Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

"visual studio" > "target cpu" > commodore c64 / amiga ? (also: mos 6510 / motorolla 68000)
milius_net
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 33
Herkunft: /root

Themenstarter:

"visual studio" > "target cpu" > commodore c64 / amiga ? (also: mos 6510 / motorolla 68000)

beantworten | zitieren | melden

hallo :-)

ich möchte für commodore c64 / amiga code entwickeln (demoscene) und weil ich mich zur zeit mit visual studio c# express beschäftige kamen diese fragen auf:

1. kann man mit/über visual-studio (speziell express c#) code für den commodore c64 (prozessor-daten) und/oder den amiga (prozessor) entwickeln? falls ja, wie?

2..net micro ist für getränkeautomaten und "Bordsysteme in Automobilen" - könnte das vielleicht auf einer commodore maschine laufen? :-)

3. gibt's so etwas wie "assembler für .net" - oder wie/womit kann ich direkt in den maschinencode des c64 kompilieren?

4. wie könnte man folgendes scenario mit visual studio umsetzen?
Zitat von wikipedia c64 programmierung
Für große Projekte wurden Cross-Assembler-Systeme eingesetzt. Diese bestanden aus zwei Computern, die mit einem Datenkabel verbunden waren, einem C64, auf welchem das neu entwickelte Programm getestet wurde, und einem zweiten Computer, zum Beispiel ein weiterer C64, ein Amiga oder PC [ mit visual studio c# express :-) ], auf welchem der Quelltext geschrieben und von einem Cross-Assembler übersetzt wurde. Das machte die Programmierung weitaus komfortabler, da auf dem Test-C64 der komplette Speicher bis auf die wenigen Bytes für die Übertragungsroutine zur Verfügung stand und im Fall eines Absturzes Quelltext und Assembler nicht gelöscht wurden.

bin dankbar für jede idee - je abenteuerlicher desto besser :-)
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von milius_net am .
danke, oliver
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo milius_net,

mit Visual Studio und .NET kannst du in dem Zusammenhang überhaupt nichts anfangen und selbst ein Micro .NET auf einem C64 zu installieren, halte ich für vollkommen illusorisch. Das einzige, wozu du Visual Studio und .NET benutzen kannst, ist einen eigenen Cross-Compiler zu schreiben. Das ist aber keine triviale Aufgabe.

Ist jetzt vielleicht ein bisschen vereinfacht, aber praktisch gesehen, stimmt das schon. Es wird vermutlich das sinnvollste für dich sein, dir einen fertigen Cross-Compiler zu suchen.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ujr
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 1770

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

unter http://retroremakes.com/forum/index.php?topic=114.0 hat ganz aktuell jemand mal ein solches Setup (VS & Cross compiler) beschrieben.

Mit C# allerdings hat das nun wirklich nichts zu tun.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
milius_net
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 33
Herkunft: /root

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

danke!

eine frage dazu habe ich noch:

von Cosmos (C# Open Source Managed Operating System) is a complete operating system built from the ground up in C#)
Zitat
IL2CPU is the heart of Cosmos. It is an ahead-of-time (AOT) compiler that translates the CIL emitted by Visual Studio into Machine Code.
bitte korrigiert mich, aber ich verstehe das so:
visual studio (c#) > cil > maschinen sprache (= native code for cpu: x86, ARM)
Zitat
Cosmos currently only runs on x86 and x64 processors, but we are investigating many other platforms, including ARM processors, Apple's iPhone, and the Nintendo Wii.
wenn es für apple und nintendo cpu native code compiliert dann sollte auch für commodore möglich sein :-) also:
visual studio (c#) > cil > maschinen sprache (= native code for cpu: MOS 6510, Mototolla 68000)
:-)

ich werde die cosmos leute mal fragen ...
danke, oliver
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
jaensen
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2657.png


Dabei seit:
Beiträge: 2885
Herkunft: München

beantworten | zitieren | melden

Zugegebenermaßen musste ich schon sehr schmunzeln als ich den Titel gelesen habe ;-)
Aber um deine Frage zu beantworten: Nein, in dieser Konstellation definitiv nicht möglich aber
Zitat
wenn es für apple und nintendo cpu native code compiliert dann sollte auch für commodore möglich sein
Du bewegst dich im Bereich der Software, da ist eigentlich nichts unmöglich (zumindest theoretisch).
Schreib lieber Assembler.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
milius_net
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 33
Herkunft: /root

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

danke nochmal für deinen tipp - habe dazu anleitungen gefunden [C Lernen mit cc65 und C64] und [skoe erzählt C in 14 Tagen] und werde jetzt mal versuchen das zum laufen zu bringen :-) ...

Zitat von jaensen
Du bewegst dich im Bereich der Software, da ist eigentlich nichts unmöglich (zumindest theoretisch).
genau das denke ich auch: irgendwie wird es möglich sein...
Zitat
Schreib lieber Assembler.
wird wohl für die cycle accuraten notwendig sen (sideborder removal etc) - aber zur zeit träume ich noch davon einfache dinge schneller über c# entwickeln zu können ...

falls jemand etwas weiss (VS C# > c64) einfach drunter posten - bin für jede idee dankbar ...
danke, oliver
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
markus111
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3108.png


Dabei seit:
Beiträge: 520
Herkunft: Henstedt-Ulzburg

beantworten | zitieren | melden

Zitat
falls jemand etwas weiss (VS C# > c64) einfach drunter posten - bin für jede idee dankbar ...

wie oben bereits genannt wird das schwer, da die c64 wohl eine CPU ist die sich im Mikrocontroller Bereich bewegt, kommt man um C und Assembler nicht (so schnell) drum rum. Nur zur anmerkung: Auch C und Assembler wirst du dafür NICHT in Visual Studio kompilieren können, verwende lieber GCC, den kann man auch in Visual Studio einbinden (doofer wiederspruch,.hoffe was gemeint ist).

Wenn du genug Zeit hast könntest du übrigens Mono portieren, das ist Open Source.

mfg.
markus111

EDIT: Vor etwas über einem Jahr dachte ich aber auch noch das man in C# Betriebssysteme in lowlevel entwickeln könnte
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von markus111 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Torgrimm
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 24
Herkunft: Aschaffenburg

beantworten | zitieren | melden

Zitat von markus111
EDIT: Vor etwas über einem Jahr dachte ich aber auch noch das man in C# Betriebssysteme in lowlevel entwickeln könnte :D

Naja, prinzipiell ist das schon möglich und wird auch getan:
http://research.microsoft.com/en-us/projects/singularity/

Es ist nur die Frage wie LowLevel du gehen magst. Im Fall von Singularity sind (wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt) ~98% des Codes in C# geschrieben. Der Rest sind aber auch wieder C und Assembler.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 10077

beantworten | zitieren | melden

@markus111:
witzig die idee Mono zu portieren.

Du weisst schon, das der C64 64 KB speicher hat?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
markus111
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3108.png


Dabei seit:
Beiträge: 520
Herkunft: Henstedt-Ulzburg

beantworten | zitieren | melden

Zitat von FZelle
@markus111:
witzig die idee Mono zu portieren.

Du weisst schon, das der C64 64 KB speicher hat?

ja, das weiß ich, ich entwickle seit einiger Zeit auch für µC's.
wenn man 99.9% weglässt passt es sogar
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 10077

beantworten | zitieren | melden

Micro Framework ging natürlich eher.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
e2020
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 41

beantworten | zitieren | melden

ja, cool ! und dann machen wir sowas:

BOOZE DESIGN 2008 EDGE OF DISGRACE (C64)

BOOZE DESIGN & INSTINCT 2009 ANDROPOLIS (C64)

BOOZE DESIGN & INSTINCT 2010 MEKANIX (C64)

hier sind noch mehr ...

reicht dieser c# c64 emulator zum testen?

rein zufällig: Fast 3 Stunden Tech-Talk über den C64 !
Chaosradio Express - 14.03.2001 : Commodore 64


ich bin dabei!
e2020
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von e2020 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers