Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
RDLC (Reports) Datei zur Laufzeit erstellen?
math55
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2253.png


Dabei seit:
Beiträge: 314
Herkunft: Deutschland

Themenstarter:

RDLC (Reports) Datei zur Laufzeit erstellen?

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich habe ein Problem mit dynamischen RDLC (local mode) Dateien als Grundlage für Reports. Ich kann während der Erstellung meines Reports kein DataSet angeben, dies kann erst zur Laufzeit erfolgen. Ich habe mehrere stored procedures in der Datenbank, welche mir allesamt eine unterschiedliche Anzahl von Spalten liefern können. Ich habe es hinbekommen, mir die Daten in einem DataTable speichern zu lassen, aber nun komme ich nicht weiter. So soll es funktionieren:

1. Jemand wählt an der Oberfläche aus einer Dropdown den Namen des Reports aus
2. Die entsprechende Prozedur wird mit Parametern aufgerufen (z.B. Report15)
3. Ein DataTable oder DataSet oder was andres kommt zurück und wird an den ReportViewer gebunden
4. Die entpsrechenden Spalten werden angezeigt

Wie könnte ich das wohl anstellen?

Danke :-)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gfoidl
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2894.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 6.820
Herkunft: Waidring

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

mit


myLocalReport.DataSources.Add(new ReportDataSource("Data", myDataTable));
wird das DataTable myDataTable an den Bericht gebunden und zwar in der dort definierten Datenquelle Data.
Zitat
Ich habe mehrere stored procedures in der Datenbank, welche mir allesamt eine unterschiedliche Anzahl von Spalten liefern können.
Ich denke nicht dass der Report dies verarbeiten kann. AFAIK ist dieser auf eine Datenquelle bzw. Datenformat zugeschnitten und kann so nicht befüllt werden.

D.h. für jede eigenen Datenquelle die andere Meta-Daten hat einen neuen Bericht.


mfG Gü

Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers