Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
OldSchool Computergame - Mit Forms machbar?
ingram333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 72

Themenstarter:

OldSchool Computergame - Mit Forms machbar?

beantworten | zitieren | melden

Hi folks,

ich wollte mich mit ein paar kumpels an ein oldschool game
in der Richtung von "Eye of the Beholder" machen.

Hier ein paar Screenshots:
http://www.rpguides.de/dnd/screenshot.php?id=13

Ist sowas über Forms machbar oder brauch es da eine eigene
Engine dafür?

Wenn es nicht über Forms geht wäre ich für alle Tips dankbar womit
sich sowas am besten (und einfachsten) realisieren lässt.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Manny
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1888.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 29
Herkunft: de-AT

beantworten | zitieren | melden

Machbar ist's sicherlich. Rein theoretisch könnte das .NET Framework selbst schon ausreichen, ich persönlich würde aber zum Einsatz von DirectX raten. Das ganze Projekt dürfte aber so einen nicht zu unterschätzenden Aufwand mit sich bringen, evtl. findest du brauchbare SDKs, die dir weiterhelfen. Wenig Worte, wenig Sinn, hoffe aber trotzdem geholfen zu haben, M.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
dr4g0n76
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-1768.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3047
Herkunft: Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Das wäre doch wirklich was für die Tutorial/FAQ Section
Seit der Erkenntnis, dass der Mensch eine Nachricht ist, erweist sich seine körperliche Existenzform als überflüssig.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo ingram333,

das geht mit Windows Forms. Ich würde auch kein DirektX nehmen. Du wirst eine Menge über PixtureBox abbeissen können. Um die restlichen Controls an den gewünschten Look anzupassen, kanst du OwnerDraw u.ä. verwenden.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ingram333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 72

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

danke für die Hilfe folks!

Wenn das mit Forms machbar ist wäre das ja klasse,
dann werde ich mich mal tiefer einarbeiten, danke!

Wenn noch jemand ein paar passende Tutorials zu der
Bewegung etc. hat bitte posten.
(also das mainbild soll sich ja auf Tastenklick auf "w" wechseln
und das neue anzeigen... macht man da 1000 Bilder oder wie soll
das gehn?)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo ingram333,

nein, du baust die Oberfläche aus einzelnen Controls auf: Button, ListBox, TextBox u.ä.. Du musst immer nur die Teile aktualisieren, die sich gerade ändern sollen.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
maxE
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 456
Herkunft: Sachsen

beantworten | zitieren | melden

Du kannst dir auch mal - quasi als Inspiration - diverse Open Source RPG-Engines anschauen:
http://sourceforge.net/projects/uaf/
http://sagaj.sourceforge.net/
I am Jack's smirking revenge.
I am Jack's raging bile duct.
I am Jack's cold sweat.
I am Jack's complete lack of surprise.
I am Jack's broken heart.
I am Jack's wasted life.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ingram333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 72

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

> http://sourceforge.net/projects/uaf/

ahh, das sieht ja sehr genau nach dem aus was ich machen
möchte. Ist zwar etwas OT jetzt, aber genau so einen Editor
wollte ich nachcoden, kann mir jemand von der Theorie
her mal erklären wie sowas läuft und ob das auch mit Forms
machbar ist (habe gehört GDI+ soll gut sein, aber das glaube
ich nur C++, oder?).

Ein Tutorial zum Thema Editoren wäre natürlich oberklasse.

Danke euch!!!

BTW: Gibt es ein C# Gamedesigner Forum!?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
VizOne
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1563.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1551

beantworten | zitieren | melden

Gamedesign ist eigentlich nicht an eine Programmiersprache gebunden.

Aber zum Thema Spieleentwicklung kannst du gern auch mal bei developia.de vorbeischauen, speziell natürlich in den Foren. Dort gibt es spezielle Foren für Spieleentwickler.


MfG VizOne
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo ingram333,

GDI+ selbst brauchst du vermutlich nicht. Dazu wäre ein Durchgriff auf Win32 notwendig. Ich denke aber, dass dir die Zeichenmethoden, die die Graphics-Klasse zur Verfügung stellt, reichen sollten. Mit der Graphics-Klasse kannst du für die OwnerDrawn-Controls in der überschribenen OnPaint-Methode auf den Bildschirm malen und für die PictureBox in das Image, dass ihr zugewiesen wurde.

Was den Editor angeht: Wir reden ja hier über ein sehr speziellen Editor. Ich denke der Name RPG-Engine trifft es besser. Die Frage ist halt wirklich, ob du so eine Engine neu schreibst, oder eine bestehenden benutzt. Denn selbst wenn du die Engine fertig hast, musst du das eigentliche Spiel ja erst noch entwickeln.

Wenn ich mal so drüber nachdenke, scheint mir die Art deiner Fragen darauf hinzudeuten, dass du ein Programmieranfänger bist. Weiß nicht, ob ich richtig liege. Aber wenn, wird das wohl eine Nummer zu groß für dich sein, so ein Engine selbst zu schreiben.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
maxE
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 456
Herkunft: Sachsen

beantworten | zitieren | melden

@herbivore:
Naja, GDI+ wird ja von der Graphics-Klasse aus dem .NET Framework gekapselt
Benutzt du die Graphics Klasse, dann benutzt du auch GDI+
I am Jack's smirking revenge.
I am Jack's raging bile duct.
I am Jack's cold sweat.
I am Jack's complete lack of surprise.
I am Jack's broken heart.
I am Jack's wasted life.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo maxE,

das war mir schon bewusst. War vielleicht schlecht ausgedrückt. Ich meinte dass man das GDI+-API nicht braucht, weil man besser den Wrapper (Graphics-Klasse) benutzt.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers