Laden...

Wer spielt Star Craft 2?

Erstellt von JunkyXL vor 13 Jahren Letzter Beitrag vor 12 Jahren 19.394 Views
JunkyXL Themenstarter:in
1.665 Beiträge seit 2006
vor 13 Jahren
Wer spielt Star Craft 2?

Hallo zusammen,

da ich bereits seit Jahren auf den 2. Teil warte, wollte ich von euch wissen, ob ihr es euch auch gekauft habt und spielen werdet.

Ihr könnt ja evtl. noch dazu schreiben, mit welcher Rasse ihr am liebsten spielt.

😃

R
295 Beiträge seit 2008
vor 13 Jahren

Hallo,

Ehrlich gesagt kenne ich das Spiel gar nicht (spiele vieeel lieber Warcraft 3 😉).
Ich spiele aber zZt mit dem Gedanken mir das Ganze zuzulegen.
Was macht das Spiel denn aus? Bzw. Warum sollte man es sich 'unbedingt' kaufen? 😃

ServiceStack & Angular = =)

731 Beiträge seit 2006
vor 13 Jahren

Hiho, ich spiele StarCraft 2 seit gestern 😃 und habe vorher bereits die BETA gezockt. Am liebsten mit den Terranern!

MfG
wax

3.511 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Endlich hat das warten ein Ende 😃

Ich installiere es heute abend auf meiner Daddelkiste. Doof nur, das meine Lieblingsrasse erst im 3. Teil behandelt wird...

"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

C
401 Beiträge seit 2007
vor 13 Jahren

Spiele auch bereits seit der Beta und konnte gestern abend/nacht endlich installieren! Bin asolut begeistert von dem Spiel. Spiele momentan hauptsächlich Terraner.

1.985 Beiträge seit 2004
vor 13 Jahren

Hallo zusammen,

im Moment versuche ich noch, den Client herunterzuladen. Könnte noch etwas dauern. Erstmal werde ich die 7 Stunden Spielzeit testen, die ich durch die kostenlose Probeversion bekommen habe.

Wenn es halbwegs ordentlich auf meiner Hardware läuft, werde ich mir das Spiel sicherlich zulegen.

Ich kann mich noch erinnern, wie ich vor 11-12 Jahren vor dem ersten Teil saß und nicht aufhören konnte 😃.

Gruß,
Fabian

"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de

P
660 Beiträge seit 2008
vor 13 Jahren

ich hatte das große glück bei der beta dabei zu sein und endlich ist es soweit !!!!
ich spiele SC2 und der release wurde auch verdammt nochmal zeit.
habe schon die ersten teile der kampagne angezocjkt und bin begeistert.

p.s. ich liebe am liebsten die Toss (Protoss)

MfG
ProGamer*Der Sinn Des Lebens Ist Es, Den Sinn Des Lebens Zu Finden! *"Wenn Unrecht zu Recht wird dann wird Widerstand zur Pflicht." *"Ignorance simplifies ANY problem." *"Stoppt die Piraterie der Musikindustrie"

C
74 Beiträge seit 2010
vor 13 Jahren

Bestellt hab ich es schon. Und ich hoffe das es heute ankommt.
Den ersten Teil hab ich nicht gespielt. Lieblingsrasse wird sich noch herausstellen.
Momentan mach ich nur leider soviel Sport das ich nicht viel Zeit zum zocken hab-.-

Aber spätestens am WE werd ich mir mal ein paar Stunden Zocken gönnen.

49.485 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Hallo JunkyXL,

ich würds gerne spielen, aber wenn ich es richtig sehe, dann benötigt das Spiel eine Online-Aktivierung und das ist für mich ein KO-Kriterium. Ich habe mich ja an verschiedenen Stellen im Forum dazu geäußert, warum ich sowas grundsätzlich ablehne.

herbivore

P
660 Beiträge seit 2008
vor 13 Jahren

das spiel benötigt zwar eine online aktivierung aber die kampagne kann man auch offline spielen (dann aber ohne schievements)

MfG
ProGamer*Der Sinn Des Lebens Ist Es, Den Sinn Des Lebens Zu Finden! *"Wenn Unrecht zu Recht wird dann wird Widerstand zur Pflicht." *"Ignorance simplifies ANY problem." *"Stoppt die Piraterie der Musikindustrie"

2.082 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Hallo,

habe SC2 [UK-Import] vorbestellt und es wurde am Freitag losgeschickt. Ist bis heute leider noch nicht angekommen... 😦

Hätte mir vielleicht doch lieber die digitale Version zulegen sollen.

Es ist toll jemand zu sein, der nichts von der persönlichen Meinung Anderer hält. - frisch-live.de

JunkyXL Themenstarter:in
1.665 Beiträge seit 2006
vor 13 Jahren

Ich habe mich ja an verschiedenen Stellen im Forum dazu geäußert, warum ich sowas grundsätzlich ablehne.

Jetzt wollte ich schon fragen, wo das Problem liegt 😃

Habe mal nach deiner Argumentation nachgeschaut. Also ich sehe das Ganze nicht so eng. Soweit ich dich verstanden habe, geht es dir darum, dass die Software in den nächsten Jahren auf jeden Fall funktionieren soll (indem abhängige Aktivierungsserver fortlaufend vorhanden sind).
Das wird meiner Meinung nach lang genug der Fall sein. Zumindest so lang, dass mir die 38,99€ in einigen Jahren nicht missfallen werden. Aber bis dahin wird es z.B. einen dritten Teil geben o. Ä.

Ich habe es gestern mit einem Freund kurz angespielt (online gegeneinander) und bin zufrieden. Es wurde nichts zuviel versprochen. Was ich gut find, ist, dass das Interface (in-game) fast 1:1 wie aus dem ersten Teil aussieht. Damit habe ich nicht unbedingt gerechnet.
Ansonsten freue ich mich meine Terraner weiter zu erforschen! 😃

1.985 Beiträge seit 2004
vor 13 Jahren

Hallo zusammen,

Hätte mir vielleicht doch lieber die digitale Version zulegen sollen.

hatte ich auch erst gedacht. Als ich dann aber den Preis von 60 Euro gesehen habe, musste ich nur lachen (oder hätte ich eher weinen sollen?). Finde ich für einen Download schlicht weg eine Frechheit.

@Online-Aktivierung: Ich finde die Tendenz hin zum Aktivierungszwang auch mehr als fragwürdig. Mittlerweile springen immer mehr Hersteller auf den Zug auf. Allerdings nicht aus dem von herbivore genannten Grund sondern vielmehr, weil schwer zu kontrollieren ist, was tatsächlich an Daten übermittelt werden.

Ich denke schon, dass im Falle von Blizzard die Server noch eine ganze Weile online sein werden. Speziell das Battle.net, weil es eben nicht nur für SCII ist. Wirklich sicher kann man sich da natürlich nie sein.

Gruß,
Fabian

"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de

S
167 Beiträge seit 2008
vor 13 Jahren

die 60€ für keine dvd haben mich auch eher zum weinen gebracht. Falls überhaupt werd ichs mir für 39 bei den üblichen shops holen.

3.511 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Da diese aktiviererei bei Blizzard über das Battle.Net erfolgt und die Server bereits seit über 10 Jahren stehen, sehe ich das Problem nicht ganz so eng. Blizzard vertraue ich da z.B. mehr als Ubisoft mit deren bescheuerten Politik.

"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

JunkyXL Themenstarter:in
1.665 Beiträge seit 2006
vor 13 Jahren

@Online-Aktivierung [...] weil schwer zu kontrollieren ist, was tatsächlich an Daten übermittelt werden.

Während dem Online-Gaming können genau so fragwürdige Daten übermittelt werden. Dazu brauchts keine Online-Aktivierung.

Mir ist das alles relativ egal, wenn es keine Battle.net Server mehr gibt, brauch ich auch keinen Aktivierungsserver mehr.

187 Beiträge seit 2009
vor 13 Jahren

Ich habs mir eben bestellt.
Den 1. Teil fand ich super und als absoluter Gelegenheitsspieler ist es denke ich auch ganz witzig mit Freunden im BattleNet

L
416 Beiträge seit 2008
vor 13 Jahren

[...]dann benötigt das Spiel eine Online-Aktivierung und das ist für mich ein KO-Kriterium.

Also wenn die Befürchtung ist das man sich nicht darauf verlassen kann das das Spiel auf unbeschränkte Zeit spielbar ist würde ich mir diesbezüglich bei Blizzard eher weniger Sorgen machen. Dieses Jahr kam wieder ein Patch für D2 raus (ob da jetzt irgendwelche Marketinginteressen bzgl. D3 mitgewirkt haben sei dahingestellt) und die Server laufen stabil. Ich bezweifel also stark das die Spiellust die Lebensdauer der Server überschreiten wird. Davon abgesehn sei angemerkt das Blizzard ihr Vorhaben in den öffentlichen Foren die User per Reallifenamen posten zu lassen aufgrund massiven Drucks der Fans gekippt hat. Das zeigt mir das dort nicht einfach blind alles durchgesetzt wird was denen in den Sinn kommt sondern die Interessen der Kunden doch irgendwie berücksichtigt werden.

gruß

PS: werds mir wohl demnächst bestellen

Edit: Nachdem ich mir jetzt mal genauer angeschaut habe was für "Neuerungen" in SC2 mit dem Bnet und Online gedöns so kommen werd ich mir das nochmal gut überlegen ...

P
660 Beiträge seit 2008
vor 13 Jahren

habe SC2 [UK-Import] vorbestellt...

Wieso denn eigentlich den UK-Import? O.o

MfG
ProGamer*Der Sinn Des Lebens Ist Es, Den Sinn Des Lebens Zu Finden! *"Wenn Unrecht zu Recht wird dann wird Widerstand zur Pflicht." *"Ignorance simplifies ANY problem." *"Stoppt die Piraterie der Musikindustrie"

S
211 Beiträge seit 2010
vor 13 Jahren

Ehrlich gesagt kenne ich das Spiel gar nicht (spiele vieeel lieber Warcraft 3 😉).
Ich spiele aber zZt mit dem Gedanken mir das Ganze zuzulegen.
Was macht das Spiel denn aus? Bzw. Warum sollte man es sich 'unbedingt' kaufen? 😃

Wenn du es überhaupt nicht kennst würde ich ohnehin empfehlen 7Euro zu investieren und mir Teil1 + AddOn besorgen.
SC2 baut doch vollständig auf Teil1 auf und auch wenn ab und zu immer mal die ein oder andere Beziehung zwischen Characteren erklärt wird bin ich dennoch der Meinung man sollte SC1 gespielt haben wenn man die Story richtig verstehen möchte.

Wer SC1 von der Grafik nicht mehr erträgt kanns ja mit Cheats an einem Abend durchspielen, da es eigtl nicht ums Gameplay geht sondern nur um die Geschichte zu kennen die hinter Teil2 steckt.

Was SC2 ausmacht ? Neben SC1 und WC3 wohl eines der RTS mit dem besten Multiplayer. Dazu eine absolut geniale Kampagne (zumindest soweit wie ich bis jetzt bin) mit verdammt abwechslungsreichen Missionen (ich hatte noch nicht eine mit stumpfen "töte einfach alles" Zielen) und einer Story die danke viele fantastischer Cinematics regelmäßig Gänsehaut hervorruft. Ich kann es nur empfehlen.

Und ehe ichs vergesse,zum Topic: Zerg an die Macht ! 😃

Z
403 Beiträge seit 2007
vor 13 Jahren

Ich denke ich kauf es mir heute 😁
fand schon den ersten Teil Genial, besonders die Protoss

H
89 Beiträge seit 2008
vor 13 Jahren

Systemanforderungen des Herstellers sind ja immer so eine Sache...ich hab leider nur eine GF 7600GT bzw. in den Notebooks eine ATI HD4200 oder 4500MHD reichen die für das Spiel?

5.942 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Hallo zusammen

Mal schauen, wenn die Demo rauskommt. Ich habe keine Lust auf ein Spiel reinzufallen, auch wenn es Starcraft ist. 10 / 11 Jahre können gut gewesen sein, oder auch nicht.

@herbivore
Ich sehe das überhaupt nicht eng. Meistens kannst du die Singleplayer Kampagne
auch ohne Internet und Aktivierung spielen.

Wenn du kein Internet zur Verfügung hast oder Blizzard die Server abstellt, auch kein Problem.
Sie stellen die Server ab und du nimmst dir dein Recht und crackst das Spiel.

Und herbivore, sei mal ehrlich. Wenn du dich gegen solche Dinge streuben willst, mach das ruhig, ich denke aber nicht dass das was bringt.
Machen tun sie es sowieso und alles läuft in diese Richtung, wirklich alles.

Das heisst, in 10 Jahren hast du nur noch Notepad, das ohne Aktivierung läuft (Ach, die Windows Aktivierung ist ja noch) 😉.

Gruss Peter

--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

Gelöschter Account
vor 13 Jahren

Wie Herbi schon sagte
Online Aktivierung geht garnicht.
Und Blizzard ist ja dahingend schon vielfach unangenehm aufgefallen.
Jetzt haben sie es ja auch wieder geschafft.
Wer Starcraft 2 im Laden frühzeitig gekauft hat bekam nach der Installation
bisher wohl nur eine Meldung das er das Spiel im Moment noch nicht spielen darf.
Das grenzt ja schon an Verhöhnung.

Da warte ich lieber auf Duke Nukem !

49.485 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Hallo Peter Bucher,

ich will hier keine Grundsatzdiskussion über Online-Aktivierung. Anderseits kann ich das so nicht stehen lassen. Erstmal: Ich habe bisher tatsächlich kein Programm mit Online-Aktivierung; mit ein Grund, warum ich immer noch Win2000 einsetze. Was in 10 Jahren ist, kann ich natürlich nicht sagen. Wenn genug Leute Online-Aktivierung ablehnen, wird sie sich auch nicht durchsetzen. Wenn die meisten sich nicht daran stören und sie akzeptieren, wird sie sich immer weiter durchsetzen. DRM bei Musik hat sich auch nicht durchgesetzt, obwohl "sie" (=die Musikkonzerne) das so wollten, weil es von den Kunden nicht akzeptiert wurde. Wir, die Kunden, haben es also selber in der Hand. Die Industrie kann nur das mit uns machen, was wir mit uns machen lassen. Das Recht, das Spiel zu knacken, hat man juristisch gesehen natürlich nicht, nur weil man keine Internetverbindung hat und selbst dann nicht, wenn die Server abgestellt werden.

herbivore

3.511 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Wer Starcraft 2 im Laden frühzeitig gekauft hat bekam nach der Installation
bisher wohl nur eine Meldung das er das Spiel im Moment noch nicht spielen darf.
Das grenzt ja schon an Verhöhnung.

Warum? Der offizielle Releasetermin war nunmal der 27. Wer das Spiel vor dem 27. bekommen hat, darf es halt nicht vorher spielen. Finde ich vollkommen in Ordnung. Die einzige Frage die ich mir hier stelle ist, warum einige Händler das vor dem 27. rausgerückt haben, bzw. warum Blizzard den Download schon vor dem 27. freigegeben hat?

"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

1.985 Beiträge seit 2004
vor 13 Jahren

Hallo zusammen,

Wer Starcraft 2 im Laden frühzeitig gekauft hat bekam nach der Installation
bisher wohl nur eine Meldung das er das Spiel im Moment noch nicht spielen darf.
Das grenzt ja schon an Verhöhnung.

ich persönlich finde das sogar sehr gut. Wie Khalid schon sagte, war die Veröffentlichung nun mal am 27. Und erst dann kann installiert und gespielt werden. Gleiches Recht für alle.

Die einzige Frage die ich mir hier stelle ist, warum einige Händler das vor dem 27. rausgerückt haben, bzw. warum Blizzard den Download schon vor dem 27. freigegeben hat?

Ich denke das hatte logistische Gründe. Blizzard wird es gemacht haben, damit nicht alle direkt eine Minute nach Mitternacht die Downloads anwerfen und nach kurzer Zeit gar nichts mehr geht.

Amazon hat teilweise 3-4 Tage vor dem Termin verschickt, wie im Internet zu lesen ist. Die wollten wahrscheinlich auch kein Risiko eingehen und da die Installation eh nicht möglich war, konnten sie den Versand schön auf ein paar Tage aufteilen.

Nachvollziehen kann ich es schon. Das es für den Fan natürlich eine Art Folter ist, ist natürlich etwas anderes.

Gruß,
Fabian

"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de

3.511 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Blizzard wird es gemacht haben, damit nicht alle direkt eine Minute nach Mitternacht die Downloads anwerfen und nach kurzer Zeit gar nichts mehr geht.

OK, das ist natürlich ein Argument 😃

"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)

4.207 Beiträge seit 2003
vor 13 Jahren

Wenn genug Leute Online-Aktivierung ablehnen, wird sie sich auch nicht durchsetzen. Wenn die meisten sich nicht daran stören und sie akzeptieren, wird sie sich immer weiter durchsetzen. DRM bei Musik hat sich auch nicht durchgesetzt, obwohl "sie" (=die Musikkonzerne) das so wollten, weil es von den Kunden nicht akzeptiert wurde. Wir, die Kunden, haben es also selber in der Hand. Die Industrie kann nur das mit uns machen, was wir mit uns machen lassen.

Das ist aber ein bisschen blauäugig, oder? Natürlich wird sich Online-Aktivierung nicht durchsetzen, wenn es genug Leute ablehnen - der Punkt ist aber, das werden nicht genug Leute ablehnen. Sieht man doch wunderschön daran, dass seit rund zehn Jahren die Windows-Aktivierung akzeptiert wird, genauso wie bei Office, Spielen, und 99% der sonstigen Software.

Und natürlich kannst Du für Dich entscheiden, bei Windows 2000 zu bleiben - nur dürfte auch Dir klar sein, dass Du damit in einer sehr kleinen Minderheit bist ... so viel zum Thema "genug" 😉

Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de

1.820 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Nobody is perfect. I'm sad, i'm not nobody 🙁

1.457 Beiträge seit 2004
vor 13 Jahren

Wenn das stimmt, dann muss ich es herunterladen 😉

187 Beiträge seit 2009
vor 13 Jahren

Stimt das:
>
?){gray}

Wäre sehr seltsam, die Grafikkarten schalten doch sowieso aus wenn ihnen zu warm wird. Bei läuft es mit der HD4870 im Referenzdesign permanent mit ~ 65°C

Zum Thema:
Spiel gestern angestestet:

  • Singleplayer sehr unterhaltsam, gute Story
  • Mit Freunden im Coop = Spaß
    ansonsten sind nur Freaks unterwegs die mich in 10min in den Boden stampfen (könnte aber auch an meinen bescheidenen SC2 Fähigkeiten liegen 😉 )
S
211 Beiträge seit 2010
vor 13 Jahren

Stimt das:
>
?

Ja stimmt, ist sogar offiziell bestätigt. Man schaue in den Blizzard Foren unter "Known Issues".
Kommt allerdings doch sehr selten vor, mir ist zumindest nichts bekannt im näheren Umkreis.

301 Beiträge seit 2009
vor 13 Jahren

Ich spiele auch mit vorliebe Starcraft 2

Story ist sehr unterhaltsam wenn auch nicht ganz so gut erzählt wie Warcraft 3 aber es ist ja eine Trilogy von daher muss man da mal abwarten.

Multiplayer ist natürlich supercool und mit vielen gimmicks ausgestattet

Was die Aktivierung angeht ... ich finde das Ok wenn man einfach heutzutage sieht wieviele Leute raubkopierte Software nutzen. Wie sollen sich entwickler vor so etwas schützen ? Es geht quasi gar nicht.

Also ich kann das Spiel ( grade zu dem niedrigen Preis ) sehr empfehlen

S
211 Beiträge seit 2010
vor 13 Jahren

Das "Raubkopierer"-Argument ist das Totschlagargument für die Onlineaktivierer 😃

Das aber auch das nix hilft sieht man ja bei Valve und Steam.
Man google einfach mal nach einem Programm mit dem aussagekräftigen Namen "steamless" und genau so etwas ähnliches wird es die nächsten Wochen/Monate auch für SC2 geben.

Aber solang mans nur einmal online aktivieren muss und keine dauerhafte Verbindung zum spielen benötigt (wie bei anderen Spielen derzeit) kann ich noch gut damit leben 😃

S
443 Beiträge seit 2008
vor 13 Jahren

Also das mit den Raubkopierern könnte man auch anders lösen.
Mein letztes Spiel das ich mir gekauft habe war C&C schiess mich tot und hat 60€ gekostet.
Und ehrlich gesagt, wenn ich mit meiner Freundin Multiplayer spielen will sind mir 120€ zuviel auch wenn das Spiel absolut super ist (meiner Ansicht nach)

Wäre interessant heraus zu finden, wenn man bei der Spiele entwicklung komplett auf den Kopierschutz pfeift den Preis noch ein bisschen drückt und dann in der Nähe von 25€ landet, ob dann mehr Leute das Spiel kaufen so dass sich im Endeffekt wieder alles hereinspielt. Um 50€ oder 60€ (In Summe) kaufe ich mir schon ein Spiel zweimal, und die CD kosten eines Spieles werden den Preis ja nicht ausmachen.

Auch wenn der Preis von 39€ voll ok ist für das Spiel (habs bei einem Freund gespielt) finde ich Online-Aktivierung die falsche Richtung.

mbg
Rossegger Robert
mehr fragen mehr wissen

Montag morgen ist die beste Zeit um eine erfolgreiche Woche zu beginnen

E
29 Beiträge seit 2010
vor 13 Jahren

Also ich habe den Single Player nun fast durch (gerade Invasion auf Char(oder wie der Plante heißt) gestartet) und mir gefällt es doch recht gut.
Schade finde ich das man erstmal nur die Terraner spielen kann (Single Player) bis auf 4 Missionen (Protoss). Also ich finde es hat sich gelohnt

446 Beiträge seit 2004
vor 13 Jahren

Hallo,

ich hab mir einen Battle.net Account erstellt damit ich das Spiel 7h lang testen kann. Anschließend wollte ich den Account löschen. Allerdings finde ich nirgends eine Möglichkeit den Account zu löschen?! (Kennt ihr eine?)

Im Blizzard Forum habe ich diesbezüglich einen Thread gefunden. Darin heißt es, dass man die Rechnungshotline anrufen soll um mehr Informationen zu diesem Vorgang zu erhalten. Das habe ich dann versucht, und wurde jedes mal aus der Hotline geworfen, weil alle Leitungen voll waren. Das kann doch nicht sein?! Ich habe eine Email geschrieben und warte jetzt auf die Antwort von Blizzard ab.

Schaut mal im IRC vorbei:
Server: https://libera.chat/ ##chsarp

S
211 Beiträge seit 2010
vor 13 Jahren

Richtig gelöscht wird der niemals werden.
Du kannst vermutlich erreichen das er deaktiviert wird und nicht mehr auf ihn zugreifbar ist, aber das Blizzard deine Daten vollkommen aus ihrem System löscht, das kannst du denke ich vergessen.

187 Beiträge seit 2009
vor 13 Jahren

Wiederspricht so ein Verhalten nicht dem deutschen Datenschutzgesetz?

161 Beiträge seit 2007
vor 13 Jahren

Stellt sich mir die Frage ob hier deutsches Recht überhaupt anwendbar ist.

"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran,
dass ihre Verwirklichung von vorneherein ausgeschlossen erscheint."
(Albert Einstein)

49.485 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Hallo mo#,

selbst wenn deutsches Recht anwendbar wäre, bezieht sich der Datenschutz nur auf personenbezogene Daten, also laut Bundesdatenschutzgesetz auf "Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person" (§ 3 BDSG). Wenn aufgrund der gespeicherten Daten nicht bestimmbar ist, welche Person sich dahinter verbirgt (und davon würde ich ausgehen), dann besteht auch kein Anspruch auf Löschung.

herbivore

187 Beiträge seit 2009
vor 13 Jahren

Bei Blizzard muss man sich inzwischen mit vollem Namen und Adresse anmelden. Das bleibt natürlich jedem selbst überlassen ob er das tut, jedoch bekommt man anscheinend Probleme bei Accountdiebstählen wenn man sich nicht mittels Ausweis legitimieren kann.....

