Laden...

"Windows Rahmen" zeichnen

Letzter Beitrag vor 14 Jahren 4 Posts 1.670 Views
"Windows Rahmen" zeichnen

Hi,

gibt es eine einfache Methode, um diesen typischen "Windowsrahmen" um GraphicsPath Objekten herum zu zeichnen, das das Objekt gewissermaßen markiert.

Es gibt doch diesen Windowsrahmen, der an den Eckpunkten relativ dicke Punkte hat und die Ränder sonst dünne Linien. Wenn man diese Eckpunkte anklickt, kann der Rahmen (und damit das Objekt im Rahmen) größer oder kleiner gezogen werden.

Kann ein solcher Rahmen direkt in C# gezeichnet werden (bei Angabe eines Rectangle zum Beispiel)?

lg Marcel

Verstehe ich dich richtig, du willst Objekte auf der Form mit dem Formborder versehen, bzw. mit einem ähnlichen Rahmen?

Klingt interessant.

Wissen ist nicht alles. Man muss es auch anwenden können.

PS Fritz!Box API - TR-064 Schnittstelle | PS EventLogManager |

Wenn du WPF verwendest, dann gibt es dort das Adorner-Steuerelement.

Für WinForms s.
Control zur Laufzeit markieren

Nein es gibt keine einfache Methode. Du musst den Rahmen und seine Steuerelemente schon selbst verwalten.
BTW: Das es WinForms ist ergibt sich aus der Fragestellung.