufwand (Kleines Beispiel wie die Zeilenweise Aktualisierung realisiert werden könnte). Wenn Du Dritthersteller Controls verwenden kannst, dann wäre Infragistics sicherlich nicht schlecht.
2.) Die DataSourceControl sind schlecht. Mache das Binding manuell und Du hast keine Probleme bei der Wartbarkeit. Hier ein guter [URL=1. bei jeder Änderung die Seite neu laden muss 2. ändern und löschen, aber einfügen über Visual Studios automatisch erzeugte SQL-Befehle (nur in der GridView) nicht möglich ist.Artikel dazu.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von schaedld am .
Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Tiffy1990
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Leider funzt dein letzter Link nicht^^
Ob eine zeilenweise ständige aktualisierung das richtige ist...naja. Ist das nicht zu aufwändig? also nicht vom programmiertechnischen her.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
schaedld
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2533.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.433
Herkunft: Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Nochmals versuchen: Artikel
Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Tiffy1990
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 12

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

so...jetzt habe ich mich mal durch etliche seiten zum Thema Ajax durchgekämpft. Ajax ist nun ja genau das Mittel, das ich gebraucht habe.
Dennoch weiß ich nicht genau: Kann ich mit ajax auch einfügen oder nur auslesen?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tiffy1990 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
schaedld
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2533.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.433
Herkunft: Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Dennoch weiß ich nicht genau: Kann ich mit ajax auch einfügen oder nur auslesen?
AJAX beschreibt auch nur die asynchrone Weise wie man Daten holt und schreibt. Das schreiben und lesen geschieht immer noch im Code-behind, es passiert aber kein Postback.

AJAX OverView on MSDN
Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers