Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
[erledigt] Wie spreche ich Buttonfunktionen von einen Serial Port Gerät an?
saschb2b
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 10

Themenstarter:

[erledigt] Wie spreche ich Buttonfunktionen von einen Serial Port Gerät an?

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Ich besitze ein Farbmessgerät, für welches ich gerne eine automatisierte Software schreiben möchte.
Also bei Port connection mangelt es nicht an derzeitigen Erfolg.
Darum klappt die Verbindung klappt wunderbar und wenn ich den "Senden Button" auf meinen Messgerät drucke kommen auch daten an.
Aber das ist ja nicht automatisiert.

Also wollte ich mal fragen wie und ob ich spezielle Knöpfe vom Gerät emulieren kann um das Gerät somit über den PC steuern zu können.

Danke im Voraus
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MartinH
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1761.gif


Dabei seit:
Beiträge: 183
Herkunft: Asperg

beantworten | zitieren | melden

laut Glaskugel funktioniert das
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Programmierhans
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-1651.gif


Dabei seit:
Beiträge: 4318
Herkunft: Zentralschweiz

beantworten | zitieren | melden

Guckst Du in die Doku deines Gerätes... oder frage den Hersteller ob eine Fernsteuerung möglich ist.
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
saschb2b
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 10

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ok tschuldigung hatte ich vergessen:

Gerät:
Cl-200 von Konica Minolta
Buchstaben pro Zeile: bis zu 27
Data input: RS-232C
BaudRate: 9600
Character lenght: 7 bits
Parity: even
StopBits: 1
Basic function: 0Dh carriage return

Das Gerät ist zur Zeit über einen Virtuellen COMport an meinen USB Anschluss dran.

Mehr weiß ich auch nicht über das Gerät und das ist ja das Problem. Ich weiß nicht wie die Hardwarespezifikationen von jeden einzelnen Knopf sind. Daher frage ich ja hier nach wie man das herausfinden kann.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MarsStein
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3191.gif


Dabei seit:
Beiträge: 3430
Herkunft: Trier -> München

beantworten | zitieren | melden

Hallo,
Zitat
Mehr weiß ich auch nicht über das Gerät und das ist ja das Problem.
Dann sei mal gestattet, auf den Hersteller zu verweisen, bei dem man das Handbuch runterladen kann.
Da sollte auch drinstehen, ob das Gerät ferngesteuert werden kann.

Gruß, MarsStein
Non quia difficilia sunt, non audemus, sed quia non audemus, difficilia sunt! - Seneca
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MartinH
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1761.gif


Dabei seit:
Beiträge: 183
Herkunft: Asperg

beantworten | zitieren | melden

warum lädst du dir nicht das SDK runter?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Joetempes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3309.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 914
Herkunft: Germany

beantworten | zitieren | melden

Na klar geht das. Und wenn das gerät über die serielle SS angesprochen werden kann, dann brauchst du auch kein SDK.

Schau in die Doku des Gerätes, was es für Paramater erwartet und dann arbeitet es sich prima hiermit:

Template SerialPort
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
saschb2b
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 10

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich bedanke mich erst einmal für die Antworten.
Das Handbuch besitze ich natürlich auch in gedruckter Form und bietet leider auch nur die vorher geschriebenen parameter an. (Auch nur für den Drucker Anschluss)
Das Template SerialPort besitze ich ähnlicher Form auch schon und es funktioniert auch wunderbar!

Mitgeliefert war eine Software welche ich mit einen sniffer untersucht hatte.
Daraus konnte ich gesendete Parameter auslesen und auch selber zum Gerät senden.
Das Ding ist aber, der Output, welcher durch den Iput kommt ist meiner Meinung nach verschlüsselt.
Wahrscheinlich enschlüsselt das Programm diese Daten.
Ich möchte somit das Messgerät in den Zustand lassen, sprich nicht PC Modus,
um unverschlüsselte Daten empfangen zu können.
Der Pc Modus aktiviert sich sobald die mitgelieferte Software gestartet wird.
Genauer: Wenn die Seriennummern von den einzelnen Messköpen abgefragt werden.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
saschb2b
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 10

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

kann geschlossen werden.
Habe beim Hersteller angerufen und mir ein Specification Manual zuschicken lassen.

Nun klappen die daraus gewonnenen Codes und ich kann das erhalten was ich brauch.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers