Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Visual Studio 2010 Beta schon einsetzen?
xSeppelx
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 31

Themenstarter:

Visual Studio 2010 Beta schon einsetzen?

beantworten | zitieren | melden

Hi,

sollte man Visual Studio 2010 schon den Vorzug vor 2008 geben?
ich benutze von 2008 die Express Edition und von 2010 jetzt die Professional.(Werde mir dann aber wieder die 2010Express holen, wenn die Beta ausläuft.)

mfg
Seppel
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Timur Zanagar
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3412.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.457

beantworten | zitieren | melden

Hallo xSeppelx,

Das solltest du selber entscheiden. Ich persönlich teste immer wieder mal 2010 aber setze es nicht in meinen aktiven Projekten ein, wäre aber laut Microsoft möglich (http://blogs.msdn.com/vsnewsde/archive/2009/11/23/go-live-license-f-r-visual-studio-2010-beta-2-was-bedeutet-das.aspx).
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
xSeppelx
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 31

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Gut weil ich setze seit ca. 2Wochen Visual Studio 2010 ein und bin eigentlich damit zufrieden. Mir kamen nur ein paar Bedenken weil es eine Beta ist.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
mg.net
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 153

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

die Frage ist auch: Für was und in welchem Umfang. Ich setze beide Versionen parallel ein. Einerseits sind die Funktionen von VS2010 schon eine feine Sache, zum Beispiel der Schema-Comparison-Wizard, andererseits ist es auf Dauer schon angenehmer, mit VS2008 zu arbeiten.

Microsoft hat ja auch selbst erkannt, dass die Performance von VS2010 noch nicht ausreichend ist, das kann ich in der Praxis nur bestätigen. Die nächste Version im Februar, die RC, wird da schon viel flotter sein. Es könnte sich also noch lohnen, ein wenig zu warten. Auch die Stabilität ist punktuell noch nicht so, wie man es sich wünscht.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
xSeppelx
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 31

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Stimmt punkto Geschwindigkeit kann ich auch bestätigen.
Aber ich hab ja 2008 auch noch installiert ;)
Ob 2008 angenehmer ist weiß ich nicht genau, arbeite mit beiden gerne.(Wobei du wahrscheinlich auch auf das Design herauszielst und das stimmt, da ist schlichtes besser!)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3.430
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

ich verwende momentan auf hauptsächlich VS2010.
Wenn das jetzt jemand beruflich macht dann würde ich den raten bei VS2008 zu bleiben.
Bei mir läuft das VS2010 zwar realtiv stabil (stürzt 1-2mal am Tag ab aber wenigsten Stellt der dann alles wiederher und man verliert nix). Das kann aber auch am Resharper liegen.
Die Performance macht mir momentan auch noch sorgen, aber das wird MS sicherlich bis zur final gefixt haben.

Ansonsten passt es mir eigentlich sehr gut.

Grüsse
Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TripleX
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3071.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 328
Herkunft: Nürtingen

beantworten | zitieren | melden

also ich hab doch noch ein paar Probleme mit VS2010. Wenn ich z.B. eine XAML-Datei öffne geht beim ersten mal gut. Wechsel ich dann in eine Code Datei und dann wieder zurück zu XAML, dann ist ende Gelände und VS stürzt ab. (im ahang is ein bild wie es dann aussieht ...)

VS2010 stürzt bei mir auch gerne mal ab, wenn ich gerade mein Programm starte und dann das Programm beende, um weiter zu programmieren.

Da das relativ häufig passiert ist und verwende ich jetzt für die Editierung von XAML-Files nur noch Blend, und den Rest mache ich dann in VS. Ich hoffe dass die Probleme in der Endversion von VS nicht mehr auftreten ... Denn so kann man nicht wirklich produktiv arbeiten :(

MfG TripleX
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TripleX am .
Attachments
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Viele Grüße, David Teck
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Peter Bucher
myCSharp.de - Experte

Avatar #jVxXe7MDBPAimxdX3em3.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 5.940
Herkunft: Zentralschweiz

beantworten | zitieren | melden

Salute zusammen

Wir verwenden im Geschäft komplett VS2010 Beta 2 produktiv. Mit ein paar Einstellungen, bspw. die Analyse der ganzen Solution im ReSharper ausschalten, läufts ganz gut und angenehm.

Wenn man bedenkt das VS sowie auch ReSharper noch ziemliche Betas sind, kann man mit den richtigen Einstellungen ganz gut produktiv damit arbeiten.


Gruss Peter
--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

- https://peterbucher.ch/ - Meine persönliche Seite
- https://fpvspots.net/ - Spots für FPV Dronenflüge
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Feuerfalke
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2476.png


Dabei seit:
Beiträge: 130
Herkunft: Nürnberg

beantworten | zitieren | melden

Ich denke der ReSharper ist eher der Knackpunkt. Bei mir lief das VS 2010 ziemlich stabil, bis ich den ReSharper (Beta) installiert habe. Danach hatte ich ständig Abstürze. Mittlerweile habe ich ihn schweren Herzens wieder runtergeschmissen. Schlecht ist er ja trotzdem nicht. Das VS 2010 kann man meiner Meinung nach in jedem Fall produktiv einsetzen. Auch in Verbindung mit XAML habe ich keine Probleme.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TripleX
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3071.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 328
Herkunft: Nürtingen

beantworten | zitieren | melden

wundert mich echt, denn ich kann mit VS2010 überhaupt nicht produktiv arbeiten. Ist mir bestimmt in dieser Stunde bereits 15 mal abgestürzt. Da ich aber nicht wirklich produktiv arbeiten muss gerade, stört es mich nicht so ganz.

Würde zwar gerne auf den 08er zurückwechseln, aber bei meinem jetzigen projekt nutze ich die neuen .NET 4 Funktionen.

Btw, hab kein ReSharper oder sonstigen 3rd Party Tools installiert. Ich frage mich, woran das liegt. Anfangs ging es noch ganz geschmeidig, aber seit ein paar wochen habe ich dauernd nur abstürze. hab deswegen auch schon neu formatiert - hat aber nichts geholfen.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von TripleX am .
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Viele Grüße, David Teck
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3.430
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Hallo,
Zitat von Peter Bucher
Wir verwenden im Geschäft komplett VS2010 Beta 2 produktiv. Mit ein paar Einstellungen, bspw. die Analyse der ganzen Solution im ReSharper ausschalten, läufts ganz gut und angenehm.

Wenn man bedenkt das VS sowie auch ReSharper noch ziemliche Betas sind, kann man mit den richtigen Einstellungen ganz gut produktiv damit arbeiten.
Wow damit hätte ich jetzt nicht gerechnet.
Mir liefs eigentlich auch recht gut und diese Analyse im Resharper hatte ich auch aus aber meist wird es dann schon etwas träge.

Aber heute ist ja der Testzeitraum vom Resharper abgelaufen dann läufts vielleicht auch wieder besser. :)
Zitat
Würde zwar gerne auf den 08er zurückwechseln, aber bei meinem jetzigen projekt nutze ich die neuen .NET 4 Funktionen.
Vielleicht ist das .Net 4 der Knackpunkt
Ich programmiere mit dem VS 2010 immer noch auf .Net 3.5 und Abstürze sind relativ selten

Gruss
Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Feuerfalke
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2476.png


Dabei seit:
Beiträge: 130
Herkunft: Nürnberg

beantworten | zitieren | melden

Kann ich nicht bestätigen. Auch .NET 4 und Silverlight 4 stören bei mir nicht. Dass es langsamer als das 08er sein soll, kann ich eigentlich auch nicht nachvollziehen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Peter Bucher
myCSharp.de - Experte

Avatar #jVxXe7MDBPAimxdX3em3.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 5.940
Herkunft: Zentralschweiz

beantworten | zitieren | melden

Salute zusammen

@michlG
ReSharper kriegst du in der Beta-Phase unbegrenzt, einfach ein neuer Build vom EAP runterladen :-).
- http://www.jetbrains.net/confluence/display/ReSharper/ReSharper+5.0+Nightly+Builds

Wie gesagt, ReSharper läuft super (Ohne könnte - nein - will ich nicht ;-), aber nur wenn man mindestens 4GB RAM hat und wie geschrieben, die Solution Analyse ausschaltet. (Context Actions gehen trotzdem).

Im Geschäft arbeiten wir mit .NET 4.0 produktiv, an dem wirds also nicht liegen.
Momentan läufts stabil, mehr als ein Absturz am Tag gibts nicht, und der lässt sich verkraften :-).
Zitat von Feuerfalke
Kann ich nicht bestätigen. Auch .NET 4 und Silverlight 4 stören bei mir nicht. Dass es langsamer als das 08er sein soll, kann ich eigentlich auch nicht nachvollziehen.
Dito. Langsamer sicher, aber nicht so das man nicht damit arbeiten könnte.


Gruss Peter
--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

- https://peterbucher.ch/ - Meine persönliche Seite
- https://fpvspots.net/ - Spots für FPV Dronenflüge
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3.430
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Servus Peter,
Zitat
@michlG
ReSharper kriegst du in der Beta-Phase unbegrenzt, einfach ein neuer Build vom EAP runterladen :-).
- http://www.jetbrains.net/confluence/disp...+Nightly+Builds
Danke dir. Das wusste ich nicht.
Hab mich schon gewundert seit wann die Beta Versionen auch zeitlich begrenzt sind, aber wenn das mit den Nightly Builds funzt :)

Muss ich gleich mal testen

Gruss
Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
onlinegurke
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 779
Herkunft: Dresdner in Karlsruhe

beantworten | zitieren | melden

Also ich gehöre auch zu der Fraktion, die mit VS 2010 arbeiten, und bis jetzt ist mir das so gut wie nie abgestürzt. Ich benutze es aber komplett ohne jedwedes Plugin, insbesondere ohne Resharper. Aber es ist im Vergleich zu VS 2008 (was parallel auch noch drauf ist) schon langsamer, gerade der Programmstart.