446 Beiträge seit 2004
vor 13 Jahren

Mir wurde per Mail mitgeteilt, dass ich die Löschung des Accounts auf postalischem Weg erledigen soll. Der Brief muss u.a enthalten:

  • der Name Ihres Battle.net Accounts
  • Ihren vollständigen, im Account registrierten Namen
  • Ihre vollständige Adresse einschließlich Postleitzahl und Ort
  • Ihre geheime Frage und die Antwort darauf
  • Foto oder Scan in leserlicher Qualität eines behördlichen Ausweises wie z.B. Personalausweis, Reisepass, der den Vor- und Nachnamen des registrierten Accountinhabers zeigt.

Das ist ja schlimmer wie bei Facebook!

Schaut mal im IRC vorbei:
Server: https://libera.chat/ ##chsarp

187 Beiträge seit 2009
vor 13 Jahren

Das ist ja ne Riesenfrechheit....also löschen müssen sie meines erachtens schon wegen §35 III BDSG (wohlgemerkt ich bin kein Jurist).
Ich denke man sollte sich mal an einen Datenschutzbeauftragten wenden.

49.485 Beiträge seit 2005
vor 13 Jahren

Bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema: Wer spielt Star Craft 2?

L
770 Beiträge seit 2006
vor 13 Jahren

Also ich hab SC tagelang / nächte lang gespielt und werde mir auch blind SC2 kaufen (die 40E ist mir der eventuell reinfall wert).

Meine Lieblingsrasse: Zufall / Random 😃

lg Lion

L
416 Beiträge seit 2008
vor 13 Jahren

Habs mir mittlerweile auch zugelegt trotz Bedenken und denke das Geld hat sich gelohnt. Die Kampange ist abwechslungsreich und die Zwischensequencen teilweise echt der Hammer. Onlinezwang hat mich bisher noch nicht gestört. Bin eh online wenn ich am PC bin und sollte ich mal kein Internet haben oder die Server ausfallen wird halt nicht gespielt.

1.130 Beiträge seit 2007
vor 13 Jahren

Registration is zum Kotzen.

Kampagne is ok, aber noch kein grund für mich das spiel zu kaufen.

Der editor und die scriptsprache sind ganz nett, allerdings kann man die maps blöderweise nur sehr eingeschränkt hosten: die maps werden nach popularität sortiert und man fängt grundsätzlich mit popularität=0 an. Das kombiniert damit, dass man nicht sehen kann wieviele leute in einem spiel warten (der eintrag bleibt in der liste, auch wenn keiner drinn is) führt dazu, dass keiner die selbstgemachten maps je ausprobieren wird. Selbst neue versionen von populären maps werden nicht gespielt, weil sie zu weit unten sind. Außerdem muss man die maps auf seinen onlineacc laden und kann nicht direkt von der platte spielen. Außerdem gibt es vergleichsweise sehr wenige models nur.

Ich spiele Warcraft3 seit langem nurnoch, weil man eigene maps mit eigenen regeln machen und spielen kann. Hab mir das jetzt auch von starcraft 2 erhofft 😦

Projekte:Jade, HttpSaver
Zum Rechtschreiben gibts doch schon die Politiker. Aber die bauen auch nur mist!

P
660 Beiträge seit 2008
vor 12 Jahren

Hallo, nach einem jahr wollte ich mal fragen wie es mittlerweile aussieht? spielt ihr es immer noch ( die die sich das siel vorbestellt haben)?

Ich spiele es immer noch wenn auch nicht so häufig wie vor nem halben jahr ^^

MfG
ProGamer*Der Sinn Des Lebens Ist Es, Den Sinn Des Lebens Zu Finden! *"Wenn Unrecht zu Recht wird dann wird Widerstand zur Pflicht." *"Ignorance simplifies ANY problem." *"Stoppt die Piraterie der Musikindustrie"