Laden...

Endlose Grafik zeichnen

Letzter Beitrag vor 14 Jahren 4 Posts 1.138 Views
Endlose Grafik zeichnen

Hi,

ich habe schon alles durchsucht, weiß im Endeffekt aber nicht wirklich, unter welchem Stichwort man da nachschalgen sollte.

Es geht um folgendes:
Ich möchte in WPF eine endlose Grafik zeichnen. D. h. z. B. wenn ich ein Raster mit der Pixelgröße 25x25 zeichnen möchte, dass diese Rastergröße auch beim aufstrecken des Objektes (z. B. Rechteck) bestehen bleibt. Im Endeffekt werden nur weitere Rasterelemente hinzugefügt oder entfernt. Geht so etwas?

Bei allen sachen, die ich bisher ausprobiert habe und im Netzt gefunden habe, wird das Bild immer aufgestreckt. Wenn ich das Aufstrecken verbiete, wird außenrum alles Transparent.

OK, danke.

Weeks of programming can save you hours of planning

Naja, fast.

In diesem Beispiel wird das gekachelte Bild aber aufgestreckt, sobald man das zugrunde liegende Objekt vergrößert. Ich möchte aber, dass mehr Bildreihen und -Zeilen entstehen beim vergrößern des Objektes.

Ich versuche es mal anders zu beschreiben:
Ich habe einen "PaperSkin" erstellt. Dort soll auch eine mehrzeilige TextBox angezeigt werden. Meine Idee war, diese durch mehrere horizontale Linien anzudeuten. Das Problem ist aber, sobald ich die Höhe der TextBox ändere, bleiben es z. B. 5 Linien, aber der Abstand zwischen den Linien verändert sich. Ich will aber, dass es mehr oder weniger Linien werden.

OK, Problem gelöst:
Man muss zusätzlich ViewportUnits auf Absolute setzen.


<DrawingBrush Viewport="0,0,25,25" TileMode="Tile" ViewportUnits="Absolute">
...
</DrawingBrush>