Und es gibt einen lustigen Bug, weil der Tooltip indem der Pfad der zu ladenden Solution erst ewig spät und auch nicht bei Umschalten auf andere Programme verschwindet.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
epidemic
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 100

beantworten | zitieren | melden

Hallo Zusammen,

kann man ohne Probleme VS2010 beta2 neben VS 2008 prof. laufen lassen bzw. zusätzlich installieren?
Muss amn etwas beachten , wenn ja, was?

Danke Euch vorab!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3.430
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Hallo epidemic,
Zitat
kann man ohne Probleme VS2010 beta2 neben VS 2008 prof. laufen lassen bzw. zusätzlich installieren?
Muss amn etwas beachten , wenn ja, was?
Hm, ich hab jedenfalls nichts beachtet.
Einfach den Installer vom 2010 laufen lassen dann klappt das schon.
Und falls du irgendwelche Probleme mit dem 2010er hast dann kannst du einfach das 2008 starten.
Die laufen also Problemlos wenn du sie beide installierst.

Ob es das jetzt irgend einen super mega spezialfall gibt kann ich dir leider nicht sagen, aber aus Erfahrung klappt mal das ganze WPF Zeug usw. ohne größere Probleme :)

Gruss
Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
epidemic
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 100

beantworten | zitieren | melden

Hallo Michael,
vielen Dank für die Schnelle Antwort!

Andere Erfahrungen?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Timur Zanagar
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3412.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.457

beantworten | zitieren | melden

Es gibt zwar ein offizielles Statement das es side-by-side funktionieren soll, aber ich habe die Erfahrung gemacht das der HTML Designer in VS.NET 2008 nicht mehr funktioniert hat. Ich weiß nicht ob dich das stört, aber ich persönlich würde die Beta erstmal in einer VM weiter benutzen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
epidemic
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 100

beantworten | zitieren | melden

Die Idee mit der Virtuellen Machine ist grandios, hab ich gar nicht dran gedacht.
Danke!!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TripleX
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3071.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 328
Herkunft: Nürtingen

beantworten | zitieren | melden

Da es den Anschein hat, dass nur ich übelste probleme mit VS2010 habe, wollte ich mal fragen ob denn irgendjemand, bei dem VS2010 ohne Probleme funktioniert, Windows 7 64 Bit installiert hat. Wenn ja kann ich das schonmal als Fehlerquelle ausschließen.
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Viele Grüße, David Teck
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3.430
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Hallo TripleX,

ich habe auch Windows 7 X64 und jetzt sein ein paar Tagen das Problem dass mir ständig der WPF Designer abstürzt.

D.h. sobald ich den Designer öffner schliesst sich das VS

Ich hab es jetzt umgestellt dass ich nur noch den XAML-Editor habe dann gibts das Problem nicht mehr.

Gruss
Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TripleX
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3071.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 328
Herkunft: Nürtingen

beantworten | zitieren | melden

ok, dann glaube ich dass wir Problemquelle gefunden haben. Bei mir schliesst sich aber Vs2010 nicht, sondern bleibt einfach hängen und ich darf mit etwas Pech den Taskmanager bemühen. Manchmal kann ich aber auch, wenn ich dann irgendwo in VS klicke, auswählen dass er neu starten soll.

Ich habe es zwar auch umgestellt, dass ich nur noch den XAML code sehe (ich verwende den designer eh nie), aber wirklich verbessert hat sich die Situation trotzdem nicht. Wollen wir mal hoffen dass dies im Release besser wird.

Das beste ist es bei mir, wenn ich den XAML-Code nur noch in Blend (Preview 4) editiere, dann gibt's au kaum abstürze.

Danke für deine Antwort, jetzt weiss ich, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin.
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Viele Grüße, David Teck
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EFK381
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 92

beantworten | zitieren | melden

Zitat
also ich hab doch noch ein paar Probleme mit VS2010. Wenn ich z.B. eine XAML-Datei öffne geht beim ersten mal gut. Wechsel ich dann in eine Code Datei und dann wieder zurück zu XAML, dann ist ende Gelände und VS stürzt ab. (im ahang is ein bild wie es dann aussieht ...)

VS2010 stürzt bei mir auch gerne mal ab, wenn ich gerade mein Programm starte und dann das Programm beende, um weiter zu programmieren.

genau das Problem habe ich auch und hab mich deswegen über Umwege mit MS-connect in Verbindung gesetzt. Hab inzwischen die Rückmeldung dass der Fehler gefunden sei und im RC behoben sein würde....

Ich bin also guter Hoffnung! ;-)

PS Auch ohne Designer stürzt mein VS bei geöffneten XAMLs regelmäßig ab. Meine derzeitige Lösung ist die dass ich vor dem kompilieren alle geöffneten XAML-Dateien schließe, dann gehts deutlich seltener schief..
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TripleX
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3071.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 328
Herkunft: Nürtingen

beantworten | zitieren | melden

freut mich dass es also nicht an mir liegt. Ich freu mich schon auf den RC ... dann kann ich endlich ohne dauernde abstürze effektiv programmieren 8)
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.
Viele Grüße, David Teck
private Nachricht | Beiträge des Benutzers